• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Update auf Version 1.64

Vendor

Barbarischer Raptor
was ist daran nicht konstruktiv?
Weil du davon keinen Augenkrebs bekommst.
Ich persönlich finde die neuen Symbole jetzt nicht so schlimm. Die alten haben mir zwar ganz gut gefallen, aber die neuen sind halt irgendwie auf modernen. Bei den Büchern für Wissenpunkte fällt das am meisten auf.
Das gepixel stört mich da schon eher, aber das war vorher schon so.
 

Tanysha

Riesenschecke
manche von den icons wie beispielsweise die kristalle blenden regelrecht und ich empfinde es als sehr anstrengend für die augen. ich mag kaum noch den markt anklicken. und wenn ich die wunder anklicke.. die bücher sind für mich kaum noch als solche erkennbar.. es sieht einfach grauenvoll kitschig aus. ich hätte auch nicht für möglich gehalten das das bloße ändern der icons eine solch negative wirkung ausüben könnte. aber ich empfinde es für meine augen tatsächlich als zumutung. und das meine ich nicht mal böse.. aber ich brauche eh schon ne lesebrille am rechner.. wäre großartig wenn ihr das wieder umändern könntet.
 
Zuletzt bearbeitet:

meiklios

Starke Birke
Also ich kann mich leider ob der neuen Symbole auch nicht positiv äussern.
Sei es der zusammengelegte Berg verwaschener Seidenhandtücher welche an anderer Stelle im Spiel durch weiterhin feiner verarbeite Rollenware dargestellt ist.
Die Bücher welche im alten Gewand aus meiner Sicht einfach mehr Stil hatten.
Aber auch dort ist ja noch weiterhin die vorherige Auflage zu finden.
Auch viele der anderen Symbole erinnern mit an...upjeah...wie sage ich es...Comics für sehr junge Menschen.
Nicht das ich etwas gegen Comics habe.
..vielleicht sollte der Font global in Comic Sans...ach nee..ich mag doch lieber Graphic Novels.
Schön wäre es wenn schon die neuen Symbole in der Erscheinung bleiben müssen,diese konsistent(wie es ja seit der letzten Rechtschreibreform auf Neuelvenarisch heisst) erscheinen.
Damit man nicht allzu häufig an das vorherige,für viele,angenehmere, Auftreten erinnert wird.
Letztendlich werden wir damit umgehen und es akzeptieren...müssen.
Und...es gibt auch schlimmeres ;)
 

NyxNik

Kompassrose
Die neuen Gütersymbole sind echt mies. Kann Inno Rike nicht stattedessen neue Grafiken für Wohnhäuser und Werkstätten designen lassen? Schon seit zig Gatsrassen die selben Farben und fast das gleiche Aussehen.
 

HAL 9000

...erinnern mit an...upjeah...wie sage ich es...Comics für sehr junge Menschen...
Genau den Eindruck habe ich eben auch. Dass man hier letztlich nur einem hippen Design bzw. einem Trend hinterher läuft ("Style Over Substance"). So wie Röcke mal länger werden und dann wieder kürzer, wenn die "Mode" wechselt. Aber es gibt ja durchaus Richtlinien der Ergonomie, Farbkombinationen mit einem Kontrast zwischen Vorder- und Hintergrund, die generationsübergreifend als "angenehmer" empfunden werden. Und das ist teilweise sogar in ISO-Standards (9241) geregelt. Und auch "Gewöhnung" spielt im Kontext einer Benutzerschnittstelle eine gewichtige Rolle, da sollte man mit Änderungen einfach sehr sparsam sein. Klar, man gewöhnt sich an alles, so wie man sich auch an miesen Kaffee aus dem Automaten gewöhnen kann. Aber "besser" wird es dadurch halt auch nicht...

Weil du davon keinen Augenkrebs bekommst.
Echt jetzt?!? Ich hatte prophylaktisch schon einen Termin beim Augenarzt angesetzt. Man kann echt niemandem mehr trauen, nicht mal dem Internet...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tremor

Starke Birke
Naja, mich erinnert das neue Symbol-Design eher an Rollenspiele zwischen 1995 und 2003.
Vor allem das Elixier-Symbol sieht aus, wie als würde ich nen Heiltrank kaufen.^^
(Dicker schwarzer Rand um das Fläschen und rote Farbe rein) ;)
Aber macht ja nichts, die alten Symbole waren funktionell, die neuen sind es genau so. Ist halt ein bisschen gewöhnungsbedürftig.

Aber man dar nicht vergessen, es ist Oktober.
Somit hat der Firmenpraktikant des Fachbereichs Mediendesign gerade sein Praxissemester beendet und hier haben wir das Ergebnis. :rolleyes:

LG
tremor
 
Zuletzt bearbeitet:

Daruk

Sidhe's Dankbarkeit
Aber man dar nicht vergessen, es ist Oktober.
Somit hat der Firmenpraktikant des Fachbereichs Mediendesign gerade sein Praxissemester beendet und hier haben wir das Ergebnis. :rolleyes:
Naja, woanders würden sie ihn dafür feuern. Aber irgendwo findet eben jeder seinen Platz. Wie man bei uns immer scherzhaft sagt: Man sollte jeden das einsetzen, wo er den wenigsten Schaden anrichtet.:p

Aber es ist wirklich erstaunlich, das es Inno immer wieder schafft, selbst in so kleinen Dingen wie Grafiken, die Dinge genau so zu verändern wie sie keiner mag. Könnte man darauf wetten, würde man reich werden.
Kein einziger Kommentar bisher, der meint das ist gut gelungen....gewöhnungsbedürftig ist noch das beste Zugeständnis.
Diese Konstanz und Zielsicherheit ist einfach außergewöhnlich, selbst für den von mir gerne kritisierten free to play Sektor.

Sorry, aber um so öfter ich mir die Symbole ansehen muss, umso mehr wird mir schlecht, und das schon am ersten Tag.:rolleyes:
 

Aleanca

Experte der Demographie
also Entschuldigung liebes Elvenar Team, aber diese Verschlimmbesserung der Symbole ist sooo hässlich :confused::eek:
netter ausdrücken geht einfach nicht, sorry
sie sind verwirrend, die Unterscheidung ist viel schwieriger
dem ansonsten allzeit hochgelobten Grafiker sei gesagt: bitte rückgängig machen, das war unnötig und irgendwie iiiiihhhhhh
 

KNightWish

Ehem. Teammitglied
Ich halte als 'konstruktive Kritik einmal fest das die neuen Icons nicht auf viel Gegenliebe stoßen, und das aus eigentlich ganz plausiblen Gründen:

Browserspieler spielen an einem PC oder Laptop, in der regel also mindestens 15 Zoll Monitore, Icons die für Smartphonedisplays vielleicht optimal sind, auch vom Kontrast etc. sind für größere Displays aber nun einmal suboptimal.
Ich will den Verantwortlichen einfach mal zu gute halten das man so eine Kleinigkeit schnell übersehen kann, aber das ändert leider nichts am derzeitigen Sachstand der besagt das der Marktbesuch augenblicklich für viele Browserspieler einen echten Schmerz im Auge verursacht :D
 

Hector-der-I

Saisonale Gestalt
Wenn man sich die Mühe macht und sich das mal genau anschaut: Das werden Tücher, die zusammengelegt, aufeinander liegen sein. ;) Ich meine, ok, euch gefallen die neuen Bilder nicht. Aber muss man immer direkt abwertend werden?
Viele Grafiken im Spiel sind so liebevoll und detailverliebt, damit habt ihr eure Messlatte selbst hoch gehangen. Wundert es euch dann wirklich, wenn ihr sie so unterschreitet? Ich gebe dir recht, es war abwertend was ich geschrieben habe. Aber wenn Leute bei Inno Entscheidungen treffen, die das Spiel abwerten und ich das Kind beim Namen nenne, bin ich dann das Problem? ;)
 

LaoiseBS

Blühendes Blatt
Völlige Zustimmung, grafisch ein Rückschritt, vielleicht Nostalgie, aber da hat mein C64 damals hübschere/ansehnlichere Grafiken zur Schau gestellt :D
Ich habs. Es wird bestimmt mit 1.65 wieder geändert und die Version 1.64 soll uns alle an die lustigen Zeiten mit dem C64 erinnern ;).
Die Hoffnung stirbt zuletzt :).
Wenn ich zB den Mondspiegel und diese neuen Icons vergleiche - da liegen locker 30 Jahre Entwicklung dazwischen.
 

Laahna

Starke Birke
was ist jetzt besser geworden? nichts! ein paar hässliche, grellbunte symbole wurden von der app in die browserversion übernommen. jetzt haben wir am pc noch eine paar funktionelle, gut erkennbare und im stil zum rest des spiels passende symbole und die erwartung, das dies in einem der nächsten updates auch noch geändert und an die app-symbole angepasst wird.
kein mensch hat vorher an den unterschiedlichen versionen anstoss genommen!
ja, auch diese verschlimmbesserung werde ich noch hinnehmen, aber eins ist sicher: wenn ihr anfangt gebäude etc. an diesen style anzupassen, damit alles im spiel "konsistent" ;) ist, spätestens dann, bin ich weg :)
 

Dariana1975

Junger Raptor
Also ich bin von einem Teil der Symbolgrafiken auch nicht gerade begeistert:

1. Die Edelsteine haben tatsächlich ihre Facetten verloren, wenn man sie allerdings vergrößert (Browser 120 % und mehr), dann sind die Facetten wieder sichtbar.

2. Die Seide sieht jetzt aus wie aufeinandergestapelte, gefaltete Kinderpullis oder etwas sehr kariesverursachendes aus der Wundertüte der 80er Jahre (heute sind Süßigkeiten ja weniger farbig, habe ich im Kiosk um die Ecke festgestellt).

Der Rest hat sich kaum verändert und ist immer noch erkennbar, finde ich, nur die Farben sind etwas kräftiger geworden. Augenkrebs finde ich jetzt etwas übertrieben.
Wenn die NBH im Browser dann auch bald an die App angepasst wird, kann ich mit solch "kleinen" Veränderungen durchaus leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cruller

Junger Raptor
  • Wir haben alle Symbole für Wissenspunkte, Marmor, Stahl, Holz, Kristall, Schriftrollen, Seide, Elixier, Magiestaub und Edelsteine visuell überarbeitet. Diese sind nun konsistenter mit unserer Mobile-Version
Visuell überarbeitet? Schrecklich! Die "alten" Symbole fand ich für den Browser besser.
Ja, konsistenter mit der App sind einige Güter-Symbole nun. Aber nicht konsistent mit den Symbolen der Manus im Browser. Sind die Produktionen fertig, sieht man das alte Güter-Symbol über der Manu. Holt man die Produktion ab, dann steigen die Güter mit den neuen Symbolen auf. Das ist dann nicht konsistent. Aber Hauptsache die Symbole sind konsistent mit der Mobile-App?! :mad:


Eigentlich habe ich angefangen, Elvenar zu spielen,
weil ich das Elvenar-NoGo.PNG nicht wollte, sondern das Elvenar-NoGo1.PNG und das Elvenar-Herbst.PNG .

Die App, das Maß aller Elvenar-Dinge?! :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

baypen

Samen des Weltenbaums
@Cruller kann dir nur zustimmen
Elvenar hat sich bisher durch besonders ansprechende Grafik und Designs ausgezeichnet. Soweit ich das mitbekommen habe in fast 3 Jahren Spielzeit, war und ist das nicht nur für mich mit ein Grund, warum man Elvenar spielt.
Die Gütersymbole jetzt sind absolut ein Rückschritt, aber auch die Ausführungen der Wohngebäude und Werkstätten sind bereits seit Level 26 einfach nur noch langweilig. Davor war es bei jeder Gastrasse immer wieder interessant, die anders aussehenden Gebäude zu bauen. Seit Level 26 sind die Unterschiede marginal, farblich nur noch (grob vereinfacht ausgedrückt) blau oder braun; ausgesprochen langweilig.
Man muß es nicht überwerten, aber es fügt sich Steinchen auf Steinchen, was alles die Freude und das Interesse am Spiel vermindert und die Grafik gehört da eben auch dazu, finde ich.
 

Fritzilein

Weltenbaum
nachdem ich mich eben im Markt auf die Schnelle zwei mal mit den irgendwie pinkfarbenen Klumpen verklickt habe (Magiestaub/Edelstein) schließe ich mich auch konstruktiv der im Feed-Back bereits öfter ausgesprochenen Bitte an, die ursprünglichen Symbole wieder zu re-implementieren.
In freudiger Erwartung, Fritzl
 

Hagen.von.Tronje

Starke Birke
also Entschuldigung liebes Elvenar Team, aber diese Verschlimmbesserung der Symbole ist sooo hässlich :confused::eek:
netter ausdrücken geht einfach nicht, sorry
sie sind verwirrend, die Unterscheidung ist viel schwieriger
dem ansonsten allzeit hochgelobten Grafiker sei gesagt: bitte rückgängig machen, das war unnötig und irgendwie iiiiihhhhhh
Ja, genau das finde ich auch. Diese Art "Aufpoppung" hätte man sich schenken können.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Echt jetzt?!? Ich hatte prophylaktisch schon einen Termin beim Augenarzt angesetzt. Man kann echt niemandem mehr trauen, nicht mal dem Internet...
Die Symbole sind ja erkennbar. Entweder man will Symbole die für jeden verständlich sind, oder man will sie auf künstlerisch höchstem Niveau.
Bei Verkehrszeichen fragst du dich ja auch nicht, ob die Gestaltung nun tatsächlich dem Auge entspricht.
Ich wäre ja eher für die Allegorie. Die Allegorie der Seide, die hat natürlich als Attribut die Seide, oder etwas seidenverwandtes.:p