• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Forenevents

DeletedUser11780

Danke da hab ich den Wunsch reingeschrieben hoffe jetzt der war richtig
 

DeletedUser10774

Mein Wunsch wäre, das man die Bauzeiten verkürzen und Provinzen erobern leichter machen würde. Für kleine ist es immer sehr schwer
 

DeletedUser11718

Mein Wunsch wäre, das man die Bauzeiten verkürzen und Provinzen erobern leichter machen würde. Für kleine ist es immer sehr schwer
Das hier ist der falsche Thread für "Wünsche" ;)
Im übrigen sind die Bauzeiten, für Spieler mit einer höheren Punktzahl, noch länger und das Verhandeln/Kämpfen in den Provinzen noch schwerer.
Es gibt immer mal wieder Bereiche (verursacht durch die Forschung) in denen es einem besonders schwer vorkommt - nicht aufgeben :)
 

DeletedUser13599

Uiuiuiuiuiui!!! Ich hab was gewonnen! Vielen vielen lieben Dank, ich freue mich riesig!
Gewünscht hatte ich mir, dass beim nächsten Event nochmal so ein großartiges Gebäude kommt wie der Gevatter Baum der Zuckerstangen. Leider hatte ich keinen abbekommen, aber vielleicht kaufe ich mir für die 200 Diamanten was Schönes. Mal sehen.
Dankedanke :cool::D
 

Moonlady70

In einem Kokon
Freue mich auf den Forenevent im Februar - Das Hochzeitsmenü

Ich gehe mal davon aus dass bei den Elementaren das "?" nach dem Wasser nicht stimmt und eigentlich weg soll.

Auch würde ich gerne wissen wie das "geröstete Brot" als Vorspeise gemacht wurde, da bei den Elementaren ja Feuer und Luft fehlen, oder bezieht sich die "Kleine Hilfe" nur auf die Speisen und Getränke die noch zuzuordnen sind?

Irgendwie komme ich auf zuviele Vorspeisen und Nachtische, denke da spielt der Kulturunterschied zwischen Österreich und Deutschland wohl eine große Rolle, aber da habe ich ja noch ein paar Tage Zeit mir Gedanken darüber zu machen.

Wünsche natürlich Allen Teilnehmern viel Erfolg bei diesem Forenevent.

Lady
 

DeletedUser5954

Ich finde das Februar-Rätsel auch super.

Ab und zu musste ich raten, was jetzt noch als Vorspeise zählt und was schon als Hauptspeise oder sogar als Dessert, das kommt ja teilweise mehr auf die Menge an als auf das Gericht selbst.
Außerdem finde ich "Korn" als Bezeichnung ungeschickt gewählt - das könnte so einiges sein.
Auch den Hinweis für die Halblinge empfand ich als eher wenig hilfreich - irgendwo kommen alle aufgezählten Speisen aus der Natur, je nach dem wie man das betrachten möchte.

Das knobeln hat trotzdem Spaß gemacht - mal sehen, evtl. habe ich ja richtig geraten :D

Ich wünsche allen Rätselnden viel Freude und Glück.
LG
 

Freyalieve

Bekannter Händler
Das Hochzeitsmenü war auch für mich ein abwechslungsreiches Rätsel. Ganz schön knifflig :D
Mir wurde bei den Getränken Angst und Bang. Hoffe ich konnte sie trotz dessen richtig zuordnen ;)
Hier wurde wieder mal richtig Mühe gegeben. Danke euch :)
Auch allen anderen die sich noch rantrauen viel Spaß und vor allem Glück :D

Edit: Bei der Auslosung hatte ich einfach Glück :D Im Forschungsbaum zu gucken wäre mir nie eingefallen :confused:
Danke für die nette Aufgabe und natürlich den 200 Diamanten, freu mich riesig ♥
 
Zuletzt bearbeitet:

Ewane

Blüte
Ich sage auch ganz artig..Dankeschön für dieses echt tolle Rätsel (Hochzeitsmenue)...
Ich wünsche Allen viel Glück.:)

glg Ewane
 

DeletedUser5954

An alle Gewinner: Glückwunsch!


Dass nur eine Person alles richtig zuordnen konnte, aus 92, die es versucht haben, zeigt doch den Schwierigkeitsgrad - finde ich gut, dass man auch ordentlich gefordert wird :)

Evtl. könnte man bei zukünftigen Events, bei denen wieder weniger Leute "gewonnen" haben als es Preise gibt, die restlichen Preise nach Anzahl der Fehler verteilen?
Z.B.: Wenn es 15 Preise gibt, und 3 Teilnehmer alles richtig beantwortet haben, kriegen die natürlich einen Preis. Evtl. haben 5 weitere Personen nur eine Sache vertauscht - die kriegen dann die nächsten 5 Preise. Weitere 10 haben drei Sachen miteinander vertauscht - unter denen könnten dann die letzten 7 Preise ausgelost werden.
So, wie es jetzt ist (dass die restlichen Preise unter allen Teilnehmern ausgelost werden) besteht die Möglichkeit, bei besonders schwierigen Events einfach irgendwas einzureichen, in der Hoffnung, dass es nur wenige geschafft haben und man trotz minimalem Denkaufwand einen der Preise bekommt.
Da ich aber nicht weiß, wie die Ergebnisse ausgewertet werden, bzw. wie viel extra Aufwand so eine Mechanik machen würde, bin ich mir nicht sicher, ob es das am Ende überhaupt Wert wäre. ^^'

Übrigens finde ich es doch etwas schade, dass der eigene Lösungsansatz nach beendetem Event gelöscht wird. Diesmal z.B. würde mich tatsächlich ziemlich interessieren, wo mein Fehler lag, und ich kann ihn, ohne meinen eigenen Lösungsversuch zu sehen, nicht mehr finden... Für andere Nutzer verdeckt bleiben könnten die Beiträge ja trotzdem noch.


LG
Siram
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Siram : Da die Auswertung manuell erfolgt, wäre es bei so vielen Einsendungen doch schon ein ziemlich großer Aufwand da nach "Anzahl der richtigen Antworten" auszulosen - zumindest bei einem solch größeren Event. Bei kleineren Forenevents wurde die von dir angesprochene Verteilung schon durchgeführt. Es kommt eben immer auf den Aufwand selbst drauf an.

Die Antworten werden gelöscht, weil sie dem Moderatorenteam ja dauerhaft angezeigt werden - also, dass da noch was "unbearbeitetes" rumliegt. Wenn jetzt jeden Monat Antworten aus dem Forenevent dort dauerhaft angezeigt werden, steigt diese Zahl ins unendliche. Und so räumen Arela & Volpert nach der Auslosung meist auch direkt auf. Wir konnten sie eben gerade noch stoppen und haben gebeten, eure Lösungen bis morgen Abend, 18 Uhr, liegen zu lassen.
Wenn du nun in den Thread des Forenevents gehst, kannst du deine eigene Antwort noch einsehen und schauen, wo dein Fehler lag.
 

Cruller

Fleischfressender Pilz
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern vom Forenevent im Februar - Das Hochzeitsmenü und vielen Dank für die 200 Diamanten.

Keine Ahnung was die Halblinge mit der Fischpfanne gemacht haben aber gegessen haben sie sie nicht, denn Halblinge sind Veganer, s. Baumenü, Kultur, S. 13, Feuerstelle. Wirklich schade, dass das beim Rätsel nicht berücksichtigt wurde. Wie soll man dann die richtige Lösung finden?
.

Elvenar-Forum-FEvent-Hochzeitsmenü-HalblingeVeganer.PNG
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Cruller : Pseudo-Veganer sind das! Zu besonderen Anlässen essen die Fisch! Wie gemein aber auch...

Da scheinen Arela & Volpert wohl etwas übersehen zu haben und das tut ihnen auch leid. Aber auch diese beiden sind nur Mensch und Elf und keine Roboter, die perfekt sind. :)
 

DeletedUser5954

@Tacheless Danke für die schnelle Antwort. :)

Wenn das manuell gemacht wird, ist es natürlich verständlich, dass das einzelne Zählen der Fehler zu viel Aufwand wäre. Und bei den kleineren Events habe ich noch gar nicht geschaut - finde ich aber super, dass ihr euch da die Mühe macht.

Stimmt, die Anzeige der Nachrichten hatte ich gar nicht bedacht.
Vielen Dank für den Aufschub - jetzt kann ich doch noch ruhig schlafen. :D

LG
 
Oben