• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Händlerbutton auf der Weltkarte

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mir kam die Idee als ich das Feedback zum letzten Update las. Dort ging es um die Klick-Orgien von der Weltkarte zum Händler.
Inzwischen weiss ich, das die Idee schon mal im August 2015 angestossen wurde, wegen wenig Feedback aber eingestellt wurde.

Damit getauschte Güter ins Lager gezählt werden muss man den Marktplatz öffnen. Das geht nur von der eigenen Stadt aus. Das wurde inzwischen von einigen Spielern bemängelt, die diese Güter zur Erkundung von Provinzen benötigen. Raus aus der Provinz, zurück in die Stadt, zum Händler und wieder zurück auf die Weltkarte in die Provinz.
Dasselbe Geklicke erlebe ich täglich bei der Leistung von NBH. Münz/Vorratslager voll, ab in die Stadt, zum Händler und wieder retour...

Ich fände es sehr hilfreich, wenn sich auf der Weltkarte ebenfalls der Händlerbutton befinden würde. Es würde ggf. das Erkunden der Provinzen sowie in vielen Fällen die NBH vereinfachen.

LG Aslan Georgius
 

Kadra

Samen des Weltenbaums
einfach wieder die waage in der bedienleiste unten integriert....ja das fände ich auch ganz praktisch
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Naja, wenn man das Wort Marktplatz ernst nimmt, befindet sich der nur in der eigenen Stadt, oder andere Marktplätze in anderen Städten.;)
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich fände es sehr hilfreich, wenn sich auf der Weltkarte ebenfalls der Händlerbutton befinden würde. Es würde ggf. das Erkunden der Provinzen sowie in vielen Fällen die NBH vereinfachen.
Ich handle nie auf der Weltkarte, weil ich auch nie zuwenig Güter habe.
Ich fände es sehr hilfreich, wenn sich auf der Weltkarte ebenfalls der Händlerbutton befinden würde. Es würde ggf. das Erkunden der Provinzen sowie in vielen Fällen die NBH vereinfachen.
Abgesehen davon, warum soll ein Händlerbutton auf der der Weltkarte das Erkunden auf der Weltkarte erleichtern, man muss sowieso warten bis der Handel angenommen wird.
 

Brosin

Ehem. Teammitglied
Hallo zusammen.
Einige Beiträge habe ich gelöscht
Es wäre toll, wenn ihr beim Thema bleibt und euch per PN streitet. Ein Feedback zur Idee wäre auch schön. Wenn ihr das nicht habt oder es schon einmal gepostet habt, dann lasst den Thread bitte übersichtlich für die restlichen Forennutzer.
Danke
 

A S L A N

Ganz FETT dafür, denn es macht keinen Sinn, woanders den Spielern weniger Klicks zu verschaffen aber wiederum woanders kommen dafür mehr dazu.
Da der Handel bzw. Marktplatz ein fester und wichtiger sowie wirklich das A und O ist in diesem Spiel
ist es für mehr als angebracht und extrem wichtig.
Wenn nun einer kommt, ja aber ein Marktplatz gehört aber nun in die Stadt, dann hier mein Gegenargument:
Obwohl ich draußen in den Provinzen bin, schreibe ich mit Spielern / Mitgliedern aus ihren Städten, also dass ist irgendwo auch unmöglich oder?
Schreien die über Provinzen. ^^
Egal, hier geht es um folgende Situation,
wie oft war man in den Provinzen ob im Turnier oder wo auch immer auf der Karte plötzlich fehlt eine gewisse Menge an Gut.
Egal welchen Spieler aus der GM, dann möchte man helfen und ob nun der Helfer oder der der Hilfe braucht, er muss jedesmal zurück in die Stadt.
Hinzu kommt der Lade-Balken und so weiter.
Irgendwie doof, wenn dann z.B. im Turnier Sekunden entscheiden oder, denn mittlerweile machen es immer mehr Ranking-Spieler wie ich,
sie warten die letzten 5 Minuten ab und ziehen dann vorbei und wollen nach oben.
Aber das allein ist nicht der einzigste Grund, denn wir wissen alle wie groß unsere Provinz-Flächen werden oder?
Nun hocke ich in einer Ecke und darf wegen dem hin und her wieder raus, rein etc. ... ... .macht irgendwo kein Sinn,
zumal man es ja den Spielern erleichtern möchte. Also ganz klar eine Verbesserung und eine TOP-IDEE.
Ist schon manchmal schwer hier Ideen weiter zu geben, denn irgendwo stellen sich meine grauen Haare auf,
wenn man sich jedesmal bemüht etwas weiter zu geben, was eben durchaus Sinn macht, aber dann wieder nur in einen der zahlreichen Threads landet.
Stellt sich doch jeder mal die Frage,
Wie viel mal klickt man, wenn man denn im Spiel ist den Marktplatz an, handelt, stellt ein etc.
Dürfte bei jedem überwiegen oder? Denn ohne Güter aus dem Markt kein bauen etc. möglich.
Es sind nicht viele die alle Pommesbuden ähm Manus bauen oder? Es bauen 85% nur ihr Bonus-Gut, demnach müssen sie was?
Also sollte diese Marktplatz-Option wirklich ausgearbeitet werden, dann klappt das auch mit dem Nachbarn und so. :p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elfenprinzess

Kluger Baumeister
Bin auch für den Händlerbutten auf der Weltkarte, kann man sich einiges an klicken sparen und man kommt schneller an Güter. Also Daumen hoch von mir.
 
@Vendor: Ich schrieb ja ursprünglich auch 'ggf', weil das einige Spieler hier bemängelt hatten.
Mein Hauptargument war die NBH. Und du kannst ja wohl nicht bestreiten das es nervig ist, bei vielen Nachbarn NBH zu leisten und diese unterbrechen zu müssen, weil plötzlich der Hinweis erscheint: "Münz/Vorratslager voll". Dann muss ich die NBH unterbrechen, in meine Stadt zurück, den Händler aufrufen um Münzen oder Vorräte in Güter zu tauschen um wieder Platz zu schaffen um anderen weiter (wieder zurück auf die Weltkarte klicken) NBH zu leisten.
Natürlich profitiere ich selber auch von den dafür erhaltenen Münzen bzw. Vorräten, aber da man ja NBH leisten sollte (als netter Nachbar), ist es total nervig, diese ewig zu unterbrechen um in der Stadt wieder die Lager zu leeren.;)
 

A S L A N

Mein Hauptargument war die NBH. Und du kannst ja wohl nicht bestreiten das es nervig ist, bei vielen Nachbarn NBH zu leisten und diese unterbrechen zu müssen, weil plötzlich der Hinweis erscheint: "Münz/Vorratslager voll". Dann muss ich die NBH unterbrechen, in meine Stadt zurück, den Händler aufrufen um Münzen oder Vorräte in Güter zu tauschen um wieder Platz zu schaffen um anderen weiter (wieder zurück auf die Weltkarte klicken) NBH zu leisten.
Natürlich profitiere ich selber auch von den dafür erhaltenen Münzen bzw. Vorräten, aber da man ja NBH leisten sollte (als netter Nachbar), ist es total nervig, diese ewig zu unterbrechen um in der Stadt wieder die Lager zu leeren.;)
Stimmt ist auch ein Grund, mit den Münzen ist es ja möglich diese sofort auf der Karte in WPs einzutauschen, mit den Vorräten geht das natürlich nicht
oder möchte man eben Güter mit Münzen kaufen.
Gebe ich dir Recht und gerade bei den Neueinsteigern könnte oder ist das eventuell auch so ein Manko der sie in die Knie zwingt.
Generell bietet die Option ja mehr Vorteile als Nachteile und wenn du mal auf der Karte unten auf das Relikt gehst, wo landest du dann....... richtig im Hauptgebäude bei der Relikt-Übersicht. Also gehen würde das, wenn man unten einfach die Waage des Marktplatzes auf der Karte mit hinzufügen würde.
Mit dem Forschungsbaum geht es ja im übrigen auch auch.

So wie auf dem Bild wäre es schon mal eine Erleichterung und erspart schon mal ein Klick, natürlich könnte man das nun noch ausbauen.
upload_2017-11-11_23-36-4.png


... und hier das vollendete Produkt
So einfach könnte man jede Menge Spieler Glücklich machen. ;)
Es erspart zwei Klicks (von der Karte zur Stadt und zurück) und die Ladezeit zur und von der Stadt wäre damit auch verschwunden!


Ich glaube, Bilder sagen mehr als Worte oder? Vielleicht kann sich der eine oder andere nun doch diese Idee etwas besser Vorstellen! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Avenahar

Alvis' Stolz
Ich bin für den Markt-Button auf der Weltkarte weil
- es öfter vorkommt, dass Gefährten über den Chat nach Gütern fragen. Während der Welt-NBH könnte ich unkompliziert schnell aushelfen ohne die NBH zu unterbrechen und dann mühsam wieder die Stadt zu suchen, wo ich war.
- während der Welt-NBH mein HG mit Münzen überläuft, die ich beim Händler lasse um Nicht-Bonus-Güter zu kaufen. Auch dafür müsste ich die Weltkarte nicht verlassen und dann wieder die Stadt suchen, wo ich war.
- ich während der Welt-NBH gerne ab und zu auf den Markt gucken würde, falls etwas für mich wichtiges angeboten wird. Ich wäre nicht mehr (ohne App) über eine Stunde von dem Geschehen abgeschnitten.
-
 

Innos Ritter

Na,ja kann man machen muss man aber nicht, gibt wichtigeres. Mein Kundi latscht über 3 Tage von einer Provinz zur anderen, da komme ich auch mal zwischendurch in meine Stadt und auf den Marktplatz.:rolleyes:
Und sofort, wichtig, dringend-Überlebenswichtig:eek: Güter handeln, wenn ich grade mal kurz auf der Weltkarte bin:rolleyes: Nö.
Die 10, 20 Sekunden, mal zurück in die Stadt und wieder auf die Karte-Wo ist da das Problem?
Und Angst ein Güterangebot zu verpassen, oder eine Nachfrage? Seit ihr alle 24/7 On? Nein:eek: Solltet ihr aber, sonst verpasst man noch ein Angebot:D
Ne, mal im Ernst: Wenn jemand Güter braucht, kann derjenige auch mal 5 Minuten warten, oder nehmt ihr den PC auch schon mit auf die Toilette:confused:
So ein Button könnte auch die Weltkarte um einiges Verlangsamen-Schon mal daran gedacht;)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Dieser Thread hat sich erledigt, da er im Ideenbereich vorgesellt wurde und auch weitergeleitet wurde. Diesen Thread verschieben wir ins Archiv.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.