• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Gemeinschafts-Abenteuer

Arwen64

Knospe
Diese Neuerung hört sich richtig gut an. Es hat mich immer genervt ablehnen, oder im Eifer des Gefechtes ist es oft genug passiert das man das falsche eingesammelt hat. Tolle Entwicklung, schauen wir uns jetzt erst einmal an wie es in Aktion funktioniert. Ich wünsche allen Gemeinschaften viel Spaß und Erflog.
Lg Arwen
 

Andi367

Knospe
Das mit dem Gemeinschafts-Abenteuer-Questsystem hört sich gut an, solange da nicht wieder eine versteckte Falle ist um hier Geld zusätzlich zu investieren.
 

Lukas Fledermaus

Pflänzchen
Ich habe es in der Beta gespielt und bin begeistert.
Endlich Schluß mit dem Geklicke.
Einzige Restgefahr, wenn man z.B. 5 Schmieden hat und das Abzeichen bereits grün ist, darf man nicht vergessen das Abzeichen abzuholen, bevor man die nächsten "erntet". Aber das find ich ist kein echter Mangel.

Grüße,
Lukas
 
Hi, ich kenn's schon von der Beta. Habe aber nirgendwo sehen können, welche Quest man schon wie oft gelöst bzw. auf Vorrat produziert hat. Das erfährt man erst beim Einlösen, was aber Planungen und Absprachen erschwert. Oder habe ich eine Anzeige übersehen?
 

Morgane

Hi, ich kenn's schon von der Beta. Habe aber nirgendwo sehen können, welche Quest man schon wie oft gelöst bzw. auf Vorrat produziert hat. Das erfährt man erst beim Einlösen, was aber Planungen und Absprachen erschwert. Oder habe ich eine Anzeige übersehen?
so ging`s mir auch. Wie viele Abzeichen man wovon hat, sieht man mit Mouseover beim GA-Button. :) Da klappt dann eine Liste auf.
 

salandrine

Meister der Magie
Hi, ich kenn's schon von der Beta. Habe aber nirgendwo sehen können, welche Quest man schon wie oft gelöst bzw. auf Vorrat produziert hat. Das erfährt man erst beim Einlösen, was aber Planungen und Absprachen erschwert. Oder habe ich eine Anzeige übersehen?
Wurde doch in den letzten Tagen noch eingeführt: mouseover beim questgeber links zeigte eine neue Tabelle an, in der die bereits abgeholten Teile eines Quests grün dargestellt waren, als grüner Balken. Handelte es sich um HMS Sachen, dann waren dort 3 grüne Balken angezeigt und man konnte sehen, was genau noch fehlte.

Meinst du das?

oder halt oben im Eventicon die 3 farbigen Kreise mouseover und du siehst, welche fertigen Abzeichen bei dir auf Lager liegen.
 

Catanier

Blüte
Das ist wirklich mal eine tolle Neuerung! Das nervige Geklicke war echt abtörnend. So macht das GA auch endlich wieder Spaß! :)
Vielen Dank, Inno!
 

NoBart

Blüte
Moinsen Spieler-Gemeinde,

ich hab mir das mit den Gemeinschaftsturnieren jetzt mal durchgelesen. Entweder habe ich etwas überlegen oder ich kapiere den Sinn des Gemeinschaftturnieres wirklich nicht.
So wie ich gelesen habe haben die Turniere keine Einfluß auf den normalen Spielbetrieb, ergo vermutlich auch keine "Belohnungen" die man im normalen Spielbetrieb nutzten kann. Seh ich das richtig oder habe ich etwas überlesen,
Du und Deine Gilde bekommen alle gemeinsam Belohnungen für jede Truhe. In dem Turnier winken Euch, neben Zauberspruch-Fragmenten und Kombinatstionsauslösern, Artefakte für den Ausbau des Phönix. Obendrein bekommt ihr, wenn ihr in den Top100 seit, für die Spieler und für die Gilde Ranglistenpunkte und kleinere Belohnungen.
 

NoBart

Blüte
das ist ja blöd.. wenn ich am Beginn z.B. gerade on bin mach ich den ersten Pfad eben schnell alleine... also soll ich statt dessen warten bis alle meine 25 Mitglieder genau ein Item eingezahlt haben???

Sieht man außerdem wieviele Items ALLE in der Gemeinschaft gesammelt haben? Das wäre wichtig um zu koordinieren wieviel man noch braucht und damit keine Items umsonst gesammelt werden.
Das sieht man nicht, das müsst ihr Euch schon aufschreiben und eine Liste führen.
 

NoBart

Blüte
Alles eine Gute Idee .
Aber wenn alle Gemeinschaften in einem Topf geworfen werden, haben die " Kleinen" Gemeinschaften eigentlich überhaupt etwas davon ?
Wenn man wirklich 0 davon hat , macht man es Einmal, vielleicht Zwei mal , ansonsten ist es halt zeit Verschwendung , und es ist erst recht frustrierend wenn man von vornherein weiß das man eh nur verlieren kann .
Schau Dir die Rangliste des letzten GAs an, selbst Gemeinschaften die auf Platz 200 und schlechter sind, haben die Chance unter die ersten 100 zu kommen. Wer vorher schon aufsteckt hat eh keine Chance, der Versuch zählt, nicht das Ergebnis ^^
 

tina51

Starke Birke
Nur für mich noch einmal zum Verständnis des neuen Questgebers. Wenn ich z.B. 6 Gemüsekörbe abhole, ich einen Bauern beim Questgeber bestätige (also 5 Körbe), bleibt der 1 übrige Gemüsekorb dann erhalten und ich muss somit "nur" noch 4 Körbe produziern für ein 2tes Bauernabzeichen?
 

GeorgeSB

Zaubergeister
Der "Sammelzähler" wird erst auf Null gesetzt, wenn du ein Abzeichen einsammelst.

In deinem Fall wäre der eine Gemüsekorb fürs GA verschenkt und fürs nächste müsstest du wieder 5 einsammeln.

Der Vorteil ist in der aktuellen Version, dass du für alle Abzeichen gleichzeitig einsammeln kannst und nicht nur für 2, die auch ausgewählt werden mussten, wie zuvor.
 

xafio

Kluger Baumeister
Wie ist das nochmal mit den Gut1 Abzeichen?

Brauche ich da "nur" das Bonusgut? oder
Brauche ich da Stahl, Marmor und Holz?
 

salandrine

Meister der Magie
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das GA zu koordinieren. Nur einen Koordinator braucht es, ansonsten weiß kein Spieler, was schon vorhanden ist in der Gemeinschaft und was produziert werden sollte. Am besten ist das halt der Erzi, für irgendwas muss der ja gut sein. lol

Oder halt delegieren.

Unsere Koordination:
Pro Abzeichen eine PN mit Beschreibung und Anfangsstückzahl
z.B.
Zwergenbrauer (Biere) 50 x 5 Min. Werkzeug
und dann die Gesamtzahl für alle 3 Wege (oder halt für die Anzahl der Wege, die gegangen werden)

Wer nun ein Bier fertig hat, ruft die PN auf und zieht seine gefertigten Biere von der Gesamtanzahl ab.

Es gibt noch Möglichkeiten mit Excelsheets, Abfragen einmal täglich u.v.m.

Wer nur per App spielt, sagt im Chat Bescheid und einer trägst dann ein. Geht auch.

Wenn jeder vor sich hinwurstelt, wird das nur sehr schwer war.

Und nur die Spieler, die auf einer Karte auch eingezahlt haben, erhalten die Kartenbelohnungen.

Da der Output der Manus völlig unerheblich ist, ist es vollkommen egal, ob Biere von einem auf Stufe 14 oder einem Spieler, der gestern begonnen hat, fertiggestellt werden. Insofern ist schon eine große Chancengleichheit gegeben. Und bei der Preisvergabe ist die Rangliste sowas von egal. Nur für die ersten 100 Plätze nicht, aber die sind sehr schwer erreichbar.