• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Killys Lager für erweckte Güter

Killy

Noppenpilz
Meine Simia ist gerade soweit fertig geworden, dass ich nur noch die minimalen 2% Zerfall für erweckte Güter habe. Zur Feier dessen möchte ich ein kleines Projekt starten, da ich noch weiß, dass der Zerfall mich anfangs ganz schön aufgehalten hat:

Jeder Spieler/in (auf Winyandor), der/die zZ Probleme hat erweckte Güter für eine Forschung, für einen Ausbau oder was es sonst noch so gibt anzusparen, weil ihm/ihr die Güter zu schnell zerfallen, ist hiermit eingladen diese Güter bei mir zwischenzulagern, wo sie bloß mit 2% zerfallen.

Wer Interesse hat, einfach ingame bei mir melden oder PN im Forum - ich bin gespannt ob das jemandem weiterhilft.

Grüße Killy
 
Zuletzt bearbeitet:

Cookiexyz

Blüte
Das könnte man auch so sehen, daß du ein bestehendes System aushebeln möchtest. Vielleicht sollte sich Inno das mal anschauen, ob dies überhaupt rechtens ist. Und am Ende wird sich beschwert, daß es die alten Hasen sooooo viel schwerer hatten. Da sollte man mal überlegen, warum.
 

Killy

Noppenpilz
Das könnte man auch so sehen, daß du ein bestehendes System aushebeln möchtest. Vielleicht sollte sich Inno das mal anschauen, ob dies überhaupt rechtens ist. Und am Ende wird sich beschwert, daß es die alten Hasen sooooo viel schwerer hatten. Da sollte man mal überlegen, warum.
Was sollte da denn nicht rechtens sein?:D Die armen alten Hasen, Pioniere haben es meistens schwerer. ;)
 

Cookiexyz

Blüte
Du hebelst damit das System des Verfalls auf. Inno wird sich da wohl was bei gedacht haben, daß die das eingeführt haben. ;)
 

DeletedUser21302

Ich finde Killys service sehr cool :) @Killy Ich finde ja, du solltest dir das bezahlen lassen ;-)
Bisher hab ich nur noch nicht die Mengen von erweckten benötigt.... bin neu bei den Konstrukten und habe meist 100k-130k je erwecktes Gut... Von T6 hab ich noch nicht soviel.
Allerdings mag ich auch den Zerfall sehr! Obsidian wird zu Kristall und Seife zu Schnapps... Das ist doch ne echt coole Sache oder nicht? So kann man Nichbonusgüter dadurch sehr kostengüntig herstellen indem man erweckte Güter vergammeln lässt! :)
Und wer nur die Bonuserweckten herstellt, für den lohnt sich das auch richtig!
Da hat sich Inno was echt gutes bei gedacht ;-)
 

Killy

Noppenpilz
Ich muss mein Angebot leider etwas abändern, denn da ich nicht mehr weiterforsche, habe ich jetzt alle Manus für erweckte Güter eingelagert. Wenn jemand gerne erweckte Güter bei mir vor dem Zerfall schützen möchte (Zerfall auf nur 2% reduziert), so kann er/sie sich immernoch gerne melden, aber ich kann nicht mehr die 2% Zerfall zusätzlich kompensieren. ;)
 

alf2021

Saisonale Gestalt
Ich muss mein Angebot leider etwas abändern, denn da ich nicht mehr weiterforsche, habe ich jetzt alle Manus für erweckte Güter eingelagert. Wenn jemand gerne erweckte Güter bei mir vor dem Zerfall schützen möchte (Zerfall auf nur 2% reduziert), so kann er/sie sich immernoch gerne melden, aber ich kann nicht mehr die 2% Zerfall zusätzlich kompensieren. ;)
och....
 

Schnalle 04

Anwärter des Eisenthrons
Das könnte man auch so sehen, daß du ein bestehendes System aushebeln möchtest. Vielleicht sollte sich Inno das mal anschauen, ob dies überhaupt rechtens ist. Und am Ende wird sich beschwert, daß es die alten Hasen sooooo viel schwerer hatten. Da sollte man mal überlegen, warum.
Ich nehme mal dein Zitat Heul doch! :), Da will jemand helfen und schon wird gemeckert.
Und innogames hat sehr viel andere Baustellen. wo die sich drum kümmern sollten