• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Mangel an Tierfutter

Hallo, geht es euch auch so, daß ihr nur noch äusserst selten Tierfutter in der Akademie herstellen könnt? Seit Wochen kann ich 1-2x Tierfutter pro Woche herstellen. Das ist definitiv zu wenig und war auch mal mehr (3-4x pro Woche) . Habt ihr die gleichen Erfahrungen oder bin ich nur Opfer eines Dauer-Zufalls?
 

Fuenarb

Schüler der Kundschafter
Da ich zurzeit häufiger mal zu den "Nachteulen" gewechselt bin, d.h. späte nächtliche Angebote in der Aka mitbekommen habe, musste ich verwundert feststellen, dass die tagsüber seit vielen Wochen fast komplett fehlenden Futterangebote, stets nachts kamen. Manchmal sogar 2 oder 3 Futterangebote gleichzeitig. Ein Schelm ist, wer böses denkt;)
Die "Futterdürren" scheinen aber zum "Zufallsgenerator" zu gehören und immer wieder aufzutauchen. Meine Rekordzeit lag bei 5 Wochen ohne Futter. Zumindest während meiner Spielzeit. Vielleicht kamen auch da schon alle Futterangebote zur Nachtzeit.
 

Seeker5207

Weltenbaum
Guten Morgen, ich kann dir jetzt nicht sagen wie oft ich Tierfutter in der AKA bekomme. Aber mein Lagerbestand wächst - allerdings habe ich auch nur 1 Tierchen zu füttern und bei gutem Timing verbrauche ich 3-4 x Futter die Woche :)
Edit: Im Moment kann ich mich über das Futterangebot nicht beklagen. Es kommt meistens tagsüber bzw verpasse ich auch nur maximal einen Umlauf.
 

fuzzy.boomer

Kompassrose
Was mir geholfen hat, um keine der Rezeptwellen zu verpassen: Die Rezeptwechselzeitpunkte an den Tagesablauf "anpassen"!
  • Das geht etwas aufwändiger mit:
    1. Restlaufzeit notieren
    2. Akademie von der Straße trennen
    3. bis Lieblingszeitpunkt - Restzeit warten
    4. Akademie an Straße anhängen
  • Wesentlich einfacher ist es, zum gewünschten Lieblingszeitpunkt einmalig die 50 :diamond: zu zahlen.
Da der 6h-Rhythmus zu 24h-Tagen passt, gibt es dannach keine Verschiebungen mehr – außer bei Zeitumstellung oder Straßenunterbrechung (Umbau der Stadt etc.).

Welche Zeitpunkte für dich konkret sinnvoll sind, musst du natürlich selbst entscheiden.
Bei mir klappt es mit 03:00, 09:00, 15:00, 21:00 recht gut. Ab 21:00 kann ich mir alle sinnvollen Rezepte rauspicken (ggf. mit Booster-Einsatz) und bis kurz vor 09:00 dann das gleiche nochmal. So verpasse ich kaum eine Rezeptwelle und kann alle mir nützlich erscheinenden Rezepte mitnehmen – solang ich ein paar mittlere Zeit-Booster auf Lager habe und ausreichend Kombiauslöser …

EDIT
  • Außerdem ist es sinnvoll, zum Rezeptwechselzeitpunkt kein Rezept mehr laufen zu haben, damit alle 5 Slots mit neuen Optionen gefüllt werden. Die Zeit-Booster fehlen dann ggf. woanders im Spiel, aber bislang erscheint es mir das wert zu sein.
  • Weiterhin ist das Entfernen der Evo-Gebäude (und das Magische Schach-Set) aus dem Rezept-Pool eine langfristig sinnvolle Strategie. Durch die relativ hohen Kombiauslöser-Anzahlen ist das aber nicht für jeden kurzfristig schaffbar. :(
EDIT 2
Selbst mit all diesen kleinen Optimierungen und zielgerichtetem sparsamen Einsatz bleibt Tierfutter bei mir ein knappes Gut.
Einmal pro Woche (kurz vor Turnierstart) erreiche ich vielleicht so 9–10 davon im Lager, meist sind es aber deutlich weniger.
Anscheinend habe ich mit 5–7 Tierfutter pro Woche den Verbrauch in meiner Stadt recht gut an die Nachproduktion durchs Handwerk angepasst. Für einen wirklichen Vorrat müsste ich wohl bei ein paar Turnieren sehr viel kürzer treten … also wird das erstmal nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da ich zurzeit häufiger mal zu den "Nachteulen" gewechselt bin, d.h. späte nächtliche Angebote in der Aka mitbekommen habe, musste ich verwundert feststellen, dass die tagsüber seit vielen Wochen fast komplett fehlenden Futterangebote, stets nachts kamen. Manchmal sogar 2 oder 3 Futterangebote gleichzeitig. Ein Schelm ist, wer böses denkt;)
Die "Futterdürren" scheinen aber zum "Zufallsgenerator" zu gehören und immer wieder aufzutauchen. Meine Rekordzeit lag bei 5 Wochen ohne Futter. Zumindest während meiner Spielzeit. Vielleicht kamen auch da schon alle Futterangebote zur Nachtzeit.
Vielen Dank für den Hinweis mit den 5 Wochen, das macht Mut o_O Mit in der Nacht mehrmals nachsehen ist auch ein guter Hinweis, aber eine Grundregel von mir ist, daß ich auch ab und zu mal schlafen und nicht spielen will.;) Ich scheine dann wohl einfach Opfer des Zufall-Systems zu sein.

Was mir geholfen hat, um keine der Rezeptwellen zu verpassen: Die Rezeptwechselzeitpunkte an den Tagesablauf "anpassen"!
  • Das geht etwas aufwändiger mit:
    1. Restlaufzeit notieren
    2. Akademie von der Straße trennen
    3. bis Lieblingszeitpunkt - Restzeit warten
    4. Akademie an Straße anhängen
  • Wesentlich einfacher ist es, zum gewünschten Lieblingszeitpunkt einmalig die 50 :diamond: zu zahlen.
Da der 6h-Rhythmus zu 24h-Tagen passt, gibt es dannach keine Verschiebungen mehr – außer bei Zeitumstellung oder Straßenunterbrechung (Umbau der Stadt etc.).

Welche Zeitpunkte für dich konkret sinnvoll sind, musst du natürlich selbst entscheiden.
Bei mir klappt es mit 03:00, 09:00, 15:00, 21:00 recht gut. Ab 21:00 kann ich mir alle sinnvollen Rezepte rauspicken (ggf. mit Booster-Einsatz) und bis kurz vor 09:00 dann das gleiche nochmal. So verpasse ich kaum eine Rezeptwelle und kann alle mir nützlich erscheinenden Rezepte mitnehmen – solang ich ein paar mittlere Zeit-Booster auf Lager habe und ausreichend Kombiauslöser …

EDIT
  • Außerdem ist es sinnvoll, zum Rezeptwechselzeitpunkt kein Rezept mehr laufen zu haben, damit alle 5 Slots mit neuen Optionen gefüllt werden. Die Zeit-Booster fehlen dann ggf. woanders im Spiel, aber bislang erscheint es mir das wert zu sein.
  • Weiterhin ist das Entfernen der Evo-Gebäude (und das Magische Schach-Set) aus dem Rezept-Pool eine langfristig sinnvolle Strategie. Durch die relativ hohen Kombiauslöser-Anzahlen ist das aber nicht für jeden kurzfristig schaffbar. :(
EDIT 2
Selbst mit all diesen kleinen Optimierungen und zielgerichtetem sparsamen Einsatz bleibt Tierfutter bei mir ein knappes Gut.
Einmal pro Woche (kurz vor Turnierstart) erreiche ich vielleicht so 9–10 davon im Lager, meist sind es aber deutlich weniger.
Anscheinend habe ich mit 5–7 Tierfutter pro Woche den Verbrauch in meiner Stadt recht gut an die Nachproduktion durchs Handwerk angepasst. Für einen wirklichen Vorrat müsste ich wohl bei ein paar Turnieren sehr viel kürzer treten … also wird das erstmal nichts.
Mit dem festen Timing ist eine wirklich gute Idee. Da ich aber mehrmals täglich online bin, denke ich mal, ich habe es bisher auch so ziemlich gut geschafft. Trotzdem werde ich die zeiten umstellen. Ich liege seit vielen Monaten bei einem Verbrauch von 3x Futter pro Woche und schaffe es oftmals nicht, es zu produzieren, da die Angebote fehlen. Wie meinst du das "Weiterhin ist das Entfernen der Evo-Gebäude (und das Magische Schach-Set) aus dem Rezept-Pool eine langfristig sinnvolle Strategie." Wie entfernt man etwas aus dem Rezeptpool?
 

Seeker5207

Weltenbaum
Mit dem festen Timing ist eine wirklich gute Idee. Da ich aber mehrmals täglich online bin, denke ich mal, ich habe es bisher auch so ziemlich gut geschafft. Trotzdem werde ich die zeiten umstellen. Ich liege seit vielen Monaten bei einem Verbrauch von 3x Futter pro Woche und schaffe es oftmals nicht, es zu produzieren, da die Angebote fehlen. Wie meinst du das "Weiterhin ist das Entfernen der Evo-Gebäude (und das Magische Schach-Set) aus dem Rezept-Pool eine langfristig sinnvolle Strategie." Wie entfernt man etwas aus dem Rezeptpool?
Indem du sie herstellst und in deinem Inventar liegen lässt. Sobald du dies gemacht hast, erscheinen diese Gebäude nicht mehr in der Rezeptauswahl in der AKA. Somit hast du eine höhere Chance auf ein Rezept, dass du gerne herstellen möchtest, ohne dass ein Slot durch ein für dich unnützes Gebäude blockiert wird.
 

salandrine

Ori's Genosse
Indem du sie herstellst und in deinem Inventar liegen lässt. Sobald du dies gemacht hast, erscheinen diese Gebäude nicht mehr in der Rezeptauswahl in der AKA. Somit hast du eine höhere Chance auf ein Rezept, dass du gerne herstellen möchtest, ohne dass ein Slot durch ein für dich unnützes Gebäude blockiert wird.
Hat sicherlich seine Berechtigung.

Allerdings gehe ich teilweise den anderen Weg und schrotte Evo-Gebäude bei Beginn eines Events, damit ich mehr Teile mit höheren Schwaden habe und nicht nur 2 und 3 schwaden, wenn ich dann 20 oder gar 30 abliefern soll.
 

Arminius89

Erforscher von Wundern
Das Viehzeug muss sowieso langsam mal auf Diät. Ich glaube Futtermangel ist ein Problem für Spieler mit 10 Braunbären und Feuerphönixen.
 

Jirutsu

Riesenschecke
Ich glaube Futtermangel ist ein Problem für Spieler mit 10 Braunbären und Feuerphönixen.
Ich habe (in einigen Städten) nur jeweils einen (in anderen garnix). Irgendwas mach ich (oder der Zufallsgenerator von INNO) wohl falsch. Denn mir reicht das Futter für die Tierchen (da, wo ich sie habe) auch nicht. Aber du hast recht. Auf Diät setzen ist sicher die praktikabelste Lösung für die Tierchen (und mein Lager ;)
 

salandrine

Ori's Genosse
Ich füttere beim Turnier etwa 2 x den Bären und ganz selten mal den Eisbären, denn inzwischen verkürzt meine Zeitschleife sowieso auf 6 Std. Und mir wird auch das Futter immer knapper. Ich hatte anfangs mal sehr viel Futter und das reduziert sich ständig. Ich produziere immer Futter, auch mal mit Zeitboostern, wenn das nötig sein sollte. Und trotzdem muss es wohl nur 1 Futter pro Woche sein, ansonsten würde das Futter nicht weniger werden.
 

Arminius89

Erforscher von Wundern
Ich füttere beim Turnier etwa 2 x den Bären und ganz selten mal den Eisbären, denn inzwischen verkürzt meine Zeitschleife sowieso auf 6 Std. Und mir wird auch das Futter immer knapper. Ich hatte anfangs mal sehr viel Futter und das reduziert sich ständig. Ich produziere immer Futter, auch mal mit Zeitboostern, wenn das nötig sein sollte. Und trotzdem muss es wohl nur 1 Futter pro Woche sein, ansonsten würde das Futter nicht weniger werden.
Es reicht doch wenn du den Braunbären ein Mal fütterst... -dann wenn du deine Zeitbooster einsetzen möchtest.
 

Tanysha

Riesenschecke
exakt. ich füttere einmal alle drei braunen.. prodde je fünfhundert truppen pro sorte mit zeitboostern.. und hab auf lange zeit genug truppen bei minimalstem futtereinsatz. man muss das futter halt einfach nur etwas überlegt einsetzen..
 

Leo0385

Blühendes Blatt
Kommt ja auch immer drauf an... Einige kämpfen lieber, die dann gerne mehr Futter wünschen. Zu denen gehöre ich auch. Ich wünschte mir daher auch mehr Futter.

lg.
Leo
 

Fuenarb

Schüler der Kundschafter
Mit Phönix und je nach Turnier anderen Boostern komme ich oft auch ohne Braunbärfutter klar. Die Truppen reichen meist auch ohne mein Bärchen aus. Nur wenn die Turiere verlustreicher sind bekommt er mal Futter. Im Wesentlichen brauche ich das Futter für den Phönix. Da komme ich seit längerem gut klar, trotzt einiger futterloser Zeiten. Mit den richtigen (und richtig ausgebauten) Wundern, sowie der richtigen Truppenauswahl, muss nicht jede Woche der Braune (und schon gar nicht mehrere) gefüttert werden.
 

Jeg Chamei

Schüler der Kundschafter
Ich muß mir mal Freunde machen. Meines erachtens sollte es für alle höchstens 1 bis 2 mal Futter pro Woche geben. Es gibt zu viele der guten Tierchen und das man die in jedem Turnier und in jedem Turmgang nutzen möchte ist ein bisserl to much, eigentlich nicht nur ein bischen wenn ich mir die Turnierranglisten betrachte.
Wenn man sich die Entwicklung seit der Einführung der Feuerphönixe so anschaut dann sind zum einen die erspielten Turnierprovinzen explodiert (damit auch der WP fluß) und zum anderen hat Inno an 2 Schrauben gedreht. Die Gegnergruppen sind zum Teil deutlich stärker geworden und in den Events gibts weniger WP und altes Wissen.
Für Leute mit vielen Tierchen kein Problem die holen immer noch mehr raus, aber für all die Spieler ohne ist es eher frustrierend.
Warum Inno sich zudem in seiner Weisheit entschieden hat die Effekte sapelbar zu machen/mehrere Phönixe, Bären (gabs noch andere Viecherß) zuzulassen wird mir ein Rätzel bleiben. Das hat meiner Meinung dem Spiel nicht gut getan.
 

Noctem

Anwärter des Eisenthrons
mit dem letzten Update hatte ich bis jetzt schon zweimal Futter für nur Fragmente... ich weiß nicht was ihr habt :)
 

newborn

Blüte
Für das Durchspielen eines Turniers benötige ich definitiv 3x den Phönix und meist kommen ich auch nicht an 1x Braunbär + Zeitbooster zum Truppenaufbau herum.... das sind dann also mindestens 4x Futter. Ohne eine Nachtschicht (um im Turnier die 6te Runde zeitlich zu schaffen) benötige ich auch noch 1x Futter für den Eisbären.

Dafür gibt es definitiv zu wenig Futter.... und das muss mal anders gewesen sein; denn sonst hätte ich den inzwischen geschmolzenen Vorrat vorher nicht aufbauen können.

Natürlich kann ich aber auch diejenigen verstehen, welche sich ohne Phönix und Bären im Turnier abmühen und neidvoll auf die Phönix- und Bärenbesitzer schauen. Den Wert dieser Gebäude durch Futtermangel zu reduzieren halte ich aber für den falschen Weg.
 

Noctem

Anwärter des Eisenthrons
die ersten 4 Stufen der ersten 10 Turnierprovinzen schafft man auch ohne Phönix... ich füttere den erst heute abend um den Turm (bis ersten Endboss) und die letzten beiden Turnierrunden zu machen, das langt immer. Wie es bei mehr als 10 Provinzen im Turnier aussieht kann ich nicht sagen, das tu ich mir nicht an.