• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Mit dem Kampf-Bug klarkommen

Romilly

Diabhal's süßer Wahnsinn
...hohe Ausbildungsgeschwindigkeit, viele Ausbildungsplätze, 2 Braunbären und viele 8-Std.-Booster ;) - geht natürlich nicht, von heute auf morgen....wenn du deine Kaserne so einstellst, dass die 5 Plätze zusammen ca. 8:01 Stunden benötigen, kannst du super Booster benutzen....
 

Jammin

Kluger Baumeister
Wie wichtig sind eigentlich Söldnerlager und Trainingslager?
Das kommt drauf an im welchem Kapitel man sich befindet, wenn die Einheiten noch keine 3 Sterne haben sind diese Militärgebäude nicht wirklich von nutzen.
Beispiel: Im Kapitel 15 bekommen Kaserne und Söldnerlager ein Upgrade, Trainingsgelände nicht, bedeutet nachdem die Rüstungskammern weiter ausgebaut sind, wird das Trainingsgelände sehr langsam somit bekommt das Söldnerlager mehr Gewicht... zumal auch alle Einheiten im Söldnerlager den 3ten Stern bekommen.
Ich bin in Kapitel 15 und habe noch kein Söldnerlager weil ich es nicht brauchte, werde es aber bald bauen.
 

Alidona

Inspirierender Mediator
...hohe Ausbildungsgeschwindigkeit, viele Ausbildungsplätze, 2 Braunbären und viele 8-Std.-Booster ;) - geht natürlich nicht, von heute auf morgen....wenn du deine Kaserne so einstellst, dass die 5 Plätze zusammen ca. 8:01 Stunden benötigen, kannst du super Booster benutzen....
Meine Kasernenlaufzeit liegt bei 5 Stunden. Schade, dass man den Timer nicht selbst einstellen kann. Über Nacht läuft sie leer. Tagsüber schiebe ich nach, sobald ein Slot frei ist.

Du redest von "viele Ausbildungsplätze". Gibts da noch irgendwas? Dachte immer, fünf wäre maximum. Finde es auch ungeschickt, dass sich Söldnerlager und Trainingslager die Plätze mit der Kaserne teilen müssen.

Booster: Was gibts da für Optionen? Zeitbooster halt?
 

Cailin

Zaubergeister
Auch mit 2 Sternen sind zumindest Blütenmagier, Frösche und Ranger schon durchaus nützlich.
Ich finde die Blütenmagierin für Elfen sogar schon mit einem Stern sehr hilfreich. Sie hat als erste eine Reichweite von fünf. Alle anderen Einheiten haben zu dem Zeitpunkt, an dem sie zum ersten mal auftritt, höchstens eine Reichweite von vier.
 

Romilly

Diabhal's süßer Wahnsinn
Wie wichtig sind eigentlich Söldnerlager und Trainingslager?
-----> https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/neuer-gegner-im-tunier.16018/page-4#post-224039

Du redest von "viele Ausbildungsplätze". Gibts da noch irgendwas? Dachte immer, fünf wäre maximum. Finde es auch ungeschickt, dass sich Söldnerlager und Trainingslager die Plätze mit der Kaserne teilen müssen.
....sorry, da hab ich mich unglücklich ausgedrückt...ich meinte die Trainingsgröße, welche sich aus Rüstis, Bollwerk und Pilzschrein bildet....

Trainingsgröße.png


.....wie viele Einheiten bzw. Trupps du an einem Tag produzieren kannst, bestimmt alleine deine Kasernengeschwindigkeit (bzw. die vom Trainings- oder Söldnerlager) - die kannst du durch Ausbau oder die Nadeln erhöhen. Rüstkammern, Bollwerk und Pilzschrein bestimmen dagegen, wie viele Einheiten du auf einen Schlag in Auftrag geben kannst - dadurch produzierst du aber nicht mehr, wenn du die Anzahl erhöhst, weil es auch entsprechend länger dauert. Um mehr Truppen zu bekommen, musst du also deine Geschwindigkeit erhöhen und mit den Rüstis und Co. kannst du es dann so einstellen, dass die Kaserne immer beschäftigt ist und nicht einfach untätig wird - das kommt natürlich auf deinen Tagesrhythmus an, ob das dann 5, 8, 12 oder was auch immer Stunden sind.
Rüstkammern sind generell Arbeiter- und Kultur-Fresser (darum bringen die auch so viele Rangpunkte, weil die bei deinen normalen Gebäuden immer von Kultur- und Arbeiterbedarf abhängen). Deshalb hab ich lange Zeit nur mit 1 Rüstkammer gespielt und lieber auf ein hohes Bollwerk gesetzt. Allerdings reichen dann irgendwann die Orks einfach nicht mehr aus, weil die mittlerweile für alles mögliche gebraucht werden - ich werd mir deshalb jetzt wieder eine 3. Rüstkammer aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alidona

Inspirierender Mediator
Sodele, ich bedanke mich jetzt mal für die vielen, vielen, vielen Tipps. Da werd ich noch einiges lernen müssen, bis ich das alles umsetzen kann. Das Gespräch mit euch war jetzt hilfreicher als jeder Guide. Ihr wart super geduldig. :)

Wünsche nen schönen Sonntag. Kaffeeklatsch ruft. ;)

Gruß Alidona
 

Jammin

Kluger Baumeister
Auch mit 2 Sternen sind zumindest Blütenmagier, Frösche und Ranger schon durchaus nützlich.
Das kann ich mir vorstellen, dass sie es für dich sind. Wenn man in Mathe kein Vollpfosten ist wie ich, du hast schon Turnier gespielt da hab ich mich noch gefragt was das ist :)
Da fällt mir ein, als du in Fely mit deinem Zwergen Account, "korrigiere mich wenn ich Unsinn schreibe" um die 10k Punkte im Turnier gemacht hast, mehrmals hinter einander.
Dachte ich nur "Der vera.... uns doch alle", ich habe auch zu dem Zeitpunkt die Zwerge erreicht und konnte das nicht (10k Punkte im Turnier machen).
Ich erinnere mich das du Post von mir bekommen hast, die war nicht nett, denn ich war auf Krawall aus.
Habe mich nie für die ganzen Unterstellungen entschuldigt die ich dir an den Kopf geworfen habe, du hast es aber sehr sportlich aufgenommen.;)
In diesem Sinne Entschuldigung Lieber ErestorX für die bösartige Post vor 2 Jahren.
 

Romilly

Diabhal's süßer Wahnsinn
...soviel Mathe muss man da gar nicht können - als kleine Hilfe kannst du dir mal das Kampf-Pentagramm Pentagramm.png auf einen Post-it aufmalen und den an den Bildschirm kleben.

https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/29101-pro-ranger-machen-im-turnier-mehr-schaden-als-sie-sollten.16123/page-3#post-225716

Dann musst du halt noch auswendig lernen, welche Einheit zu welcher Gruppe gehört und am Besten mal einige (verschiedene) Kämpfe manuell mithilfe dieser Infos ausprobieren. Irgendwann prägt sich das bei jedem ins Unterbewußtsein ein (dann hat man es verstanden) und dann musst du einfach nur noch deiner Intuition vertrauen und gar nicht mehr viel nachdenken - nur Mut - Intuition (das Bauchgefühl) hat jeder Mensch, du musst nur lernen, darauf zu vertrauen ;) (das Unterbewußtsein arbeitet wesentlich schneller als es das Bewußtsein je könnte)...das kann man im Spiel, wo es eigentlich egal ist, gut trainieren und hilft dann fürs ganze Leben....


es gibt da einen schönen Test, bei dem man mit 9 Spaghetti, 1 Meter Schnur, Tesafilm und einem Marshmallow in kurzer Zeit einen möglichst hohen Turm bauen soll - oben muss der Marshmallow sein. Am Allerbesten schnitten hierbei Grundschulkinder ab (besser als Mathematiker), weil diese einfach intuitiv an das Problem herangehen und aus bereits vorher gemachten Erfahrungen auf die richtigen Ideen kommen.

....lustig - wusste gar nicht, dass es dazu sogar viele Seiten im www gibt - einfach mal "Marshmallow-Challenge" in die Suchmaschine eingeben
 
Zuletzt bearbeitet:

Jammin

Kluger Baumeister
Mittlerweile weiß ich welche Einheit gegen welchen Gegner stark ist, aber um die eigenen Verluste so gering wie möglich zu halten, muss man doch um einiges mehr wissen und alles mit einkalkulieren.
(Basis Leben, Leben über Booster, Basis Schaden, Schaden über Booster, Special Fähigkeiten Reichweite und vieles mehr...) :)
 

Romilly

Diabhal's süßer Wahnsinn
...das ist richtig - für hohe Ergebnisse braucht man schon noch etwas mehr Know-How und die passenden Grundvorraussetzungen (Wunder).....aber auch so ist der Kampf kein Hexenwerk, das wollte ich damit klar machen :)
 

ErestorX

Weicher Samt
Da fällt mir ein, als du in Fely mit deinem Zwergen Account, "korrigiere mich wenn ich Unsinn schreibe" um die 10k Punkte im Turnier gemacht hast, mehrmals hinter einander.
Das waren eher 6-6,5K, ich hing ja noch an der Orkbremse. Damals hat noch niemand 10K gemacht, darum erschien das so viel. Lang, lang ists her, ich glaub das war der erste Turnieraccount überhaupt. So weit bist du mittlerweile also gar nicht mehr davon entfernt! :)

In diesem Sinne Entschuldigung Lieber ErestorX für die bösartige Post vor 2 Jahren.
Angenommen Frau Nachbarin. Aber so schlimm kann es nicht gewesen sein, ich hatte das schon verdrängt!