• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich denke, hin und wieder muss eine Diskussion auch mal sein, gar keine Frage. Man kann ja erklären, warum man denkt, dass der andere mit seiner Meinung falsch liegt. Aber oft artet dies leider ein wenig aus. Man muss halt auch mal hin und wieder, sich in die Lage des Gegenübers versetzen. ;)
 

DeletedUser337

Sonst fange ich ab sofort an alle Toll- und Schön-Redner hier ebenfalls zu piesacken und dann ist es mir auch egal ob man mich von diesem Forum verbannt!
Das Manko, dass "Schön und Toll-Redner" anscheinend alle Rechte haben, bzw. sich nehmen, während ein Kritikgeber/Schreiber nicht so gern gesehen/gelesen wird.
Da würde ich auch gerne noch was dazu schreiben.
Ich denke, wie Du selbst weisst, kommt es immer auf den Ton an, der macht die Musik.
Es ist ... schwer ... . Wenn jmd begeistert ist, vergreift er sich normalerweise nicht im Ton - klar wird das nicht gelöscht.
Wenn jmd sauer ist und akut gefrustet, stimmt auch oft der Ton, bzw die Wortwahl nicht - und NUR das macht den Unterschied.
Ich zB scheine auch eine Person zu sein, die polarisiert.Schreibt jetzt jmd, dass ich so und so blöd gehandelt habe -> bleibt das stehen!
Vergreift sich derjenige nicht im Ton, bleibt das.Ich habe hier schon oft persönliche Kritik eingesteckt (und reflektiert), wo unter dem Post stand: Das wird garantiert gelöscht.
Doch dem ist wirklich nicht so!
Ich mag jetzt keine Beispiele raussuchen, aber grade Du bist aufmerksamer Leser, und weisst bestimmt Posts, die ich anspreche.Jede Menge davon.
Schreibt jetzt aber jmd OHNE Begründung: Ogoya ist Blöd, dann MUSS das genauso gelöscht werden, wie wenn jmd schreibt ohne Begründung, Aslan ist doof.
Der Unterschied ist echt wirklich der Ton der Message.
Auch Kritik an Inno oder dem Spiel wird NUR gelöscht, wenn sie nicht den Regeln entspricht.Ich Schwöre!Und: Obwohl gelöscht für Euch, war das Feedback, das ankam.DAS dürft Ihr nie vergessen!
Zu Zitat 1: Wenn Dein Piesacken sich nicht im Ton vergreift, und Du postest wie gewohnt, sachlich, informativ ... Dann bleibt das natürlich stehen.Greifst Du jedoch den Schreiber persönlich an, müssen wir das den Regeln hier entsprechend löschen.

Ich weiss es, und finde es Schade - aber Positives ist eben oftmals äusserst Nett geschrieben, deshalb KANNST Du den Eindruck gewinnen, es wäre irgendwie parteiisch - ich versichere Dir: Das ist es nicht.Jeder Post wird nur OBJEKTIV betrachtet, unsere persönliche Meinung spielt dabei keine Rolle - Tacheless, V.E.N.U.S und unsere LCM achten da sehr drauf, so was geht gar nicht.

Und last but not least: Ohne Kritik bewegt sich nichts, deshalb ist auch Kritik wirklich gerne gesehen, kein Mist.
Manche übertreiben ihre Kritik allerdings, und nach dem 10. Post weiss jeder: Ok, Kritik, schön und gut, aber DAS ist jetzt echt nur Mimimi.
Wahre Kritik ist hier äusserst gerne gesehen, und würde jeder die so vorbringen wie Du, müssten wir nichts löschen.

Auf weitere konstruktive Kritik, me.
...

.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kassiopeia24

Bekannter Händler
Ich weiss es, und finde es Schade - aber Positives ist eben oftmals äusserst Nett geschrieben,
Oftmals, ja, aber eben nicht immer und vor allem nicht von jedem ;)
Wie Aslan richtig festgestellt hat kann man sich tatsächlich von "Juhu-alles-ist-toll-und ihr-erkennt-das-bloß-nicht-Schreibern" angegriffen fühlen.
My two cents:
Nicht nur mit negativer Kritik sondern auch mit eigentlich positiver kann man sich übel im Ton vergreifen.
 

DeletedUser337

Nicht ganz einer Meinung, @Kassiopeia24 .
Ich sehe nämlich hier im Verlauf der letzten Diskussion 2 Kritiken.
Einmal das Meinung nicht stehen lassen und immer alles Jippieh finden. @gergerw schreibt grossartige Jippiehs ... ;)
Und dabei vergreift er sich nicht im Ton.
Das kann einem aber, wenn man anderer Meinung ist, den Nerv rauben, so wie bemängelt.
Aber in einem positiven Feedback negative Attribute zu verwenden schliesst sich irgendwie aus, oder? ;)

Da drin versteckte sich dann negatives Feedback - an Euch andere Spieler, in Form des "jammerns".
Ich denke, das müssen wir differenzieren.
Ehrlich gesagt las ich das, nahm es aber nicht wahr - das kennt Ihr sicher alle.
Ich denke, der Gescholtene wird in Zukunft darauf achten, das nicht mehr zu machen ... Und wir auch. :)

.
 

Sardukar

Ragnarok
Nicht ganz einer Meinung, @Kassiopeia24 .
Aber in einem positiven Feedback negative Attribute zu verwenden schliesst sich irgendwie aus, oder? ;)

Nicht zwangsläufig.

Man kann sich aber auch anders Ruhe schaffen im Forum darum mag ich die "ignorieren" Funktion.
Haben zwar erst 3 drauf geschafft aber seitdem ich von denen Nix mehr lesen muss ist alles Toll.

Naja jeder kann eine Meinung haben ob die objektiv ist steht auf einem anderen Blatt Papier.
Man versucht auch teilweise Leute zu helfen die Einen sind Dankbar und denken darüber nach und entwickeln sich weiter von anderen bekommt nur MG Feuer zurück naja Lernresistente gibt es überall.

Manchmal ist es lustig eine Diskussion zu verfolgen. Beide wollen Recht haben und hacken aufeinander ein und keiner sieht eigentlich das beide vom selben schreiben und beide recht haben.
 

DeletedUser

schreibt grossartige Jippiehs ... ;)
Das kann einem aber, wenn man anderer Meinung ist, den Nerv rauben, so wie bemängelt.
Gegen ein jippie oh yeah etc. hat kein Mensch was.
Es ging und geht um die Art an sich ....... nämlich wenn ich dann noch betonne "da jammern sie wieder" oder "ich Wette da weinen wieder welche" u.s.w. und was hämisches auslachen ist weißt du sicherlich. Nämlich wenn ich hinter diesen Äußerungen noch einen oder mehrere :D Smileys :D setze. ;)
Aber wir sind ja alles Menschen und von dem her kann man dies doch friedlich klären oder mitteilen wenn es nervt und mich persönlich nervte es, denn 4 Mal in einer Woche Kritik-Schreiber als Jammerlappen zu betiteln oder generell darauf zu Wetten das sie wieder weinen ist nicht ok in meinen Augen. Man ist eben nicht Fehlerfrei und genauso wie du Fehler machst, mache ich die auch, doch wenn eben Kritik so gegenargumentiert wird, dann ist das nicht in Ordnung. Aber ja du hast Recht, es gibt auch Kritik-Schreiber, welche sich ebenso im Ton vertun, jedoch kann man diesen das genauso mitteilen, weil sie eben auch nur Menschen sind.
Ich habe nichts anderes getan, als daraufhin gewiesen (das es mich nervt und warum diese User das dürfen - mit welchem Recht) nicht mehr und nicht weniger. Es wurde weder negativ aufgefasst noch gegenargumentiert und somit ist alles gut mit Hut.
Ich kann mich hier im Forum erinnern, dass bei einer Wette seitens Moonlady gar die Mods nicht begeistert waren nicht wahr und das ist nur ein Beispiel. Genauso erging es mir, denn wenn man bereits hämisch wetten darüber abschließen möchte, dann ist das Sch......... und steht im keinem Verhältnis zu den Forum-Regeln in denen es heißt, dass wir Meinung anderer akzeptieren und respektieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser337

Ich finde, das wurde vorbildlich geklärt.
Dieses Thema wollte ich gar nicht ansprechen - nur deutlich machen, dass ich nicht zu 100% aufgepasst habe, es gut war, das anzusprechen.Auch die Antwort und die Antwort auf die Antwort sind nicht zu bemängeln. :)
Und wer kennt das nicht, dass jemand etwas in den Himmel lobt, von dem man selbst Augenrollen bekommt?
Soll heissen: Verständnis dafür ist vorhanden. Alles gut. :)

Wir haben doch noch (oder wieder? ;) ) Diskussionskultur in unserem Forum! Jippieh! :) :) :)

.
 

DeletedUser

Ich fand die gegen Argumentation auch gut und hätte niemals damit gerechnet, sondern ehern damit, dass ich damit auf die Fr...... falle.
Von dem her ist in der Tat alles gut, gesagt und getan von meiner Seiter her. Da ich eben nicht der einzigste Forum-User bin, der hier und da mal Kritik anbringt oder äußert, dachte ich mir, dass sollte jeder lesen. Natürlich hätte ich dies auch PN mit ihm klären können, aber wie eben erwähnt es wird ja meist verallgemeinert (die Jammerlappen etc.). Ich Zolle ihm gar meinen Respekt, dass er so gegen Argumentiert und geantwortet hat, denn ich hätte wie gesagt, etwas anderes erwartet. Aber so kann auch ich mich täuschen, denn ich bin eben auch kein Gott oder Fehlerfreier Mensch. Klar kann man solche User auch auf die Ignor-Liste setzen, doch das finde ich immer die letzte Option, denn man schreibt ja nicht ausgiebig so, sondern erwähnt es als Anhang etc. So würde ich mir das Buch oder die Zeitung die ich lese ja selbst zerschneiden, bzw. wurde es sich dann hier in einigen Threads lesen wie ein Buch wo Seiten fehlen.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...vielleicht wäre es auch allgemein mal besser, weniger zu kritisieren und dafür mehr zu akzeptieren - und dabei meine ich keine anderen Meinungen, sondern die Änderungen bzw. das Spiel ansich...
 

Bernd12340

Saisonale Gestalt
Warum wird immer Gedöns im Turm beim Verhandeln als "wird Gebraucht" angezeigt, was dann doch nicht gebraucht wird?

Unbenannt.png
 

Flinke Biene

Kompassrose
Warum wird immer Gedöns im Turm beim Verhandeln als "wird Gebraucht" angezeigt, was dann doch nicht gebraucht wird?

Anhang 22804 ansehen
Du bekommst nur Rückmeldung zu dem, was du dem entsprechenden Geist gerade angeboten hat. Wenn er also deine Vorräte nicht braucht und auch kein anderer Geist, dann meldet er dir das zurück, das sagt aber noch lange nichts darüber aus, was er (oder ein anderer Geist) nun braucht.
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
1. Runde: Dir wurde angezeigt, dass der erste Geist kein Werkzeug mag, aber ein anderer. Und der dritte Geist mag keine Edelsteine, aber ein anderer. Seife war richtig. Gold mag keiner.
2. Runde: Du hast durch Zufall herausgefunden, dass der erste Geist Edelsteine mag und der fünfte Geist auch. Der vierte mag Werkzeuge, das war auch Zufall. Weitere Werkzeuge braucht niemand mehr.
Glücklicherweise weißt du, weil der dritte Geist keine Edelsteine mag, sodass du logisch weißt, dass er Seife mögen muss.

Besser wäre es gewesen - so klappt es auch ohne Zufall - wenn du in der zweiten Runde noch einmal Seife verteilt hättest, dafür aber keine Werkzeuge. So hätte es keine mögliche Kombination mehr gegeben, die du nicht in der dritten Runde hättest logisch lösen können.
 

Lightbringer

Erforscher von Wundern
Wo ist eigentlich die gute Kinderstube hin? :confused:
So viele halten es nicht für notwendig auf eine PN (Forum und Ingame) zu antworten... und dabei spreche ich nicht von unaufgeforderten Nachrichten.
Wenn ich zB nach einer Gilde suche und dabei um PN bitte, kann doch derjenige der dieser Bitte entspricht eine Antwort erwarten, und wenns nur ein schnödes "Danke, aber nein." ist. Zumindest ein kleiner hinweis im eigenen Forenthread, dass man schon fündig geworden ist, würde anderen die vergebene Arbeit ersparen eine ohnehin nutzlose Nachricht zu verfassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser

...vielleicht wäre es auch allgemein mal besser, weniger zu kritisieren und dafür mehr zu akzeptieren - und dabei meine ich keine anderen Meinungen, sondern die Änderungen bzw. das Spiel ansich...
Wenn es nicht kritische Anmerkungen geben würde, die u. U. zu Verbesserungen im Spiel führen, weil damit Fehler oder Fehleinschätzungen ausgemerzt werden können, würde das Spiel ziemlich schnell versanden und wesentlich mehr Spieler schneller aufgeben bzw. ganz aussteigen. Alles nur bejubeln, ist keine nachhaltige Alternative.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Wenn es nicht kritische Anmerkungen geben würde, die u. U. zu Verbesserungen im Spiel führen, weil damit Fehler oder Fehleinschätzungen ausgemerzt werden können, würde das Spiel ziemlich schnell versanden und wesentlich mehr Spieler schneller aufgeben bzw. ganz aussteigen. Alles nur bejubeln, ist keine nachhaltige Alternative.
...ich habe weder von Fehlern noch von Fehleinschätzungen geredet, sondern einfach nur von Anpassungen, also wo etwas mit voller Absicht geändert wurde (bzw. eingeführt) und genau so funktioniert, wie es soll, aber halt dem ein oder anderen Spieler nicht in den Kram passt - hier kannst du noch so viel kritisieren - es ändert sich nichts mehr dran - das sollte man dann auch mal irgendwann akzeptieren... Kritik ist hilfreich - ja das stimmt - aber vieles der "Kritik" hier im Forum ist letztendlich doch nur Gejammer, oftmals kombiniert mit einem sehr aggressiven Unterton...(Beispiele dazu gab es erst kürzlich wieder einige - allerdings wurden die teilweise auch vom Team gelöscht - sind also weg)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Xani

Bekannter Händler
...ich habe weder von Fehlern noch von Fehleinschätzungen geredet, sondern einfach nur von Anpassungen, also wo etwas mit voller Absicht geändert wurde (bzw. eingeführt) und genau so funktioniert, wie es soll, aber halt dem ein oder anderen Spieler nicht in den Kram passt - hier kannst du noch so viel kritisieren - es ändert sich nichts mehr dran - das sollte man dann auch mal irgendwann akzeptieren...
woher nimmst du die Gewissheit das sich im Laufe der Zeit nicht doch etwas ändert, dafür hat es ja anscheinend doch schon mehrere Beispiele seitens INNO gegeben !
Kritik ist hilfreich - ja das stimmt - aber vieles der "Kritik" hier im Forum ist letztendlich doch nur Gejammer, oftmals kombiniert mit einem sehr aggressiven Unterton...
das einzige was ich in dieser Antwort sehe ist ein aggressiver Unterton und die Diffamierung anderer Meinungen als " Gejammer " !
 

jens333

Forum Moderator
Elvenar Team
Geht das hier eigentlich schon wieder los? Lasst jedem seine Meinung seid freundlich und nett, und ja sonst müssen wir wieder löschen! Also Bitte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben