• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Alidona

Zaubergeister
@OMcErnie

Wie ich gelesen habe, willst du uns nicht mehr beraten. Das ist sehr schade, denn kaum jemand erklärt so super wie du.

Deinen Ärger kann ich natürlich verstehen, ich hatte ihn selbst schon ein paar Mal. Deshalb ein Vorschlag:

Wegen Beta: Leg einen eigenen Guide an und lasse ihn schließen.

Dassselbe gilt für den Gastrassen-Guide.

Schimpfen hilft hier eh nix, weil die meisten eh nicht kapieren, was man zu schimpfen hat. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hazel Caballus

Inspirierender Mediator
Manchmal geht es hier zu wie in einem Haifischbecken. Wie gut, dass es bei Elvenar kein PvP gibt :rolleyes: Vor allem manche Bereiche des Forums, die auf den (aller)ersten Blick vielleicht gar harmlos ausschauen (ich denke da an die Ideensektion), sind von besonderer Gefährlichkeit.

Wiederum andere wünschen sich wohl die Regel hier „Wenn der Kuchen spricht, haben die Krümel Pause“. Zum Glück ist die Definition von Kuchen und Krümeln nicht so eindeutig und es handelt sich auch nicht um eine allgemein akzeptierte Forenregel. (Mit diesem Absatz ist überraschenderweise keine spezielle Einzelperson gemeint, es trifft auf mehrere zu...).

Nochmal im Klartext ohne irgendwelche Andeutungen: Wäre ich ein Elvenar-(Forums-)Anfänger und würde die letzten Beiträge in aktuellen Threads lesen, würde ich in diesem Forum garantiert nichts posten und wahrscheinlich auch nicht mehr wiederkommen. Das ist schade, denn im Allgemeinen gibt es hier sehr viele hilfsbereite Spieler und nützliche Informationen.
 

sandeule

Kluger Baumeister
Da Mann ( Frau ) hier mal Dampf ablassen darf.
1. Manche von euch können sich eure Treads sparen,null Wert, null Hilfe. Nur Gemecker. Es geht nicht um groß oder klein, sondern um Argumente, nichts anderes.
2. Auch ich bin manchmal egoistisch und schiesse etwas über Ziel hinaus, meine es aber nicht Böse und verteidige meine Meinung bis mir jemand ein Argument bringt, was mich wirklich überzeugt, bis jetzt sehr selten vorgekommen. Schade eigentlich. Bestätigt mich wiederum.
3. Wenn jetzt schon Größen wie MC Ernie sagen er postet nichts mehr, macht euch alle mal Gedanken, geht ja garnicht so jemanden zu vergraulen. Ich war immer dankbar für jede Hilfe und jeden Tip.Aber NEIN, muss ja nochmal meckern usw...... NERV.

Könnte noch mehr, aber spar es mir.

Danke Inno:)
 

ustoni

Handwerker des Stahls
Inzwischen wundere ich mich doch sehr über das Verhalten der Mods.
In einem Beitrag werden Forenteilnehmer als Terroristen bezeichnet; das erfüllt eindeutig den Tatbestand der Verleumdung nach §187 StGB.
So ein Beitrag wird von den Moderatoren auch nach Stunden noch geduldet statt sofort gelöscht zu werden?
Da frage ich mich wirklich, welchen Sinn dieses Forum noch hat.
 

Rondulus 1

Pflänzchen
Hallo zusammen :)....

...ich kann tun und lassen was ich will :rolleyes:...vergebens....sie reden doch ;)...mir ist das egal :)....

denn !...wichtig ist es, sich so zu geben , wie die Natur uns schuf....
.....wir sind meistens zu sehr so, ....wie uns die Mitmenschen haben wollen ...(Jean-Jacques-Rousseau)

LG Rondulus 1
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich möchte mich auch mal zum Schriftrollenthread äußern: Nicht nur die Aussagen von @ZeNSiErT haben zu der Schließung geführt. Schaut man sich den Thread genauer an, war er schon mehrere male kurz davor, geschlossen zu werden. Und daran war nicht immer @ZeNSiErT dran Schuld. Aber dieses gegenseitige rumgehacke und für dumm darstellen, nervt nicht nur uns Mods sondern auch etliche andere Spieler. Spieler, die sich über diesen Thread beschwert haben, die das aber nicht öffentlich gemacht haben, aus "Angst" von irgendwem angegangen zu werden. Und um noch mehr Dampf abzulassen: Meine Güte, fasst euch alle mal an der eigenen Nase! Jeder will hier der tollste und beste und klügste sein. Akzeptiert doch einfach mal, dass jeder aus anderen Beweggründen Elvenar spielt, jeder andere Dinge besser findet, jeder eine eigene Meinung hat. Hört doch endlich damit auf, jedem eure eigene Meinung aufzwingen zu wollen und die, die etwas anders sehen als ihr, für doof hinzustellen.

Zu der Beschwerde, dass wir den Post von @ZeNSiErT haben stehen lassen: Es tut mir verdammt noch mal leid, dass meine Tochter einen Unfall hatte und ich in dem Moment es für wichtiger empfunden habe, zu dieser zu eilen um mit ihr ins Krankenhaus zu fahren. Und generell: Hört verdammt noch mal damit auf, zu erwarten, dass wir innerhalb von Minuten eure Anliegen bearbeiten. Wir CM´s und Mods sind hier keine 24/7 online. Wir haben alle noch ein privates Leben mit (anderen) Jobs und Familie und sowas. Nennt sich Real Life.

Und ja, jetzt könnt ihr euch (wieder) über mich beschweren, dass ich mir auch mal Luft gemacht habe. Aber sorry, auch ich bin nur ein Mensch.

Und jetzt gehe ich zu meiner Tochter und kümmere mich weiter um sie, bevor ich mir morgen vielleicht den gemeldeten Beitrag antue.
 

Cailin

Bekannter Händler
Zu der Beschwerde, dass wir den Post von @ZeNSiErT haben stehen lassen: Es tut mir verdammt noch mal leid, dass meine Tochter einen Unfall hatte und ich in dem Moment es für wichtiger empfunden habe, zu dieser zu eilen um mit ihr ins Krankenhaus zu fahren.

Und jetzt gehe ich zu meiner Tochter und kümmere mich weiter um sie, bevor ich mir morgen vielleicht den gemeldeten Beitrag antue.
Ich wünsche deiner Tochter gute Besserung. Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert!

Deine Argumentation allerdings --- überzeugt überhaupt nicht.

Bildschirmfoto von 2021-10-05 19-30-19.png


Der "Terroristen-Beitrag" war von 16:25. Das Thema hast du

Bildschirmfoto von 2021-10-05 19-30-10.png


um 16:40 geschlossen. Das heißt, du hast den Beitrag gesehen und dich DARAUFHIN entschieden, das Thema zu schließen, aber den Beitrag stehen zu lassen.

Tja.
 

Alidona

Zaubergeister
Deiner Tochter alles Gute, @Tacheless

Wenn du oder jemand andres @ZeNSiErT s Beitrag im Schriftrollen-Thread löschst, kannst meine Antwort drauf auch gleich mitlöschen, weil ich das böse T-Wort zitierte. ;)
 

Killy

Noppenpilz
Akzeptiert doch einfach mal, dass jeder aus anderen Beweggründen Elvenar spielt, jeder andere Dinge besser findet, jeder eine eigene Meinung hat.
Vielleicht können wir aufhören Meinungen ständig über alles zu stellen. Es kann jeder seine Meinung haben, aber wenn man faktisch totalen Blödsinn von sich gibt, dann bleibt es eben totaler Blödsinn und es ist vernünftig den richtig zu stellen. Wer sich da persönlich angegriffen fühlt, ist zwar schade, aber die Alternative dazu wäre dann jeden Blödsinn unkommentiert stehen zu lassen?

P.S.: gute Besserung
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich wünsche deiner Tochter gute Besserung. Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert!

Deine Argumentation allerdings --- überzeugt überhaupt nicht.

Anhang 26424 ansehen

Der "Terroristen-Beitrag" war von 16:25. Das Thema hast du

Anhang 26425 ansehen

um 16:40 geschlossen. Das heißt, du hast den Beitrag gesehen und dich DARAUFHIN entschieden, das Thema zu schließen, aber den Beitrag stehen zu lassen.

Tja.
Genau. Ich hatte Zeit den Thread zu schließen. Danach hätte hier die Hölle ausbrechen können, wäre mir egal gewesen. Weil für mich persönlich dann meine Tochter wichtiger war als ihr.
 

Ellert III

Meister der Magie
Bei solchen Situationen hört für mich der Spaß, da geht das reale Leben aber so was von vor, da kann ich Tacheless völlig verstehen. Da kann man nur hoffen, das alles glimpflich abgeht, ich drück die Daumen.
 

lovelymonster

Zaubergeister
Vielleicht können wir aufhören Meinungen ständig über alles zu stellen. Es kann jeder seine Meinung haben, aber wenn man faktisch totalen Blödsinn von sich gibt, dann bleibt es eben totaler Blödsinn und es ist vernünftig den richtig zu stellen. Wer sich da persönlich angegriffen fühlt, ist zwar schade, aber die Alternative dazu wäre dann jeden Blödsinn unkommentiert stehen zu lassen?

P.S.: gute Besserung
Tja, des Einen Blödsinn ist des Anderen Wahrheit und ja, "Blödsinn" kann durchaus unkommentiert für sich alleine sprechen
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Das Thema "Schriftrollen" war schon vom 1. Post an unfreundlich, überhelblich und arrogant, als Huebi25 eröffnet hat:
"das liebe spar ich mir"
Streckt uns noch mit seinem Profilbild den Hintern entgegen. Also schon Beleidigungen als Basis für jede Diskussion mit eingeplant. Das war am 11. Mai 2020.

Hat dann ganze 11 Beiträge gedauert, bis zum 1. mal die Entwickler als "kurzsichtig und dümmer als kleine Kinder" dargestellt wurden.
NIcanor de Corda: "ich frage wie kurzsichtig ein Spielentwickler sein muss, um so was nicht zu sehen, dass versteht ja schon meine kleine Tochter"

Ganze 19 Kommentare hat es gebraucht, bis Huebi26 zum 1. mal die Moderatoren beleidigt hat:
"aber dann bitte keine dieser blöden Standard Antworten"

Der 1. Kommentar mit Gegenmeinung kommt, man höhre und staune, von einem vergraulten, gelöschten Mitglied auf Seite 2:
"Ich habs schon in einem anderen Thread gesagt, aber ihr denkt eure persönliche Situation reflektiert das ganze Spiel.
Das ist nicht so.
In meiner Ecke auf Winy gibts nicht ein Schriftrollen-Angebot und das schon seit Monaten."

Reaktion:
WhiteflameJogi: "Das Ungleichgewicht herrscht überall."

Wird überhaupt nicht darauf eingegangen und einfach das Gegenteil behauptet. Hier wäre die Chance gewesen, dass alle gemeinsam eine Lösung erarbeiten, aber mit Gegenargumenten auseinandersetzten war nicht drin, denn beleidigen, schimpfen und die Mitspieler gegen Inno aufhetzen war von Anfang an das einzige Ziel.

Anschließend beantwortet Tacheless ausführlich alle Unterstellungen, die auf 1,5 Seiten schon zusammen gekommen sind.

Das Gelöschtes Mitglied 13062 versucht es auch noch mal im Guten und macht sich die Mühe, Tipps zu geben:
"Bei deiner GM "Lapislazuli" auf Welt 1 habt ihr ja einen hohen Anteil an Seide-Produzenten. Bittet doch diese, erstmal nur SR-Angebote nur mit Mitgliedern zu bedienen. Das dürfte schon mal etwas Entspannung bringen:)
Und weiter, alle Mitglieder schauen in ihrer Nachbarschaft, ob da nicht ein Spieler oder eine Gilde vielleicht aushelfen kann.
Per PN anschreiben und Möglichkeiten vorschlagen.
Außerdem gibts auf welt 1 noch den Handelsverbund (HV). Der Beitritt ist problemlos möglich und eröffnet weitere Möglichkeiten.
Kommunikation ist das Stichwort;)"

Dann ging es weiter, den Schriftrollen-Spielern zu erzählen, wie unmöglich es wäre, mit diesem Bonusgut Elvenar zu spielen...

Jalemda: Vergesst nicht, dass Spieler mit Klorollen-Bonus auf der Suche nach Gemeinschaften diskriminiert werden. Keine GM wünscht sich derzeit solch einen Klotz am Bein. Wegen ihres Geburtsfehlers müssen Rollenspieler derzeit oft mit Gemeinschaften Vorlieb nehmen, die eigentlich nicht zu ihrer Spielweise passen.
... nachdem Huebi26 dass schon in seinem 1. Post als Grundlage für die Diskussion mit angelegt hatte: "Schriftrollen sind zur Zeit das letzte was man haben möchte!"

Das alles am 11. Mai 2020. Und noch kein einziges Wort von ZeNSiErT :) Da hätte es schon genug Gründe gegeben, das Thema zu schließen.

Am Tag 2 dann die 1 Verschwörungstheorie:

Sagidariol: "Um mich mal als Verschwörungstheoretiker zu versuchen: vielleicht geht es um eine Studie, wieviele Spieler mit diesem Nachteil früher das Handtuch werfen."

A S L A N, einer der ganz alten Hasen, der hier viele nützliche Tipps gegeben hat und indessen auch das Forum verlassen hat, weil man ihn hier nur noch gestalkt hat, erklärt dann Lösungen: "Was ich dann aber sogar nicht verstehe ........ weder hier im Forum unter reisender Händler oder im Händlerring Spiel-Intern werden Schriftrollen Angeboten, zumindest nicht auf W1 ...... und nun muss keiner der alten Hasen hier kommen und sagen; "hä reisender bzw. fliegender Händler was ist das?" Der Thread hier im Forum ist fast so alt wie das Forum! Es ist schon so wie @Primus71 schreibt, noch nicht alle Option ausprobiert und genutzt aber schreien? Verstehe ich nicht. PS.: Ich könnte Schriftrollen brauchen ca. 10 Millionen wären recht!"

Niemand will ihn wirklich mit in die Diskussion einbinden. Lösungen unerwünscht.

Was ich persönich später angesprochen habe, dass die meisten Spieler kein Problem haben, die hier schreiben, ist auch schon am Tag 2 zu lesen:

Gelöschtes Mitglied 8712 "Eigentlich bin ich gar nicht betroffen." aber dann gehts schon los mit Beleidigung der Spieler mit anderer Meinung und Lösungsvorschlägen: "Ich versteh das einfach nicht, dass einige hier die Zusammenhänge nicht verstehen wollen :(" Lösungen sind nicht gewünscht!

So geht es dann über 53 Seiten weiter. Beleidigungen, Anfeindungen, Unterstellungen, Verschwörungstheorien, bis ich dann am 12. Mai 2021, NACH EINEM JAHR STILL HALTEN UND NICHTS SAGEN, mich auch zu Wort gemeldet habe. Zu dem Zeitpunkt war eine Schließung dieser Kloake schon lange überfällig.

Klar, meine Schultern sind breit, ich kann das vertragen, dass man mir nun die Schuld in die Schuhe schieben will. War ja auch mein erklärtes Ziel, keine Klärgrube offen stehen lassen zu wollen.

Aber wenn ihr ehrlich zu euch selbst wärt, das hättet ihr auch ganz ohne mich geschafft, das Thema gegen die Wand gefahren habt ihr schon am 1. Tag. Und jeder Gast, der sich so bei Euch zu Hause benommen hätte, wie ihr euch hier im Forum verhalten habt, würde wahrscheinlich durch die geschlossene Tür nach draußen fliegen.

@Tacheless alles Gute für Deine Tochter und gute Besserung!
 

Killy

Noppenpilz
Wird überhaupt nicht darauf eingegangen und einfach das Gegenteil behauptet.
Du bist wirklich der letzte, der fordern kann, dass auf etwas eingegangen wird. Du bist in dem gesamten Thema auf keine Argumente eingegangen, obwohl du mehrfach persönlich gefragt wurdest, was deiner Meinung nach an den klar dargelegten Fakten nicht stimmen würde (gleich kommt wieder entweder eine Ausrede wieso du nicht darauf eingehst oder die Behauptung du seist drauf eingegangen 3..2..1..). Wer Argumente hat, kann diese kurz und präzise darlegen und erklären und wer keine hat, der schreibt halt eine Seite Text ohne jeglichen Inhalt. :rolleyes:
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
hahaha, wie oft denn noch?


Killy schrieb:
Die Argumente die dafür sprechen die Güter zu ändern wurden bereits genannt, wir warten immernoch auf das Gegenargument von dir. Bestandschutz ist es hoffentlich nicht, da ja des öfteren Gebäude geändert werden und wenn Bestandschutz dein Argument sein sollte, dann fehlt immer noch eine Begründung, weshalb Bestandschutz relevant sein sollte in diesem Beispiel, da die Änderung der Güter ja niemandem weh tun dürfte. ;)
Brummkreisel, also noch eine Runde mit den gleichen Argumenten, die da sind, die Du nur nicht verstehen möchtest.

ZeNSiErT schrieb:
Ich habe nicht nur ein bissel rumgebastelt um Probleme zu umgehen. Ich habe eine Stadt gebaut, die genau dieses Elvenar, was wir heute haben, gut spielen kann. Ich brauche jedes einzelne Gebäude in meiner Stadt genau so wie es ist. Ich brauche das Mondstein-Set 6 x, ich brauche die ganzen Evolutionsgebäude, meine Manufakturen, Werkstätten, Wohngebäude, Wunder, Militär. Es gibt bei mir keine Probleme, die ich irgendwie schönschminken muss, das passt alles super zusammen. Aber auch meine Gilde ist auf die aktuelle Spielsituation ausgerichtet. Ich habe kein Problem mit dem Markt, egal bei welchem Gut, weil auch meine Mitspieler ihre Städte genau auf die aktuelle Situation ausgerichtet haben.
ZeNSiErT schrieb:
ich bin definitiv dagegen, dass die große Masse an Spielern, die sich mit oder ohne Forum an die aktuelle Situation im Spiel angepasst haben, die sich Ziele gesetzt haben und ihre Städte entsprechend über Monate und Jahre hinweg ausgebaut haben, die sich für ihre Taktik passende Eventgebäude erspielt haben, die 1000fach Wissen in ihre Wunder investiert haben, damit das alles JETZT funktioniert, so wie sie es brauchen, alles wieder nutzlos wird, nur weil einige sich nicht anpassen wollen und hier Jahre lang Stimmung gegen ein Eventgebäude machen.
Ich setzte mich aktiv FÜR das Mondstein-Set ein, weil es für mich so wie es ist, eines der wichtigsten Gebäude im ganzen Spiel ist. Ich will da nicht drauf verzichten, nur weil ein paar Spieler das Spiel nicht spielen können.
ZeNSiErT schrieb:
Der Bestandsschutz ist ein wichtiges Thema, mit dem man sich auseinander setzen müsste, wenn man nach Lösungen verlangt. Klar gabs schon Ausnahmen, aber wenn nun mal die offizielle Aussage ist, dieses mal keine Ausnahme und wenn viele Spieler auch der Meinung sind, wird man das wohl akzeptieren müssen.
ZeNSiErT schrieb:
Bestandsschutz meint, dass Werte aktueller Gebäude nicht geändert werden, um die zu schützen, die diese Gebäude genau wegen den Werten erspielt, aufgestellt und ausgebaut haben, die sie aktuell haben.
ZeNSiErT schrieb:
Dafür müsste ich aber kein bestehendes Gebäude ändern. Dafür würden z.B. neue Gebäude, die genau die anderen Güter produzieren, eine Lösung bieten können ohne denen zu schaden, die das Mondstein-Set haben.
Weil ich es asozial fände, wenn die Masse an Spielern, die sich angepasst hat, wieder ihre Städte umbauen müsste, nur weil sich eine Minderheit nicht anpassen möchte und darauf beharrt, dass andere ihre Probleme lösen sollen. Und ich habe auch schon dargelegt, dass ich die Ursache nicht im Set sehe, sondern ganz wo anders. Weil man das Problem lösen kann, ohne Schaden anzurichten. Weil die Entscheidung, dass man das Set nicht ändern wird, schon gefallen ist und es sinnlos ist, überhaupt weiter darüber zu diskutieren. Weil ich bessere Lösungen hätte. Weil Inno eine bessere Lösung gefunden hat. Weil nicht Schriftrollen das Problem sind sondern Seide und Kristall. Weil ein volles Lager kein Problem ist sondern ein leeres Lager. Weil ich Herausforderungen möchte und kein Schlaraffenland. Weil ich Wettkampf mag und der nicht funktioniert, wenn alle gleich sind. Weil ich die Art und Weise, wie hier gegen die Mitspieler, die sich angepasst haben, gegen die Spielbetreiber und Spieler mit anderer Meinung Politik gemacht wird, als abstoßend empfinde. Weil ihr nicht bereit seit, sachlich an einer vernünftigen Lösung zu arbeiten und ich alles, was bisher an Lösungen präsentiert wurde, als rücksichtslos, egoistisch und nicht hilfreich ansehe. Weil hier höchstens 10 Leute Krach machen und alle anderen offenbar zufrieden sind. Weil ich keinen Spieler mit Schriftrollen-Problem kenne, nur Leute, die Leute kennen, die Leute kennen, die eins haben sollen.

Aber was nutzen die besten Argumente, wenn Du nicht verstehen willst, nur weil ich es bin ... ich schreib das nicht für Dich, das wäre Zeitverschwendung, da Du weder kompromissfähig bist, noch kompromissbereit, nur für alle anderen und vor allem, weil das mein Feedback an die Entwickler ist. Macht weiter so! Lasst Euch nicht erpressen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.