• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Gelöschtes Mitglied 26448

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit wollte ich hier mal kurz vorbeischauen. :) Konnte nicht mehr im alten Forumaccount einloggen, da es ja schon vor Monaten gelöscht wurde wegen der voll bekloppten System, die das Forum eingeführt hatten, die meinen müssten, alles zu löschen was nicht mehr zurückreagiert... Sogar Support angeschrieben, doch die konnte es mir nicht dabei helfen. Ich war echt traurig zuzusehen dass mein Forumaccount mit ganz vielen Beiträge, Likes und Forumpunkte einfach so gelöscht wurde obwohl im Vorfeld gesagt, ich sei vorerst nur inaktiv. Das hat mich sehr getroffen und ehrlich gesagt hätte ich wohl kaum Lust, von Neuen an zu hochzukraxeln. Deswegen war ich die meisten Zeit als Geist unterwegs hier und freute mich, dass es noch einige Leute an mich denken. An dieser Stelle möchte ich mich bei @Bertram von Traunstein bedanken! VIELEN DANK NOCHMALS!!!

Desweitere stößt ein Thema bei mir auf Unverständnis: während manchen gelöschten Forumaccount durch Name ersetzt wurde, ist mein gelöschter Account immernoch "DeletedUser" ohne Namenänderung... Was soll der Unterschied?! Wieso werde mein gelöschter Forumaccount anders behandelt?!

Zum Thema Elvenar: ich bleibe nach wie vor inaktiv. Ich bin ganz ehrlich, schon alleine beim Herumgeistern hier und neuen Feature/Event hat mich richtig gelangweilt, nicht mal nen anständigen Motivationsschub gabs. Sehr bedauerlich. Nicht dass ich Jemanden Hoffnung geben, ich würde wieder ins Spiel einsteigen...
Dennoch... Sammle ich weiterhin Inaktivität-Dias wie gewohnt... ;) Man weiß ja nie, ob ich wieder einsteigen werde oder nicht...

Möchte auch noch mein Gruß an meine ehemalige Gilde Dark Hunters (HA) auf Winyandor bestellen. Ist klasse, dass ihr noch existiert und voll dabei seid mit Turnier, Turm und Event! :) Mach weiter so! @ErestorX


Gruß Scylthe

Da geht es dir wie mir @Scylthe

Mittlerweile ist Elvenar für mich nur noch eine Qual macht einfach kein Spaß mehr logge mich nur noch ein um für meine Superduper Gemeinschaft da zu sein ansonsten bin ich eine Inaktive Karteileiche jede Woche sehe ich mir die Belohnungen die es im Turnier, Turm, Abenteuer und Event zu holen gibt an und stelle fest dass ich keinen Motivationsschub bekomme noch tun mich diese unterirdischen Schlechten Belohnungen wirklich vom Hocker hauen der totale Graus wenn einem schon beim Anblick der Spaß am Spiel vergeht und man sich freiwillig ausloggen tut:p:eek:

Elvenar macht einfach keinen Spaß mehr ;)

Und nein ich habe keine Depressionen ;)
 

Alidona

Inspirierender Mediator
Da geht es dir wie mir @Scylthe

Mittlerweile ist Elvenar für mich nur noch eine Qual macht einfach kein Spaß mehr logge mich nur noch ein um für meine Superduper Gemeinschaft da zu sein ansonsten bin ich eine Inaktive Karteileiche jede Woche sehe ich mir die Belohnungen die es im Turnier, Turm, Abenteuer und Event zu holen gibt an und stelle fest dass ich keinen Motivationsschub bekomme noch tun mich diese unterirdischen Schlechten Belohnungen wirklich vom Hocker hauen der totale Graus wenn einem schon beim Anblick der Spaß am Spiel vergeht und man sich freiwillig ausloggen tut:p:eek:

Elvenar macht einfach keinen Spaß mehr ;)

Und nein ich habe keine Depressionen ;)
Gegen Motivationslosigkeit gibt es mehrere Rezepte. Meine:

  1. Der Erfolg unserer Gemeinschaft ist auch mein Erfolg. Misserfolge sind es natürlich auch.
  2. Keinen Spaß mehr am Spiel?`Dann übernehme ich die Verantwortung über meinen Account und gebe ihn auf. Komplett und kompromisslos.
  3. Einfach nur ausgebrannt? Dann überlege ich mir, ob sich daran irgendwas ändern könnte und mache Pause, sage aber meiner Gemeinschaft Bescheid. Hält es an, siehe Punkt 2.
Das Fazit daraus kann jeder selbst ziehen, wenn er denn mag. ;)

Gruß Alidona
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Hi, wollte mal loswerden dass es mir maßlos auf die Nerven geht dass man den Setbonus für Setgebäude nur bekommt wenn man die Sets genau so aufstellt wie es vorgegeben ist.
Sollte die Anordnung der Gebäude nicht egal sein, Hauptsache das Set steht zusammen?
Keine Ahnung wem das eingefallen ist und warum, ich finde es ganz und gar nicht toll!
Mfg Sascha
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Hi, wollte mal loswerden dass es mir maßlos auf die Nerven geht dass man den Setbonus für Setgebäude nur bekommt wenn man die Sets genau so aufstellt wie es vorgegeben ist.
Sollte die Anordnung der Gebäude nicht egal sein, Hauptsache das Set steht zusammen?
Keine Ahnung wem das eingefallen ist und warum, ich finde es ganz und gar nicht toll!
Mfg Sascha
...du musst es nicht genau so aufstellen - aber jedes Gebäude muss pro eigenen "Link-Bonus" ein anderes Gebäude des gleichen Sets berühren (über Eck gilt nicht)...
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Irgendwie nebeneinander würde ich definitiv besser finden, da wäre man in der Gestaltung auch freier. Hauptsache die Gebäude berühren sich irgendwie. Oder von mir aus auch gar nicht, Hauptsache man hat alle auf seiner Karte.. LG
 

salandrine

Riesenschecke
Irgendwie nebeneinander würde ich definitiv besser finden, da wäre man in der Gestaltung auch freier. Hauptsache die Gebäude berühren sich irgendwie. Oder von mir aus auch gar nicht, Hauptsache man hat alle auf seiner Karte.. LG
Das ist halt nicht der Sinn, es sind ja SET-Gebäude. Ein bisschen Schwierigkeit muss für die Verbesserung durch die Links ja schon sein. ^^

Im Kapitel Konstrukte ist es bei den Gastrassengebäude ebenfalls so. Höhere Produktion durch möglich viele Links.
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Dadurch dass man gestalterisch schon ziemlich gebunden ist weil man Gebäude nicht drehen kann wäre es klar von Vorteil wenn man zumindest bei Setgebäuden nicht so gebunden wäre. Ich zum Beispiel sehe Elvenar primär als Aufbausimulation und wäre gerne freier in Punkto Gestaltung.
Und nein, "muss" nicht unbedingt sein.
 

Alidona

Inspirierender Mediator
Dadurch dass man gestalterisch schon ziemlich gebunden ist weil man Gebäude nicht drehen kann wäre es klar von Vorteil wenn man zumindest bei Setgebäuden nicht so gebunden wäre. Ich zum Beispiel sehe Elvenar primär als Aufbausimulation und wäre gerne freier in Punkto Gestaltung.
Ich fühle mich trotz aller Bauregeln relativ frei. Gerade die "Schwierigkeiten", die Elvenar anders machen, sind für mich die Herausforderung.

Das Setgebäude vom vorletzten Event habe ich zum Beispiel anders gestellt, als über "Info" vorgeschlagen wurde. Habe trotzdem die vollen Boni inklusive Kombiauslöser. ;)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Ich fühle mich trotz aller Bauregeln relativ frei. Gerade die "Schwierigkeiten", die Elvenar anders machen, sind für mich die Herausforderung.

Das Setgebäude vom vorletzten Event habe ich zum Beispiel anders gestellt, als über "Info" vorgeschlagen wurde. Habe trotzdem die vollen Boni inklusive Kombiauslöser. ;)
Das mit der baulichen Freiheit könnte meiner Meinung nach besser sein..

Würde mir deine Stadt ja gerne anschauen aber da ich über die App spiele und unsere Gemeinschaft komplett ist geht das ja nicht :confused:
Das ist noch so ein Punkt der mich stört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alidona

Inspirierender Mediator
Das mit der baulichen Freiheit könnte meiner Meinung nach besser sein..

Würde mir deine Stadt ja gerne anschauen aber da ich über die App spiele und unsere Gemeinschaft komplett ist geht das ja nicht :confused:
Morgen poste ich mal ein Bild in der Guten Stube. Für heute ist es zu spät.

Momentan habe ich die Konstrukte zu Gast, ist ein bisschen unaufgeräumt. Aber das Konzept kann man trotzdem erkennen. ;)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Morgen poste ich mal ein Bild in der Guten Stube. Für heute ist es zu spät.

Momentan habe ich die Konstrukte zu Gast, ist ein bisschen unaufgeräumt. Aber das Konzept kann man trotzdem erkennen. ;)
Sehr gut, dann kann ich bei dieser Gelegenheit auch gleich mal schauen wie ich die Konstrukt Gebäude aufstellen soll um den vollen Bonus zu bekommen..
Gute Nacht und liebe Grüße ;)
 

J.Locke

Starke Birke
Eine Bitte, kein Dampf:
In vielen Threads habe ich gelesen, dass das "Feedback" von den Moderatoren weiter geleitet wird. Vielen Dank dafür.
Ich würde mir aber wünschen, dass einige Forennutzer ihr Feedback nicht nur deshalb abgegeben, sondern auch für andere Forennutzer. Ich freue mich ja über die vielen Experten hier, von ihnen will ich ja lernen, was ich für mich besser machen kann. Ich lese mit! Ich suche ja nach Erfahrungen. Aber manchen Threads geht dieser Sinn, dass Forennutzer, nicht Moderatoren, ein Feedback suchen, durch Expertendiskussionen von verschiedenen Gruppen, die sich in ihrer Spielweise gegenseitig bemängeln verloren. Im Feedback zum Event geht es mir beispielsweise so. Ehrlich gesagt, weiß ich inzwischen gar nicht mehr, um was es da noch geht, habe aber den Eindruck, dass das Event nicht mehr die Hauptsache ist. Aber auf Grund der Diskussion dort, sage ich gleich dazu: Vielleicht bin ich aber einfach auch nur zu blöd oder faul, das Feedback zum Event inzwischen noch herauszufiltern. Dann liegt es an mir.
 

abissi del mare

Weltenbaum
dampf... dampf...

Gerade die Eventpreise für heute abgeholt: Beim Königlichen Preis-Pass ist nicht das im Lager gelandet, was abgeholt wurde, sondern das danach stattdessen. Das ist jetzt schon zum Zweiten Mal passiert.

Beim ersten Mal hats beim normalen Pass funktioniert. Heute ist gar keine neue Grundplatte im Lager gelandet, aber grüner Hacken ist drin und abholen kann ich sie nicht mehr, obwohl sie mir nun ganz fehlt.

Wenn man schon ´ne Premium-Funktion und ´ne fortdauernde Schleife gegen Dias einführt, sollte die auch funktionieren.

Fazit: Ich habe daraus gelernt und werde wie früher, als es die Pässe nicht gab, auf 1 Evo auf Stufe 10 hinarbeiten. Dias bzgl. der Pässe werde ich keine mehr einsetzten.
 
Zuletzt bearbeitet:

lovelymonster

Zaubergeister
Eine Bitte, kein Dampf:
In vielen Threads habe ich gelesen, dass das "Feedback" von den Moderatoren weiter geleitet wird. Vielen Dank dafür.
Ich würde mir aber wünschen, dass einige Forennutzer ihr Feedback nicht nur deshalb abgegeben, sondern auch für andere Forennutzer. Ich freue mich ja über die vielen Experten hier, von ihnen will ich ja lernen, was ich für mich besser machen kann. Ich lese mit! Ich suche ja nach Erfahrungen. Aber manchen Threads geht dieser Sinn, dass Forennutzer, nicht Moderatoren, ein Feedback suchen, durch Expertendiskussionen von verschiedenen Gruppen, die sich in ihrer Spielweise gegenseitig bemängeln verloren. Im Feedback zum Event geht es mir beispielsweise so. Ehrlich gesagt, weiß ich inzwischen gar nicht mehr, um was es da noch geht, habe aber den Eindruck, dass das Event nicht mehr die Hauptsache ist. Aber auf Grund der Diskussion dort, sage ich gleich dazu: Vielleicht bin ich aber einfach auch nur zu blöd oder faul, das Feedback zum Event inzwischen noch herauszufiltern. Dann liegt es an mir.
Das liegt nicht an dir, aber gerade der Feedbackfaden zu den Events ist meiner Meinung nach nicht wirklich hilfreich für Hilfesuchende, der ist eher an die Spielehersteller gerichtet.
Den ultimativen Tipp wirst du eh nicht bekommen, dazu sind die Herangehensweisen an das Spiel an sich zu vielfältig. Und die Meinungen, was das Beste, das Wichtigste, das unbedingte musthave ist, zu starrsinnig.
Aktuell hat sich der Pulverdampf aber grade verzogen, der Löschstab ist auch ordentlich gefüttert worden, die, die unbedingt das letzte Wort haben müssen, haben ihre letzten Worte gehabt, vielleicht magst du dich ja noch mal daranwagen.
Letztendlich zeigt so ein Feedback nur Möglichkeiten, was du daraus machst, liegt alleine bei dir.
 

salandrine

Riesenschecke
*VERFLUCHT GILDENBEWERBER DIE DERART UNGEDULDIG SIND, DASS SIE SICH UM HALB 1 BEWERBEN ABER SCHON LÄNGST WOANDERS SIND WENN MAN UM 4 ONLINE KOMMT UND ANTWORTET ! AUCH ICH HAB EIN RL!*

Entschuldigt.

Jetzt gehts wieder.
Ist mir aber auch mal selbst passiert. Allerdings mit einem kleinen Account und meine Bewerbung war an eine große Gilde abgesandt. Ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, eingeladen zu werden, da in der Gildenbeschreibung auch eine Mindest-Punktzahl stand, die ich bei weitem nicht aufbieten konnte.
 

Feytala1986

Meister der Magie
Bei meiner GIlde ist es jetzt das sechste oder siebte Mal gewesen. Wir suchen wirklich engagiert Nachwuchs, solange der nicht einfach random eine Bewerbung schickt, ohne Nachricht. Ich antworte immer individualisiert, bespreche jeden Bewerber (normalerweise) mit meinen Mitgildenräten. Von letzterem bin ich mittlerweile großteils abgekommen weil diese einen Tag brauchende Diskussion (ich sage dem Bewerber natürlich Bescheid) eben mehrmals dazu geführt hat, dass der Spieler dann schon "seid gestern" woanders war. Es hilft aber trotzdem nichts und wir schaffen es frustrierenderweise nicht unsre (eigentlich auch sehr hoch positionierte) Gilde zu füllen. Und heute hatte ich halt die absolute Krönung des Ganzen. Es tut mir leid - Seid neuestem arbeite ich wieder. Ich bin um halb 1 einfach nicht zu Hause, falls Spieler Direktantworten erwarten.

Und da bin ich vorhin halt irgendwie geplatzt.^^° Ich verstehe das Spieler mehrere Gildenbewerbungen ausschicken, aber mal einen Tag mit der dann letztlichen Entscheidung zu warten ist doch echt nicht zuviel verlangt. In unsren Gildenstatuten steht mittlerweile auch, nicht nur den Erz, sondern alle drei Gildenräte mit der Bewerbung anzuschreiben... Erhöht die Chance dass einer direkt da ist.

Die liest aber natürlich keiner. :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.