• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Daron Harkon

Weltenbaum
Der "Wert" einer neuen Gastrasse bemisst sich für Turnierspieler an lediglich zwei Dingen: Kasernenupgrades (damit meine ich alle Arten von Truppenerzeugern) und neue Wunder.

Die Amuni links liegen zu lassen macht für den Vergleich Kapitel vier Account zu Amuni-Account keinen Unterschied. Der Kapitel-Vier-Account gewinnt trotzdem. Das liegt aber nicht daran, dass die Kasernenproduktion so viel besser ist, sondern das Kapitel-Vier-Accounts zu großen Teilen nur Münzen und Vorräte brauchen um Turniere verhandeln zu können. Güter werden in absoluten Kleinstmengen benötigt. Da Güter in der Produktion aber mehr Baufläche brauchen - viel mehr Baufläche - hat man gegenüber diesen Accounts immer einen Nachteil. Das lässt sich egal wie aber auch nicht ändern. Selbst wenn alle Truppenforschungen Pflicht werden würden, hätten Kapitel-Vier-Accounts diesen Vorteil gegenüber Größeren.
Nun aber zum Vergleich eines Amuni-Spielers gegen einen Elemantar-Spieler: Lässt man die Amuni in diesem Fall aus hat man trotz drei gesparter Truppenerweiterungen signifikante Nachteile im Turnier. Neue Kasernen-Stufen sind extrem potent und potenzieren sich in ihrer Effektivität bei entsprechenden Wundern, die prozentual die Produktion noch steigern. Hinzu kommt, dass ein weiteres Wunder eingeführt wird, welches Truppen erzeugt. Ein Verzicht auf dieses Wunder sorgt erneut dafür, dass sich die Turnierposition dieses Spielers im Vergleich verschlechtert. Turniere in hohen Kapiteln (Feen+) - davon ausgehend das man jede Woche teilnehmen möchte und nicht wochenlang spart - werden nur durch zwei Dinge limitiert: Die höchstmögliche Anzahl der eigenen Truppen sowie die Anzahl der Provinzen auf der Weltkarte. Handeln ist, wenn man von "Turniererfolg" - Das heißt auf der Rangliste weit nach vorne zu kommen - ausgehen will keine Option. Es ist ein Weg um absolut ungünstige Begegnungen zu überspringen, kommt aber sowohl für den Elementarspieler als auch für den Amunispieler mit massiven Kosten daher. 1600-2000 Turnierpunkte für Meilenstein zehn zu erspielen ist problemfrei auch mit handeln möglich und deshalb in meiner Betrachtung nicht Teil der Diskussion

Fazit: Man kann die neue Gastrasse in diesem Bezug auslassen, wenn man aber bereits soweit ist würde ich es nicht empfehlen. Hätte die Gastrasse ein schwaches Kampfwunder und keine Kasernenverbesserung, hätte man bis zur Nächsten warten können. Da aber beides vorhanden ist, macht es nach meiner Auffassung keinen Sinn als Turnierspieler die Gastrasse auszulassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser679

Dankeschön @Daron Harkon für deine doch recht umfangreiche Antwort!;)
Eigentlich komme ich recht gut im Turnier zurecht! Zähle mich aber auch nicht zu den Turnier-Cracks.
Meine regelmässigen 2.000 Pünktchen mache ich,um meiner Gemeinschaft das zu geben,worauf wir uns geeinigt haben!

Eigentlich bin ich eher wegen der verbleibenden 457er-Grenze gefrustet und suche nach einer rein spielerischen Möglichkeit,INNO dies auch spüren zu lassen:D:p
 

ErestorX

Seidiger Schmetterling
Na, da kann ich dir helfen Teufel. Inno erzeugt mit dem neuen Kapitel extremen Druck auf die Spieler Dias zu kaufen. Einen stärkeren Druck als je zuvor, weil der zusätzliche Platzbedarf und der ohne Diaeinsatz hinzukommende Platz extrem weit auseinanderklaffen. Vor allem natürlich für die Spieler jenseits der 457er Marke und diejenigen, die ihre Uralt-Eventkulur wegen der angekündigten aber weit in die Zukunft verschobenen Upgrademöglichkeit behalten möchten.

Wenn du also spielerisch eine Möglichkeit findest, das Kapitel durchzuziehen,. ohne DIAs auszugeben (und ohne dafür einen großen Teil deiner Stadt abzureißen), dann hast du dein Ziel erreicht! ;-)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
ausser Langeweile wahrscheinlich keine - jedenfalls läuft sie ja nicht davon - sollte dir die übernächste besser gefallen, kannst du die Amuni ja immer noch nachholen.
 

Gelöschtes Mitglied 14371

mein Bockpegel ist auch ganz weit unten, das erste Mal, dass ich überhaupt keine Lust hab, die neue Rasse anzufangen, das geht platzmäßig nur noch mit Tötung von tausenden Bewohnern, von der Kultur ganz zu schweigen...
 

CMDWS

Anwen's Kuss
Ich hab mit der aktuellen eventkultur geplant und komm trotzdem noch mit allem hin ...
Portal auf max., alle Zusatzgebäude, alles auf maximaler Stufe, und die Produktiongebäude mit 8/4
 

DeletedUser16353

mein Bockpegel ist auch ganz weit unten, das erste Mal, dass ich überhaupt keine Lust hab, die neue Rasse anzufangen, das geht platzmäßig nur noch mit Tötung von tausenden Bewohnern, von der Kultur ganz zu schweigen...
Wohl eher zehntausenden..:)
An Siedlungsgebäuden braucht man nach Betaangaben mindestens 12 (8/4) dieser Dinger, die man an Wohnhäuser und Werkstätten stellen muss. Alle jeweils 5x5 groß. Dann das Portal (9x7) und das ganze Prestigezeugs, sicher auch nochmal 5 Erweiterungen Platzverbrauch.
Aber gut, mir persönlich ists schnuppe was abzureißen. Bau ich es eben hinterher wieder auf... und reiße es dann beim nächsten Mal wieder ab.:D
 

Haro vom Wald

Fili's Freude
Eigentlich bin ich eher wegen der verbleibenden 457er-Grenze gefrustet

Kann ich voll verstehen. Es wird wirklich Zeit, dass Inno da etwas ändert.
Letztlich ist das eine willkürliche Grenzziehung, um Endgamer auszubremsen und dazu zu verführen, überteuerte PEs zu kaufen.

Wenn du also spielerisch eine Möglichkeit findest, das Kapitel durchzuziehen,. ohne DIAs auszugeben (und ohne dafür einen großen Teil deiner Stadt abzureißen), dann hast du dein Ziel erreicht! ;-)

Das ist der einzige Weg, damit Inno endlich merkt, dass es so kein Geld verdienen kann. Ich habe schon mehrmals 100%-Angebote weggeklickt. Etwas anderes wirkt nicht.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
mein Bockpegel ist auch ganz weit unten, das erste Mal, dass ich überhaupt keine Lust hab, die neue Rasse anzufangen, das geht platzmäßig nur noch mit Tötung von tausenden Bewohnern, von der Kultur ganz zu schweigen...
aber es geht doch um Kätzchen .... Kater.png ......Kater2.png
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
hab mal ne Frage zu den neuen Gastrassengebäuden Goldschmied und Fallensteller: müssen die an ein Amuni-Wohngebäude/Werkstatt gekoppelt werden oder funktioniert das auch mit einem Level1-Gebäude?
 

CMDWS

Anwen's Kuss
Ich denke es geht auch mit ner lvl 1 Werkstatt/Haus
aber das lässt sich eigentlich recht schnell nachschauen: Wenn im Forschungsbaum die Werke/Häuser vor den Zusatzgebäuden kommen, kann es vielleicht nicht gehen, kommen sie danach, muss es auch mit niedrigeren Leveln gehen.


Edit: Wohnhäuser/Werke kommen als erstes in der Forschung, von daher gehe ich davon aus, dass es Amuni-Gebäude sein müssen.
 

GeorgeSB

Meister der Magie
https://beta.forum.elvenar.com/index.php?threads/the-amuni.11293/page-4#post-64476

Ich kenne mich nicht so im Betaforum aus - k.a. wie offiziell das ist. Aber es ist ziemlich klar - und würde für Lvl1 geht auch sprechen. Was dann zu Stadtplänen wie bei den Halblingen führen dürfte - mit Mini Häusern/Werkstätten als "Farm" und den Fallenstellern/Schmieden angrenzend dazu.
Damit spart man sich dann auch densonst fälligen Umbau :)
 

black-night

Schüler der Feen
Da Top 10 für eine durchschnittliche Gemeinschaft eh nicht zu erreichen ist ...
Aber sie arbeiten noch am Questsystem, mal schauen vielleicht wird das irgendwann nochmal spielbar.
 

HAL 9000

Aber sie arbeiten noch am Questsystem, mal schauen vielleicht wird das irgendwann nochmal spielbar.
Sinngemäß heißt das ja nur: Ja, wir wissen das Quest-System ist ätzend. Daran hat sich aber immer noch nichts geändert, also spart euch diesbezügliches "Feedback"...
Dieser Running Gag wird uns noch lange begleiten...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser2812

So... GA wurde grade gestartet auf Beta.

Für Abschluss Stufe 1 erhält man:
1x 5h Zeitbooster
1x 8h Zeitbooster
und
1x Vallorianischer Heldenmut (Truppen-Gebäude, die Vallorianische Garde produzieren)

Für Abschluss Stufe 2:
1x 14h Zeitbooster
1x 20h Zeitbooster
und
1x Mana-Sägemühle (Mana-Gebäude; ab Waldelfen produziert es Mana)

Für Abschluss Stufe 3:
1x 20h Zeitbooster
1x 40h Zeitbooster
und
1x Goldener Monopteros (ab Waldelfen Mana und ab Halblinge Saat)
 

CMDWS

Anwen's Kuss
Preise 1-10 sind bereits bekannt (siehe oben).
upload_2018-8-8_13-35-7.png
Für Platz 11-20 gibt es für alle das stille Örtchen.
 

DeletedUser2812





Die Dinger sind zwar pro Feld ganz gut, aber so klein, dass es ne totale Verarsche ist.

Naja, ich würde es nicht unbedingt als Verarsche betrachten. Ist eher was für Sammler und außerdem haben die Inno unser Schrei erhört: GA-Preise sollen "einzigartig" oder zumindest nur von Dort aus erhältlich sein... :)


/edit Nachtrag:

Wer sich fragt, mit welchen GA wir zu tun haben diesmal:

diesmal haben wir GA mit Sack Münzen, Truppen- und Wunder-Abzeichen mit dabei an Bord. Also 16 verschiedenen Abzeichen, was wiederrum 16 verschiedenen Questgebern wohl bedeutet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben