• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Charly1566

Samen des Weltenbaums
Hehehe, das kann ich gut nachvollziehen. Gerade Wäsche gemacht, bei Trockenem meine Oberhemden draussen aufgehängt, kaum bin ich drin und schaue aus dem Fenster regnet es in Strömen.. Alles also für die Katz :rolleyes:

...und "runtergemacht" wird hier ja nun wirklich niemand, man kann nur eben nicht erwarten dass jeder immer der gleichen (eigenen) Meinung ist, und dann darf man das auch sagen wie ich finde. Das ist kein Runtermachen sondern eine Diskussion (und manchmal auch eine Richtigstellung :cool:)
 

Angren

Samen des Weltenbaums
Fehlen eigentlich noch jemanden die ganzen kontroversen Stimmen hier?
Jirutsu fehlt, Ogoya Kohane fehlt und noch so einige andere. Sie fehlen hier!!!!
Mir egal, wie oft ich es noch schreiben muss. Vielleicht ist es jetzt ruhiger im Forum, aber es ist auch verdammt einseitig und langweilig geworden.
Sie fehlen hier!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Indianaking

Geist des Berges
Nee, mir nicht.

wer mir fehlt, ist z.B. Aslan, der hat immer auf Probleme hingewiesen, für mich sehr sachlich.
In den letzten ein bis eineinhalb Jahren sind nahezu alle alten, großen Spieler die auch im Forum immer sehr aktiv und hilfreich waren gegangen. Viele davon nicht nur aus dem Forum, sondern gleich auch aus dem Spiel. Muß wohl so seine Gründe haben ..... liegt tatsächlich größenteils nicht an Mods etc sondern an den vielen Inno'schen Änderungen zu Ungunsten der Spieler/des Spiels. Irgendwann sind alle alten weg und die neuen kennen es nicht anders, geben mehr Geld aus und gut isses .
 

Charly1566

Samen des Weltenbaums
Also, warum Spieler gehen (und sie es auch keinem preisgeben) ist ja nun deren Sache und sicherlich auch gut überlegt und somit auch richtig für die Person, aber nun zu sagen es fehlt an Wissen hier finde ich nicht gerade nett... Es gibt so viele Spieler hier die Ihr Wissen überall einbringen, jede Frage beantworten und rege diskutieren. Da braucht man meiner Meinung nach Leuten, die einfach keine Lust mehr auf das Forum und die Gemeinschaft hier haben, nicht nachweinen (ich spreche jetzt nicht von anscheinend gesperrten)
 

Angren

Samen des Weltenbaums
Doch, ich weine ihnen nach, auch wenn ich vielleicht nicht ihren Standpunkt vertreten hab. Es hat absolut nichts mit übereinstimmenden Meinungen zu tun, ob ich Menschen interessant finde oder nicht, absolut gar nichts.
Diejenigen, die in den letzten Monaten gegangen sind, haben poralisiert, sie haben das Forum getragen und interessant gemacht. Was nützt einem ein Ort, an dem (fast) alle das Gleiche denken, an dem es keinerlei Austausch mehr gibt und keiner mehr mit anderen Optionen konfrontiert wird?
Warum ist es nicht möglich, einen konstruktiven Konsens zu finden, mit dem alle zurecht kommen?
Mich würde ja ganz ehrlich interessieren, inwieweit das Forum jetzt seltener oder kürzer von den Usern besucht wird, seitdem bestimmte Leute weg sind. Zumindest ist kaum noch jemand da, wenn ich mal hier bin. Ist natürlich ein völlig subjektives Empfinden. Auch ich halte mich nur noch kurz hier auf. Wann war der Punkt, an dem es verletzend statt konstruktiv wurde? Kann man das einmal zurück drehen? Werden einige mit Sicherheit als Voyeurismus abtun, aber für mich war es Interesse. Und zu einigen Veränderungen des Spiels, ja, auch mir haben einige davon so einiges madig gemacht. Ganz ehrlich, nicht alle Veränderungen waren unbedingt positiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

Charly1566

Samen des Weltenbaums
Du hast Recht @Angren , nur anscheind werden Dich die Leute, die gegangen sind nicht so vermissen wie Du sie, sonst hätten sie sich nicht sang- und klanglos verabschiedet. Und was man nicht ändern kann, dem Weine ich jedenfalls keine Träne nach
 

Angren

Samen des Weltenbaums
Naja, zu den wenigstens, die ich hier interessant fand, hatte ich persönlichen Kontakt und mit den wenigsten hab ich zusammen in einer Gemeinschaft gespielt. Für mich waren schon immer die Menschen hinter den Account's das interessanteste an dem Spiel. Was mich nach diversen Änderungen, die ich nicht mochte im Spiel gehalten hat, waren die Menschen aus der Gemeinschaft. Bzw. die, mit denen ich mal gespielt hab und natürlich die aus dem Forum, zu denen ich tatsächlich Kontakt hatte.
Ich werd z.B. nie meine erste Mentorin vergessen, Chichibang, die nach einem Krankenhausaufenthalt nicht mehr aufgetaucht ist und Katzentanzlied die während dem Corona-Wahnsinn verschwunden ist, obwohl sie gerade mitten in einer Überarbeitung der Gruppentaktik steckte und die ich noch immer schmerzlich vermisse. Nicht zu vergessen, die ganzen Wölfchen, mit denen ich sogar ganz sicher nicht immer einer Meinung war, die jedoch außerhalb des Forums andere waren und für lange Zeit eine wirkliche Gemeinschaft für mich. Ich hab es nach den Wölfen ohne Gemeinschaft versucht, weil ich einfach nicht mehr die Zeit wie vorher habe, was soll ich sagen.... das Spiel hatte absolut null Reiz mehr.
Die Menschen sind es, die dieses Spiel ausmachen und die Menschen sind es, die dieses Forum ausmachen, auch ohne persönlichen Kontakt zu haben. Je unterschiedlicher das alles ist, um so besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feytala1986

Meister der Magie
Alidona... Jirutsu... Es werden immer weniger. Und immer die, die das Forum lebendig gemacht haben. Ich war beleibe nicht immer mit beiden einer Meinung, aber ich konnte sie immer respektieren.

Ich bin mit der Forenentwicklung nicht glücklich.

So langsam kommt es mir vor als würde ich hier selbst langsam zum "Alten"... Dabei komme ich mir immer noch eher als Mittelfeldspieler vor.

Aber ja... Meine Besuche ins Forum werden seltener. Das Spiel... Zieht sich irgendwie. Naja.

Gucken wir mal.
 

Angren

Samen des Weltenbaums
Ich bin da der gleichen Meinung, dieses Forum verliert ganz gewaltig an Lebendigkeit, weil es die Menschen dahinter verliert, was ich persönlich sehr schade finde.
Kann man das bitte stoppen?
Oder besser rückgängig machen? Am liebsten würde ich ja sagen, setzt alles daran, diese Leute zurück zu holen, sie im Spiel, im Forum zu halten. Aber das hat null Sinn, wenn wieder auf einzelnen rumgehackt wird, dass nicht persönlich ausgetragen wird, sondern über dritte geschieht. Sicher muss eine Mami, wenn es zu bunt wird eingreifen, aber grundsätzlich muss man doch versuchen die Dinge selbst zu klären. Sag ich meinen Kinder auch, mit dem Unterschied, dass die wirklich Kinder sind. Kein Moderator kann die Dinge besser klären, als die Menschen untereinander, natürlich erfordert das Mut zur direkten Konfrontation. Ist einfacher zu Mami zu rennen und rumzuheulen, oh, der war sooo böse. Für mich ist das keinen deut besser und wenn ich so an mein Töchterchen denke, weiß sie sehr genau, was sie machen muss, damit ihr Bruder Ärger bekommt.
Natürlich ist das jetzt alles etwas überspitzt dargestellt, also bitte nicht böse sein.
Lasst es mich etwas mehr bildlich darstellen und auf meine Arbeit projizieren, ich bin ja Anästhesieschwester. Dieses Forum ist krank, hat sich den Fuß gebrochen und kann nicht mehr laufen, unschöne Fraktur, offener Bruch, was heißt, der Knochen steht raus. Das einzige was hilft.....OP......
8er Tubus
2 Fenta
200 Propofol
50 Esmeron.

Was hilft diesem Forum, sagt es mir! Wenn hier Konfrontationen, Diskussionen, auch welche, die vielleicht mal etwas heftiger werden nicht erwünscht sind, welchen Sinn hat dieses Forum dann? Was nütze es, wenn Menschen gleich nieder gemacht werden, nur weil sie eine andere Meinung haben. Hier sind doch nur Menschen, natürlich ist da manches nicht so wie es vielleicht sein sollte. Nur hat jeder die Möglichkeit, Missverständnisse oder was auch immer selbst zu klären, ohne gleich beleidigend zu werden.
Also sagt es mir, wollt ihr dieses Forum wirklich so langweilig und eintönig, wie es jetzt gerade ist?
Ich kann mich noch gut an die Forumumfrage erinnern. Und...... wie findet ihr, hat es sich seitdem entwickelt, der Grund dafür ist sicherlich nicht die Umfrage an sich, aber vielleicht etwas mit dem Ergebnis. Manchmal kommt es auch einfach auf die gestellten Fragen an. Die haben sich viel zu sehr auf das Moderatorenteam bezogen. Aber mal ganz ehrlich, ich möcht euren Job nicht, mir reicht schon mein Trubel zu Hause.
Ich muss gestehen, ich hab sie nicht gemacht, deshalb bin ich da etwas blank. Ich bin einfach nur ein ehrlicher Mensch mit seiner eingeschränkten Sicht der Dinge.
Erzählt mir eure!
 
Zuletzt bearbeitet:

Charly1566

Samen des Weltenbaums
Oder besser rückgängig machen? Am liebsten würde ich ja sagen, setzt alles daran, diese Leute zurück zu holen, sie im Spiel, im Forum zu halten.
Schreib doch die Leute ingame an, die Du vermisst und sag denen das, vielleicht kommt ja jemand zurück. Liegt ja an jedem selber, das "Forum" an sich kann da ja nun gar nix machen.
Ich vermute allerdings, dass genau die Konfrontationen, die Du und viele andere eben so gerne mochten, diese Spieler bewegt haben das Forum zu verlassen, ob das dann alles so sinnvoll für alle ist? Wo Menschen sind streitet man sich eben auch mal, wer damit nicht umgehen kann sollte vielleicht die richtigen Konsequenzen für sich ziehen (und hat das ggf. auch schon getan) :)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Was sollen wir denn deiner Meinung nach tun, wenn sich Spieler löschen lassen? Ihnen vor der Haustür auflauern und auf knien bitten, wieder mit dem Spiel anzufangen, da das Forum sonst für manchen Spieler zu langweilig wird?

Der ein oder andere Spieler ist gegangen, eben wegen anderen Forenuser und deren Verhalten. Ihrer Arroganz und ewigen Rechthaberei. Andere Spieler haben andere Gründe.

Und ja, es wurden auch Spieler schon gesperrt. Derzeit sind 4 Spieler dauerhaft gesperrt, wovon 3 Spieler eher unbekannt sind. Also an zu "harter Moderation" kann es ja nicht liegen.

Und wenn sich Spieler von einem anderen Spieler genötigt fühlen und das Moderatorenteam um Hilfe bitten, ist das total in Ordnung und hat nichts damit zu tun, zu Mami zu rennen und zu petzen! Manche Dinge lassen sich nicht privat alleine klären. Oder fehlt euch genau das? Das große Streits nicht Öffentlich ausgetragen werden und man mit Popcorn davor sitzen kann um zu schauen, wer zuerst weint? Macht das in euren Augen ein Forum aus?
 

Angren

Samen des Weltenbaums
Ich muss jetzt leider in die Arbeit deswegen kann ich das jetzt gerade nicht weiter ausführen. Aber bevor das hier in Angriff und Verteidigung endet, lasst es uns doch von einer anderen Seite aus betrachten. Es geht mir hier nicht im Geringsten um Schuldzuweisungen.
Fangen wir doch mal mit Punkt 1 an und arbeiten uns Schritt für Schritt weiter.
Dem "Ist das so, empfinden es andere auch so, wie nehmen es andere wahr, wie war die Aufenthaltsdauer der User im Forum......"
Kann ja auch sein, dass das alles nur ich so sehe, allerdings ist durch die Zustimmungen meiner Posts ja auch ersichtlich, dass ich das nicht ganz allein so sehe.
Punkt 2: Warum ist das so
Punkt 3: Wie kann man Abhilfe schaffen.
Gebt euch alle nen Ruck und macht mit.
Und bitte nicht auf Angriffs- oder Verteidigungsmodus schalten.
Also,

Punkt 1.........