• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Muss mal Dampf ablassen 2

Killy

Geist des Blattes
Es scheinen eh keine Ideen mehr umgesetzt zu werden, die keinen Diaverkauf versprechen. Einfach umzusetzende Vorschläge wie Gib mir fünf! oder Mehrfachauswahl von Manufakturen werden nicht beachtet, obwohl beides wohl kaum Aufwand sein dürfte. Auch Fehler wie Treant veringerter Angriff fällt aus wurden seit über 5 Monaten nicht behoben. Neue Ideen ausdenken oder Fehler melden ist zZ Zeitverschwendung in meinen Augen.
 

monster68

Pflänzchen
Möchte mich jetzt auch einmal melden. Ich mag dieses Spiel sehr gerne, sehr schöne Grafik, nette Handlung und durch die Bank hinweg nur super Gilden in denen ich bin, ABER - meint Ihr nicht das es ein wenig sehr extrem ist was die Turniere, GA, Events und den Turm angeht ???
Es ist toll, wenn in einem Game immer mal was neues kommt, Abwechslung vorhanden ist, ... aber auf Dauer wird es einfach in meinen Augen ZU VIEL.
Der Turm und die wöchentlichen Turniere sind schon nicht immer ganz leicht durchzuziehen, auch wenn man ja niht gezwungen wird, der Anreiz durch die Gilde ist ja aber trotzdem da. Dann auch noch Events, bzw. GA, die, erneut aus meiner Sicht, ZU OFT kommen. Wenn man dann sagen würde, GA oder Event, dann fallen die wöchentlichen Turniere in diesem Zeitraum aus, wäre es doch auch OK. Beim letzten GA jetzt hat man auch gemerkt was mit den Servern los war, die dadurch vielleicht auch etwas entlastet werden könnten !?!?
Ich kenne auch andere Onlinegames in den nichts, bzw. nur sehr selten was gemacht wird, aber hier wird es mir irgendwie zu viel und zu oft - so kommt keine Spannung mehr rein und vor allem ist es keine Freude mehr - und nun bin ich bereit zum zerfleischen :D
 

Jeg Chamei

Alvis' Stolz
@monster68

Gerade die Turniere möchte ich persönlich nicht ausgesetzt wissen aber ansonsten kann ich dir nur zustimmen. Gerade bei den Events und inzwischen folge GAs würde ich eine Reduzierung sher begrüßen. Diese Dauerberieselung nimmt inzwischen mehr Spielspaß als sie bringen. 4 GAs und 4 große Events + meinetwegen 2-3 kleinere reichen meiner Meinung nach vollkommen aus, wenn dann die Qualität steigen würde (Stichwort Preisauswahl) würden glaube ich alle inkl. Inno gewinnen.
 

Fee Gloeckchen

Kluger Baumeister
@monster68: Ja ich stimme Dir zu. Ich spiele noch auf BETA, dort jagt ein Event oder GMA das nächste; Turnier und Turm zeitversetzt um 2 Tage jede Woche.
Im GMA auch noch das wöchentliche Turnier, OK das brauchen die GMA Spieler um die Unmengen an Zauber zusammen zu bekommen.
Aber nach meinem Dafürhalten wäre es eventuell sinnvoll Turm und Turiner im wöchentlichen Wechsel stattfinden zu lassen. Ich bin Endgamer und habe so meine Schwierigkeiten die entsprechenden Truppen herzustellen um alles zu bedienen; die Gilde - vor allem die Kleinen wollen jedoch etwas erreichen, so dass man denen zu liebe mehr investiert und völlig an seine Grenzen geht. Effektives spielen ist mittlerweile zum Vollzeitjob geworden, weil sehr viel auf die Gemeinschaften abgestellt ist.
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
@monster68 : Auch ich fänd es nicht schlecht, wen die Anzahl der Ga und Events ein bißchen reduziert werden würde. Finde auch, dass pro Quartal je 1 GA und Event reicht, schließe mich da @Jeg Chamei an. Allerdings möchte auch ich nicht auf das Turnier währenddessen verzichten. Die Turniere sind für die Zauber-Abzeichen beim GA immens wichtig, finde ich und im Event würden viele Queste wegfallen und so die "Abwechslung" der Aufgaben noch schlechter werden.
 

Fee Gloeckchen

Kluger Baumeister
@Jeg Chamei: Warte bis in ca. 1 Woche das Frühlingsevent kommt, erinnere Dich an das Weihnachts-/Winterevent mit dem Lebkuchenhaus. So ist das Event analog aufgebaut. Kein Anreiz da, es zu spielen, denn die Karte mit den Preisen sind 16 verdeckte Blüten, wobei der Tagespreis ein Mal dabei ist., bevor die nächst aufgedeckt werden kann. Da waren die rotierenden Kiste besser, obwohl im letzten Event dort nur hohe Anzahlen von Himmelesenzen (54, 84 und 160) verlangt wurden und man somit gar nicht die Artefakte zusammen bekommen konnte. Also alles im allem der Spielspaß hat in der letzten Zeit ganz schön gelitten. Es werden Dir da Unmengen an Dekohütten Größe 1x2 oder 2x1, Geldsegen und Relikte nach geworfen, die fast keiner mehr braucht, also auch sinnbefreit.

@Dariane: ich spiele hier seit über 3 1/2 Jahren und bin im letzten neunen Kapitel, als ich anfing war bei den Orks Ende. Also ich kann schon einen langen Zeitraum überblicken, viel ist nicht besser geworden aber jede Menge schlechter und Verbesserungsvorschläge werden beharrlich ignoriert.

Man denkt jedesmal wenn es wieder mal schlechter und spielerunfreundlicher wurde - schlimmer gehts nimmer - aber da ist INNO sehr kreativer und es geht.
 

monster68

Pflänzchen
@monster68

Gerade die Turniere möchte ich persönlich nicht ausgesetzt wissen aber ansonsten kann ich dir nur zustimmen. Gerade bei den Events und inzwischen folge GAs würde ich eine Reduzierung sher begrüßen. Diese Dauerberieselung nimmt inzwischen mehr Spielspaß als sie bringen. 4 GAs und 4 große Events + meinetwegen 2-3 kleinere reichen meiner Meinung nach vollkommen aus, wenn dann die Qualität steigen würde (Stichwort Preisauswahl) würden glaube ich alle inkl. Inno gewinnen.
@monster68 : Auch ich fänd es nicht schlecht, wen die Anzahl der Ga und Events ein bißchen reduziert werden würde. Finde auch, dass pro Quartal je 1 GA und Event reicht, schließe mich da @Jeg Chamei an. Allerdings möchte auch ich nicht auf das Turnier währenddessen verzichten. Die Turniere sind für die Zauber-Abzeichen beim GA immens wichtig, finde ich und im Event würden viele Queste wegfallen und so die "Abwechslung" der Aufgaben noch schlechter werden.
Die Turniere als solche finde ich ja auch nicht schlecht und passen natürlich auch um die Zauberteile herzustellen, deshalb finde ich den Vorschlag zumindest etwas größere "Pausen" zwischen den GA´s und Events einzubauen nicht schlecht und für den Zeitraum des Events / GA den Turm weglassen hätte vielleicht auch was.
Naja schauen wir mal wie es sich weiter entwickelt, aber ich gebe @Jeg Chamei auch vollkommen recht - es nimmt derzeit mehr den Spielspaß.
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Naja schauen wir mal wie es sich weiter entwickelt, aber ich gebe @Jeg Chamei auch vollkommen recht - es nimmt derzeit mehr den Spielspaß.
Maifest / GA / Sommer - Event / GA / Halloween - Event / eventuell heiratet dann wieder ein Ork und zeugt wieder 7 und mehr Kinder / GA / Winter - Event / GA / Frülingsfest - Event / GA / Oster - Event / GA u.s.w. w.s.w. Wenn man Glück hat kommt noch die ein oder andere Herausforderung dazu oder sogar ein 7 Tage Mini-Event ......... ein Leerlauf wäre Fatal - wer kauft sonst Dias :p (Ironie Off - auch wenn es wahr ist) ^^
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Wobei bei diesen Preisen sowieso keine Lust vorhanden ist, irgendwelche Dias zu kaufen, zumindest bei mir.
...... das mag sein, jedoch darfst du eben nicht nur von dir ausgehen. Ich sehe das schon genauso wie du, aber jegliche Neueinsteiger, Unwissende die ihre Stadt auf schön bauen (und davon gibt es reichlich), sind ein potentieller Gewinn fürs Unternehmen, bzw. InnoGames
 

Froschkoenig

Weltenbaum
mein Beitrag wurde gelöscht weil er beleidigend war?
Jetzt hört mal gut zu!!!
Ich selber wurde auch schon gekickt weil ich Oberfranke bin und in der Bierstadt Bamberg Wohne und natürlich auch gerne mal ein Bier Trinke. Ist das in Deutschland verboten?
Herausgekommen ist das beim Vorstellungsgespräch im Gildenchat und ich dachte mir auch nichts dabei, die Gilde hieß ja auch nicht "annonyme Alkoholiker". Andere sagen ja auch, ich komme vom Wunderschönen blabla bin 143 Jahre alt und habe 65 Kinder und mag gerne Schokolade und Torten und Wiege 270 tonnen. Den Spieler kick ich deswegen auch nicht nur weil er adipöse ist solange die "Arbeitsleistung" stimmt !!
Wegen sowas wurde ich kurz vor Ende des Turniers mit 2700 Punkten gekickt und bereits Kiste 10 erspielte Belohnung war futsch !!
Dies wurde vom Support nicht beanstandet. Auch mir wurde Empfholen zum Arzt zu gehen nur weil mir Bier schmeckt, Schnaps und Sekt leider nicht.
In Deutschland gibt es Kündigungsschutz für Angestellte und bei nicht schweren vergehens kommt normalerweise zuerst eine Abmahnung und nicht gleich der Rauswurf!!!! Wollt ihr so die Welt erziehen? Gleich Rauswerfen, keine Gnade, kein mitleid, keine Solidaridät usw wie man das zeug nennt?
Wenn ich aber zu einem Spieler sage er soll zum Arzt gehen ist das beleidigend und mein Beitrag wird gelöscht.
Ich habe lediglich meine Meinung gesagt (Meinungsfreiheit) und es entstand keinerlei Schaden.
Ich hingegen wurde gekickt weil ich gerne Bier trinke, Mir entstand enormer Schaden und mir wurde auch noch ein Arzt empfholen.
Der Support meinte lediglich, das ist nicht gerade nett aber da können wir nichts machen.
Ich verstehe die Welt nicht mehr, sie scheint aus den fugen zu geraten.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelöschtes Mitglied 20280

Ich hingegen wurde gekickt weil ich gerne Bier trinke, Mir entstand enormer Schaden und mir wurde auch noch ein Arzt empfholen.
Nur für meine Akten ^^ ...... Quatsch ..... "Du wurdest gekickt weil du Bier trinkst?" Ehrlich sowas gibt es? Ich meine das sieht doch keiner, wenn ihr nicht gerade Gilden-treffen veranstaltet oder? Hast du deiner GM mitgeteilt du trinkst gerne ein Bier und dann kickt man? Hammer ........ ich sag dann mal prost, denn ich mag als Oberbayer Bier mehr als gern, man könnte gar fast sagen, ich und Bier sind Brüder nach Feierabend oder im Biergarten. ;)
 

PAMELA123

Samen des Weltenbaums
Ui, das ist hart, aus der Gilde geworfen werden weil man Bier trinkt?!
Im Ernst?!
:eek:

Vielleicht hättest du es anders formulieren sollen: In Zeiten von Corona sehe ich mich der Allgemeinheit gegenüber verpflichtet meinen Teil dazu beizutragen die Wirtschaft zu unterstützen und mich und andere zu schützen indem ich hopfenbasiertes Desinfektionsmittel zur inneren Anwendung konsumiere...
Tipp: Bei deiner nächsten Gilde solltest du unbedingt vermeiden zu erwähnen falls du Fussball magst oder gerne grillst...
Bier, Fußball und Fleisch ist in Deutschland ja bekannterweise absolut geächtet
:p (irony off und kopfschüttel)

Schade um die Turnierbelohnungen!
Verstehe deinen Ärger, auch wenn ich persönlich Bier nur trinke, wenn‘s sonst nichts anderes gibt ;)
Kopf hoch und Prost!
 

Froschkoenig

Weltenbaum
Schön das ihr das auch so seht.
ich habe mal in den Spielregeln gekramt und siehe da:
§8 Fairplay
Es wird erwartet, dass sich jeder Spieler anderen Spielern und dem Support-Team gegenüber respektvoll und fair verhält. Dazu zählt, dass die Spielregeln befolgt werden und jeder Spieler seinen Teil dazu beiträgt, dass alle Nutzer in einer ungestörten und fairen Umgebung gemeinsam spielen können.

Ich glaube die Aufforderung an einem anderen Spieler ein Gebäude in seiner Stadt zu "entfernen" zählt wohl eher zur Nötigung als zu Fair Play wenn dieser das nicht möchte.
Meine Aufforderung doch mal zum Arzt zu gehen ist aber kein verbrechen sondern könnte sogar gut gemeint sein, man weiß ja nie........
Vielleicht hätte ich ein paar Herzchen und Sternchen dazu machen sollen damit es schöner daher kommt :)

Das ich etwas ungehobelter daherkomme liegt wohl daran das ich kein Abitur oder sowas habe sondern nur ganz normaler Handwerker bin, und dann auch noch Franke, ohjeh.....

Meiner Meinung nach geöhrt zu Fair Play wärend Events das man keinen wärend eines Events kicken darf sonst macht man sich "Strafbar" laut Spielregeln und man sollte als Strafe dem Entlasser seinen eventgewinn abziehen und dem geschädigten geben der seine durch das handeln verlohren hat obwohl er seine Arbeitsleistung erbracht hat !!
Wer einen aufnimmt kann immerhin vorher Reverenzen einsehen in elvenstats ect.
Nur weil man einen nicht mag (.....hmmm, glaub der passt doch nicht so zu uns, der hat andere interessen den kicken wir gleich wieder egal ob noch event läuft, ist mir doch Egal, sind ja nicht meine Punkte :D ) ist nicht Schön wärend seiner Pflichterfüllung gekickt zu werden. (z.B. nur weil man sich nicht von einem Gebäude trennen will)
Und selbst mit einem Franken ist es durchaus möglich 1 Woche auszukommen der auch noch Bier mag. Bier ist in Bayern jedenfalls keine Droge sondern Grundnahrungsmittel und ist laut elvenarspielregeln auch nicht verboten.


§1 Kommunikation
Die folgenden Regeln gelten für alle Inhalte (Forenbeiträge, Profile, private Nachrichten) und für jeden Spielbereich in Elvenar, in dem Spieler ihre eigenen Texte oder Bilder einstellen können, inklusive Nachrichten an das Support-Team.

Bitte geht stets freundlich und respektvoll miteinander um. Das Beleidigen anderer Spieler, sowie Schmähungen, Beschimpfungen oder anderweitig unangemessener und anstößiger Sprachgebrauch ist nicht statthaft.
Wir werden keine Profile, Spielernamen, Gildennamen oder andere Veröffentlichungen tolerieren, die das Support-Team für illegal, beleidigend, bedrohend, ausfällig, aggressiv, sexistisch, obszön, politisch extrem, fanatisch-religiös, rassistisch sowie den Drogenkonsum verharmlosend oder bewerbend erachtet.

Nachtrag:

Dies ist meine persönliche Meinung. ich Zwenge sie keinen auf.

Es könnte ja sein das für solche Fälle die Elvenarprogrammierer noch etwas erfinden das man Gildenmitglieder vom chat und PN kurzfristig -oder länger ausschließen kann wenn sie nur dummes Zeug reden und die anderen damit Stöhren. Andersherum geht es ja bereits das man nur bestimmten Mitgliedern Nachrichten Schicken kann und andere auslassen, vielleicht gehts auch im chat. Dann hält es auch die Gilde bis zum Ende eines Events mit dem Teilnehmer aus (denn er kann ja weiter keinen Schaden anrichten) und entlässt ihn dann in aller Seelenruhe nach Ende des Events und beide sind Glücklich ;)
 
Zuletzt bearbeitet: