• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Gemeinschafts-Abenteuer

littleFlex

Forum Moderator
Elvenar Team
Liebe Leute,
Ihr wisst ganz genau, dass es keine Aussagen zu nicht offiziell angekündigten Zukunftsabsichten geben wird.
Gab es nie, gibt es nicht, wird es nie geben...

Das sind einfach grundlegende Marketing-Regeln der Firma Inno-Games und daran
werden weder wir, noch Ihr etwas ändern.

Bitte akzeptiert das als offizielles Statement und versucht nicht,
irgendwelche Mutmaßungen aus den Teamlern rauszulocken.

Vielen Dank
 

Matze1066

Blühendes Blatt
Liebe Leute,
Ihr wisst ganz genau, dass es keine Aussagen zu nicht offiziell angekündigten Zukunftsabsichten geben wird.
Gab es nie, gibt es nicht, wird es nie geben...

Das sind einfach grundlegende Marketing-Regeln der Firma Inno-Games und daran
werden weder wir, noch Ihr etwas ändern.

Bitte akzeptiert das als offizielles Statement und versucht nicht,
irgendwelche Mutmaßungen aus den Teamlern rauszulocken.

Vielen Dank
Dann sollte man bei der "Marketing-Strategie" mal Profi´s ranlassen und nicht immer nur die Praktikanten... Auf die Meinung der Spieler sollte man auch mal eingehen und nicht nur seinen eigenen (evtl. falschen) Willen durchsetzen... Oder es einfach auch mal zugeben, dass man Schei...e gebaut hat...
 

Gelöschtes Mitglied 17306

Ich glaub ehrlich nicht, dass es hier darum geht, irgendwelche Infos aus euch raus zu leiern. Die Leute sind aufgrund der Veränderungen einfach granting. Sie finden diese einfach richtig, richtig schlecht und wollen das kund tun, wollen gehört werden.
Das was INNO hier gerade bekommt ist das Feedback der Spieler, Feedback auf die Veränderungen des GA's. Das ist nicht an das Modetatorenteam gerichtet, sondern an INNO. Ihr seid die Übermittler dessen.

Hier hat keiner nen schlechten Ton, nur einfach eine Meinung, die anders ist, als die gewünschte.
Ich sag es, wenn ich was gut finde, aber ich sag es auch, wenn ich was schlecht finde. Und ich lass mir meine Meinung nicht verbieten, nur weil sie jetzt vielleicht nicht konform geht. Unterschiede dann als ungebührliches Verhalten hinzustellen find ich ehrlich gesagt auch ganz schön interessant. Vor allem nicht, wenn betreffende Personen sich selbst immer gewisse Freiheiten herausnimmt, es aber sofort als mieses Verhalten hingestellt wird, wenn dann andere auch mal direkter werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Meine Güte, jetzt reicht es aber mal. Es gibt Dinge und Änderungen, die sind nun mal noch nicht so weit, dass sie so spruchreif sind, dass eine Ankündigung rausgehauen werden kann. Warum? Weil sich daran noch das ein oder andere ändern kann. Und wie Änderungen aufgenommen werden, sieht man hier in diesem Thread ja gerade sehr gut.
Das alles hat nichts mit falschem Marketing von Praktikanten zu tun (hört doch einfach mal auf, diese immer runter zu machen. Ich hoffe, ihr und/oder eure Kinder mussten/müssen niemals Praktikant sein und die Schuld für alles bekommen) oder dass das Spiel beendet werden soll (das Gerücht gibt es gefühlt seit Tag 1 von Elvenar), sondern eben oben genannten Grund.

Und jetzt, da so viele ihren Dampf mit rauem Ton (auch ich jetzt), losgeworden sind, dürft ihr wieder konstruktives Feedback geben.
 

Souliena

Weltenbaum
Feedback ist aber nun mal auch, dass man sich eine Ankündigung gewünscht hätte, dass etwas verändert wurde, auch wenn die Hintergründe erst später bekannt gegeben werden können. Und die Änderungen werden auch nur so grantig aufgenommen, weil man es "hintenrum" erfährt. Ansonsten wäre das Feedback sicher konstruktiver und weniger ausufernd.
 

Blue Whisky

Experte der Demographie
Ehrlich gesagt, nenne ich das was Inno betreibt rauen Umgang mit Spielern. Erst wird ein Fehler gemacht, dann wird rausgehauen, das sich das jetzt nicht ändert und man eben damit leben muss, weil in ferner Zukunft gibt es ein ominöses Update. Für den Ärger der Spieler über ein völlig überzogenes Abzeichen gibt es keine Entschuldigung und kein Verständnis. Aber ich muss sagen das ist einzigartig, gibt es sonst in anderen Spielen, die ich habe, nicht.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Blue Whisky Hm, jetzt mal eine ehrlich Frage: Sagen wir, wir hätten das einige Stunden nach GA-Start wieder geändert. Hätte also bedeutet, dass die Spieler, die vorher schon online waren, ja schon einiges an Abzeichen zum teureren Preis eingesammelt hätten. Meinst du, die wären dann zufrieden gewesen und hätten gesagt: Joah, passt schon, dass wir Abzeichen teurer hergestellt haben.
Oder: Wir hätten das GA nach einer Überarbeitung neu gestartet. Was meinst du, hätten die Spieler gesagt, die davor schon Abzeichen (z.B. Statuen und Schmieden) eingesammelt hatten und dann natürlich weg wären?

Es gibt immer 2 Seiten einer Medaille! Natürlich gab es die Überlegung noch etwas zu ändern. Aber das hätte im Endeffekt auch "Ärger" gebracht.

Ich wiederhole es gerne nochmal: Die neuen Kosten sind nicht in Stein gemeisselt. Eventuell ändert sich zum nächsten GA noch etwas. Vielleicht aber auch nicht. Das kann man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Und gerne leite ich konstruktives Feedback mit meinem Bericht weiter. Mehr können wir aber an dieser Stelle nicht tun!
 

Glendronach25

Pflänzchen
Ich find die Diskussion hier ja ziemlich spannend und vielsagend. Es erinnert mich an meine Kids; die sind es so gewöhnt, in eingefahrenen Gewässern zu schiffen, dass eine überraschende Änderung im Ablauf zunächst mal für Schockstarre sorgt.

Was ist denn eigentlich passiert? Doch nur, dass durch einen "Fehler" das routinierte und immer gleiche "Schema F" durchbrochen wurde und eine Anpassung erforderlich ist. Die Reaktion nun erinnert mich an die von verwöhnten Kindern. Statt Seitenlang sich darüber aufzuregen, wär es nicht einfach besser, sich anzupassen und eine individuelle Lösung zu finden? Aber na klar...es erfordert schon ein bisschen mehr als die übliche stupide Kurzbesuchroutine: Einloggen, einsammeln, starten, ausloggen. Einloggen, einsammeln, starten, ausloggen. Einloggen, einsammeln...

Mir gefällt das sogar. Die Bewältigung dieses aufgetauchten Problems erfordert Kreativität. Endlich haben sich die Spieler mal etwas mehr nach dem Spiel zu richten. Nicht umgekehrt, wie es hier leider sonst üblich ist. Kann gerne öfter mal so etwas überraschendes auftauchen. Ich wünschte mir vor allem auch mal ein Event ohne Spoiler von Preisen und Questline und auch mal völlig andere Aufgaben zur Bewältigung. Dann würde ich wohl auch mal wieder etwas aktiver dort sein, denn jeder Tag wär wie das Öffnen eines Adventssäckchens (ich kauf für die Kids schon lange keine Adventskalender mehr, sondern bin da kreativ geworden): Man weiß nicht, was drin steckt.

Und jetzt...puh...ich sehe den Shitstorm auf mich zukommen. ;)
 

alf2021

Erforscher von Wundern
Jetzt hätte ich doch fast meinen Tee über meinen Laptop gespuckt :D

ich hab auch zweitweise lachkrämpfe, dass hat inno doch gut hingekriegt! :D

was mich wundert: warum verkaufen sie nicht 100% münzsegen für 5 euro/stück?

haken wir dieses ga als kleine erheiterung in schwierigen zeiten ab, ist doch schließlich nur ein game...

nachtrag: der absolute hit wären droppende münzsacke! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Inye

Starke Birke
Friedliches Feedback.. ok:)
Unverhofft hohe Beteiligung dieses mal und das ursprünglich nur weil 2 oder 3 Spieler das Artefakt möchten.
Jedenfalls bis zu dem Moment wo wir festgestellt haben was mit den Goldsäcke ist*g*Ergebnis...
unmotiviertes herumeiern auf der Karte um den Münzsäcken aus dem Weg zu gehen.
Wir hoffen das es zum nächsten GA rückgängig gemacht wird
 
Oben