• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Romilly

Barbarischer Raptor
Die Frage ist doch wo bringen die Truppenzuwachs?
ich kopier jetzt einfach mal rein, was ich vorhin bei mir im Chat gepostet hatte....

der Vorteil liegt wahrscheinlich dann darin, daß Pilzschrein und Co. dann mehr Truppen ausgeben - im Gegensatz zum jetzigen System kommt es künftig dann ja auf deine Einheitenzahl an und nicht mehr auf die Anzahl voller Kasernentrupps -
das System jetzt berechnet sich mit Prozenten deiner Gesamt-Truppstärke - steigt diese, steigt auch deine Turnier-Truppgröße - also brauchst du mehr einzelne Einheiten für den gleichen Erfolg -
künftig richtet sich deine Turniertruppgröße aber - genau wie beim Turm - nach anderen Fortschritten deiner Stadt - es ist also egal, wie hoch deine Kasernen-Truppgröße ist - die hat keine Auswirkungen mehr auf das Turnier - hier zählen die einzelnen Einheiten -
Pilzschrein und Co. geben aber mehr einzelne Einheiten ab, wenn deine Kasernen-Truppstärke steigt, da diese Wunder eben an diese Zahl gebunden ist
das bedeutet, daß du somit zwar immer gleich viele Kasernentrupps aus den Wundern bekommst, aber gleichzeitig auch mehr Einheiten für die Turniertrupps - die Anzahl deiner kompletten Turniertrupps steigt also -
die Kasernentruppgröße ist dann nur noch für die Weltkarte interessant - ansonsten zählt einfach nur die Menge der einzelnen Einheiten
 

King Luckybaby

Erforscher von Wundern
Bei diesem Event gibt es 68 fortlaufende Aufgaben und im Anschluss dann aufsummiert 21 episodische (tägliche) Aufgaben.
Aufgaben 01-35 so wie sie derzeit auf Beta (Stand 10.07.2020/10 Uhr) und Aufgaben 36-63 (Stand 11.07.2020/21 Uhr) abverlangt wurden.
Alle Angaben sind ohne Gewähr, da die Vergangenheit gezeigt hat, das selbst auf Beta im laufenden Event Aufgaben geändert wurden und somit abweichen können!)

68 fortlaufende- bzw. Reihenaufgaben
01. Produziere 4x Getränke
02. Gib 4 WP aus
03. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
04. Sammel eine grosse Menge Münzen
05. Schliesse 2 Provinz- ODER 8 Turnierbegegnungen ab -> EVO-Gebäude
06. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge ODER Rekrutiere eine greosse Menge Einheiten
07. Produziere 2x 3h beliebiges Gut 1 UND Sammel 4 Relikte
08. Produziere 10x Brot
09. Sammel 2 Relikte
10. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge ODER Rekrutiere eine greosse Menge Einheiten
11. Schliesse 2 Provinz- ODER 8 Turnierbegegnungen ab UND Gib 4 WP aus
12. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
13. Sammel 2 Relikte
14. Produziere 9x Brot
15. Schliesse 2 Provinz- ODER 8 Turnierbegegnungen ab UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
16. Produziere eine grosse Mene BG-1 (Marmor, Stahl oder Holz)
17. Sammel 6 Relikte UND Gib 6 WP aus
18. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
19. Sammel 600 Zauberspruch-Fragmente ODER Baue ein Gebäude auf Stufe 4 oder höher aus
20. Sammel eine grosse Menge Münzen
21. Erkunde eine Provinz ODER Sammel 10 Visionsschwaden
22. Produziere 3x 3h beliebiges Gut 1
23. Produziere 7x Einfache Werkzeuge UND Sammel 2 beliebige Zaubersprüche
24. Sammel 4 Relikte UND Schliesse 2 Turm- oder 2 Provinzbegegnungen ab
25. Produziere eine grosse Mene BG-1 (Marmor, Stahl oder Holz) -> 1 Artefakt
26. Nimm 2 Angebote vom Händler an
27. Produziere 12x Getränke
28. Produziere 3x 9h beliebiges Gut 1
29. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
30. Schliesse 4 Provinz- ODER 16 Turnierbegegnungen ab UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
31. Sammel eine grosse Menge Münzen
32. Produziere 9x Brot
33. Produziere eine grosse Mene BG-1 (Marmor, Stahl oder Holz)
34. Erforsche eine Technologie ODER Sammel 20 Visionsschwaden UND Sammel eine grosse Menge Münzen
35. Produziere eine grosse Menge Basis-, Handwerks- oder Magische Güter (BG-1, BG-2 oder BG-3) UND Gib 8 WP aus
36. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
37. Sammel 3 beliebige Zaubersprüche ein
38. Sammel 12 Relikte UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
39. Gib 12 WP aus UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
40. Produziere 4x Bessere Werkzeuge
41. Sammel 4 beliebige Zaubersprüche ein
42. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge ODER Rekrutiere eine greosse Menge Einheiten
43. Produziere 6x 3h beliebiges Gut 1 UND Sammel 12 Relikte
44. Sammel 600 Zauberspruch-Fragmente ODER Baue ein Gebäude auf Stufe 4 oder höher aus
45. Produziere 8x Bessere Werkzeuge -> 300 "Zauberers Wissen bzw. Zauberspruchrollen" (Sammelobjekt)
46. Produziere 4x 9h beliebiges Gut 1
47. Sammel eine grosse Menge Münzen
48. Leiste 7x NBH ODER Schliesse 4 Provinzbegegnungen ab UND Sammel 10 Visionsschwaden ODER Erkunde eine Provinz
49. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
50. Nimm 3 Angebote vom Händler an
51. Produziere 14x Einfache Werkzeuge
52. Sammel 12 Relikte OIDER Sammel 2 Kombinationsauslöser
53. Platziere 6 Angebote im Markt UND Kaufe 16 WP
54. Erkunde eine Provinz ODER Sammel 10 Visionsschwaden
55. Produziere 6x Bessere Werkzeuge
56. Produziere eine grosse Menge BG-1 (Marmor, Stahl oder Holz)
57. Erforsche eine Technologie ODER Sammel 20 Visionsschwaden UND Nimm 4 Angebote vom Händler an
58. Produziere 7x Einfache Werkzeuge
59. Rekrutiere eine greosse Menge Einheiten
60. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
61. Sammel eine grosse Menge Münzen UND Baue 2 Gebäude auf Stufe 6 oder höher aus
62. Schliesse 4 Provinz- ODER Rekrutiere eine greosse Menge Einheiten
63. Produziere 6x 3h beliebiges Gut 1 UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
64. Sammel 6 Relikte ODER Schliesse 3 Turmbegegnungen ab
65. Sammel 2 beliebige Zaubersprüche -> 1 Artefakt
66. Produziere 12x Brot
67. Produziere eine grosse Menge Basis-, Handwerks- oder Magische Güter (BG-1, BG-2 oder BG-3)
68. Produziere 1x Gemüsekörbe

21 episodische (tägliche) Aufgaben
69. Erforsche eine Technologie ODER Sammel 15 Visionsschwaden UND Gib 8 WP aus
70. Produziere eine grosse Menge Werkzeuge
71. Sammel eine grosse Menge Münzen
72. Gib 16 WP aus
Bei Aufgabe 63 hatte ich 8x (NICHT 6x)3 Std. bliebiges Gut 1 UND Produziere eine grosse Menge Werkzeuge

73. Sammel 8 Relikte + Sammel eine grosse Menge an Münzen
 

Cailin

Meister der Magie
Muss man halt umdenken bedeutet unter Umständen "hey, so wie du deine Stadt über 2 Jahre aufgebaut hast, ist jetzt ineffektiv, da alle Wunderstufen und Erweiterungen etc das Turnier schwieriger machen, haste halt Pech gehabt, aber wir ändern die Spielregeln einfach mal derartig".
Ja, sieht ganz so aus, als ob es genau so läuft. Da hat man monate- und jahrelang an seinem Account gebastelt, um die Turniere gut hinzubekommen, Truppforschungen ausgelassen, unzählige WP in bestimmte Wunder geballert, Booster hergestellt, und, und und.
Und dann heißt es: "Jo Leute, wir ändern mal die Spielregeln. War alles umsonst, was ihr gemacht habt, könnt ihr alles wegschmeißen."
 

Xani

Kluger Baumeister
Muss man halt umdenken bedeutet unter Umständen "hey, so wie du deine Stadt über 2 Jahre aufgebaut hast, ist jetzt ineffektiv, da alle Wunderstufen und Erweiterungen etc das Turnier schwieriger machen, haste halt Pech gehabt, aber wir ändern die Spielregeln einfach mal derartig".
Aber wenn dies so kommt sägt sich INNO doch den Ast ab auf dem es sitzt, wer zahlt dann noch 1 Euro für eine Erweiterung ?
 

Jeg Chamei

Schüler der Kundschafter
Ihr wollt also eine Änderung im Turnier, ohne das sich was änder, ja?
Übrgens, 2 Jahre könnt Ihr in eure Taktik bnicht investiert haben, der Phönix wurde im Mai/Juni 2019 eingeführt, der Braunbär noch später und genau die beiden sond doch hauptsächlich dafür verantwortlich das 70 und mehr Turnierprovinzen gespielt werden können, ok die Zwergenschmiede ist auch hilfreich, kam aber noch später.
Ne im Turnier herscht aktuell eine Schieflage und es ist gut das sich da was tut. Wenn erfolgreiches Turnierspielen nich der Umstellung wieder heißt 5000-6000 Turnierpunkte und wenn man das nicht wie selbstverständlich jede Woche schafft dann hat Inno alles richtig gemacht.
 

Killy

Riesenschecke
Ihr wollt also eine Änderung im Turnier, ohne das sich was änder, ja?
Übrgens, 2 Jahre könnt Ihr in eure Taktik bnicht investiert haben, der Phönix wurde im Mai/Juni 2019 eingeführt, der Braunbär noch später und genau die beiden sond doch hauptsächlich dafür verantwortlich das 70 und mehr Turnierprovinzen gespielt werden können, ok die Zwergenschmiede ist auch hilfreich, kam aber noch später.
Ne im Turnier herscht aktuell eine Schieflage und es ist gut das sich da was tut. Wenn erfolgreiches Turnierspielen nich der Umstellung wieder heißt 5000-6000 Turnierpunkte und wenn man das nicht wie selbstverständlich jede Woche schafft dann hat Inno alles richtig gemacht.
Bloß weil der Phönix und der Bär in die Taktik integriert wurden brauchst den Spielern nicht ihre Planungslänge absprechen. ;)

Aber wenn dies so kommt sägt sich INNO doch den Ast ab auf dem es sitzt, wer zahlt dann noch 1 Euro für eine Erweiterung ?
Ist im Turm ja bereits so, dass dort auch Premiumerweiterungen die Kosten erhöhen und jetzt wird es im Turnier genauso sein. Ob das wirtschaftlich ist muss Inno wissen.^^
 

ustoni

Inspirierender Mediator
Muss man nicht erstmal genau wissen, was sich wie ändert, bevor man planen kann?
Und sollte man nicht erstmal das eine oder andere (geänderte) Turnier spielen, bevor man mit dem Meckern anfängt?

Ich spiele auch einige Turniere mit 70+ Provinzen, trotzdem freue ich mich auf die Änderungen.
Endlich mal wieder was anderes; je mehr Provinzen man spielen kann, desto langweiliger wirds mit dem alten System. ;)
 

Xebifed

Schüler der Zwerge
Da machst du irgendwas falsch. Münzen und Vorräte sollten niemals nicht irgendein Problem sein.
Eine halbe Ebene im Turm und ich kann keine Güter-Produktionen mehr starten...als Händler hat man natürlich einen höheren Münzverbrauch: Einmal alles 3 Stunden anwerfen kostet mich seit Kapitel 9 knapp 900k Münzen und knapp 90k Vorräte.

Meine 10 Werkstätten produzieren in 3 Stunden nur knapp 75k Vorräte. Da bleibt wenig für den Turm, und schon garnichts fürs Turnier übrig...

Meine 20 Wohnhäuser produzieren auf 3 Stunden gerechnet auch viel zu wenig: gut 510k. Reicht auch vorne und hinten nicht...

Voller Kulturbonus übrigens.

Die 9h Nachtproduktion haut noch mehr rein...

Truppen hab ich dann auch noch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Melios

Geist der roten Königin
Ich lese hier immer die Forderung, dass die alten optionalen TG-Forschungen geändert werden sollen und die gefragten Gastrassengüter da rausgenommen werden sollen.

Meine Meinung dazu:
Bitte nicht! Ich habe extra von jeder Gastrasse die notwendigen Güter für die optionalen Forschungen produziert und auf Halde gelegt, damit ich beim nächsten Rebalancing die Forschungen auch freischalten kann. Wer dies nicht gemacht hat, hat in meinen Augen selbst Schuld, wir kennen doch alle Inno und wissen, dass sowas früher oder später vorkommt.
Ich habe keine Lust, die umsonst produziert zu haben und jetzt normale Güter dafür ausgeben zu müssen. Mein Plan ist, die nach dem Rebalancing in Events bei den entsprechenden Aufgaben nach und nach abzuschließen.
 

baypen

Weltenbaum
Ich habe extra von jeder Gastrasse die notwendigen Güter für die optionalen Forschungen produziert und auf Halde gelegt
Ich hatte zwar auch so ziemlich in jedem Kapitel am Ende übrige Gastrassengüter, allerdings mit Abriß des Portals waren die dann immer weg. Wie hast du die auf Halde gelegt?
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Ich hatte zwar auch so ziemlich in jedem Kapitel am Ende übrige Gastrassengüter, allerdings mit Abriß des Portals waren die dann immer weg. Wie hast du die auf Halde gelegt?
Die sind net weg, die werden im Hintergrund gespeichert. Man kann es allerdings bedingt sehen: z.B. im Baumenü mit Zwergen/Feenstraßen bauen kannst du deren Popup sehen, was die so kosten. Weißen Zahlen bei Gastrassengüter bedeutet halt dass du genug Zeugs davon hast ^^ Rot hingegen nicht genug.
 

baypen

Weltenbaum
Die sind unsichtbar vorhanden. Mouseover mal über sone alte Forschung, dann weisst du, obs reicht.
Die sind net weg, die werden im Hintergrund gespeichert. Man kann es allerdings bedingt sehen: z.B. im Baumenü mit Zwergen/Feenstraßen bauen kannst du deren Popup sehen, was die so kosten. Weißen Zahlen bei Gastrassengüter bedeutet halt dass du genug Zeugs davon hast ^^ Rot hingegen nicht genug.
Oh vielen Dank, das hab ich noch gar nicht geschnallt :))) Sehr erfreulich, dass mir nur bei einer einzigen Truppenforschung Güter fehlen würden, wenn ich sie nachholen wollte.
 

Herbstblatt

Pflänzchen
Wenn die Wunder das Turnier, wie auch schon den Turm, erschweren, solltet Ihr auch die angezeigten Prozente ändern.
Dass z.B. ein Kampfkloster bis zu 30% Verbesserung bringen kann, stimmt dann ja nicht.
Wozu überhaupt noch Turnier spielen und Wunder ausbauen, wenn man sich das Turnier nur erschwert durch die Wunder und es überhaupt nur spielt um diese zu verbessern?
Wunder und mit Diamanten gekaufte Erweiterungen sollten verbessern, nicht verschlechtern.
 

Killy

Riesenschecke
Meine Meinung dazu:
Bitte nicht! Ich habe extra von jeder Gastrasse die notwendigen Güter für die optionalen Forschungen produziert und auf Halde gelegt, damit ich beim nächsten Rebalancing die Forschungen auch freischalten kann. Wer dies nicht gemacht hat, hat in meinen Augen selbst Schuld, wir kennen doch alle Inno und wissen, dass sowas früher oder später vorkommt.
Sry, aber wenn Inno etwas ändert, so dass man als Spieler plötzlich Gastrassengüter von vor Ewigkeiten benötigt, dann sind sicherlich nicht die Spieler Schuld, die nicht für einen Unfähigkeitsfall vorgesorgt haben, das ist ganz schön Banane. ;)

Sie können die Güter ja auch einfach komplett weglassen ohne neue Kosten einzufügen, dann geht da niemandem etwas verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:

OMcErnie

Meister der Magie
Bevor ihr euch hier Gedanken macht, wie, was unterm Strich bei den Änderungen passieren wird, solltet ihr doch erstmal die Testphase auf dem Beta-Server abwarten. Ebenso ist dort der richtige Platz seine Bedenken zu äussern und auch dort die Diskussion zu verfolgen.

Zum Thema Premium-Erweiterungen wurden bereits seitens INNO (Marindor) Stellung bezogen
1594647625497.png
 

Uheim

Experte der Demographie
inno hat nicht empfohlen, die optionalen forschungen auszulassen, das waren schon wir selber, aus welchen gründen auch immer. also ist inno auch nicht "schuld", wenn ein spieler die nachträglich machen will.
ich hab mir (mit genügend gütern) die möglichkeit zum nachholen offengehalten. vielleicht nur, weil mir danach ist, unabhängig von irgendwelchen änderungen seitens inno.