• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback InnoGames TV - März Episode

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Noctem

Ragnarok
uff... die Wunder werden angefasst... da bin ich ja mal gespannt was dies im Detail bedeutet... :rolleyes:
 

ctulhu

Ori's Genosse
Wenn ich die Ankündigung richtig verstehe, dann wird die Zahl der machbaren Turniere an die kleinen Spieler angepasst... Nur so lassen sich vergleichbare Turnierpunkte erwirtschaften. Heisst im Klartext: die Kosten für grosse in Turnieren müssen mind. explodieren, um das Ziel zu erreichen....
 

Daruk

Sidhe's Dankbarkeit
Verbesserung bzw. Rebalancing der Wunder. Ich bin gespannt.....und wie immer sehr skeptisch.
Aber ich lass mich gerne mal positiv überraschen. Um genauer zu sein, ich warte hier auf nichts mehr als endlich mal wieder eine positive Überraschung bei einem Update.:)
So völlig unvoreingenommen würde man ja aus der März-Episode heraushören, das die Wunder deutlich stärker werden. Ich gehe also aus Erfahrung mal optimistisch davon aus, das die Wunder zumindest (auch in den unteren und mittleren Leveln) nicht schlechter werden und freue mich dann über jede noch so kleine echte Verbesserung.:D

Zu den Turnieren wurde ja im Betathread schon fast alles gesagt.
 

Innos Ritter

Oh,je jetzt schrauben die auch noch an den Wundern-bis jetzt war jedes Balancing für die Spieler negativ.
Da kann man schon mal Angst bekommen, hier bei Elvenar:confused:
 

Melios

Ehem. Teammitglied
Ich als Spieler wünsche mir, dass bei der Neubetrachtung der Wunder auch die Einheiten produzierenden Wunder überarbeitet werden. Bisher gibt es da immer nur Kaserneneinheiten. Meiner Meinung nach sollte es so sein, dass die Wunder weiterhin die bestimmte Einheitenart produzieren, aber die Auswahl, ob Kasernen-, Trainings- oder Söldnerlagereinheit sollte dem Spieler überlassen werden.

Beispiel:
Beim Bollwerk nicht mehr nur Schwertkämpfer/Axtkämpfer, sondern Schwertis/Axtis, Zerberi oder Wespenkuschler nach Wahl des Spielers.

Die Aussage, dass wir Spieler selber entscheiden sollen, mit welcher Einheit wir in die Schlacht ziehen und welche wir am liebsten mögen macht nämlich wenig Sinn, wenn ich Horden von Schwertis kostenlos kriege und die nicht mag.:(


Außerdem sollte die Produktionszeit der 24h-Wunder (wie Wälzer, Ausgrabung...) auf 23h gelegt werden. Durch die 24h wandert der "Erntezeitpunkt" langsam immer weiter nach hinten und irgendwann passt es nicht mehr mit dem RL und man verliert eine komplette Tagesproduktion. Wenn es wie bei der NBH auf 23h gelegt würde, dann könnte man den Zeitpunkt relativ konstant halten und würde dadurch keine Tagesausbeute mehr verlieren.


Zusätzlich sollte ebenfalls die Runensplitterbegrenzung für die Ernte durch die Botschaft aufgehoben werden, da ich bei höheren Stufen sonst Splitter verliere, wenn ich keine Möglichkeit habe, bei 9 Splittern in der Leiste nur 1 aus der Botschaft abzuholen.
 

Zwusch

Wenn die Wunder tatsächlich ihren Status als „WP-Mülleimer“ verlieren und stärker über das Vorankommen im Spiel entscheiden, sollte ich mir wohl auch langsam ein paar zusätzliche Accs zulegen. Bisher sah ich einfach keine Notwendigkeit dafür (und eigentlich bin ich auch zu faul dazu) aber das könnte sich jetzt ändern – und 500 WP für 1-2 Runenscherben fällt ja offensichtlich auch nicht unter Pushing :p:eek:
 

Chiaris

Starke Birke
Öhm, Wunder an den Fortschritt anpassen, ja klingt jetzt erst mal gut, aber wie soll das genau funktionieren?

Ich meine manche Wunder hat man recht früh, der Goldene Abgrund z.B. ist ja eines der ersten Wunder, der bekommt dann reichlich Fortschrittsbuffs und die Wunder der hohen Kapitel? Werden die dann in Zukunft schwächer sein als jedes ältere Wunder, weil sie noch nicht so von Fortschritten profitieren können wie die frühen Wunder? Oder profitieren die dann quasi rückwirkend auch vom bisherigen Fortschritt?

Hmm, dann war in dem Video zwar ein veränderter Aufstufungsbildschirm zu sehen, aber nur mit Runen und Splittern... heißt das jetzt die WP sind in Zukunft aus den Wundern raus?

Also iwie hab ich nach dem angucken von diesen Episoden immer viel mehr Fragen als vorher. Es wäre echt schön, wenn sie mal nicht nur Fragen aufwerfen würden, sondern auch mal welche halbwegs befriedigend beantworten.
 

Scylthe

Verwunschener Frosch
Also ich verstehe nur, dass es bei Wunder eine "positive" Steigerung gibt anhand Fortschritte; je weiter man ist, desto besser werden die Wunder. Je öfters es ausbaut, umso mächtiger wird es sein. Es klingt wohl nix dabei, dass Wunder abgeschwächt wird (was ich auch gut finde), aber so wie wir Inno kennen, wird es wahrscheinlich eine kleine Verschlimmbesserung für Antike Wundern geben... :oops:

Aber sonst gute Gedanken, schließlich will ja Inno, dass alle Spieler "berufsspezifischen" Wunder bauen soll und so mehr Probleme mit Plätze bescheren... :p Ich sags nur eins: Gastrasse-Siedlungen...
 

Aaerox

Weicher Samt
Jetzt aktuell hab ich beim Kloster z.b. eine Steigerung von 0,4% Leben für schlappe 1020 WP und 400 Kultur mehr ist auch nichts , ich bin ja mal gespannt wie positiv das Rebalancieren der Wunder wird !
Bitte als erstes die Biene da überlege ich mir schon seid der Händlerverschlechterung die Abzureissen ....
 

OdinsBlutRabe

Meister der Magie
Es wäre halt schon schön zu Wissen was genau mit den Wundern passiert. Dieses leichte Anteasern macht mich halb kirre da ich so nicht wirklich Planen kann. Braucht es noch WP ja oder nein ?

Sollten die WP wegfallen dann finde ich das gut, dann nehme ich auch gerne insgesammt etwas schwächere Wunder in Kauf, denn dann macht das neue Turnier mit den vielen Splittern auch Sinn. Die Anbindung am Forschungsbaum kann ich mir irgendwie nur so Erklären das die WP teilweise oder ganz wegfallen, aber wie meine Vorredner, bin und bleibe ich Skeptisch.

Wäre toll diesbezüglich möglichst bald neue Infos zu bekommen. :D
 

Daruk

Sidhe's Dankbarkeit
Warum sollten die WP für Wunder wegfallen ?
Ich würde mir das Ganze ja recht einfach vorstellen, so wie es ja auch erklärt wurde.
Am Beispiel das eben genannten Klosters so das die 0,4% Leben und 400 Kultur pro Stufe bleiben und nochmal das selbe pro Kapitel dazukommt. Damit steigt ein Wunder dann mit jeder neuen Stufe und mit Erreichen eines neuen Kapitels im Forschungsbaum.
Das sind aber nur meine Ideen von Verbesserung, die man aber genauso heraushören kann.

Dummerweise habe ich aber auch 100% andere Vorstellungen als Inno von Verbesserung und Balancing. Warum sollte uns Inno auf einmal so viel Gutes tun ? Also kann man nur abwarten und hoffen das es nach vollmundigen Ankündigungen nicht wieder so ist wie immer bisher . Das Kampfsystem und der Händler wurden ja auch schon "verbessert".:D
 

Nyrelion

Blüte
Also eine Stärkung der Wunder würde ich wirklich mehr als nur Begrüssen , damit sie im Verhältnis zum Platzbedarf , Baubedingungen(Runen) und Ausbaukosten (WP & Relikte ) wirklich eine positive und erstrebenswerte Stadtweiterentwicklung sind und nicht nur eine Wp Ablage bzw. Dekorationsobjekt .
 

Melios

Ehem. Teammitglied
Leider weiß ich auch nicht mehr als ihr. So wie es für mich aussieht, wird im Video gezeigt, wie ein Wunder von Stufe 1 auf Stufe 2 ausgebaut wird - und zwar mit Runen, nicht mit WP!

Sollte es wirklich so sein, dass einige WP-Ausbaustufen durch Runenringe ersetzt wurden und dadurch deutlich weniger WP aber deutlich mehr Runenscherben benötigt werden, macht die Änderung der Turniere (weniger WP aber dafür deutlich mehr Scherben und Splitter) sogar richtig Sinn.

In dem Fall wäre WP-Pushing auch elegant nebenbei verhindert worden.;)

Aber ob es so kommt weiß ich leider nicht. Sobald wir vom Team da mehr Infos drüber haben, werde ich es euch sofort mitteilen.

Edit:
@Brin hat mich drauf hingewiesen, dass ich falsch geschaut habe und die Runenringe jene sind, die man für den Neubau braucht. Danke @Brin
Ich nehme also alles zurück und behaupte das Gegenteil ... oder so ähnlich. :oops:
Trotzdem werde ich warten, bis ich mehr Infos habe, bevor ich das so richtig bewerten kann. Da auf jeden Fall beides - Turniere und Wunder - überarbeitet werden, halte ich es für verfrüht, die Sachen einzeln (in diesem Fall nur Turnier) zu stark zu bewerten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vendor

Barbarischer Raptor
Ach so ja, das wäre auch möglich, natürlich, allerdings bekommt man durch die Runenringe keine Punkte-zumindest ist das jetzt so.
 

Alarich

Leider weiß ich auch nicht mehr als ihr. So wie es für mich aussieht, wird im Video gezeigt, wie ein Wunder von Stufe 1 auf Stufe 2 ausgebaut wird - und zwar mit Runen, nicht mit WP!
Also das fände ich extrem schlecht, denn so viele Runen kann man sich leider nicht erspielen, also müsste man Dias ausgeben, ca. 13 Euro pro Ring. Dieses ständige rebalancen könnte auch langsam mal ein Ende haben.
 

Brin

Anwärter des Eisenthrons
Leider weiß ich auch nicht mehr als ihr. So wie es für mich aussieht, wird im Video gezeigt, wie ein Wunder von Stufe 1 auf Stufe 2 ausgebaut wird - und zwar mit Runen, nicht mit WP!

Sollte es wirklich so sein, dass einige WP-Ausbaustufen durch Runenringe ersetzt wurden und dadurch deutlich weniger WP aber deutlich mehr Runenscherben benötigt werden, macht die Änderung der Turniere (weniger WP aber dafür deutlich mehr Scherben und Splitter) sogar richtig Sinn.

In dem Fall wäre WP-Pushing auch elegant nebenbei verhindert worden.;)

Aber ob es so kommt weiß ich leider nicht. Sobald wir vom Team da mehr Infos drüber haben, werde ich es euch sofort mitteilen.
Ich habe mir die Episode nochmal genau angeschaut. Gezeigt wird wie die "Endlose Ausgrabung" und die "Nadel des Sturms" ausgebaut werden. Diese wurden aber noch nicht gebaut (zu erkennen am fehlenden grünen Haken). Es handelt sich hier also um den Ring um überhaupt die erste Stufe frei zu schalten und das Wunder bauen zu können.

Mehr sieht man nicht.
 

Theodorius

Meister der Magie
Die Wunder geben anscheinend bereits ab der ersten Stufen Ranglistenpunkte.... laut Video. Und wenn man nun immer Runen bräuchte zum Wunder-Leveln, okay, dann macht der "Tausch" von Wp zu Runen und Splittern vielleicht sogar Sinn... bis auf eines: Wo packt man die WP hin, wenn man im Forschungsbaum stecken bleibt, wenn nicht in Wunder? Bzw. wie hilft man sich gegenseitig bei Wundern (für Runen, aber das wäre ja nicht mehr notwendig) wenn nicht mit WP?? Kann/Soll ich demnächst meine Runen in anderer Spieler Wunder stecken??

@Brin: die beiden Wunder Wälzer und Abgrund stehen bereits und haben in der Übersicht ebenfalls einen Runenkreis... die werden aber leider nicht geöffnet...
 

Melios

Ehem. Teammitglied
Ich habe mir die Episode nochmal genau angeschaut. Gezeigt wird wie die "Endlose Ausgrabung" und die "Nadel des Sturms" ausgebaut werden. Diese wurden aber noch nicht gebaut (zu erkennen am fehlenden grünen Haken). Es handelt sich hier also um den Ring um überhaupt die erste Stufe frei zu schalten und das Wunder bauen zu können.

Mehr sieht man nicht.
Stimmt. Oh man, Details über Details auf die man achten muss. Es wird wirklich Zeit, dass wir da mehr Infos kriegen. Ich hoffe, die Programmierer werden schnell damit fertig und packen das auf die Beta. Bis dahin bringt alles Rätselraten nix. Ich fürchte, wir müssen uns einfach mal wieder in Geduld üben...
 

Alarich

Habs auch nochmal nachgeprüft. Außer Ranglistenpunkten war auch zu sehen das die Wunder auf St.1 so starke Werte hatten wie unsere jetzigen auf St.5.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.