• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Alidona

Zaubergeister
Umleitung (kein richtiger Dampf): ;)

@J.Locke

Das habe ich verstanden.
Doch ist meine Sicht eben zusätzlich einfach eine andere.
Wenn hier "pushen" oder besser gesagt Missbrauch (des Systems) unterbunden werden soll, dann geht das halt AUCH zu Lasten, auf Kosten von Spielern, die gar keine Absicht hatten/haben, das System zu missbrauchen.
Nicht mehr, aber auch nicht weniger ist meine Sicht.
Und dieses Feedback wollte geben. Ohne Absicht, daran etwas zu ändern zu wollen.
Wie soll eine Software (ein Rechner, Programm, eine KI oder so) unterscheiden, wann was und mit welcher Absicht geschieht? In die Köpfe gucken können Computer glücklicherweise noch nicht und sind völlig wertfrei. ... Hoffe ich mal! :confused:
 

J.Locke

Starke Birke
Mich hier zu äußern kommt (wie es ähnlich von einem anderen Spieler formuliert wurde) einem "psychisch/emotionalen Suizid" gleich, doch aus Respekt, auf Fragen von @Alidona , eine Antwort zu geben und sie nicht zu ignorieren, meine Antwort:

Soweit ich weiß, aber ich bin kein Programmierer, werden Programme von Menschen geschrieben, die u. a. eine bestimmte Absicht/ einen bestimmten Zweck verfolgen. Das, worauf Du Dich hier beziehst beinhaltet also u. A. den Zweck den Missbrauch des Systems zu verhindern/minimieren. Insofern wählt wohl ein Programm doch nach (vorher-) bestimmten Kriterien aus. Stimmte dieses (ich befinde mich im Konjunktiv) sei es doch bitte berechtigt, den Hinweis zu geben, dass gerade weil Programme den Unterschied nicht "erkennen", es eben auch jene Spieler trifft, die gar keinen Missbrauch beabsichtigen. Ob eine andere Programmierung zu einem anderen Ergebnis kommen könnte, wage ich keine Aussage. Ich gehe davon aus, dass professionelle Programmierer sehr wohl genau so programmieren wie es gewollt ist.
Dass hier also der Schutz des Systems auch zu Lasten von regelkonformen Spielern geht, wird inbegriffen sein. Das ist dann so. Akzeptiere ich.
Dennoch darf ich mein Feedback dazu geben.

Edit zur Klarstellung: Mir "stinkt" es nicht. Scheint an anderer Stelle vielleicht etwas "faul" zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alidona

Zaubergeister
Mich hier zu äußern kommt (wie es ähnlich von einem anderen Spieler formuliert wurde) einem "psychisch/emotionalen Suizid" gleich, doch aus Respekt, auf Fragen von @Alidona , eine Antwort zu geben und sie nicht zu ignorieren, meine Antwort:

Soweit ich weiß, aber ich bin kein Programmierer, werden Programme von Menschen geschrieben, die u. a. eine bestimmte Absicht/ einen bestimmten Zweck verfolgen. Das, worauf Du Dich hier beziehst beinhaltet also u. A. den Zweck den Missbrauch des Systems zu verhindern/minimieren. Insofern wählt wohl ein Programm doch nach (vorher-) bestimmten Kriterien aus. Stimmte dieses (ich befinde mich im Konjunktiv) sei es doch bitte berechtigt, den Hinweis zu geben, dass gerade weil Programme den Unterschied nicht "erkennen", es eben auch jene Spieler trifft, die gar keinen Missbrauch beabsichtigen. Ob eine andere Programmierung zu einem anderen Ergebnis kommen könnte, wage ich keine Aussage. Ich gehe davon aus, dass professionelle Programmierer sehr wohl genau so programmieren wie es gewollt ist.
Dass hier also der Schutz des Systems auch zu Lasten von regelkonformen Spielern geht, wird inbegriffen sein. Das ist dann so. Akzeptiere ich.
Dennoch darf ich mein Feedback dazu geben.
Logisch.

Mal ein Beispiel aus dem Real Life: Wer sich eine Alarmanlage einbaut, will sich vor Einbrechern schützen. Trotzdem geht niemand davon aus, dass JEDER ein Einbrecher ist. Trotzdem ist es okay für die Meisten, auch ohne den Hinweis: "Vorsicht Alarmanlage."

Nur ein Spiele-Anbieter darf sich nicht schützen?

Klar: Dir als Betroffener mag es stinken. Betroffen bin ich in selbem Maße wie jeder. Nur: Mir stinkt es nicht! :rolleyes:

Ich wäre aber auch nicht beleidigt, wenn es diesen "Schutz" erst gar nicht gäbe oder rückgängig gemacht werden würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rondulus 1

Pflänzchen
Meine Meinung und Wunsch an Inno lautet:
.....tut Gutes und und kommuniziert das auch...Bitte rechtzeitig......
ich mag Veränderungen die Verbesserungen zur Folge haben, ohne dabei Bewährtes zu egalisieren...
....und für mich dabei nachvollziehbar und verständlich bleiben.....ansonsten kann ich darauf verzichten
 
Zuletzt bearbeitet:

Minimaxe

Weltenbaum
Ich habe es auch gerade gesehen und finde es auch sehr schade, zumal PP seine turnieroptimierte Halblingsstadt gelöscht hat und sich aus dem Top10 Turnier Ranking in Ceravyn verabschiedet hat. Da wir zeitweise in einer GM waren, weiß ich auch, dass er sehr teamorientiert und hilfreich ist.

Ich möchte aber trotzdem sagen, dass ich nicht der Meinung bin, dass dies an irgendwem anderes liegen könnte, sondern ausschließlich bei ihm selbst lag und liegt.
Warum?
Ich bin schon öfters Mitspielern begegnet, die sich in einen bestimmten Teil des Spiels "verrannt" haben, um von da aus ein Powerspiel zu betreiben. Es geht hier um eine Komplexität in diesem Spiel, in der jedes Ablehnen von Spielelementen dazu führt, dass andere einen überholen.
Ich finde wichtig, dass man das dann auch für sich selbst erkennt und dann auch akzeptiert, dass man hier und da Mankos hat oder bekommt, wenn man bestimmte Dinge nicht machen möchte.
Ich hoffe, dass PP ein Spiel für genau seine besten Stärken gefunden hat oder noch findet.
 

Alidona

Zaubergeister
Ich habe es auch gerade gesehen und finde es auch sehr schade, zumal PP seine turnieroptimierte Halblingsstadt gelöscht hat und sich aus dem Top10 Turnier Ranking in Ceravyn verabschiedet hat. Da wir zeitweise in einer GM waren, weiß ich auch, dass er sehr teamorientiert und hilfreich ist.

Ich möchte aber trotzdem sagen, dass ich nicht der Meinung bin, dass dies an irgendwem anderes liegen könnte, sondern ausschließlich bei ihm selbst lag und liegt.
Warum?
Ich bin schon öfters Mitspielern begegnet, die sich in einen bestimmten Teil des Spiels "verrannt" haben, um von da aus ein Powerspiel zu betreiben. Es geht hier um eine Komplexität in diesem Spiel, in der jedes Ablehnen von Spielelementen dazu führt, dass andere einen überholen.
Ich finde wichtig, dass man das dann auch für sich selbst erkennt und dann auch akzeptiert, dass man hier und da Mankos hat oder bekommt, wenn man bestimmte Dinge nicht machen möchte.
Ich hoffe, dass PP ein Spiel für genau seine besten Stärken gefunden hat oder noch findet.
@Minimaxe

Schuldzuweisungen lagen und liegen mir fern. Ich habe lediglich mein Bedauern ausgedrückt und vielleicht auch mein Entsetzen. Niemand weiß besser als ich, wie es ist, wenn man sich an irgendwas festgebissen hat, sich dann die Finger verbrennt und sich entschließt, dass ein Rückzug eventuell besser ist. Nichtsdestotrotz: Ein Motivationsmotor war PrePro auf jeden Fall, und nie hätte ich damit gerechnet, dass er mal hinwirft. :rolleyes:
 

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
ch möchte aber trotzdem sagen, dass ich nicht der Meinung bin, dass dies an irgendwem anderes liegen könnte, sondern ausschließlich bei ihm selbst lag und liegt.
Warum?
Ich bin schon öfters Mitspielern begegnet, die sich in einen bestimmten Teil des Spiels "verrannt" haben, um von da aus ein Powerspiel zu betreiben. Es geht hier um eine Komplexität in diesem Spiel, in der jedes Ablehnen von Spielelementen dazu führt, dass andere einen überholen.
Ich finde wichtig, dass man das dann auch für sich selbst erkennt und dann auch akzeptiert, dass man hier und da Mankos hat oder bekommt, wenn man bestimmte Dinge nicht machen möchte.
Das sind schon Vermutungen .


Er spielt seit 15Monaten . Kapitel 11 . 10 000 turnierpunkte und vielleicht auch goldturm .
Eine wirklich geile Stadt sein Eigen .
Vielleicht ist ihm einfach nur langweilig . Erreicht hatte er schon fast alles .
 

Minimaxe

Weltenbaum
Ich bin jetzt so sauer, dass ich eher Feuer speien als Dampf ablassen muss.

Hintergrund ist ein Post (..hier..) mit meiner Erfahrung als reine App-Spielerin und dessen daraufhin prompt folgendes Aburteilen und Abbürsten (...hier..) wie ein dummes, unartiges Kind von Browser-Magiern samt eurer sofortiger Like-Versammlung von Gleichgesinnten.

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, mich als Spielerin 3. Klasse einzumischen, wo sich die selbsternannten Meinungsführer gerade unterhalten. Welche Abmaßung! Schließlich KANN ich ja gar keine Erfahrung haben, wenn ich nicht Browserspielerin bin .!!!

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, darin öffentlich anzudeuten, dass in allen Welten in den TOP 50 GM 95 % alle Erze und Magier Browserspieler sind und darum deren Sichtweise fast alle GM-Entscheidungen prägt !!!

Ich habe doch glatt vergessen, dass es noch nicht lange her ist, dass aus den GM- Beschreibungen "keine App" allmählich gestrichen wurde. Warum? Wahrscheinlich bloß weil ständig in 25% dieser GM Ersatzleute gesucht sind, die 2500 Turnierpunkte etc. als Gefährten abliefern dürfen, aber bitte doch die alten Browser-Magier-Dominanz-Spieler wertschätzen sollen, (zumal diese ja idiotensicher angezeigt bekommen, was die richtigenTruppen sind) !!!!!

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, hier in dem Forum - das ja technisch ebenfalls nur zum Browser gehört - mich zu benehmen als sei ich genauso eine "Bewohnerin Elvenars" wie die ach so wichtige Altbevölkerung !!!

Ich muss wirklich bekloppt gewesen sein, hier in diesem Forum aufzutauchen !!!

Gehabt euch wohl, all ihr Spieler der 1. Stunde und der 1. Klasse ..

UND JAWOHL ICH "SCHERE EUCH ÜBER EINEN KAMM"
schließlich spucke ich hier noch einmal Feuer !!!!
 

schwatzwurzel

Erforscher von Wundern
Da fühl ich mich doch glatt angesprochen . :)

Bin aber auch froh das in der Gilde einige über App spielen , das bringt eine Menge Münzenabzeichen beim GA .
Da wird kurz über das Handy gestreichelt , und das nächste Abzeichen ist fertig , schon ächt cool .
Ich brauch dafür Stunden , und App nur 3 min .
NBH soll über App besser gehen .
Kämpfe , weil ich nur Auto kämpfe , ist das gleiche .

Browser ist nicht besser als App , glaub ich jedenfalls .
Verstehe daher deinen Post nciht
Und warum sind App- Spieler werkzeug- looser ?
 

Lorinar

Kompassrose
@Minimaxe, die App war früher nicht das, was sie heute ist. Früher hatten die App-Spieler kein Nachrichtensystem, das heißt, die waren nur über Chat erreichbar - je nachdem, wieviel gechattet wird, dann eigentlich gar nicht, weil die App (heute noch) weniger Chat-Nachrichten "behalten" kann als der Browser, also war es dann schon schwierig. Sie konnten auch keine fremden Wunder befüllen und somit nicht Teil eines Wunderbefüllungssystems sein (das in der Regel auch über Nachrichten läuft) und und und. Hat nix mit erster oder zweiter Klasse zu tun.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Und jetzt beruhigen wir uns wieder und hören auf, uns gegenseitig anzugiften und anzugreifen. Meine Güte...immer und immer wieder. Sollen wir hier auch schließen weil ihr euch nicht benehmen könnt?
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich bin jetzt so sauer, dass ich eher Feuer speien als Dampf ablassen muss.

Hintergrund ist ein Post (..hier..) mit meiner Erfahrung als reine App-Spielerin und dessen daraufhin prompt folgendes Aburteilen und Abbürsten (...hier..) wie ein dummes, unartiges Kind von Browser-Magiern samt eurer sofortiger Like-Versammlung von Gleichgesinnten.

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, mich als Spielerin 3. Klasse einzumischen, wo sich die selbsternannten Meinungsführer gerade unterhalten. Welche Abmaßung! Schließlich KANN ich ja gar keine Erfahrung haben, wenn ich nicht Browserspielerin bin .!!!

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, darin öffentlich anzudeuten, dass in allen Welten in den TOP 50 GM 95 % alle Erze und Magier Browserspieler sind und darum deren Sichtweise fast alle GM-Entscheidungen prägt !!!

Ich habe doch glatt vergessen, dass es noch nicht lange her ist, dass aus den GM- Beschreibungen "keine App" allmählich gestrichen wurde. Warum? Wahrscheinlich bloß weil ständig in 25% dieser GM Ersatzleute gesucht sind, die 2500 Turnierpunkte etc. als Gefährten abliefern dürfen, aber bitte doch die alten Browser-Magier-Dominanz-Spieler wertschätzen sollen, (zumal diese ja idiotensicher angezeigt bekommen, was die richtigenTruppen sind) !!!!!

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, hier in dem Forum - das ja technisch ebenfalls nur zum Browser gehört - mich zu benehmen als sei ich genauso eine "Bewohnerin Elvenars" wie die ach so wichtige Altbevölkerung !!!

Ich muss wirklich bekloppt gewesen sein, hier in diesem Forum aufzutauchen !!!

Gehabt euch wohl, all ihr Spieler der 1. Stunde und der 1. Klasse ..

UND JAWOHL ICH "SCHERE EUCH ÜBER EINEN KAMM"
schließlich spucke ich hier noch einmal Feuer !!!!
...da du ja mich indirekt ansprichst (auch wenn du es in Links versteckst - das bringt mich jetzt zum dampfen), möchte ich da noch einmal antworten: ..du hast uns Browserspieler allgemein als "bequem" bezeichnet, was wohl darauf basiert, daß wir "zu faul" sind, um auf der Weltkarte täglich unsere Nachbarn zu besuchen und statt dessen nur da antworten, wo gerade die Glocke gebimmelt hat und alles andere (auch die Gemeinschaft) unter den Tisch fallen lassen - oder auf was weisen deine "7 Sekunden" hin? Das mögen zwar manche Spieler so machen, bloß kann dir das von einem App-Spieler doch auch so ergehen - das hat mit den Gepflogenheiten eines Browser-Spielers nichts zu tun, denn die meisten Spieler - egal ob Browser oder App - haben feste Zeiten, in denen sie ihre NBH erledigen und liegen nicht ständig auf der Lauer, nur um DIR deine Vorräte madig zu machen...
...und zum Thema "bequem" - ich spiele in allen 7 Welten und hab somit schon einmal ungefähr 150 Mitgildies - hinzu kommen insgesamt wohl ungefähr 1000 Nachbarn (!) - selbst wenn ich nun 10 davon in einer Minute schaffen würde - würde ich dann trotzdem noch täglich über 2 Stunden alleine mit der NBH beschäftigt sein - diese Zeit habe ich nicht und vor allem brauche ich selbst weder das Gold noch die Werkzeuge - also bitte entschuldige, wenn ich mich bei meiner NBH-Runde NUR auf meine Mitgildies und die Nachbarn in der Glocke beschränke und manchmal nicht einmal für das Zeit finde...
...jetzt - in diesem Post - beschwerst du dich, weil viele Gilden lange Zeit keine reinen Appler dabei haben wollten und behauptest, daß das daher kommt, daß App-Spieler nicht manuell kämpfen können und deshalb weniger Turnierleistung erbringen können - DAS IST FALSCH - dieser Hinweis in der Gildenbeschreibung kam vor allem deshalb, weil App-Spieler über lange Zeit hinweg KEINE NACHRICHTEN lesen oder gar verfassen konnten und somit NUR ÜBER CHAT erreichbar waren, was natürlich zu großen Schwierigkeiten führen konnte, wenn sich die Gemeinschaft über eben solche Nachrichten organisiert hat...(außerdem konnten sie in keine Wunder spenden)...

...niemand bezeichnet dich oder andere App-Spieler hier als Spieler 3. Klasse ! Aber es gibt nun einmal Unterschiede zwischen App und Browser und es gibt auch Gemeinschaften, die halt nach ganz speziellen Spielern Ausschau halten oder nicht jeden dabei haben wollen - aber das sind weder die Browserspieler im Allgemeinen noch die alten Hasen....

...und jetzt halt mal die Luft an - sonst verbrennst du dich noch selber...

...sorry - @Tacheless - aber das lass ich jetzt nicht einfach so auf mir und den anderen Browserspielern sitzen...
 
Zuletzt bearbeitet:

zeroone

Ori's Genosse
Wer einmal übern Browser seine Nachbarn nbh poliert hat, nach 5 oder 6 Nachbarn platzt mir da sonst was.
Jede Stadt umständlich runter laden, polierpunkt suchen.
6 Städte 3 Minuten weg, da polierst nicht mehr übern Browser irgendwelche Nachbarn sorry.
Nbh ist über die Weltkarte viel einfacher in der APP als übern Browser.
Diesen Umstand haben wir so oft bemängelt und gehört endlich überarbeitet, INNO haut da endlich rein ( MEGA DAMPF)
Aussage würde nicht gehen ist absoluter Unsinn!!!
Genauso wie manuelles Kämpfen über die APP nicht geht, genau so ein Unsinn!!!
Also Inno reingehauen in die Tasten und gleicht Browser und APP Spieler endlich an!!!
Dann hört auch dieses gemäckere auf.
Und Aussagen wie das geht nicht ist einfach nur lächerlich.
Es geht alles, man muss es nur wollen bzw können.

So habe fertig, Liebe grüße an die Programierer von Inno, macht euren Job. Werdet ja schließlich dafür gut bezahlt.
Und an Tacheless und Co. Das ding könnt ihr löschen ist mir schnurz piep egal.
Aber Fakten sind Fakten.
 

Geloeschtes Mitglied8712

Saisonale Gestalt
Wer einmal übern Browser seine Nachbarn nbh poliert hat, nach 5 oder 6 Nachbarn platzt mir da sonst was.
Jede Stadt umständlich runter laden, polierpunkt suchen.
6 Städte 3 Minuten weg, da polierst nicht mehr übern Browser irgendwelche Nachbarn sorry.
Nbh ist über die Weltkarte viel einfacher in der APP als übern Browser.
Diesen Umstand haben wir so oft bemängelt und gehört endlich überarbeitet, INNO haut da endlich rein ( MEGA DAMPF)
Aussage würde nicht gehen ist absoluter Unsinn!!!
Genauso wie manuelles Kämpfen über die APP nicht geht, genau so ein Unsinn!!!
Also Inno reingehauen in die Tasten und gleicht Browser und APP Spieler endlich an!!!
Dann hört auch dieses gemäckere auf.
Und Aussagen wie das geht nicht ist einfach nur lächerlich.
Es geht alles, man muss es nur wollen bzw können.

So habe fertig, Liebe grüße an die Programierer von Inno, macht euren Job. Werdet ja schließlich dafür gut bezahlt.
Und an Tacheless und Co. Das ding könnt ihr löschen ist mir schnurz piep egal.
Aber Fakten sind Fakten.
Ich bin sehr froh, dass Inno mir dieses Spiel in beiden Versionen anbietet
und ich die gleiche Stadt auch via App spielen kann.
Da hat sich doch schon echt viel getan bei der Angleichung.
Ich spiele noch ein anderes Browsergame.
Da gibt es zwar mittlerweile auch beide Versionen, aber jede Version ist ein eigenes Spiel.
Also Inno ist da schon sehr fortschrittlich im Vergleich zu anderen Spieleanbietern ;)
 

Ayori

Saisonale Gestalt
Guten Morgen,

hier musste ich schon etwas schmunzeln. :)

Das sind schon Vermutungen .


Er spielt seit 15Monaten . Kapitel 11 . 10 000 turnierpunkte und vielleicht auch goldturm .
Eine wirklich geile Stadt sein Eigen .
Vielleicht ist ihm einfach nur langweilig . Erreicht hatte er schon fast alles .
Soweit ich weiß, hat Elvenar aktuell 18 Kapitel und 10.000 Turnierpunkte sind schon top, aber jetzt nicht gerade das Ende der Fahnenstange. Also es gibt da noch sehr viel zu erreichen. Daher fand ich es witzig von dir, ebenso mit Vermutungen auf den Post von minimaxe zu antworten. :p

Und hierzu:

Ich habe doch glatt die Frechheit besessen, mich als Spielerin 3. Klasse einzumischen, wo sich die selbsternannten Meinungsführer gerade unterhalten. Welche Abmaßung! Schließlich KANN ich ja gar keine Erfahrung haben, wenn ich nicht Browserspielerin bin .!!!
kann ich nur sagen, dass ich mich hauptsächlich in der App bewege. Am Browser nur bei größerem Stadtumbau, längeren Nachrichten (ihr wisst ja - meine Romane :D) und um die Eventwährung aus der Email abzuholen. Als frischgebackener Erz kann ich jetzt nicht unbedingt erkennen, wer App oder Browser spielt. Ich poliere über Glocke und gehe öfter mal auf die Weltkarte, wenn ich Münzen brauche. Mein Vorratsproblem versuche ich durch mehr Werkstätten und neuerdings auch öfter über den Kundschafter zu mildern. Jaaaa, der Kundschafter macht genau wie der Baumeister auch mal längere Pausen. :cool: Aber wenn ich den Kundschafter mal losjage, dann bringt der mir pro Provinz mehr Werkzeuge am Tag, als meine gesamte Stadt. Allerdings habe ich ja auch den Wälzer. ;) Die Schleifenquests nehme ich auch in Serie mit, geht in der App auch schneller als am Browser. Und selbst in der Gemeinschaft habe ich bestenfalls mal 18 oder 19 goldene Hände. So what, es ist und bleibt ein tolles Spiel.

Viel Spaß auch weiterhin mit Elvenar wünscht
Ayori
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.