• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@A S L A N Ich habe mir das jetzt genauer angeschaut. Auf der FB-Seite konnte man eben nicht als Spieler eigene Beiträge eröffnen. Man konnte immer nur auf die Beiträge antworten, die von Elvenar vorgegeben waren. Ich bin jetzt bis 2017 runter und man sieht nur Beiträge von Elvenar. Kommentieren als FB-Nutzer geht, mehr aber auch nicht. Und das ist auch heute noch so.
 

DeletedUser

@A S L A N Ich habe mir das jetzt genauer angeschaut. Auf der FB-Seite konnte man eben nicht als Spieler eigene Beiträge eröffnen. Man konnte immer nur auf die Beiträge antworten, die von Elvenar vorgegeben waren. Ich bin jetzt bis 2017 runter und man sieht nur Beiträge von Elvenar. Kommentieren als FB-Nutzer geht, mehr aber auch nicht. Und das ist auch heute noch so.
Das geht sehr wohl mit App sowie PC noch, keine Ahnung wie du da schaust.
Ich verfasse mal einen Beitrag später nur für dich und poste denn.
In der FB App geht es unter Besucherbeiträge und über den PC über Community. Dort siehst du auch die zahlreichen und völlig eigenständigen Postings der User.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser

Screenshot_20210130_160306.jpg
1612028764839.png


Geht mit App und auch mit PC 100% und steht nun in der Gruppe für alle sichtbar ;)
Geht also und somit erschließt sich mir die neue Gruppe nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Hm, ok. Bei mir sieht das ein wenig anders aus, weswegen ich nicht wirklich wusste, was genau du meinst. Also "Community". Ja, das geht wohl, wird ja aber nicht auf der Startseite von Elvenar (auf FB) angezeigt und nicht jeder Spieler/User kennt diese Funktion.

Eine Gruppe an sich ist wieder was ganz anderes, da hier ganz anders gepostet werden kann (viel einfacher und nicht so kompliziert wie dort).

Und wie gesagt, unser Feedback zu den Themen, die wir auf der Facebookseite vorgeben, holen wir eben von dort und das ist das Feedback, was wir unter anderem aus den sozialen Medien raussuchen.

In der Gruppe, in der es einfacher ist zu posten, können sich die Spieler viel besser gegenseitig unterstützen und austauschen.

Ich verstehe auch immer noch nicht den Grund, warum wir hier das überhaupt diskutieren. Stört es dich, dass es eine offizielle Seite und eine offizielle Gruppe bei Facebook gibt? Wenn ja, was? Und warum?
 

DeletedUser

Schrieb ich oben bereits, nein es stört nicht, der Sinn erschließt sich nur vielen nicht.
Es liegt an deiner Einstellung und ist rein Profil-Einstellungsbezogen.
Klar sehe ich das auf der Startseite so wie andere auch, nur weil du eine andere Profilbezogene Einstellung hast siehst du es nicht auf der Startseite.
Allein die ganzen Fragen die dort stehen, sind im Prinzip dasselbe wie in der anderen auch. Beide Gruppen sind identisch und so wie du das nicht wusstest, weiß auch kein Mensch welche nun die bessere Wahl wäre zum Fragen, denn beide geben wie erwähnt exakt die selben Möglichkeiten.
Lediglich macht Inno Games so noch mehr auf sich aufmerksam, da sie in beiden Gruppen mehr oder weniger Werbung machen. Für den reinen User ist kein Unterschied ersichtlich. Lediglich der von dir gepostet Hinweis weißt auf Unterschiede, bzw. den Zweck hin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich würde jetzt vermuten, dass in der Gruppe viel mehr Interaktion zwischen den Spielern stattfindet. Das ist zumindest mein Eindruck. Vielleicht gibt es irgendwann aber auch mal noch mehr Gruppen, so für jede Sprachversion eine offizielle Gruppe in der jeweiligen Sprache...wer weiß. Aber dadurch, dass man sich die Beiträge ja mittlerweile eh übersetzen lassen kann...hach, einfach mal abwarten.
 

DeletedUser

Schau mal in die Ideenschmiede zu Turm Joker Topic.
Dort machen sich die Spieler gemeinsam Gedanken und tauschen sich aus. Ganz ohne Stress oder anecken.
Das war eines der erfrischensten Topics zum lesen und zum mitarbeiten seit langem.

Bei Themen die wichtig sind und die Probleme ansprechen die schon sehr lange hier im Spiel sind dadurch auch die Frustgrenze bei den meisten schon längst erreicht ist geht es ein wenig "härter" zu.

Wenn dann noch auf Spieler "geschossen " wird eskaliert es dann.

Aber noch immer im Rahmen der Forenregeln.

P.S.: Toxisch ist das hier im Forum eigentlich nicht dann müsstest mal zu den PvP Spielen gehen ;)

@Sardukar : Ich war dabei und hab auch schon meinen Senf abgegeben. :)
 

DeletedUser

DeletedUser

@ A S L A N ich verstehe nicht, was du an dieser Seite kritisierst.. Bist doch selber Inhaber einer Facebookseite mit entsprechenden Direktiven ..nicht wahr..
 

DeletedUser

Ich gehör jetzt auch zu den Erweckten. Heute mein erstes Tauschangebot auf den Marktplatz gestellt, war ruckzuck weg

(Mondstein geboten, Platin bekommen). :cool:
 

Aaricia

Blüte
Ich gehör jetzt auch zu den Erweckten. Ich warte noch immer auf ein Angebot, bei dem ich mein Elfenharz 1:1 gegen Platin tauschen kann. Aktuell sind 55 Seiten Handelsangebote für erweckte Güter in meinem Markt, auf 48 Seiten wird darin Elfenharz angeboten.

Ist das wrirklich ausbalanciert? :mad:
 

DeletedUser

Nein. Es ist nicht ausbalanciert.
Elfenharz ist nach Schriftrollen das zweite Problem, welches vom Turmset ausgelöst wird.
Jeder bekommt es aus diesem kleinen Gummibaum. Das dritte Problem ist Kosmisches Bismut.
Das bekommt später jeder aus dem Mondsteintor.
Mondstein ist da nur kurz drin und die Auswirkungen merkt man kaum.
Das wird vermutlich gleich gegen aktuelle ausgetauscht bei den Spielern.
Der erweckte Güter Markt ist ja ein Weltmarkt. Nicht nur deine Nachbarn.
Dort wird das Ausmaß dieser einseitigen Ausschüttung erst richtig deutlich.
Hier in diesem Thread wird das Problem durchgesprochen.
Dort werden zwar überwiegend die Schriftrollen erwähnt, aber das Problem mit Elfenharz und Bismut ist das gleiche.

PS: Aber Inno arbeitet an einer Lösung. Das Problem ist bekannt.
 

Sardukar

Geist des Berges
Nein. Es ist nicht ausbalanciert.
Elfenharz ist nach Schriftrollen das zweite Problem, welches vom Turmset ausgelöst wird.
Jeder bekommt es aus diesem kleinen Gummibaum. Das dritte Problem ist Kosmisches Bismut.
Das bekommt später jeder aus dem Mondsteintor.
Mondstein ist da nur kurz drin und die Auswirkungen merkt man kaum.
Das wird vermutlich gleich gegen aktuelle ausgetauscht bei den Spielern.
Der erweckte Güter Markt ist ja ein Weltmarkt. Nicht nur deine Nachbarn.
Dort wird das Ausmaß dieser einseitigen Ausschüttung erst richtig deutlich.
Hier in diesem Thread wird das Problem durchgesprochen.
Dort werden zwar überwiegend die Schriftrollen erwähnt, aber das Problem mit Elfenharz und Bismut ist das gleiche.

PS: Aber Inno arbeitet an einer Lösung. Das Problem ist bekannt.

Ich hab es bis heute nicht verstanden warum man den Gummibaum z.b. nicht auf Saaten gelassen hat.
Gibt genau 1 Kapitel wo der Saaten gibt (Halblinge).
Bei der Manapflanze ist es auch beim Mana geblieben.
Das Tor gibt auch Werkzeuge => Mana => Mondstein => Bismut, warum bleibt man da auch nicht einfach bei Mana stehen?

Mana/Saaten braucht man in jedem Kapitel und später nicht zu wenig.

Das es Leute gibt die sich massenweise dann Tore/Endlose/Gummibäume stellen und dann mit den Erzeugnissen damit den Markt fluten ist die Auswirkung.

Schriftrollen ist halt das MAIN Problem da du Schriftrollen aus der Bibi selbst und aus der Endlosen bekommst und das nicht zu wenig.

Die Auswirkungen Elfenharz/Mondstein/Bismut spürt man am erweckten Markt auch massiv seit ein paar Monaten und wird noch schlimmer umso länger da kein balancing geschaffen wird.

Ich bin zwar als Marmor/Kristall/Edelstein in der Main Stadt auf die Butterseite gefallen sehe aber die Auswirkungen am Markt und in der Gemeinschaft.

Hoffe das Problem ist nicht nur in Arbeit sondern schon im Feintuning das wir bald damit rechnen können sonst muss ich mir echt die Biene in den anderen Städten stellen (wink @gergerw) die SR als BG haben.
 

Nostic-NRW

Blüte
Hallo zusammen,

aus meiner Sicht als relativ neuer Spieler scheint es so, dass eine Basisfunktion des Spiels -der gleichberechtigte Gütertausch untereinander- bei mehreren Güterstufen eklatant in einem äußert ungerechten Mißverhältnis steht. Bei dem ähnlich gelagerten Spiel FOE gibt es keinerlei Missverhältnisse im Gütertausch. Und dennoch wurden spezielle "Allround-Gütergebaude" eingeführt, die von jedem Gut ausreichende Mengen geben. Und das ohne eine spezielle Kombination mit irgendwelchen anderen Gebäuden (Mondsteinbibliothek und Gummibäume wurden genannt). Ich habe noch nie gehört, dass bei FOE über Güter diskutiert wird.

Bei einem guten und ausgewogenen Aufbau-Strategiespiel sollte es genau so sein !

Insofern löst das Spiel "Elvenar" für mich bereits in den Anfängen ein Kopfschütteln nach dem anderen aus.
Es ist richtig, dass hier sehr viel gemeckert wird und ich habe das tatsächlich auch gemacht.

Es ist aber auch richtig, dass eine Basisfunktion eines Aufbauspiels in der Gerechtigkeit bei der Grundfunktion "Tauschen" liegt. Ist diese nicht gegeben, dann macht es auch keinen Sinn, Geld für so ein Spiel auszugeben.

Ich habe vom Moderatorenteam vernommen, dass noch im Jahr 2021 alle Güterrtausch-Ungerechtigkeiten auf allen Stufen gelöst sein sollen.
Also warte ich mal ab, was die InnoGames-Programmierer sich da einfallen lassen, damit die Kunden erkennen, dass Sie Ihr Geld auch ruhigen Gewissens investieren können ohne befürchten zu müssen, dass sie nach mehreren Geldinvestitionen dann im Kapitel X, Y oder Z mit einer Gütertausch-Ungerechtigkeit zu ihren Ungunsten konfrontiert werden.

In der freien Wirtschaft ist klar, dass bei Auftreten eines sogenannten "versteckten Mangels" der gekaufte Gegenstand gegen Rückzahlung des investierten Geldes wieder zurückgenommen werden muss. Bei einem Spiel wird dies zwar schwierig werden, aber im Grunde genommen handelt es sich um einen "versteckten Mangel" und Unmutsäußerungen sind daher eigentlich das geringeste Problem für Firma InnoGames.

Wenn sich dann Vertreter der Firma InnoGames darüber zu beschweren, dass die Kunden ihren Unmut wiederholt äußern, weil der versteckte Mangel durch Firma InnoGames nicht behoben wird, ist dies für mich sachlich nicht gerechtfertigt und wirkt daher eher "Kunden verschreckend".

Firma InnoGames ist aus meiner Sicht dazu verpflichtet, den versteckten Mangel zeitnah und nachhaltig zu beheben.

Der Zeitkorridor wurde benannt (im Laufe des Jahres 2021) und ich warte ab, ob dann -mit einer nachhaltigen Sicherstellung der "Basisfunktion gerechter Gütertausch"- das Spiel auch ohne Ärgernis spielenswert ist und ich ggfs. auch (wie bei FOE mehrfach) Geld investieren kann.

So lange plädiere ich für "Waffenstillstand" von beiden Seiten.

Besten Gruß
Nostic-NRW
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser

Meine Dampfsäule zittert etwas.. nein, nicht vor Wut.. eher weil sie etwas angenervt ist.
Auch ich habe schon einmal hier um ein Päckchen Streichhölzer gebeten weil ich das Bedürfnis hatte
den Turm abzufackeln. Nachdem ich ihn lange genug gespielt hab, hab ich mich arangiert.. mit den Anforderungen beim verhandeln, über hohe Verluste beim Kampf zuck ich nur noch die Schultern. Pffft.. bau ich halt neue Truppen
Dafür bekomme ich Segen die immer wichtiger werden *find* Zeitsegen, Werkzeuge.. ok, Gold kommt man immer iwi ran. Portalsegen.. naschön, ein bischen Zähne knirschen aber, so what.. Dias, Gebäude, Waffenschmieden.. alles Gewinne.
Ach... Zauberfragmente... Dieses bösartige Zeug das in vielen Kisten steckt und scheinbar mit einer Art Virus verseucht ist. Sobald man solch eine Kiste öffnet setzt bei einigen Spielern dauerhaft anhaltende Empörung und Wutausbrüche ein, deren Wellen meine Dampfsäule hier zum zittern bringen
Ich hätte gerne einen lustigen Button mit dem man den Turm kurzfristig in Flammen aufgehen lassen kann.
Das ist sicher gut um sich soweit abzureagieren das beim eintreffen hier im Forum die Wut darüber nicht auf Forenuser abgeladen wird. Diese Wut in der Form wird so nicht als Feedback weitergeleitet *just for info*
Übrigends... ich mag Fragmente.. auch viele :))) ich will sie behalten *feix*
 

Nachthimmel

Blüte
Ich muss auch mal meinen Frust ablassen, auch mit dem Wissen es wird nichts ändern. Was ist los mit den erweckten Gütern? Es gibt nahezu keine Faulpilze auf dem Markt und wenn, dann nur 1 Sterne Angebote wo man ordentlich drauf zahlen soll. Wie bitte soll man da 275k und nochmal 225k und nochmal und nochmal und nochmal zusammen bekommen. Dass das zeug dann auch noch zerfällt was man sich teuer erkauft ist dann doppelt ärgerlich. Da muss es doch ne Lösung geben - Fairplay zum Beispiel.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben