• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zur Auswertung der Umfrage zur Stimmung im Forum

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

AngelOfDead

Weltenbaum
Hier wäre dieser Beitrag Sinnvoller gewesen (Sorry):
Habe aber leider den Thread nicht auf die schnelle gefunden.
Anhang:
Es wäre schön und nett wenn ihr euch das zu herzen nehmt, denn freie Meinungsfreiheit heißt nicht,
dass man User mit anderer Meinung herablassend oder generell als sonst was abstempeln muss oder?
Hier würde ich mir wünschen, dass ihr das mal Sichtlich und für jedermann offiziell aushängt, denn es kann nicht sein,
dass von User stets Feedback gewünscht wird, welche auch Kritik betrifft und beinhaltet, diese aber dann stets so abgestempelt wird.
Das war ja nun nicht das erste Mal und es ist keine Seltenheit, dass User mit Kritik stets angegriffen oder als sonst was abgestempelt werden ohne das es der andere vielleicht bewusst macht (auch wenn es mitunter den Anschein hat).
So wie ihr auch jedem das Recht gebt seine Meinung zu äußern, so sollte ihr auch bei jedem eingreifen, der meint ein Feedback als "Gejammer" oder sonst was abzustempeln. Schlimmer noch, wenn man es ins lächerliche zieht, nur weil man eine andere Meinung hat.
Ihr wollt das dieses Forum auch Morgen noch stets gut besucht wird und das man auch Morgen noch Fehler meldet oder auf Fehler hinweist etc., doch dann seid auch fair und bezieht zu allen Meinungen Stellung. Wenn sich jemand bewusst außer Rand und Band benimmt in Form seiner Beiträge oder bewusst andere herablassend auslacht, bzw. als sonst was abstempelt, dann zeigt hier auch mal initiative.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@AngelOfDead Genauen Vorschlag? Sollen wir alle diese Posts löschen? Und uns wieder täglich anhören, wir wären die Meister in Zensur oder würden willkürlich löschen? Sollen wir unter jeden Post selbst etwas posten, der dann besagt, dass auch solch eine Meinung erwünscht ist und kein jammern? (Wer kann mir bitte einen Bot programmieren?)

Ich verstehe dich, ganz ehrlich. Aber ich weiß nicht, wie wir das umsetzen sollen.
 

AngelOfDead

Weltenbaum
@AngelOfDead Genauen Vorschlag? Sollen wir alle diese Posts löschen? Und uns wieder täglich anhören, wir wären die Meister in Zensur oder würden willkürlich löschen? Sollen wir unter jeden Post selbst etwas posten, der dann besagt, dass auch solch eine Meinung erwünscht ist und kein jammern? (Wer kann mir bitte einen Bot programmieren?)

Ich verstehe dich, ganz ehrlich. Aber ich weiß nicht, wie wir das umsetzen sollen.
Nein sicherlich ist löschen der falsche Weg, denn ich glaube gar, dass es welche unabsichtlich tun (sie sind einfach so).
Gelöschte Beiträge in Threads die mich z.B. interessieren sind immer ganz, ganz schlecht, denn es liest sich dann wie ein Buch oder eine Zeitung wo aber Seiten fehlen. Man merkt das sehr schnell als Leser, besonders dann, wenn noch Zitate da sind von Beiträgen die gar nicht mehr existieren.
Mmmm ohne nun Kratzen zu wollen oder eine Schleimspur zu ziehen, so in der Art wie es @Ogoya Kohane nun mehrmals getan hat fände ich gut.
Denn er weist klar und deutlich darauf hin und das mit einem kleinem Hauch von - es langt jetzt und ich bin hier Mod. und ich sage das nun.
So wie ich das sah und gelesen habe, kam dies auch bei vielen an. Klar, ausnahmen bestätigen immer die Regel, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
Irgendwann erkennt dann jeder das dies nicht gewünscht ist. Du machst das schon auch (ich weiß) aber und nun kommt das aber, bei dir liest es sich nicht so streng wie bei einem @Ogoya Kohane der aber dennoch friedlich und sachlich bleibt.
Ich denke ein Ogoya hat das gewisse Now how dafür, aber bitte nimm das nicht auf dich bezogen als Kritik an. Das ist nur meine persönliche Meinung und wie ich es sehe/lese.
Vielleicht bringt es auch was, dies gesondert oder zusätzlich den Forum-Regeln anzufügen.
Ich weiß es echt nicht, aber ich persönlich gebe keine Kritik mehr ab, wenn ich hierfür stets als "Jammerlappen" abgestempelt werde und das obwohl mein Beitrag Konstruktiv und Sachlich abgegeben wurde und vielleicht sogar auf einen Fehler hinweist .
 

Master James

Zaubergeister
Auch wenn das sicherlich genausogut im muss mal Dampf ablassen untergebracht wäre...
Es ist für mich persönlich noch immer, seit mehr als 9 Monaten unerträglich Beiträge im Forum zu lesen, Es ist unfassbar dass hier diskutiert wird und entschuldigt wird weil manche meinen ihre Meinung sei ein Gottes Gebot!
Ja mich hat die Zensur auch schon getroffen, einfach weil ich ein Mensch bin und nur begrenzt Schwachsinn und Profilneurosen ertrage... Also bin ich nicht mehr hier, und damit ist meine Top Ten Gilde nicht mehr tagaktuell mit Neuigkeiten versorgt, und das alles, weil Spieler nicht in der Lage sind höflich respektvoll und vor allem Maßvoll zu sein!
und ja wenn Spieler ignoriert werden sind Chats noch schwerer zu lesen weil dann oft manches überhaupt keinen Sinn ergibt!
Für mich ist das Forum seit langer Zeit UNERTRÄGLICH!!!!!
Ich bin dafür dass ein Parallelforum eröffnet wird, in dem alles was andere beleidigt, erschreckt, denunziert oder abwertet, direkt von selbst gelöscht wird,und Spieler die meinen jedem ihre asoziale Meinung aufdrücken zu müssen, werden immer automatisch nicht veröffentlicht! Schreibt einen Algorythmus... das muss doch möglich sein... und dann waren es auch nicht die bösen bösen Mods...
Ich weiss schon warum ich bei aller Hilfsbereitschaft hier nicht anfangen kann, ich kann leider nicht mehr für mein gutes Benehmen garantieren...
Das schlimmste ist die Hochmütigkeit mit der dann absolute Selbszufriedenheit demonstriert wird, während Menschen mit Anstand und Respekt sich über denjenigen ärgern und die Lust verlieren, Ihr schlaft noch nicht mal schlecht...

Und mein Blutdruck ist am Anschlag von 2 Threads die ich gelesen hab!
 

AngelOfDead

Weltenbaum
@Master James
Genauso könnte man noch anbringen, nur weil ein anderer das anders sieht oder nicht so Hart, bzw. bestimmte Wörter bei ihm/ihr anders gewertet und angenommen werden, darf es eigentlich nicht sein, dass man dann sagt Schwamm drüber, denn ich sehe das so und so ... ..
Fakt und Tatsache ist, was abwertend ist, wird auch immer abwertend bleiben, da nützt das ganze hin und her nichts oder?
Ich kann ja auch nicht irgendein Kobold in Wien oder Salzburg eben mal einen Streich spielen und ihm den Geldbeutel klauen oder eine in aller Öffentlichkeit scheuern und ihm mit der Waffe drohen und dann sagen, "ach ich sah das gar nicht so schlimm, denn für mich war das nur Gaudi und ein Spaß und ich sehe das ganz anders". Ist wie mit Gesetzen, selbst wenn mir dies und jenes Gesetz nicht gefällt, daran halten muss ich mich dennoch!

Wie du siehst @Ogoya Kohane bzw. @Tacheless hab ich mir nochmals Gedanken gemacht und kam zu dem Endschluss,
Gejammere oder Gejammer ist laut deutschen Duden ein Substantiv, Neutrum und wird als umgangssprachlich abwertend eingesetzt und benutzt sowie gewertet.

Demnach ist eben mal Schluss mit lustig und nicht weil das einer oder andere generell anders sehen, machen wir nun die Augen zu und sagen, "och ich fand das auch gar nicht so schlimm, denn für mich bedeutet das sowas wie, ha ha du wieder etc."

Entweder man behaart hier auf die deutsche Sprache (was hier der Fall ist) dann aber bitte auch richtig und nicht in veränderter Form, nur weil der/die das anders sieht!

Dann können wir ab Morgen ja alle schreiben wie wir wollen und sagen dann wenn es zu munteren Strafen und Löschungen kommt, "nee, nee ich seh das so und so" oder?
Das ist definitiv der falsche Weg und widerspricht dann eigentlich den Regeln und euren Aussagen, die hier mehr als nur einmal zu lesen sind!

Nicht, wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt, nein, wir stellten diese Regeln auf und sind Vorbilder und halten uns genauso daran, egal wie ich es persönlich (auch als Mod.) sehe oder was ich mir persönlich denke.

In meiner Straße wurde nun das Tempolimit von 30 auf 50 Km erhöht, ich stell dann mal eben das Schild beiseite, denn ich sehe das völlig unangebracht und daneben oder ignoriere es einfach bis mich XXX Autofahrer an hupen und dann steig ich aus und sag, "Moment mal, ich sehe das hier ganz anders ........"

Klar und das schrieb ich bereits gestern, ein, zwei mal von mir aus auch dreimal, kann man das schon ignorieren und überlesen ......,
aber nach XXXX Mal ist das nicht mehr lustig.

Aber man kann sich eben auch darüber aufregen und es hochpushen .. .. .. was aber nicht wirklich Sinn macht.
Da macht des eher Sinn dem Forum den Rücken wie zig andere zu zeigen und sich hierbei denken, "macht was ihr wollt und nach mir die Sintflut".

Das ist wie mit dem Troll, der eine findest lustig und ein anderer eben nicht. ;)

Darum eben notfalls gesondert anbringen (irgendwo ggf. in den Forum-Regeln verankern) oder auch mal verschärfter dagegen vorgehen.
 

schwatzwurzel

Experte der Demographie
Ich denke das du recht hast .
Meine Sprache ist sehr oldschool .
Ich kaufe mir einen neuen Duden und werde ihn durchlesen .
Danach werde auch ich in der Lage sein in einem höflichem Deutsch genau das gleiche auszudrücken .
mfg schwatzwurzel
 

Jirutsu

Noppenpilz
in dem alles was andere beleidigt, erschreckt, denunziert oder abwertet, direkt von selbst gelöscht wird
Also ein völlig leeres Forum (Oder eins, wo man sich nur "Guten Tag" und "Schönes Wetter heute" sagt?
Ich bin dagegen. (Was nicht !!! heist, dass ich für Beleidigen, Erschrecken, Denuzieren oder Abwerten bin !!!)
Ich bin dafür, dass (z.B.) Moderatoren nicht harmlose "Beleidigungen" (denn als "beleidigend kann man ja schließlich alles auffassen, was etwas anderes als "normale Höflichkeitsfloskeln" ist. Das kommt immer auf denjenigen an, der entscheidet, was eine Beleidigung - z.B. - ist) in Beleidigungen verwandeln und wirkliche Beleidigungen mit semantischen Worterklärungen zu entschuldigen suchen. (War der Vergleich der Intelligenz meiner Katze mit der MANCHER !!! Forenuser - ohne Namen oder Interessen bzw Äußerungen zu nennen und NICHT, wie dann behauptet wurde ALLER - wirklich eine Beleidigung? Und Ist eine bestimmte Spielergruppe als "dumm, wie ein Nussbrot auf dem Küchentisch" zu bezeichnen keine? Ist "jammern", "Jammerlappen" etc - UND JA, in einem beleidigenden und abwertenden Sinne gebraucht - , obwohl es immer wieder angeprangert wurde keine "Beleidigung", die unterbunden werden müsste? Reicht es solche "Beleidigungen" durch Erklärungen, was das Wort einmal bedeutet hatte, zu verharmlosen und somit den "Beleidigern" Recht zu geben?
Ich würde mir eine Moderation wünschen, die weniger "parteiisch" ist (aber da wir alle ja nur Menschen - mit einem RL - sind, ist dieser Wunsch wahrscheinlich utopisch).
Auch wenn ich (was "Beleidigungen" und Herabwürdigungen gegen meine Person anbelangt) nich "übersensibel" bin, ist manchmal - selbst von Moderatorenseite - die eine oder andere Äußerung recht ... na sage ich mal lieber vorsichtig: "Grenzwertig".

Ich will kein leeres Forum (nur um ein "friedliches" Forum zu erhalten. Ich will aber auch kein wildes, ungeregeltes Forum, wo jeder sagen darf, was die Moderatoren nicht stört. Ich will ein Forum, indem ein Moderator nicht nach seiner eigenen Meinung für Ordnung sorgt, sondern nach klaren Regeln (und da reicht es nicht, die Regeln so auszulegen, wie sie dem eigenen Weltbild am ähnlichsten sind
 

Master James

Zaubergeister
die eine oder andere Äußerung recht ... na sage ich mal lieber vorsichtig: "Grenzwertig".


Ich habe lange mitgelesen, ich kenne Dich und die anderen die dieses Forum fast ausschliesslich nutzen um euch zu profilieren und ungefragt anderen eure Meinung aufzudrücken! Tausende Deiner Beiträge die einzig darauf abzielen respektlos, asozial und störend zu sein!

Ich werde nicht von Inno bezahlt, und kann echt viel was läuft nicht leiden, aber dass ab und an mal ein Moderator nach hundertfachem freundlichem Ermahnen was DU IMMER!!!!!! ignorierst, dann mal (von tausend Beiträgen ein persönlicher) ihre persönliche Meinung kundtun, bitte lasst es raus! Warum sollen immer die Täter geschützt werden wenn die Opfer es nicht mal mehr wagen etwas zu schreiben! Dieses Forum dient dem Informationsaustausch und nicht als Sprachrohr für Menschen denen sonst eh keiner mehr zuhört! SO jetzt habe ich mal die Beherrschung verloren!

Und jetzt lass mich in Ruhe! Denn alles was DU schreibst hast Du bereits dutzende Male geschrieben, es wird dadurch nicht wahr und echt...
 

Jirutsu

Noppenpilz
Tausende Deiner Beiträge die einzig darauf abzielen respektlos, asozial und störend zu sein!
Bei 2.687 verfassten Beiträgen ist "Tausende" kein schlechter Schnitt :) Die Likes sag ich dir lieber nicht - aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich sie mir selbst gebe :). Oder das Forum "überschwemmt" ist von Störern, wie mich. Nur soviel: Auf der ersten Seite - also die aktuellsten ;) - stehen 20 Likes. Und die sind von 16 ! verschiedenen ! Usern (und kein einzigster von mir :))
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Noppenpilz
Bei 2.687 verfassten Beiträgen ist "Tausende" kein schlechter Schnitt :) Die Likes sag ich dir lieber nicht - aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich sie mir selbst gebe :). Oder das Forum "überschwemmt" ist von Störern, wie mich. Nur soviel: Auf der ersten Seite - also die aktuellsten ;) - stehen 20 Likes. Und die sind von 16 ! verschiedenen ! Usern (und kein einzigster von mir :))
Oh je, wir sind schon soweit, dass Likes als Maßstab für etwas genommen werden, someone send help pls. :rolleyes:
 

Jirutsu

Noppenpilz
Oh je, wir sind schon soweit, dass Likes als Maßstab für etwas genommen werden, someone send help pls.
Doch nur als Maßstab dafür, wieviele Störer es in diesem Forum gibt, die meine "tausende respektlosen, assozialen und störenden Beiträge "positiv" bewerten. ;)
Aber da ich keine Lust habe mich weiterhin (zu was auch immer ;)) provozieren zu lassen, ist dieses Thema für mich jetzt erledigt.
 

Athaneia

Inspirierender Mediator
Es gibt keinen Thread mehr in diesem Forum, in dem es friedlich zugeht! Wer seine Aggressionen loswerden möchte, der kann doch "Holz hacken" oder sich einen Punching Ball anschaffen, sich aber bitte nicht hier austoben! Es gibt in jedem Forum Regeln (auch in diesem) und an die sollte man sich auch halten. 2019, als ich zu Elvenar kam, hat das noch funktioniert und plötzlich ist hier der Teufel los! Es ist, wie ich bereits im "DAMPF" anmerkte, UNERTRÄGLICH!
Bei 2.687 verfassten Beiträgen ist "Tausende" kein schlechter Schnitt :) Die Likes sag ich dir lieber nicht - aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich sie mir selbst gebe :). Oder das Forum "überschwemmt" ist von Störern, wie mich. Nur soviel: Auf der ersten Seite - also die aktuellsten ;) - stehen 20 Likes. Und die sind von 16 ! verschiedenen ! Usern (und kein einzigster von mir :))
Solche sinnbefreiten Beiträge über Likes müssen absolut nicht sein und daran ändern auch Smileys nichts! (Niemand kann sich ohnehin selber "liken"!) Das sind so die Beiträge von Dir, die "stören" und provozieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Charly1566

Samen des Weltenbaums
Also ich mag die Beiträge (jedenfalls zum großen Teil) vom Kollegen Jirutsu, und wenn jemand Beiträge als "asozial" bezeichnet kann man durchaus auch mal zu den Likes greifen, um klar zu stellen, dass es da durchaus jemanden gibt dem das gefällt (nicht jeder schreibt das, so wie ich gerade)
 

Jirutsu

Noppenpilz
Ok. Dann entschuldige ich mich (Hab ja extra keine Anzahl der Likes genannt, um darüber keine Diskussion aufkommen zu lassen.)
Dann werde ich eben solche wenig bis garnicht provokanten und störenden (und das tausende ist nicht nur eindeutig eine "Übertreibung" sondern ganz sicher auch falsch - worauf ich mit der Anspielung auf die Likes abziehlen wollte) stehen lassen
... Tausende Deiner Beiträge die einzig darauf abzielen respektlos, asozial und störend zu sein!
Und da das
die dieses Forum fast ausschliesslich nutzen um euch zu profilieren und ungefragt anderen eure Meinung aufzudrücken!
ja nur für mich gilt, werde ich mich auch nicht weiter auf deinen "gerechtfertigten" Kommentar einlassen.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Es ist dann auch gut jetzt. Dann ignoriert einfach die Spieler, die euch stören, tun diese ja auch. Ein Forum, in dem es immer lieb und freundlich zugeht, gibt es nicht. Und ja, es wird immer Forenuser geben, die einfach nur da sind um zu provozieren, zu trollen oder sich zu profilieren - und das schreibe ich, ohne irgendwen speziell zu meinen - muss man ja hier dazu schreiben.
 

Michael der Starke

Blühendes Blatt
Es scheint nur einigen Forennutzern möglich zu sein, Beiträge anderer Forennutzer nicht zu werten und sachlich seine eigene Meinung kundzutun und mit guten Vorschlägen das Spiel weiterzubringen. Anscheinend scheint es hier ein Sport zu werden andere Beiträge zu zerpflücken und allen zu zeigen, daß man der Einzige ist der Recht hat.

Ich finde es bedauerlich wenn ich sehe, wie viele Äußerungen sich nur damit beschäftigen, dem anderen vermeintlich Parolie zu bieten.
 

Tokugawa

Knospe
hatte ein hier nicht genauer benannte User, nicht unlängst seinen Komplettausstieg von Elvenar angekündigt ?

wat is nu ? lohnt sich schon ein Countdown ?:rolleyes:

@Jirutsu ????
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich sagte doch gerade eben: Es reicht! Es wird sich beschwert, dass einige trollen oder provozieren und dann wird ignoriert, wenn es heißt, dass es dann auch mal gut ist?

Wenn es euch interessiert, ob und wann @Jirutsu aus dem Spiel aussteigt, schreibt ihm eine private Nachricht oder wartet darauf, bis er sein Versprechen hält.

Es wird im übrigen auch nicht besser, einen Forenuser, der der eigenen Ansicht nach, nicht ins Forum passt, warum auch immer, dies dann in so vielen Topics zum Thema zu machen. Das macht die Bühne für solche Forenuser nur noch viel größer.

Das Thema Jirutsu ist dann hier jetzt zu Ende, sonst muss ich halt wieder richtig böse werden.

Danke für euer Verständnis und danke, dass auch du dazu beitragen möchtest, das Forum zu einem angenehmeren Ort zu machen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.