• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Handel auf Winyandor

greghack

Blüte
Ich glaube, dieses positiv Beispiel geposte bringt uns nicht so viel weiter (ich habe gestern bspw. 5 Handel Obsidian (von mir) zu Samt mit 5100 zu 5000 eingestellt. Davon sind gestern zwei angenommen worden, einer heute und zwei stehen noch (mittlerweile eben mit 10% weniger). Natürlich tut sich ab und an was, vermutlich auch durch die Aufmerksamkeit, die das Forum erzeugt. Aber das wird ja nicht besser, vor allem wenn man die Mengen für die Elvenar betrachtet.
Als sehr traurig empfinde ich aber tatsächlich das Fehlen eines Statements seitens Innos oder der Moderatoren. Wenigstens eine Einschätzung im Sinne von "Das wurde weitergegeben" oder "Ist es nicht wert, weitergegeben zu werden, da es andere Lösungen gibt" wäre schön.
 

Fuenarb

Inspirierender Mediator
jetzt nicht mehr :D .
Inno kann für den Weltmarkt nicht so einfach eine Lösung finden. Das Grundlegende Problem ist Inno schon bewusst, darum gibt es ja überhaupt den Welt weiten Handel für die erweckten Güter. Da aber die Bonusgüter bei den aktiven Spielern nicht gleichmäßig verteilt sind, hilft das auch nur bedingt.
Natürlich könnte eine Lösung gefunden werden. Wenn sich eine Spielidee als falsch zeigt, müssen eben Änderungen eingeführt werden. Z.B. das Tauschverhältnis mit dem Händler ändern, Tauschverhältnisse nur 1:1 ermöglichen bei den erweckten Gütern um 2 Möglichkeiten zu nennen. Nach der Demotivation durch die Spielbarkeit des letzten Events folgt nun die Spaßbremse mit dem Kapitel der Elvenar.
 

Tiboria

Forum Moderator
Elvenar Team
Das ist schon so eine Sache mit den Gütern... es ist auch verständlich, dass diesen Punkt betreffend Spieler dies als etwas unausgewogen empfinden wie es sich teilweise darstellt. An Schräubchen drehen können wir nicht, aber wir haben die Problematik an sich, bereits an die Entwickler weitergegeben. :)
 

ErestorX

Anwärter des Eisenthrons
*Werbung rühr* brauche 4x 10k Samt
Tsts, deine GM ist natürlich schneller als das Forum! ;-) Dein Obsi hab ich mittlerweile schon wieder in Samt zurückgetauscht. :)

...im Moment liegt das wahrscheinlich an den teuren Forschungen von Kapitel 15 - und je nachdem wo sich der große Knödel an Endgamern gerade befindet - wollen dann alle genau die gleichen Güter haben - aber das sollte sich mit der Zeit entzerren,
Genau. Aber t4 ist zumindest bei uns in der GM schon kein Engpass mehr, weil es mehrere gibt, die bereits weit genug sind, das nicht mehr zu brauchen. Auch in Bezug auf t5 sollte sich der Markt bald weiter entspannen. Lediglich in Bezug auf t6 könnte das möglicherweise noch dauern, davon werden bis Ende wirklich große Mengen benötigt. Die ersten Spieler haben Kapitel 15 zwar schon lang abgeschlossen, aber bis das genug sind, um für Entspannung zu sorgen, wird es wohl noch etwas enger bleiben als normalerweise.
 

Ragnarokh

Saisonale Gestalt
Das ist schon so eine Sache mit den Gütern... es ist auch verständlich, dass diesen Punkt betreffend Spieler dies als etwas unausgewogen empfinden wie es sich teilweise darstellt. An Schräubchen drehen können wir nicht, aber wir haben die Problematik an sich, bereits an die Entwickler weitergegeben. :)
Ich greife das mal direkt auf: Wie können denn die Entwickler in die Sache eingreifen, damit sich die Lage langfristig entspannt? Spätestens bei der nächsten Rasse geht der Spaß ja wieder von vorn los.
 

Fuenarb

Inspirierender Mediator
Ich greife das mal direkt auf: Wie können denn die Entwickler in die Sache eingreifen, damit sich die Lage langfristig entspannt? Spätestens bei der nächsten Rasse geht der Spaß ja wieder von vorn los.
Z.B. indem neue Handelsmöglichkeiten angeboten werden. Beim Händler könnte eine Änderung der Handelsbedingungen recht einfach umgesetzt werden.
 

Anoli2

Blühendes Blatt
Habe meine Stadt auf Winyandor jetzt stillgelegt - einfach keine Freude mehr mit dieser Gütersituation.
 

Aiphaton

Blüte
das kann ich gut verstehen, habe auch schon mehrmals mit mir gerungen. es ist nicht lustig, und der spaß geht auch verloren.
 

Datolith

Pflänzchen
Hab Obsidian und Seifen als Bonus, ich sammeln schon Tinte und Pilze, denn alles ist besser als Obsidian und Seife.
Von wegen Spaßseife, hier haben alle schon Seifenallergie, aber so-was von.
Samt und Bismut, davon kann ich nur Träumen, ohne Tinte und Pilze ist das nicht zu bekommen.
 

schnalle 04

Bekannter Händler
Ich habe Mondstein, Samt und Bismut als Bonus und Tausche immer 1:1

aber Seife als Bonus ist schon schlecht glaube Ich, Es sind fast 150 Seiten Seifen Angebote im handel
 

Aiphaton

Blüte
Wann hat Inno endlich ein Einsehen? Ich habe 5 Seiten im Handel mit Seife und brauchen 250k Bismuth für die Forschung und später noch mehr. Wie soll man das machen, wenn niemand Seife haben will??? Man setzt wohl darauf, dass die Leute mit Seife das Handtuch schmeißen und der Überhang dadurch irgendwann ausgeglichen wird. Herzlichen Dank!
 

Datolith

Pflänzchen
88 Seiten, Angebot Spaßseife gegen Bismut, davon 86 Seiten mit 3 Sterne... hab nur gerade das Glück das ich mir das Bismut vom meinen Gemeinschaftsmitgliedern gerade zu erbetteln konnte. Und Irgendwann haben auch die Bismut produzenten mal gesehen das es Forschungspunkte gibt die Seife brauchen, so einen habe ich gerade in Arbeit. Es wird besser, auch wenn es sehr schleppend geht.
 

Datolith

Pflänzchen
88 Seiten, Angebot Spaßseife gegen Bismut, davon 86 Seiten mit 3 Sterne... hab nur gerade das Glück das ich mir das Bismut vom meinen Gemeinschaftsmitgliedern gerade zu erbetteln konnte. Und Irgendwann haben auch die Bismut produzenten mal gesehen das es Forschungspunkte gibt die Seife brauchen, so einen habe ich gerade in Arbeit. Es wird besser, auch wenn es sehr schleppend geht.
Nur etwas das ich von Inno nicht versehe,

Warum kann man da nicht einfach ein Bot programmieren, das eben in so extremen Fälle die Angebote annimmt, bis sich die Lage wieder normalisiert.