• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Mini-Event von Gilden für Sinya Arda

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Liebe Menschen, liebe Elfen

Die Waldwölfe aus Sinya Arda freuen sich, Euch ein neues Spiel vorstellen zu dürfen, bei dem Gilden für ihre Mitspieler ein kleines Mini-Event ausrichten dürfen.

Gleich vorab, DIES IST KEIN OFFIZIELLER SPIELINHALT VON ELVENAR! Aber wir haben in den letzten Tagen von den Moderatoren hier im Forum, anschließend auch von der Zentrale in Hamburg und dann auch von den Foren-Moderatoren weltweit ein "Go" bekommen.

Ziel der Idee ist es, wieder mal einen Grund zu schaffen, sich andere Städte anzuschauen, um nach Ideen, Inspiration und Lösungen zu schauen. Dieses Event soll den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit der Gilden unter einander verbessern und der Vernetzung der Gilden eines Servers dienen. Natürlich auch ein bisschen zur Werbung für unsere Gilden. Aber vor allem soll es natürlich Spaß machen, daran teil zu nehmen.

Natürlich könnt Ihr und Eure Gilden das auch nachmachen. Die jetzt genehmigten Eckpunkte für ein solches Event:

1. Ein moderater Preis für alle Teilnehmer. Keine Prämie für Sieger oder Gewinner-Gruppen.
2. Verantwortung liegt bei der Gilde, nicht bei InnoGames
3. Gewählt werden dürfen nur Mitglieder der ausrichtenden Gilde, Wahlen für ganze Server oder das ganze Forum dürfen wir nicht ausrichten.
4. Um die Kapazitäten des Forums nicht zu überlasten, einigen wir uns auf eine Reihenfolge. Hierzu kann der nächste freie Termin in der Guten Stube reserviert werden. Mini-Event von Gilden für ihren Server - Registrierung | Forum - Elvenar Deutschland
5. Die Wahlen, Events selbst finden im Forenbereich für die verschiedenen Server statt.
6. Dinge, die über diesen Rahmen hinaus gehen, müsst ihr Euch bitte vorher selbst von den Moderatoren genehmigen lassen.
7. Allgemeine Diskussion zum Thema findet hier statt. Mini-Event von Gilden für ihren Server | Forum - Elvenar Deutschland

Hier ist der Bereich, um Euer Event vorzustellen und um Eure Stimmen abzugeben!

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Mitmachen, die Waldwölfe
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Hallo Sinya Arda, Liebe Menschen und Elfen



Die Tage werden wieder kürzer, dunkler und grauer. Unsere Augen sehnen sich nach bunten Farben, Licht und Spaziergängen durch unsere schönen Städtchen.

Es ist wieder so weit. Wie jedes Jahr wählen die Waldwölfe "Die Schönste Stadt Der Waldwölfe". Inspiration und neue Ideen für die langen Nächte.

Dieses Jahr möchten wir alle Freunde aus Sinya Arda einladen, daran teil zu nehmen!

Besucht unsere Städte und schreibt uns hier, welche Euch am besten gefallen hat.

Ihr findet uns ganz einfach im Reiter der Ranglisten für das Gemeinschafts-Abenteuer auf Platz 1 :)
Gilden Rangliste.jpg

GA Rangliste 1.jpg

Bitte nicht verwechseln! :)



Die Spielregeln fürs Mitmachen sind so:



1. Jeder Spieler mit einer Stadt in Sinya Arda darf 1 Stimme abgeben.

2. Die Wahl beginnt heute und endet Sonntag am 31. Okrotber abends 24:00 Uhr.

3. Alle Teilnehmer bekommen 10 WP in eines ihrer Antiken Wunder gespendet.

4. Wer kein eigenes Antikes Wunder hat, darf trotz dem Stimme abgeben, aber die WP sind nicht an andere Spieler übertragbar. Bitte kurz schreiben, wenn ihr keine Wunder habt, damit wir nicht vergeblich suchen müssen. Falls ihr keine WP haben möchtet, dürft ihr das gerne auch mitteilen. Die WP sind auch nicht auf Städte in anderen Welten übertragbar. Danke.

5. Ungültig sind unfaire Kommentare! Es ist NICHT die Wahl zur hässlichsten Stadt! :) :) :)

6. Eure Stimme abgeben könnt ihr hier. Bitte seid nett zueinander.

7. Gewählt werden können nur die Städte der Waldwölfe.

8. Wenn Eure Gilde auch so ein Event ausrichten möchte, könnt ihr Euch hier den nächsten freien Termin reservieren:
Mini-Event von Gilden für ihren Server - Registrierung | Forum - Elvenar Deutschland

9. Die Abstimmung wird am Montag, 01.11.2021 ausgewertet und die WP anschließend von den Mitgliedern der Waldwölfe auf die Teilnehmer verteilt.


ACHTUNG: DIESES EVENT IST KEIN OFFIZIELLER SPIELINHALT VON ELVENAR! DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE DURCHFÜHRUNG UND DIE AUSZAHLUNG DER PREISE LIEGT ALLEIN BEIM ERZMAGIER DER WALDWÖLFE!

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim mitmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Geloeschtes Mitglied8712

Blühendes Blatt
Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters^^
Ich mag Städte wo nicht alles ordentlich in Reih und Glied steht.
Gleiche Eventgebäude mehrmals in der Stadt und dann noch nebeneinander fand ich schon immer furchtbar.
(Einhörner sind da natürlich eine Ausnahme)
Deshalb fällt meine Wahl auf die Stadt von Los Bommelitos.
Gefällt mir am besten :)
 

Angren

Weltenbaum
Ich finde die Stadt von A.f.E am schönsten. Die Waldelfen sind einfach mein Lieblingskapitel, ich mag es, wenn überall Bäume stehen.
 

Hanutaaaaa

Pflänzchen
Meine Stimme bekommt Zensiert. Normal empfinde ich die großen Städte als sehr unübersichtlich. Da hat aber jedes Gebäude seinen rechten Platz gefunden
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Danke für Eure Teilnahme. :)

Meine Stimme bekommt Radumar der Weise

Die Wahl geht noch bis Sonntag. Ich hoffe, ein paar Teilnehmer finden sich noch!

Viel Spaß
 

Alidona

Schüler der Zwerge
Meine Stimme geht an Maimike 1980, Mir gefällt vor Allem die Ordnung, die Blockbauweise und die Buntheit der Feen. :rolleyes:
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Unser 1. Foren-Event endet heute. Wir würden uns über weitere Stimmen sehr freuen. Schönen Sonntag!
 

Gelöschtes Mitglied 25127

Schöne Sonntagmorgenkaffeetrinkbeschäftigung :)) Städte gucken
Mein Favorit ist Los Bommelitos, bunt und vielfältig, schön :)
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Liebe Menschlein und Elfen, liebe Waldwölfe

Vielen Dank für Eure Beteiligung an unserer Wahl zur schönsten Stadt der Waldwölfe. Ich hoffe, ihr hatte Spaß und habt auch die ein oder andere Idee für Eure eigenen Städte finden können. Freut mich, dass das Event so harmonisch abgelaufen ist. Großer Dank auch noch mal an unser Moderatoren-Team.
Da nicht alle Spieler im Forum angemeldet sind, haben die Waldwölfe auch intern abgestimmt. Dabei hat sich niemand selbst gewählt. Auch haben mich einige Stimmen aus anderen Gilden per PN erreicht, die hier nicht angemeldet sind. Insgesamt haben wir folgendes Ergebnis:

Platz 1 Radumar der Weise mit 8 Stimmen
Platz 2 Hanutaaaaaa mit 7 Stimmen
Platz 3 Zensiert mit 6 Stimmen
Platz 4 Alternative mit 5 Stimmen
Platz 5 Leachimkolkrabe mit 4 Stimmen
Platz 6 Andandi und Los Bommelitos mit je 3 Stimmen
Platz 7 sauf, A.f.E., Snowdenz, Rovena, evolori, Maimike, Katzentraum, Lucky27 mit je 2 Stimmen
Platz 8 suhf, Hexe, Franzenfels, Kirito, Amanye mit je 1 Stimme

Damit habt ihr Radumar zum Mr. Waldwolf und Hanuta zu Miss Waldwolf gewählt.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Städten!

Wir hoffen, ihr seid im nächsten Jahr alle wieder mit dabei, wenn die Waldwölfe zur Wahl der schönsten Stadt der Waldwölfe einladen.

Wir wünsche allen weiterhin viel Spaß mit Elvenar und tolle Ideen für den Stadtaufbau!

Liebe Grüße, Zensiert.

PS: Die 10 WP für die Teilnahme werde ich jetzt im Anschluss verteilen.
 

Hanutaaaaa

Pflänzchen
Vielen Dank für den Einsatz, die Idee und an alle die ihre Stimme abgegeben haben.

Glückwunsch an Radumar der Weise für den ersten Platz.

Der Rundgang durch die Städte hat schon vermuten lassen, dass es ein Kopf an Kopf Rennen geben wird :)

Mir fiel es wahnsinnig schwer mich zu entscheiden.

Ich hoffe der Ein oder Andere konnte sich Inspiration für die eigene Stadt einholen.

Liebe Grüße,
Hanutaaaaa
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Waldwolf-Schüler-Zeitung

Liebe Menschlein und Elfen

Bald ist es wieder so weit ... Sommerferien! Das schöne Wetter lockt nach draußen. Abenteuer im realen Leben warten darauf, erlebt zu werden. Wie jedes Jahr machen die Waldwölfe dann 100 Tage Sommerpause, um viel Licht und frische Luft zu tanken für den Winter. Doch vorher möchten wir Euch noch mit unserem 2. Forenevent von Gilden für ihre Mitspieler die Zeit etwas verkürzen.

Die Waldwölfe haben eine Schüler-Zeitung für Euch erstellt. Ihr könnt uns hier schreiben, welche Beiträge Euch am besten gefallen haben. Wir hoffen, es ist für jeden etwas dabei. Da die Zeitung für alle Elvenarer gemacht ist, nicht nur für Sinya Arda, dürfen auch alle mitmachen, aber da wir für andere Server keine WP verteilen können, dieses mal ohne einen Preis für alle. Dafür bekommen die 3 Beiträge mit den meisten Stimmen dieses mal eine kleine WP-Belohnung gildenintern.

Ihr dürft bis nächsten Sonntag, dem 29. Mai 2022 um 18:00 Uhr, abstimmen. Die Waldwölfe selbst dürfen natürlich auch mit abstimmen. Gerne auch unsere Moderatoren.

Hier bitte nur Eure Stimme abgeben.

Feedback und Diskussionen bitte hier posten: Mini-Event von Gilden für ihren Server | Forum - Elvenar Deutschland

Wir wünschen Euch viel Spaß und gute Unterhaltung, die Waldwölfe aus Sinya Arda
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Waldwolf Schüler-Zeitung

1. Ausgabe Mai 2022

Liebe Menschen, liebe Elfen

Die Waldwölfe freuen sich, Euch heute unsere 1. Ausgabe der Waldwolf-Schülerzeitung vorstellen zu können. Unsere Kreativ-Abteilung hat sich bemüht, euch die Waldwölfe mal auf ganz andere Art und Weise zu präsentieren. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen. Die Waldwölfe

Waldwolf-Kultur

Besonders stolz sind wir, hier heute Weltpremiere mit der Veröffentlichung unglaublicher Waldwolf-Kunstschätze feiern zu dürfen. Wir teilen sie mit Euch. Viel Spaß für alle Sinne.


Zeichnen

Unser jüngstes Mitglied Katzentraum hat für Euch ein Bild gemalt ...

wolf.jpg


Poesie

Borgan hat ein Gedicht geschrieben über das, was uns grad alle bewegt ...

Nebelkämpfer

Ich sitze hier wie selbst gefangen mit trübem Blick ostwärts gewandt, in Ohnmacht und in leisem Bangen, vernebelt ist mein treu Verstand

Aus Angst gebohren Kriegeslust, bringst Unheil und viel Morden, die Ernte ist am Ende Frust mit Trauer und mit Sorgen

So sitz ich hier wie selbst gefangen, mit trübem Blick ostwärts gewandt, in Ohnmacht und in leisem Bangen, vernebelt ist mein treu Verstand

Will stoppen will bezwingen es doch kann es nicht verhindern, so fange ich das Beten an um Leid und Schmerz zu lindern.

So sitz ich hier wie selbst gefangen mit trübem Blick ostwärts gewandt, in Ohnmacht und in leisem Bangen, vernebelt ist mein treu Verstand

So harre ich zum eigenen Zweck, die Hände voll vom Blute, und wische mir die Tränen weg, in Hoffnung auf das Gute

So sitz ich hier wie selbst gefangen mit trübem Blick ostwärts gewandt, in Ohnmacht und in leisem Bangen, vernebelt ist mein treu Verstand




Und Franjo hat uns einen Blick in ihr Tagebuch gewährt:

Liebes Tagebuch,
ich erinnere mich gerne an die Tage zurück, als ich als junge Wölfin einsam und mager durch die Wälder von Sinya Arda streifte. Mit letzter Kraft kämpfte ich mich durch und war auf der Suche nach Futter, als ich auf einen großen starken Wolf traf. Er gab mir Nahrung und bat mich ihm zu folgen, denn er hatte ein ganzes Rudel. Die Waldwölfe. In dem Rudel sind unglaubliche, einzigartige und starke Wölfe. Das Rudel hält zusammen und kämpft bis aufs letzte Blut. Jetzt bin ich selber schon länger ein Teil dieses Rudels und konnte groß und stark werden. Und zusammen mit dem Rudel große Erfolge erzielen. Wir erklimmen die höchsten Türme, schwimmen durch die größten Strudel, kämpfen uns Runde um Runde nach vorn und finden auf unserer Reise viele Schatztruhen. Sowas schaffen nur die Wölfe... nur die Waldwölfe!
Ich bin stolz eine Waldwölfin zu sein.
Schon immer und für immer!
Deine Franjo




Märchen

Und für die kleinsten Menschen- und Elfen-Kinder die wahre Geschichte über Rotkäppchen von Zensiert ...

Rotkäppchen und die 25 Waldwölfe

In einem dunklen, dunklen Land ... in einem dunklen, dunklen Wald ... in einem tiefen, dunklen Tal ... auf einer schönen, hellen Waldlichtung ... da lebten die Waldwölfe. Sie taten, was Waldwölfe so tun. Sie jagten die größte Beute. Sie kletterten auf die höchsten Berge. Drachen zähmen, Ungeheuer töten, die Hüter des Waldes ... das ganze Programm eben :)

Eines Tages trug es sich zu, dass das böse Rotkäppchen sich in ihrem Wald zu schaffen machte. Sie war Lobbyistin vom Staatsforst Rotbuche, Influencerin und Investigativ-Jurnalistin. Plötzlich sollten alle Bäume gleich schnell wachsen. Krumme Bäume sollten mit Kettensägen gestutzt werden. Alle Bäume, die nicht pro Lebensjahr 100 Früchte mehr trugen, kamen in die Papierfabrik. Kreuz und quer im Wald laufen sollte verboten werden. Alle Tiere des Waldes sollten sich vegan ernähren. Sogar die Monster-Jagd war nicht mehr erlaubt und das böse Rotkäppchen verbreitete Fake-News über aufgefressene Großmütter.

Viele Tiere ließen sich verunsichern und hielten sich an die neuen Regeln. Sie aßen alle das gleiche Gras, sie liefen alle gerade aus, niemand rannte mehr und alle zählten den ganzen Tag Bucheckern.

Nur die Waldwölfe nicht, ... und wenn sie nicht gestorben sind, dann klettern sie auch heute noch auf die höchsten Berge, jagen die größte Beute, feiern große Siege und rennen kreuz und quer durch den tiefen, dunklen, dunklen Wald.

... wir wollen die Sache ja nicht grundlos in die Länge ziehen ... :)



Nachrichten

Andandy hat die neuesten Meldungen für Euch ...

+++ Newsticker +++ Waldwölfe: 25 Individualisten gewinnen mehrfach Gemeinschaftsabenteuer +++ Turniere: Immer wieder sichtet man Waldwölfe auf den oberen Plätzen +++ Erwischt: Waldwölfe sind oben im Turm der Ewigkeit +++Phänomen: Waldwölfe helfen einander +++ +++EILMELDUNG+++ Waldwölfe legen Wert auf respektvollen Umgang +++



Wissenschaft und Technik

Chemie


Neuheiten aus der Waldwolf-Forschungs-Abteilung hat Hanutaaaaa ... der Chemie-Nobel-Preis ist nur noch eine Frage der Zeit ...

Ein Experiment im Labor:

Man nehme eine große Portion Ehrgeiz und mischt es mit einem ordentlichen Schuss Teamgeist. Dazu qualitatives Gebabbel und Geknurre. Wir würzen noch mit einer Prise Jux, Ulk und Tollerei.

Alles wird zusammen verrührt (nicht geschüttelt!) und vorsichtig erhitzt.

Anschließend kommt der Erklärbär, überprüft den Wissensstand, schaut sich nach unbearbeiteten Fragen um und sorgt für zahlreiche 'Aha' und 'Ach so ist das' Effekte.

Sobald das Gemisch anfängt zu brodeln, die Hitze nach unten regulieren.

Zum Schluss kommt noch ein winziges Tröpfchen Nachtaktivität und Gerechtigkeit hinein.

BUUUUUUUM!!!

REGEL Nr 1 DER ERKLÄRBÄR HAT IMMER RECHT!

REGEL Nr 2 SOLLTE DAS NICHT SO SEIN GILT REGEL Nr. 1

Was lief falsch? Eine Zutat zu viel oder zu wenig? Oder etwas vergessen?

Am Ende kommt ein waschechter Waldwolf raus :)




Philosophie

Alpha-Wolf sein, oder nicht sein, dass ist hier die Frage! Borgan hat sich ausführlich damit beschäftigt. Das Ergebnis sieht so aus:

Verantwortung:

Der Hahn der droben auf dem Mist nicht kikirikiet wie's Wetter ist, der nicht ständig Tag und Nacht an's Hühnerhacken hat gedacht, dem wird der Hals vom Kopf getrennt.
So kann der Hahn am Ende nun als Suppenhuhn was gutes tun!
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Waldwolf-Single-Börse

Es ist Frühling .... die jungen Waldwölfe haben nur noch eins im Sinn ... Abenteuer! ... hat jemand unseren Lucky27 gesehen? :)

Kontaktanzeige: Hübscher lediger Wolf (17 Jahre jung) aus dem schönen Kärntner Walde in Österreich auf der Suche nach einer treuen Gefährtin an seiner Seite. Wenn du Interesse hast an meiner Seite durch den Wald zu streifen und das Jagdgebiet unseres Rudels zu bewundern, dann schreibe mir doch gerne eine Nachricht.
Mit heulenden Grüßen aus dem Wolfsland,
Eurer flotter Jäger


Waldwolf-Talk

Interview Hanutaaaaa und ZeNSiErT

"Zensiert" - endlich sagt er mal was!

Hanuta: Guten Tag Herr Alpha Waldwolf Oberhaupt Häuptling

Zensiert: Hallo Hanuta
Wie lange spielst du schon Elvenar?

Hanuta: Puh, da sind schon ein paar Jährchen. 3 Jahre in etwa.

Zensiert: Seit wann bist du bei den Waldwölfen und was macht für Dich diese Gilde aus?

Hanuta: Zu Beginn schlüpfte ich in irgendeine Gilde hinein. Da war aber nichts los. Deshalb schaute ich mich nach einigen Wochen bei den größeren Gilden um. Ich stellte eine Anfrage an die Waldwölfe und schwuuuups war ich drin. Ich wusste damals gar nicht wie mir geschah :)
Und genau das macht für mich die Waldwölfe aus. Sie kämpfen sich bis an die Spitze der Nahrungskette durch Teamwork. Einzelleistung werden auch hervorgehoben. Das Team wird motiviert. Jeder ist ein Individualist. Jeder hat die Chance ein Waldwolf zu werden. Auch die ganz kleinen. Auch die App Spieler. Auch die Feierabendspieler. Das gefällt mir sehr. Dazu kommt der Fokus auf das GA. Hier gibt das ganz Team alles. Das mag ich sehr
Wie viele Jahre gibt es denn schon die Waldwölfe?

Zensiert: Am 24.07.2018 ist Sinya Arda online gegangen und Talanah hat die Waldwölfe gegründet. Sie wohnt bis heute ganz in meiner Nähe auf der Weltkarte und ich bin gleich am 1. Tag von ihr eingeladen worden und auch eingetreten. Wir waren schnell vollzählig und haben schnell die ersten kleinen Erfolge beim Turnier und unserem 1. Abenteuer in den ersten Wochen gefeiert.

Hanuta: Seit wann bist du der Alpha Waldwolf und wie bist du zum Erzi geworden?

Zensiert: Leider konnte Talanah aus privaten Gründen nicht mehr so regelmäßig spielen und sie hat mich nach einigen Wochen zum Erzmagier ernannt. Seit dem versuche ich, das so gut es geht fort zu führen, was so gut angefangen hatte. Aber Talanah ist immer noch da und drückt uns immer die Daumen, wenn wir wieder neue Gipfel besteigen. :)

Hanuta: Was macht ein Waldwolf für dich aus?

Zensiert: Für mich ist es die positive Einstellung zum Spiel, der Spaß an der Herausforderung, der faire Wettkampf mit anderen Gilden und das gemeinsame feiern von Erfolgen. Es ist aber nicht nur unsere Gildentaktik und unser interner Weg. Vom 1. Tag an haben wir auch großen Wert darauf gelegt, dass unsere Mitglieder z.B. ihren Nachbarn nicht unfreundliche Nachrichten schicken, wenn sie 0-Sterne-Angebote einstellen, sondern lieber "Danke" sagen, wenn sie mal eigene Angebote angenommen haben. Wir haben anderen Gilden gratuliert, wenn sie es beim Abenteuer aufs Treppchen geschafft haben. Und ganz viele Gilden und Spieler haben mitgemacht beim Fairplay in Sinya Arda. Für mich gehören also Waldwölfe und Sinya Arda mit all den vielen tollen Gilden einfach zusammen. Das eine geht ohne das andere nicht. Da sind die ganzen Nachbarn, die uns bei jedem Event unterstützen, wenn wir um Hilfe bitten. Das Spiel an sich natürlich, mit seinen vielen tollen Möglichkeiten. Waldwölfe --- das ist einfach nur der beste Zeitvertreib in einem perfekten Habitat :)

Hanuta: Wie sieht denn so ein ganz normaler Tag der Waldwolfe aus? Das ist bestimmt ein 24h Job um die Meute zu bändigen.

Zensiert: Hehe, ja in den ersten Jahren war das schon manchmal auch sehr mühsam und aufwendig, sich nach oben zu kämpfen. Aber indessen hat sich ja doch so etwas wie eine Triumphbogen-Routine entwickelt. Jeder weiß, wie wir wann spielen und was zu tun ist. Nicht viel Arbeit für mich, dem Erzmagier gehts ganz gut, Danke der Nachfrage :)
Was war Dein schönstes Erlebnis mit den Waldwölfen?

Hanuta: Mein schönstes Erlebnis...puh da gibt es doch sooo viele schöne Erlebnisse. Am meisten hat es mich fasziniert als ich aufgenommen wurde. Alle waren im Ga Umbau. Doch davon hatte ich noch keine Ahnung. Warum haben alle so viele kleine Werkstätte und Manus da rum stehen? Was Stadtumbau? Was ist das? Alle einreißen? Ich brauche nur meine Bonusgutmanus??
Ich stand ja sowas von am Anfang und hatte von nichts Ahnung. Ich wurde herzlichst empfangen und habe mich schnell von allem angesteckt. Ich habe alles abgerissen was nicht benötigt wurde für das GA und umgebaut so gut meine kleine Stadt es auch hergab. Damals gab es ein internes Motivationsevent. Wer die meisten Werkstätte baut bekam einen BONUS. Ich rechnete nicht damit etwas zu bekommen.. Aber es gab dennoch einen Trostpreis :))
Was ist dein schönste Erlebnis mit Waldwölfen?

Zensiert: Man sollte meinen, nach 10 gewonnenen Abenteuern ist es irgendwann nichts besonderes mehr, aber ich freue mich jedes mal tierisch für die, die ihren 1. Triumphbogen gewonnen haben. Da steckt schon ganz viel Arbeit und Vorbereitung drin ... Aber als 1. Gilde Gold im Turm erreicht war auch toll und unser 19-Kisten-Turnier auch ein schöner Erfolg. Aber ich freue mich auch sehr, wenn neue Spieler zu uns kommen und man gleich am 1. Tag merkt "dass wird mal ein richtiger Waldwolf" :) ... dieser Weg von ungläubigem "na gut, dann mach ich mal mit, wenn das alle so machen" bis hin zum "weiß schon jemand, wann das nächste Abenteuer losgeht, kann ich schon umbauen?" .... das macht richtig Spaß. :)
Was ist dein nächstes Ziel im Spiel?

Hanuta: Mein nächstes Ziel: Mich gemeinsam mit den Waldwölfe nach oben kämpfen.. Als Team. Im Turm, im Turnier, in den Events und vor allem in dem GAs
Wo siehst du die Waldwölfe in der Zukunft?

Zensiert: Der ein oder andere Rekord wird sicher noch fallen :)
Wie lange spielst du noch bei den Waldwölfen?

Hanuta: Ich verstehe die Frage nicht... Ich werde immer bei den Waldwölfe bleiben :)

Zensiert: Möchtest Du noch Nachbarn, befreundete Mitspieler, Gilden oder Foren-User grüßen?

Hanuta: Ich grüße herzlichst alle dich mich kennen. :) Und ich möchte unsere verlorene Katzentanzlied grüßen, wo auch immer sie stecken mag. Sie hat immer stets eine extra Portion Motivation gezeugt :))
Gibt es etwas was du dir von deinen Waldwölfen wünschst?

Zensiert: Keine "aus versehen gelöschte Rundmails" mehr :) :) :) Die Waldwölfe sind einfach eine tolle Truppe. Ich hoffe, wir spielen noch ganz lange zusammen Elvenar und feiern noch viele Erfolge zusammen.

Ich danke Dir für Deine Zeit, Deine Antworten und Deine Fragen. Ein kleiner Einblick in unsere Wolfshöhle. Natürlich grüße ich an dieser Stelle auch all unsere befreundeten Gilden und Mitspieler. Bleibt uns noch lange erhalten. Danke auch an die Entwickler für dieses tolle Spiel. Hoffen wir, dass das Abenteuer immer eine Herausforderung bleiben wird und es immer genug Spieler geben wird, die die Herausforderung auch annehmen.

ENDE
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben