• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Gemeinschafts-Abenteuer

Wimpy

Schüler von Fafnir
wenn ich das jetzt richtig sehe.. gibt es am 5. Tag erst die lange Prodi von Verzauberungen.. das hilft auch nit wirklich bei den Gemeinschafstabenteuern in kleineren Gemeinschaften bei der Anzahl die jetzt gebraucht wurde.
naja muss man halt reinhauen ... gibt 6 Stück im Turnier

wenn bei 20 Leuten jeder 3 Stück aus dem Turnier holt müsste man kaum noch welche in der Akademie produzieren (und könnt damit dann alle Wege bezahlen)

ist halt bissl Koordination und Engagement gefragt :)
 

Froschkoenig

Kluger Baumeister
warum muss man den im Strudel bei den 50er Pünktchen mit 1 Tagesaufgabenabzeichen so Protzen. Ist doch logisch das man die zeit gar nicht mehr hat am Ende welche herzustellen oder Irre ich? Haben tut bestimmt keiner mehr welche denn die 3te Karte war schon hart genug.
 

DeletedUser2812

Pass auf @Froschkoenig ...

Wer hat euch gesagt, man muss Stufe 3 "komplett" abschließen? Nur wegen der Rangpunkte? Hah, das geht auch anders, indem man die wertvollen Schmiedegildenabzeichen für sowas nicht zum Fenster rausschmeißen tut, sondern für Strudel... An dieser Stelle ist Rechnen und Taktik gefragt! :) Ich meine, wer gibt schon 50 Schmiedegilden für 300 oder 500 Punkte aus, wenn jeweils 3x davon 50 Punkte liefern kann? :) Das sind fast 17x Strudeln = 17x50=850 Punkte... ;) Und die 2 vorherigen Strudeln gleich nochmal 2x850 Punkte dazu. Also 2550 Punkte hätte man durch 50 Schmiedegildenabzeichen machen können, vorausgesetzt, man hat auch die anderen Abzeichen genug gesammelt...! :)

Auweia!!! :)
 

Wimpy

Schüler von Fafnir
warum muss man den im Strudel bei den 50er Pünktchen mit 1 Tagesaufgabenabzeichen so Protzen. Ist doch logisch das man die zeit gar nicht mehr hat am Ende welche herzustellen oder Irre ich? Haben tut bestimmt keiner mehr welche denn die 3te Karte war schon hart genug.
Muss man halt genug von herstellen ... dann hat man auch für den Strudel noch ^^
 

Froschkoenig

Kluger Baumeister
Pass auf @Froschkoenig ...

Wer hat euch gesagt, man muss Stufe 3 "komplett" abschließen? Nur wegen der Rangpunkte? Hah, das geht auch anders, indem man die wertvollen Schmiedegildenabzeichen für sowas nicht zum Fenster rausschmeißen tut, sondern für Strudel... An dieser Stelle ist Rechnen und Taktik gefragt! :) Ich meine, wer gibt schon 50 Schmiedegilden für 300 oder 500 Punkte aus, wenn jeweils 3x davon 50 Punkte liefern kann? :) Das sind fast 17x Strudeln = 17x50=850 Punkte... ;) Und die 2 vorherigen Strudeln gleich nochmal 2x850 Punkte dazu. Also 2550 Punkte hätte man durch 50 Schmiedegildenabzeichen machen können, vorausgesetzt, man hat auch die anderen Abzeichen genug gesammelt...! :)

Auweia!!! :)


Danke das ich mit deiner Gutgemeinten Hilfe nix anfangen kann. Vielleicht sind die Spieler etwas kleiner als bei Euch und deren Inventar ist halt noch nicht so gefüllt wie Eueres. Es kommt auch auf was anderes an! So wie ich geschrieben habe, das es für 50 Punkteaufgaben Halsketten und ScHmiedegildenabzeichen bedarft, Dasssss Regt mich auf
 

DeletedUser2812

Und "weshalb" regst du bitteschön auf wegen der Tagesproduktion? Weil die zu lange brauchen? Oder weil man dafür Plätze benötigt wird?

Ich persönlich verstehe es nicht, was daran so verärgerlich ist, weil Gemeinschaftsabenteuer ja ein strategisches Feature und kein Ponyhof ist...? GA ist planen/vorbereiten/zusammenarbeiten, nix mit blindlos irgendwas produzieren, die mit deren Onlinezeiten übereinstimmen.

Wir haben paar Spieler im Gemeinschaft, die haben kaum freien Plätzen und geben doch dafür sein Besten, indem die mit bereits bestehenden Werkstätte die normalen Produktionszeiten verwerfen und wegen der GA die Tagesproduktion bedienen. Und Spieler, die vielen Manus/Werkstätte haben, versuchen, zuerst die 3 Stufen gewinnbringend abzuschließen und dann der härteste Teil (Strudel) dagegen kämpfen...

Anders ausgedrückt: wenn man ganz nach vorne sein will, muss man mit der Gemeinschaft gut zusammenarbeiten/kooperieren, sonst kann man es defacto vergessen lassen. Deshalb heißt es ja auch Gemeinschaftsabenteuer, weil es generell um Teamwork und taktisch spielen geht, nix mit Brainafk spielen und alle Wegepunkte mit irgendeine, im nachhinein verschwendeten Abzeichen reinballern...
Ansonste, wenn man nur die Stufenbelohnung einsacken will, einfach pro Stufe ein Weg nehmen (auch Kreuzungen als Umleitung können genutzt werden, um sparsamer voranzugehen) und fertig isses.

Nicht bös gemein, ist aber die Realität, noch vor allem während der Sommerurlaubzeiten... :oops:
 

DeletedUser2812

Ich will damit nur sagen, dass man für GA besser planen. Spricht, vorher fragen, wer um Ranking spielen will und wer nicht. Bei Ranking spielen sollte jeder versuche, 1-2 Tage vorm Beginn dann mit Tagesproduktion starten. Derjenige mit vielen Manus/Werkstätte dann mit Kleinabzeichen, die mit Wenigen dann direkt Tagesproduktion weiterproduzieren usw. (oder umgekehrt, hat bei uns auch geklappt, weshalb wir ganz vorne sind).

Und das meine ich mit taktisch spielen
 

Froschkoenig

Kluger Baumeister
jeder von uns stellt schon vorher 48 stunden Aufträge her zum abholen wenn das GA beginnt. Ich weiß ja nicht in welcher Geldspielergilde Du sitzt, interessiert mich auch nicht, aber... oder meinst Du wir sind Dumm?

jetzt sag ich mal meine Prozente. 6.0 % steht da auf meiner Bierflasche. Wenn man mehr Säuft gibts umso mehr Prozent :) lol doch irgendwann geht nix mehr rein ausser in einem sehr großen Menschen (Stadt) der viel Masse hat.

Aber vielleicht sollte man jetzt doch endlich das Studieren anfangen nur damit man Elvenar Weiterpielen kann? Viele wollten etwas Entspannung in diesem Spiel finden so wie es am Anfang war, jetzt ists nur noch Stress und schier unmögliche GA`s für kleinere Gilden ab Karte 3, und der Gierige Strudel.
NächteWwoche gehts wieder weiter mit minievent. Die Leute können nicht mehr, Ressourcen und Truppen sind aufgebraucht. Nie kommt man mal dazu sich anzusammeln ausser man Boykotiert das ein-oder andere Event endlich mal, für den Stadtausbau findet sich gar keine zeit mehr, man sitzt nur den ganzen tag am PC undmacht Events oder bereitet sich darauf vor
. So wollte ich das nicht :(

Kritik kann ich nicht gebrauchen, ich hab nur gesagt was ich denke
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser2812

@Froschkoenig
Jeder von uns stellt schon vorher 48 stunden Aufträge her zum abholen wenn das GA beginnt. Ich weiß ja nicht in welcher Geldspielergilde Du sitzt, interessiert mich auch nicht, aber... oder meinst Du wir sind Dumm?

Euch als "dumm" zu bezeichnen würde ich niemals behaupten, dazu habe ich nicht das Recht und will auch Niemanden sowas betiteln :oops: Möchte lediglich nur weismachen, dass GA-Feature eben nicht einfach zu spielen ist, wenn man oben will; da ist viel Teamwork und Vorbereitung/Platzbedarf vorprogrammiert.

Unsere als "Geldspielergilde" zu bezeichnen ist etwas zu gemein, nicht? Immerhin bestehen unsere Gilde ja überwiegend aus großen Spieler mit Erfahrung seit der allerersten GA, noch dazu haben wir ein Sheet, wo wir uns eintragen können, was wir produziert haben und was noch im Produktion sind. Dadurch sind wir auch im Vorteil, drum wir ja um P1 bis P3 kämpfen/verteidigen.

Naja, abschließend frage ich dich noch einmal, vll kann Inno ja mit diesen Info aus deiner Sicht was anfangen:

Wieso, denkst du, sind Tagesproduktion-Abzeichen "No-Go" für dich und deine Gemeinschaft, insbesonders die für Strudeln?
 

Froschkoenig

Kluger Baumeister
@Froschkoenig Den Strudel braucht man doch als kleine Gilde gar nicht. Der bringt nur Punkte für die Rangliste. Kleine Gilden können halt bei den Punkten nicht mit den Großen mithalten. FInd ich aber auch richtig so.
Was will man anders machen wenn man in die Karte 3 nichts mehr setzten kann? Man geht in den Strudel!! mein Gott, ihr schreibt da einen Mist zusammen, ich glaube ihr lest gar nicht was ich geschrieben habe nur damit ihr auch mal was schreibt.

Events Events Events Events, man kann sich gar nicht mehr auf ein Event freuen, man wird Erschlagen davon !!!!
 

DeletedUser10928

mein Gott, ihr schreibt da einen Mist zusammen, ich glaube ihr lest gar nicht was ich geschrieben habe.
Doch und ich finde es ganz lustig. Das GA besteht fast nur aus Planung und wieviel Platz man für die Manus und Werkstätten freimacht.
Wir sind in Welt 1 meilenweit vorne und bei uns gibt niemand für so einen Unsinn Dias aus^^
 

franjo55

Inspirierender Mediator
hallo zusammen,

dann möchte ich auch mal so kurz vor dem Abschluss noch etwas zu dem GA sagen.

Zunächst mal allgemein:
Das GA wurde eingeführt, ohne die entsprechenden Werkzeuge, dieses auch wirklich spielen zu können beizufügen.
Seit es GA existiert, wird es, obwohl die meisten die Idee für gut befunden haben, ständig kritisiert. Wie ich glaub zu Recht. Nur leider geht das INNO scheinbar völlig an alle ihren Interessen vorbei.
Wenn man sieht, dass bei diesem GA noch allenfalls 6 GM´s um die Hauptpreise der Rangliste gespielt haben, dann sollte dies doch allen bei INNO zu denken geben.
Und dabei sind die erreichten Punkte soweit ich mich erinnern kann auch schon mal deutlich höher gewesen.
Die schon unzählige Male angesprochenen Probleme werden einfach immer weiter ignoriert.
Dass dadurch nicht wie beabsichtigt der Zusammenhalt in den GM´s gestärkt, sondern immer mehr Streit verursacht wird, scheint INNO dabei egal zu sein.
Als 1. muss man dabei wohl die verdammte Klickerei durch die Questgeber aufzählen. Wenn INNO hier also mal endlich eine Lösung für die App. eingeführt hat, mag dies ja schön sein, aber die PC-Spieler werden wieder außen vor gelassen. Wird hier die Gleichstellung genau so behandelt, wie bei der Totalentwertung des Leuchtturms. Vielleicht wenn ihr in 2 Jahren mal Zeit haben.
Dieses Durchklicken müssen schafft schlechte Laune.
Wenn dann irgendwas in der Planung nicht klappt entlädt sich der Stress und es kommt zu Streit in der GM.
Womit wir dann schon beim 2. großen Problem sind, den Planungsmöglichkeiten.
Der Chat ist dafür vollkommen unbrauchbar. Bleibt das PN-System. Leider kann man auch dieses nicht wirklich brauchen. Ich habe jetzt schon wiederholt Listen aufgestellt, in dehnen die benötigten Abzeichen von jeden Spielerin ausgetragen werden können. Da bei uns dieses mal mehr SpielerInnen mitgemacht hatten, trat folgendes Problem auf: Sehr häufig habe 2 Beteiligte eine Liste gleichzeitig aufgerufen und ihre Abzeichen ausgetragen. Dabei werden die abgezogenen Abzeichen ja nur von den jeweiligen Spieler abgezogen. Wenn aber 2 Spieler Abzeichen der gleichen Art mit dem gleichen letzten Bestand austragen, werden letztlich nicht beide Austragungen abgezogen. Der Spieler bekommt, wenn er/sie die neue Liste speichert auch nicht angezeigt, dass ein anderer Spieler ebenfalls ausgetragen hat. Der Fehler bleibt dadurch sehr häufig unentdeckt und die Liste und damit die Planung ist eigentlich nur noch für die Mülltonne zu gebrauchen. Der Sinn der Planung, möglichst keine unnötigen Abzeichen zu produzieren ist damit hinfällig.
Nun ist es ja nicht so, dass es keine Vorschläge zu beiden Problemen gegeben hätte. Ich glaube auch nicht wirklich, dass z. B. eine Scrolliste für den Aufruf der benötigten Quest wirklich so einen riesigen Programmieraufwand bedeuten würde. Gleichzeitig wäre damit auch noch das Problem des versehentlichen wegdrücken eines bereits angezahlten Quest minimiert. Andere ebenfalls so gute Vorschläge gab es ja auch noch.

Beim 2. Problem wurden ebenfalls viele Vorschläge gemacht. Unter anderen wurde vorgeschlagen eine entsprechende Planungsliste bei jeden GA-Start mit aufzuspielen. Dies wäre natürlich optimal.
Ein anderer Vorschlag ging dahin, dass nur die Anzeige der vorhandenen Abzeichen nicht mehr auf die einzelne Person, sondern auf die GM bezogen ist.
Wenn man dann noch den Vorschlag dazu nehmen würde, dass die Abzeichen aus dieser GM-Gesamtübersicht nur vom Erz- und den Großmagier eingezahlt werden können, wäre dies zumindest mal eine sehr große Hilfe beim GA. Es würde sehr viel Spannungen aus den GM´s herausnehmen.
Aber scheinbar hat INNO auch daran kein Interesse.
Wie lange noch? Bis irgendwann noch 50 GM´s mit "größtmöglichen" Einsatz versuchen die für den 1. Preis benötigten 2000 Punkte zu bekommen.
Dann zu reagieren ist zu spät.

So, dass musste zunächst mal raus.
An alle, die meinen, dass doch nun als nächstes ein leichtes GA kommen müsste. Ich habe die diesbezügliche Diskussion in den letzten Tagen mitverfolgt.
Von 4 GA - Arten war da die Rede. Leider habe ich in den dazu aufgeführten Aufzählungen kein GA gefunden, bei dem man mal so einfach über 1000 Relikte und so eine ganz schlappe 1,5 Millionen Güter einzahlen soll. Ich denke, dies könnte uns auch als nächstes vorgesetzt werden.

Nun nur kurz zum aktuellen GA:
Fand ich an sich sehr ausgewogen. Die Anforderungen waren im Verhältnis zu den ausgeworfenen Gewinnen in Ordnung. Grafik der Gebäude wie immer einfach nur gut.
Einzige negative: Schon in der 2. Runde ein Mana Gebäude, welches dann für dass die kleinen nicht wirklich eine Verwendung haben. Dass dann dort schon ein 20 Std. Booster dabei ist, macht das Ganze auch nicht wirklich attraktiver für die Kleinen. Und dann die 3. Kiste: Um den 40 Std. Booster ohne Verlust benutzen zu können wird so mancher Kleiner mindestens 1 Jahr spielen müssen. Hört er in dieser Zeit auf, ist er ganz verloren. Und das Aufhören hat ja vielleicht auch seinen Grund in den nicht verwendbaren Gewinnen. Mit anderen Worten: der Spieler hat für seine Bemühungen noch keine wirkliche Belohnung erhalten. Belohnungen sollte auch verwendbar sein. Also splittet sie doch in kleinere Booster.
Hätte eigentlich Spaß machen können, aber s. o.

lg franjo
 

DeletedUser16353

Bis es soweit ist, dass die Nachrichten u.a. in der App verfügbar sind, kann man den Puffin-Browser nutzen. Der lässt einem die Browser-Version von Elvenar auf dem Handy spielen. Anleitung, s.: Event-Guide - Puffin-Browser
Das habe ich heute auch von einer Spielerin erfahren und mich riesig gefreut
Ich kann jetzt endlich mein Postfach benutzen und alle aufgelaufenen WP-Segen verwenden. Es sollten alle App-Spieler wissen!
Leider leider musste ich nur feststellen dass das Postfach nur noch 99 Mails speichert und das man WP-Segen nicht für die Forschung verwenden kann.
 

daktylo

Pflänzchen
@daktylo Tag 1 bzw Stufe 1 ab 10. Provinz gibts auch Zaubersprüche, Verzauberte Vorräte... Also einfach Mitgift-Zauber im Akademie nebenbei produzieren lassen ^^ Taktisch vorgehen nennt man das :)
Bei einer Prodi zeit von 26 Stunden für eins. Find solche schlauen Antworten immer wieder toll und gefühlt gebrauchten 30 stück bei 7 Tagen.
 

DeletedUser10928

Bei einer Prodi zeit von 26 Stunden für eins. Find solche schlauen Antworten immer wieder toll und gefühlt gebrauchten 30 stück bei 7 Tagen.
2 Tage dafür brauchst schaffst du mit 25 Leuten dann auch nur maximal 4 Tage. Noch dazu kann jeder weitere im Tunier bekommen.
Also die Abzeichen für Verzauberungen sind wirklich sehr leicht zu erfüllen. Man braucht ja nichtmal Platz in der Stadt dafür.
 

DeletedUser4522

Was will man anders machen wenn man in die Karte 3 nichts mehr setzten kann? Man geht in den Strudel!! mein Gott, ihr schreibt da einen Mist zusammen, ich glaube ihr lest gar nicht was ich geschrieben habe nur damit ihr auch mal was schreibt.

Events Events Events Events, man kann sich gar nicht mehr auf ein Event freuen, man wird Erschlagen davon !!!!
Ich schreibe keinen Mist und ich lese sehr wohl was du schreibst. Unter anderem beschwerst du dich, dass der Aufwand für den Strudel viel zu hoch sei und überhaupt viel zu viel in den einzelnen Karten verlangt wird. Meine Antwort: Als kleine Gilde (deine Worte) kommt man eh nicht auf die forderen Ränge. Also spielt je einen Weg durch und dann ist eben für euch schluss mit dem GA. Mehr gibt es eh nicht zu erreichen. Ob man nun auf Platz 900 oder 200 landet macht absolut keinen Unterschied. Höchsten für dein Ego. Und wenns ums Ego geht, dann muss man halt leiden. Aber NÖTIG ist es nicht.
Wenn du dir den Rest meiner Beiträge anschaust, dann wirst du sehen, dass ich niemals einfach nur was schreibe, damit ich was geschrieben habe. Dazu ist mir meine Zeit zu kostbar.
 
Oben