• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Hinter den Kulissen: Der Turm der Ewigkeit

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team

Hinter den Kulissen: Der Turm der Ewigkeit


Liebe Menschen und Elfen,

Wir freuen uns sehr, euch einige frühe Neuigkeiten über eine brandneue, kommende Funktion mitteilen zu können: den Turm der Ewigkeit!

Diese neue Funktion wird bald auf dem Beta-Server verfügbar sein, jedoch wollen wir euch heute schon eine Vorschau darauf geben. Schaut euch das Video hier unten an, in dem verschiedene Mitglieder des Entwicklungsteams von Elvenar, exklusive Einblicke in die Entwicklung der neuen Funktion, an der sie in den letzten Monaten gearbeitet haben, geben!


Haltet eure Augen offen, denn bald werden wir mehr Neuigkeiten teilen!

Wenn ihr noch keinen habt, erstellt heute einen Account auf unserem Beta Server, damit ihr zu den Ersten gehört, die in den Genuss kommen, den Turm der Ewigkeit zu spielen, sobald dieser veröffentlicht wurde!

Wie wird die Funktion eurer Meinung nach aussehen? Freust du dich genauso darauf, wie wir? Lasst es und mit einem Post in unserem Feedbackthread wissen. Wir freuen uns sehr auf euer Feedback!

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team

Der Turm der Ewigkeit



Liebe Menschen und Elfen,

wir hoffen, euch hat das Video, welches wir letzte Woche gepostet haben, gefallen (wenn du es noch nicht gesehen hast, schau einen Beitrag weiter oben!). Heute haben wir gute Neuigkeiten zu verkünden: Ihr könnt ab sofort den Turm der Ewigkeit auf dem Beta-Server spielen!

Disclaimer: Bitte beachtet, dass die Version des Turms der Ewigkeit, welchen wir heute auf Beta veröffentlicht haben, nicht die finale Version ist und noch nicht vollständig ist. Wir wollten diese neue Funktion so früh wie möglich auf Beta zur Verfügung stellen, während es noch in der aktiven Entwicklungsphase ist, so dass wir in der Lage sind, sehr früh von euch, unserer Community, Feedback zu erhalten. Dies erlaubt uns auch, schnell auf euer Feedback zu reagieren.

Wie versprochen, wollen wir euch ein paar mehr Informationen über diese brandneue Funktion geben, in welcher ihr insgesamt 3 Stufen des Turms der Ewigkeit entdeckt. Ihr spielt eine Figur, die den Turm entdeckt und auf die Spitze zusteuert. Unterwegs findet ihr euren Weg versperrt von Geistern, die den Weg bewachen, aber auch von Truhen, die bis zum Rand mit Schätzen gefüllt sind.

Es liegt an euch, den Weg zu entsperren, indem ihr die Geister zu einem Kampf herausfordert. Und zum ersten Mal in Elvenar müsst ihr bei einigen dieser Schlachten eure Einheiten in bis zu drei Wellen verschiedener Feinde steuern. Ihr müsst eure Einheiten wählen, bevor die Wellen starten und habt nicht die Möglichkeit, neue Einheiten dazwischen zu wählen, wählt also weise! Wir werden es natürlich möglich machen, die verschiedenen Gegner, gegen die ihr pro Welle antreten werdet zu sehen, um euch dabei zu helfen, die beste Auswahl an Einheiten auszuwählen, die euer Team zum Sieg führen kann!



Die Beute

Der Turm der Ewigkeit kommt mit vielen Schatzkisten, gefüllt mit Beute und Belohnungen, die von euch erkundet und entdeckt werden wollen. Die möglichen Belohnungen enthalten viele Dinge die ihr bereits kennt sowie Segen, die euch dabei helfen, extra Münzen und Werkzeuge zu erhalten, jedoch auch Diamanten, Magische Wohngebäude und Magische Werkstätten für eure Stadt, Zauberfragmente und Kombinationsauslöser für das Handwerk und viel, viel mehr!

Um dies zu übertreffen, wird dort noch viel mehr Beute sein, inklusive einiger einzigartigen Belohnungen die noch nie zuvor in Elvenar gesehen wurden! Wir möchten derzeit nicht alle Details verraten (findet es heraus!), jedoch wird es neue Gebäude und ein einzigartiges Set-Gebäude, welches nur durch den Turm der Ewigkeit erhältlich ist, verfügbar sein.

Und wir sind noch nicht fertig!


Es kommt noch viel mehr!

Es ist wichtig zu wissen, dass die aktuell implementierte Version des Turms der Ewigkeit nur eine erste spielbare Version ist und wir immer noch weitere Funktionen zum Turm der Ewigkeit hinzufügen werden.

Zum Beispiel wollen wir es ermöglichen, die Geister dazu zu bewegen, ihren Platz zu räumen, indem man ihnen Ressourcen dafür anbietet. Als Geister kann die Kommunikation jedoch etwas schwierig sein, weshalb ihr herausfinden müsst, was sie möchten, indem ihr ein wenig Diplomatie anwendet und ausprobiert. Zum Glück werden sie in der Lage sein, euch mitzuteilen, ob sie ein Geschenk akzeptieren oder andere Geister daran Interesse haben. Auf diese Weise könnt ihr festlegen, was ihr den einzelnen Geistern geben möchtet.



Gegenwärtig können Kämpfe nur mit der Funktion für automatische Kämpfe ausgetragen werden. Wir optimieren jedoch die regulären manuellen Schlachten, bei denen ihr eure eigenen Einheiten für den Turm leicht steuern könnt. Sobald dies geschehen ist, könnt ihr dies zusätzlich zum automatischen Kampfsystem nutzen.

In der ersten Version wird der Turm der Ewigkeit eine Einzelspieler-Funktion sein. Aber sobald alles so gut funktioniert, wie wir es wollen, planen wir, es auch mit Multiplayer-Elementen zu versehen, damit ihr die Entdeckungen und Belohnungen, die der Turm bietet, gemeinsam mit euren Freunden erleben könnt!

Schau es dir JETZT an!
Der Turm der Ewigkeit ist ab sofort auf dem Beta-Server für alle verfügbar, die einen Beta-Account haben, der mindestens Kapitel 3 erreicht hat. Die erste Runde dauert bis zum Freitag, den 7. Juni 11 Uhr. Dies ist ein wenig kürzer als die vorgesehene Laufzeit des Turms, aber wir möchten für die erste Runde sicherstellen, dass dieser zu einem Zeitpunkt beginnt und endet, an dem unsere Entwickler im Büro verfügbar sind, damit wir die Situation überwachen können und eventuell auftretende technische Probleme beheben können. Wenn alles gut läuft, werden wir kurz nach der ersten Runde eine zweite starten. Wir planen, den Turm der Ewigkeit in regelmäßigen Intervallen zur Verfügung zu stellen (ähnlich wie die Turniere), jedoch ist dies noch nicht der Fall für die ersten Testrunden auf dem Beta-Server, solange wir dies noch so oft wie möglich testen wollen.

Der Turm der Ewigkeit ist auch für die mobilen Apps entwickelt, jedoch derzeit noch nicht verfügbar. Wir möchten, dass die Funktion ab Version 1.81 für alle Spieler spielbar ist. Dies bedeutet, dass wir den Turm so bald wie wir können, aktivieren, höchstwahrscheinlich einige Tage nach der vollständigen Veröffentlichung von Version 1.81.

Und das war es, was wir derzeit über den Turm der Ewigkeit mit euch teilen können. Schaut ihn euch jetzt auf unserem Beta-Server an, wenn ihr euch selbst ein Bild davon machen möchtet. Wir freuen uns auf die Diskussionen in unserem Forum, so teilt uns also eure Meinung über den Turm der Ewigkeit in unserem Feedbackthread mit!

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team

Turm der Ewigkeit


Liebe Menschen und Elfen,

zuerst wollen wir uns bei euch dafür bedanken, dass ihr den brandneuen Turm der Ewigkeit auf dem Beta-Server getestet habt. In den letzten Wochen haben wir sehr viel Feedback dazu erhalten, genauso wie Fehlermeldungen, und wir haben alles beständig durchgearbeitet, um den Turm weiter zu verbessern. Gleichzeitig haben wir an der Implementierung neuer Funktionen gearbeitet. Wir haben bereits die Option für den manuellen Kampf in den Begegnungen im Turm für die Beta-Community veröffentlicht, welche das Kämpfen ein wenig erleichtert - besonders für unsere weniger erfahrenen Kämpfer. Und jetzt sind wir mit der ersten Implementierung des Diplomatie-Minispiels fertig, das ihr verwenden könnt, um Ressourcen zum Lösen von Begegnungen zu verwenden. Dies sollte die meisten Kampfschwierigkeiten für diejenigen zunichte machen, die sich nicht durch den Turm kämpfen möchten.

Heute möchten wir euch noch einige Einblicke geben, wie dies aussehen wird!

Das Diplomatie-Minispiel
Wir hatten euch bereits in einem der obigen Beiträge kurz eine frühe Version der Diplomatie gezeigt, aber lasst uns jetzt noch etwas genauer darauf eingehen!

Ihr startet die Diplomatie, indem ihr im Begegnungsfenster auf Überzeugen klickt. Von dort aus werdet ihr dann zu dem Minispiel geführt, in dem ihr auf 5 verlorene Seelen treffen werdet, die jeweils eine Ressource benötigen. Als Geister werden diese Schwierigkeiten haben, mit euch zu kommunizieren, aber sie können euch mitteilen, ob sie die Ressource mögen, die ihr ihnen anbietet, ob einer der anderen Geister sie benötigt oder ob keiner von ihnen sie benötigt. Es liegt an euch, in den 3 Runden herauszufinden, wer was benötigt.


Disclaimer: Die genauen Kosten hängen natürlich vom eigenen Fortschritt ab.


Bei eurem ersten Zug müsst ihr raten, welche Geister was benötigen. Nachdem ihr für jeden der Geister eine Ressource zum Anbieten ausgewählt haben, klickt ihr auf die Schaltfläche "Anbieten", um zu erfahren, was jeder der Geister von eurem Angebot hält. Dies wird wie in dem Bild unten aussehen.


Wie ihr seht, wollten in diesem Fall eigentlich keiner der Geister Münzen. Jetzt wisst ihr dies für die zweite Runde - versuchen wir es also noch einmal!


Und wir hatten Glück und bekamen bereits in der zweiten Runde die richtigen Ressourcen für den richtigen Geist.

Jetzt, da alle Verlorenen Seelen über die Ressourcen verfügen, die sie benötigen, war euer Versuch, Diplomatie zu erlangen, erfolgreich! Der Geist, der die Truhe bewacht, ermöglicht es euch, die Belohnung entgegen zunehmen, wodurch es auch möglich ist, zur nächsten Truhe zu gelangen, in der ihr euch erneut dafür entscheiden könnt, entweder gegen die Geister zu kämpfen oder einen diplomatischeren Ansatz zu wählen. Wie du willst!


Diplomatie ist jetzt in der Beta-Version des Turm der Ewigkeit verfügbar! Erstellt jetzt einen Account auf dem Beta-Server, damit ihr es ausprobieren könnt, sobald er für es für euch verfügbar ist! Wir freuen uns auf eure Meinung zu dieser neuen Funktion. Teilt uns euer Feedback in unserem Feedbackthread mit!

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.