• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Gemeinschafts-Fortschritt

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
Die Gilde wurde bei Turm umd GA geschützt .
Abzeichen und Turmfortschritt der Gildenmember sind sofort in den Besitz der Gilde übergegeangen .
Member die aus Zorn oder Unwissenheit die Gilde verlassen haben , hatten keinen Einfluss auf die erreichten Abzeichen .
Das war auch gut und richtig . Sonst wäre manches Ga gesprengt worden
 

gergerw

Starke Birke
Nein.
Man muss lediglich vor Turm bzw Turnier-Beginn Teil der Gemeinschaft geworden sein.

Möchte man die Gemeinschaftsbelohnungen für beides hat man ein maximales Zeitfenster für den Wechsel von derzeit 18 Stunden, zwischen Turnierende Sa 22:00 und Turmstart So 16:00.

Kommt man vor dem Start an (ohne weitere Vorlaufzeiten) - wie beim Gemeinschaftsabenteuer auch - ist man an der Gemeinschaftsbelohnung beteiligt.
Kommt man nach dem Start an, hat man eine Single-Player-Version ohne Gruppenbelohnung und ist erst bei der nächsten Runde voll beteiligt.
Vielen Dank für die Klarstellung :)

Tatsächlich war das schon immer mein Zeitfenster der optimalen Rekrutierung.
Dann hat sich ja fast nichts geändert.
Lediglich einer Ausbeutung durch Powerplaying wurde entgegengewirkt. Puh :)

Das habe ich verstanden.
Doch ist meine Sicht eben zusätzlich einfach eine andere.
Wenn hier "pushen" oder besser gesagt Missbrauch (des Systems) unterbunden werden soll, dann geht das halt AUCH zu Lasten, auf Kosten von Spielern, die gar keine Absicht hatten/haben, das System zu missbrauchen.
Das ist AUCH (m)eine Sicht.
Und dieses Feedback wollte ich geben. Ohne Absicht, daran etwas zu ändern zu wollen.
Evtl. könnten @Killy und @AngelOfDead
ihre Idee vorbringen, wie dieser Schutz vor Ausbeutung noch besser integriert werden könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Noppenpilz
Dann nochmal hier als Feedback, damit das nicht untergeht. Damit das neue System nicht ausgenutzt werden kann, reicht es das Turnier beim Alten zu belassen und den Turm an das Turnier anzupassen (sprich dort müssten die Punkte auch die Gemeinschaft verlassen, wenn jemand geht). Dann ließen sich mit Turnier und Turm kein Unfug anstellen, aber niemand müsste aussetzen bei diesen Aktivitäten.

Zusätzliches Feedback:
Die Erweiterte Hilfe ist mMn viel zu wertlos wie sie zZ ist, ich würde im Traum nicht auf die Idee kommen dort einen Punkte hereinzustecken, bevor der Rest nicht maximal aufgelevelt ist.
Das Turmarchiv ist etwas unglücklich mMn, da ja immernoch nur die Spieler die Belohnung bekommen, die auch hoch genug klettern. Wenn man dieses also groß ausbauen würde und dann die ganzen Punkte nutzt um einmal Gold zu holen, dann haben nur wenige etwas davon. Habe keine bessere Idee dafür, aber finde es etwas schade.
 

AngelOfDead

Kluger Baumeister
Dann nochmal hier als Feedback, damit das nicht untergeht. Damit das neue System nicht ausgenutzt werden kann, reicht es das Turnier beim Alten zu belassen und den Turm an das Turnier anzupassen (sprich dort müssten die Punkte auch die Gemeinschaft verlassen, wenn jemand geht). Dann ließen sich mit Turnier und Turm kein Unfug anstellen, aber niemand müsste aussetzen bei diesen Aktivitäten.
Dem schließe ich mich ohne Widerspruch an.

Zusätzliches Feedback:
Die Erweiterte Hilfe ist mMn viel zu wertlos wie sie zZ ist, ich würde im Traum nicht auf die Idee kommen dort einen Punkte hereinzustecken, bevor der Rest nicht maximal aufgelevelt ist.
Das Turmarchiv ist etwas unglücklich mMn, da ja immernoch nur die Spieler die Belohnung bekommen, die auch hoch genug klettern. Wenn man dieses also groß ausbauen würde und dann die ganzen Punkte nutzt um einmal Gold zu holen, dann haben nur wenige etwas davon. Habe keine bessere Idee dafür, aber finde es etwas schade.
Hier kann man es noch ein wenig Verständlicher machen.
da ja immernoch nur die Spieler die Belohnung bekommen, die auch hoch genug klettern
Denn ganz egal ob man dann die fehlenden Punkte via Turm-Archiv einsetzt um Gold zu erreichen - Hoch müssen die Spieler dann so oder so, denn sie bekommen die Preise sonst nicht!
Dieses Feature macht also so keinen Sinn (in meinen Augen), denn wenn man nicht ganz nach oben geht, aber die angesammelten Punkte einsetzt um den Gold-Status zu bekommen, bringt das gar nichts. Dann hat man zwar den Gold-Status, aber NICHT die dementsprechenden Preise!

Edit:
Demnach kann man sich das Einsetzen der Pkt. via Turm-Archiv auch sparen, es sei denn, es gehen z.B. stets "nur" 10 Mitglieder ganz rauf und die anderen gönnen ihnen mal alles. Wobei es dann das Gemeinschafts-Future/Feeling oder was auch immer widerspricht. Alle haben also nichts davon. Wenn alle alles haben möchten, müssen sie auch wie @Killy schrieb, bis ganz nach oben und in diesem Fall benötige ich keine Zusatz-Pkt. aus dem Turm-Archiv, da ich die Pkt. dann so oder so mit meiner GM erreicht habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

ninglorion

Starke Birke
Was ich nicht verstanden habe, ist wie lange die Belohnungen anhalten. Ok, Turm und Turnier scheinen einmalig (je 25k Pkt) zu sein, aber was ist mit der WP- und der NBH-Funktion? Wie lange geben die 1WP/Tag bzw. die 4 Std. Verlängerung. 1 Tag, 1 Woche, ....??
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Was ich nicht verstanden habe, ist wie lange die Belohnungen anhalten. Ok, Turm und Turnier scheinen einmalig (je 25k Pkt) zu sein, aber was ist mit der WP- und der NBH-Funktion? Wie lange geben die 1WP/Tag bzw. die 4 Std. Verlängerung. 1 Tag, 1 Woche, ....??
...da gibt es kein "Verfallsdatum" - sämtliche Vorteile gelten so lange, bis jemand den Reset-Knopf drückt - und 25.000 kostet nur der 1. Level - wenn du einen weiteren Fortschritt leveln willst, kostet der dann schon 50.000 bzw. 75.000 wenn du den gleichen wie beim 1. Mal leveln willst...

...hier mal eine kleine Tabelle - wie sich das mit den Preisen entwickeln könnte...


...wenn man 1 Fortschritt für 25.000 frei schaltet, erhöhen sich auch die Preise der anderen Fortschritte um jeweils 25.000 - ein weiterer Stern kostet dann nochmal 25.000 mehr...

...wie man sieht, ist es für die Gesamtkosten der 40 Level egal, in welcher Reihenfolge man die Fortschritte levelt - insgesamt bleibt es bei 25 Millionen... Unterschiede gibt es natürlich bei den einzelnen Schritten - hier erreicht man schneller mehr Gemeinschaftslevel, wenn man die Punkte gleichmäßig verteilt - mittlere Sparte....wenn man dagegen erst einmal nur 1 Fortschritt bis auf Stern 10 bringen will, braucht man dazu 2.500.000 Erfahrungspunkte, was bei 208.000 max. Punkten pro Woche etwas über 12 Wochen dauern würde - oder ca. ein Vierteljahr

...unklar ist noch, ob es noch weitere Möglichkeiten geben wird, an Erfahrungspunkte zu kommen - also z.B. durch ein Abenteuer....

...wenn man also wissen will, was wieviel als nächstes kosten wird, muss man den Gemeinschaftslevel Anhang 26544 ansehen + bereits vorhandene Sterne Anhang 26545 ansehen (des Fortschritts, den man einlösen will) zusammen zählen und dann mal 25.000 rechnen...

also so z.B.

( Anhang 26544 ansehen + Anhang 26545 ansehen ) x Anhang 26543 ansehen = Anhang 26546 ansehen
...deine Gemeinschaft wird mit dem Aufleveln der Vorteile für die nächsten JAHRE beschäftigt sein... (also soooo schnell ist Elvenar wohl noch nicht tot zu kriegen ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Wie ist es denn mit den WP? Wann werden da die Erfahrungspunkte berechnet und gutgeschrieben? Wie viele Erfahrung pro wie viel gespendete WP gibt es? Gibt es ein Limit pro Spieler oder pro Gilde oder pro Tag? Zählen die gespendeten WP auch schon direkt, oder muss erst 1 Stern freigeschaltet werden?
 

Killy

Noppenpilz
Wie ist es denn mit den WP? Wann werden da die Erfahrungspunkte berechnet und gutgeschrieben? Wie viele Erfahrung pro wie viel gespendete WP gibt es? Gibt es ein Limit pro Spieler oder pro Gilde oder pro Tag? Zählen die gespendeten WP auch schon direkt, oder muss erst 1 Stern freigeschaltet werden?
Gespendete WPs geben gar keine Erfahrungspunkte. ;)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Gespendete WPs geben gar keine Erfahrungspunkte. ;)
...richtig - aber (in den Vorteil) gespendete/investierte Erfahrungspunkte geben für alle Mitglieder Extra-WPs (1 pro Stern), die man bei seinen Kumpels und Kumpelinen in der Gilde spenden kann - also andersrum wird ein Schuh draus...

Erfahrung erhält man bisher nur durch 3 "Tätigkeiten"...
Erfahrung.png
 

Ellert III

Meister der Magie
Was mich jetzt auch noch zu einem anderen Punkt bringt. Auf der Registerkarte zum Sammeln in der Hilfe ist angegeben, das man Erfahrungspunkte erhält, wenn man eine Truhe oder einen Kristall freischaltet. Das ist nicht zutreffend, da man die Punkte bisher erst nach dem jeweiligen Ende des Turniers oder Turms mit den Belohnungen erhält. Daher ist auch dort eine Korrektur notwendig, entweder textlich oder tatsächlich durch die sofortige Ausschüttung.
 

Alidona

Zaubergeister
Was mich jetzt auch noch zu einem anderen Punkt bringt. Auf der Registerkarte zum Sammeln in der Hilfe ist angegeben, das man Erfahrungspunkte erhält, wenn man eine Truhe oder einen Kristall freischaltet. Das ist nicht zutreffend, da man die Punkte bisher erst nach dem jeweiligen Ende des Turniers oder Turms mit den Belohnungen erhält. Daher ist auch dort eine Korrektur notwendig, entweder textlich oder tatsächlich durch die sofortige Ausschüttung.
Ich glaube, nur Überschuss wird am Schluss ausgezahlt. Ich beobachte das jeden Tag, und von Truhe zu Truhe bzw. von Kristall zu Kristall werden es mehr Erfahrungspunkte. Sonst käme der aktuelle Stand ja nur durch die Nachbarschaftshilfe zustande, und das kann auf gar keinen Fall sein (bei den Mengen, die wir schon haben).
 

Ellert III

Meister der Magie
Es ist definitiv in den Gemeinschaften, in denen ich vertreten bin, nicht der Fall, dort sind nur die Punkte aus der NBH enthalten. Sollte es in anderen Gemeinschaften anders sein, tauchen eine ganze Menge Fragen zusätzlich auf.
 

zeroone

Ori's Genosse
Pro abgeschlossenen Truhe im Turnier gibt es 4000 Erfahrungspunkte, diese werden nach Turnierende Gutgeschrieben.
Aktuell sind nur die NBH Erfahrungspunkte Gutgeschrieben
 

Nephrit

Blühendes Blatt
...welche genau? waren ja mehrere...(bedenke - im Turm bekommt man immer nur die Gemeinschaftsbelohnung, die man auch selbst erreicht hat - wenn nur einer bis rauf geht und die anderen nur "herumlümmeln", dann hat auch nur der eine Gipfelstürmer was von diesem Fortschritt - der Rest der Gemeinschaft nicht)...
Genau so sehe ich das auch. Der "Große Spieler" und die stärkste Gemeinschaft profitieren am Meisten, die "Kleine Gruppen" und auch die Einzelspieler habe wenig oder gar nichts davon! - Leider viel Lärm für die "Großen" die Kleinen gehen wie im RL leer aus :oops::oops::oops:
 

Questor Thews

Kluger Baumeister
Genau so sehe ich das auch. Der "Große Spieler" und die stärkste Gemeinschaft profitieren am Meisten, die "Kleine Gruppen" und auch die Einzelspieler habe wenig oder gar nichts davon! - Leider viel Lärm für die "Großen" die Kleinen gehen wie im RL leer aus :oops::oops::oops:
Nicht ganz.
Beim Turm profitieren nur die Spieler die bis ganz raufgehen, das müssen nicht die "Großen Spieler" sein
Einzelspieler interressieren die Vorteile gar nicht, im Turm zB bekommen sie exakt die Belohnung die sie im jeweiligen Turm erreicht haben, das Archiv ist da nutzlos
und den stärksten Gemeinschaften ist das Turmarchiv auch egal, die holen sowiso jede Woche Gold ab.
 

Cruller

Fleischfressender Pilz
Ich habe eine Frage. Gibt es eine Meldung (Glocke), wenn ein Erz- oder Großmagier einen Vorteil aktiviert hat? Ähnlich der Nachricht beim GA, wenn ein Spieler die Belohnungskiste abgeholt hat.
 

gergerw

Starke Birke
Genau so sehe ich das auch. Der "Große Spieler" und die stärkste Gemeinschaft profitieren am Meisten, die "Kleine Gruppen" und auch die Einzelspieler habe wenig oder gar nichts davon! - Leider viel Lärm für die "Großen" die Kleinen gehen wie im RL leer aus :oops::oops:
Als Gruppe von lauter Kleinen könntet ihr euch mit anderen Kleinen oder Großen zusammentun.
Dann profitiert ihr auch voll umfänglich! ;)

Elvenar ist eben als Teamspiel gedacht. Zwar kann man auch mit einer 4 mann Gilde die 10te Kiste im Turnier schaffen, doch Turmgold gibts eben erst ab 22 leuten!
Bis dahin sollte jede Gilde möglichst aktiv nach Verstärkung suchen um im Turm eine Chance zu haben.

Dank der neuen Perks könnten nun auch kleinere Gilden, die sonst nie eine Chance auf Gold gehabt hätten, alle paar Wochen oder Monate mal Gold schaffen. Vorrausgesetzt sie investieren ins Turmarchiv!