• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

fuzzy.boomer

Kompassrose
Ausgehend von Donys Tabelle habe ich geschaut, was bei verschiedenen selbstgestellten Maximalschwierigkeiten (Verhältnis Gegnertruppengröße zur eigenen) als Individualbelohnungen rauskommen würde:
[…Tabelle…]
Beim Lesen im Beta-Forum kamen jetzt öfter Aussagen vor, die mich an meinem Kenntnissstand bzgl. Schwierigkeit im bisherigen Turniersystem zweifeln ließen. Bislang war ich der Meinung, dass die 1. Runde 80% und jede weitere +20% wäre.
(Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr, woher ich diese Information habe … womöglich aus einer seeehr veralteten Quelle.)

Etwas Suchen hat mich dann zu dieser Übersicht geführt:
Die gegnerische Truppgröße im Turnier berechnet sich direkt aus deiner eigenen Truppgröße im Turnier und der Turnierrunde.
Stufe 1: 85% deiner Turnier-Truppgröße
Stufe 2: 100% deiner Turnier-Truppgröße
Stufe 3: 115% deiner Turnier-Truppgröße
Stufe 4: 130% deiner Turnier-Truppgröße
Stufe 5: 145% deiner Turnier-Truppgröße
Stufe 6: 160% deiner Turnier-Truppgröße
Somit lag ich mit meinen (veralteten?) Werten doch ein Stück daneben.

Ich habe die obige Belohnungsübersichtstabelle entsprechend korrigiert.
Und auch die beiden vorherigen Posts, die damit zu tun hatten: 1. korrigierter Post, 2. korrigierter Post

Ich bitte euch, diesen Fehler zu entschuldigen.
 

Nemeron

Pflänzchen
Zusätzlich dürfen wir dann die ganzen optionalen Truppenerweiterungen nachholen und ich weiß, dass ich nicht die Gastrassengüter dafür rumzuliegen habe. :confused:
Die erste optionale Erweiterung mit Gastrassenmaterial ist ''immerhin'' erst Kapitel 7, die Feen.
Weiß nicht wie weit Du schon bist...wenn drüber hinaus, mein Beileid.

Also ich habe noch Glück, bin noch bei den Zwergen...aber werde dann auch einige nachholen müssen, sofern die Änderungen übernommen würden...macht ja dann die Provinzerkundung evtl etwas einfacher...bin gespannt, warte bis dahin ab und hoffe das Beste :p

Daher dieses Turnier noch genießen, wer weiß ob es das letzte Mal so war...
 

Rikku33

Experte der Demographie
@Romilly
Na da werd ich hoffentlich demnächst bei irgendeiner Stadt ... ja, mal gucken was kommt. Ich dachte immer ... und dann kommst du und willst mir sagen, ich hätte 2 Stadterweiterungen mehr haben können? Naja, 2 Flächen mehr gegen 33% höhere Truppenkosten hätten es aber auch nicht gebracht. ;)

@Gabdi & @fuzzy.boomer
Ja, ist Forschungsstopp, eine Kapitel-1-Stadt mit einer Truppgröße von 9. Mittlerweile stehen da so viele Eventgebäude, dass 82 Marmor-Manus drin Platz finden. Da könnte ich jede Woche zweimal das Turnier spielen. Ist einfach nur zum Spaß, um zu zeigen, dass Kapitel-1-Städte gar keine Probleme mit 1600 Punkten haben. So behandelt man natürlich nur ne Zweitstadt, also zählt das nicht, aber es ist schon toll, weil sie sich "fertig" anfühlt. :) Seit ungefähr 2 Events gibt es dort sogar Magier, verkehrte Welt mit Extras. :) Fehlt nur noch der Turm. Fragt sich, warum. Zu einfach? Nix für Neulinge? Gegen Kreuzhandel? Hab leider nie mitbekommen, warum. Den Glanz schmälert nur leicht, dass es ne Menschenstadt ist. Hab damals nicht gewusst, dass das Geldlimit bei den Elfen höher ist, was Truppgröße 15 bedeuten würde, also machbar. Auch lustig ist: Ein paar Einhörner noch und ich könnte die letzten 2 Wohnhäuser abreißen und Münzen nur per NBH erhalten. Das funktioniert sogar. :D Da ich immer queste und es dort keine gibt, geht das echt locker. Und dank der kommenden Turniervereinfachung wird es dort lockerer als je zuvor.

So, das war jetzt ziemlich offtopic. Es wäre natürlich einfach, 4 WPs auszugeben, aber ich würde nach 14 WPs dann an Quest 24 (2 Turm- ODER Provinz-Begegnungen) scheitern, wenn ich ernsthaft versuchen würde, den weisen Golem auf Stufe 8 zu bringen oder müsste nach Kapitel 3 vorrücken.
Die Stadt ist schön, wie sie ist. Wäre noch schöner, wenn Inno auch diesen Städten das Event ermöglichen würde. Aber macht mir nix, so habe ich da nix zu tun außer paar Getränken und freu mich auf die nächsten zufälligen Magier. LG
 

Dariana1975

Junger Raptor
Puh, da schwanken die Meinungen ja noch arg hin und her irgendwie, was das neue Turnier betrifft.

Mich würde jetzt schlicht mal interessieren, was mit den optionalen Truppenforschungen ist. ich habe die ab Kapitel V nicht mehr gemacht, aber schon mit WP gefüllt und die nötigen Güter, auch die der Gastrassen sind vorhanden. Mich würde jetzt interessieren, ob es Sinn macht die noch nachzuholen. Explizit, ob das Turnier dadurch für mich dann leichter wird und welche weiteren Auswirkungen das dann hat? Wird der Turm dann teurer, denn da verhandle ich nur? Auch in den Provinzen kämpfe ich nicht, sondern verhandel lediglich. Ich kämpfe also nur im Turnier!
Kann mir da schon jemand etwas zu sagen?
 

ErestorX

Riesenschecke
Mich würde jetzt interessieren, ob es Sinn macht die noch nachzuholen. Explizit, ob das Turnier dadurch für mich dann leichter wird und welche weiteren Auswirkungen das dann hat?
Ich werde die nachholen, sobald die Änderungen live sind. Du hast dann keinerlei Nachteile mehr durch diese Forschungen, im Turm allerdings auch keine Vorteile und falls die Truppgrößenberechnung im Turnier künftig ebenso funktioniert wie im Turm auch dort keinerlei Vorteile.

Es bleiben als Vorteile:

- Bessere Chancen beim Kampf auf der Map
- Mehr Truppen aus truppenproduzierenden Wundern
- etwas mehr Saat vom Händler Edit: Nur falls man auf Grund der höheren Truppgröße die Provinzen auch früher freischaltet!
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Krötensymphonie
..."Billiger" (Güter) wird es nur, wenn du es dir vorher mit den optionalen teurer gemacht hast ;) - soll heißen, die Kosten werden nur halbiert, wenn du bisher ALLE Forschungen hattest - wenn deine Truppgröße aber wesentlich kleiner war, als die, die du eigentlich hättest haben müssen, dann sinken bei dir die Preise nicht so extrem (aber sie sinken immerhin - wenn auch nur in den ersten Provinzen). Von den Forschungen her hieß es für den Turm immer, daß es egal ist, ob die optionalen gemacht worden sind oder nicht - also sollte es auch für das Turnier keine negativen Auswirkungen haben, wenn du diese nachholst. Diese nachzuholen, macht aber nur dann Sinn, wenn du hauptsächlich kämpfst, weil die Truppforschung künftig nur noch Auswirkungen auf den Kampf in den Kartenprovinzen und auf deine truppenproduzierenden Wunder hat. Ich würde jetzt nicht vorschnell handeln - da hast du ein schönes Polster an Forschungs-Event-Quests...

...und das ist auch gleichzeitig der Hauptgrund dieser Änderung - es war nicht vorgesehen, daß die Spieler die Kostenentwicklung im Turnier verlangsamen können. Spieler mit ALLEN Truppforschungen konnten bisher bei weitem nicht so viele Punkte machen wie Spieler, die ALLE optionalen ausgelassen haben - das war sehr ungerecht. Man darf nicht vergessen, daß wir das hier auf de sehr früh wußten - in anderen Ländern war das vielleicht nicht der Fall. Und auch bei uns treff ich immer wieder auf Leute, die davon auch in den hohen Kapiteln noch nichts mitbekommen haben (vor allem App-Spieler) - DIESEN Spielern wird nun geholfen und das Turnier wird wieder dorthin zurück versetzt, wo es eigentlich (von den Möglichkeiten her) sein sollte. Ich hab das immer gesagt - es war nie vorgesehen, daß so viele Punkte/Provinzen/WPs erreicht werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vivienne1

Pflänzchen
Auf Beta bin ich bei den Orks und habe gestern mal das neue Turnier getestet. Also die 1. Runde fand ich wirklich einfach. :D Ich hab alle 13 Provinzen (ja, das ist für euch nicht viel, ich hab im Moment genau 13) geschafft, ohne mich komplett zu ruinieren. Sonst schaffe ich nie alle möglichen Provinzen. Bin auch gar nicht scharf darauf, weil ich kein Turnierfreak bin. Aber so wie gestern hat es endlich mal Spaß gemacht.
Allerdings war das nur die 1. Runde, die anderen dürften dann unerschwinglich werden (befürchte ich).
Was mir gefällt, dass es weniger Klickerei ist. Wenn es dann schwerer wird, ist das wahrscheinlich ein Nachteil wg. der hohen Verluste, falls man verliert.
Was mir nicht gefällt: Ich finde die Turnierprovinzen kaum auf der Karte, das könntet ihr besser kennzeichnen.
 

Vivienne1

Pflänzchen
Noch was zum aktuellen Event:
Ist der heutige Tagespreis ein Scherz? :oops: Vorratsregen?? Sollte das nicht die FF sein oder ein Portalsegen oder so was?
 

Romilly

Krötensymphonie
^^
Wie bitte? Ich kann doch nicht jede Woche Vorrats- und Münzsegen für das Turnier opfern. Wo sollen die denn herkommen? Die paar, die ich im Turm gewinne, gehen auch für den Turm wieder drauf, und da die Riesenräder ja genau wie die Bibliothekswagen und Wunschbrunnen extrem verknappt wurden, kommt da auch kaum noch etwas rein.
Vorratsregen?? Sollte das nicht die FF sein oder ein Portalsegen oder so was?
 

Xani

Weltenbaum
Noch was zum aktuellen Event:
Ist der heutige Tagespreis ein Scherz? :oops: Vorratsregen?? Sollte das nicht die FF sein oder ein Portalsegen oder so was?
wenn es nur das wäre, aber wenn du die Tagespreise mit dem vorherigen Event vergleichst ( kann nur Preise mit Bewohnern und Kultur oder Kultur vergleichen ) auf die einzelne Kachel gerechnet, dann sind die Preise bis jetzt deutlich schlechter.
 

Jeg Chamei

Schüler der Kundschafter
@Romilly : Das würde aber ja heißen, dass ich die optionalen machen müßte, bevor das Update Live geht, oder verstehe ich da jetzt was falsch?
Ne mußt du nicht vorher machen, warum auch und da wir nicht wissen wann das geänderte Turnier auf die Lifeserver kommt wäre es auch ggf. "schädlich".
Ich warte gemütlich ab bis aufgespielt ist und dann mache ich die entsprechenden Forschungen nach und nach wärend der Events. Das eilt nicht.
 

Romilly

Krötensymphonie
@Romilly : Das würde aber ja heißen, dass ich die optionalen machen müßte, bevor das Update Live geht, oder verstehe ich da jetzt was falsch?
...ja - verstehst du falsch ^^ - hast den Scherz nicht erkannt - wenn du sie JETZT NOCH SCHNELL TEUER machst, dann werden sie nachher BILLIGERER für dich... (also im Moment kosten sie 4 - du machst die Forschung, dann kosten sie 6 - dann nach Update kosten sie 3 - der Unterschied zwischen 6 und 3 ist viel höher, als der Unterschied zwischen 4 und 3 (es bleibt aber bei 3) - verstehst du es jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dariana1975

Junger Raptor
*sich mit der flachen Hand vor die Stirn schlägt*
Ach so, jap, mein Hirn ist offensichtlich noch nicht empfangsbereit heute morgen!
Danke @Romilly und @Jeg Chamei (mache die Forschungen grundsätzlich während der Events, fülle halt vorher immer brav auf, dass erspart dnn Ärger bei den Questen. Gute Vorbereitung ist halt alles*gg*)
 

j.fili

Fili's Freude
Eigentlich ist es wie bei den Beunnen, Bibliothekswagen und Riesenrädern.
Nachdem Inno gemerkt hat, dass durchaus irrwitzig viele WP erspielt werden, hat man es durch das neue System versucht einzudämmen. Verkauft wird diese Verschlechterung durch solche Phrasen wie: "Das Turnier wird spannender für die Spieler."
Nun muss jeder für sich entscheiden ob diese "spannenden Turnierprovinzen" noch Sinn machen, oder ob man mit weniger WP auch Leben kann. Ich werde jetzt aus beta prüfen, ob es was bringt, die optionalen Forschungen nachzuholen. Und dann werde ich nicht mehr 3500 sondern 2000 Punkte machen. Müssen halt alle anderen mehr machen, wenn es die 10te Kiste werden soll.
Warum ich es hier teste ob es was bringt , die Optionalen nachzuholen? Es ist doch noch gar nicht geklärt, dass in den neuen Turnierkosten die Anzahl der Forschungen nicht eine Rolle spielt. Wenn ich dann also die Forschungen nachhole, erhöht sich die Anzahl der Forschungen und das Turnier wird wieder teurer, weil ich diese Forschungen nachgeholt habe. Das will ich live ganz sicher nicht.
Ich persönlich finde die Verminderung des Rumgeklockes super.
Den Rest halte ich persönlich für Bockmist. Ich habe es nicht nötig gehabt 5000+ Punkte zu machen, habe mich aber schon über die WP bei 3500 Punkten gefreut. Nun wird es halt wieder weniger. Etis wie et is und et kütt wie et kütt.
 
Zuletzt bearbeitet:

fuzzy.boomer

Kompassrose
Die Menge der möglichen Gegner scheint reduziert worden zu sein: Quelle
That is not true, enemy can have only 15 units now, all shared 9 other units were removed and they were all strong
Wenn ich das richtig sehe, bedeutet das:
  • Diese Gegner gibt es im neuen Turniersystem nicht mehr:
    • Ranger, Dryade
    • Todesfee
    • Wespenreiter, Zerberus
    • Fauler Frosch, Ork-Stratege
    • Ork-Krieger, Vallorianische Garde
  • Diese Gegner bleiben:
    • Nebelwanderer, Bandit, Wilder Bogenschütze
    • Rosendornen-Magier, Zauberin, Abt
    • Uralter Ork, Dieb, Höllenhund
    • Steinling, Bombarde, Ork-Deserteur
    • Ork-General, Ritter, Sumpfmonster
Das schränkt schonmal die Menge der Gegner mit Verteidigungs-Debuff ein. :)
Außerdem kämpfen dann nicht plötzlich die "eigenen" Einheiten gegen einen …

Kann das jemand von den Beta-Spielern bestätigen?
 

salandrine

Alvis' Stolz
Kapitel 15 auf der Beta.

Bisher habe ich in die Tiefe gespielt, d.h. mind. 25 Provinzen, aber nur auf den 2. Stern. Hat im Automodus hervorragend geklappt, selten musste ich mal zahlen. Vorteil: viele Bücher, schnelle Gastrassen und wenn Forschungsstau, freuten sich die Wunder.

Jetzt habe ich 15 Provinzen auf den 2. Stern gespielt. Bei den ersten 6 oder 8 war es deutlich leichter. Ab der 2. Seite wurde es schwieriger. Klar, ab der 2. Seite wurde es schon immer schwieriger, aber das war sehr deutlich.

Hansi ist gefüttert und ab Provinz 11 im Autokampf habe ich jeweils die Hälfte meiner Truppen verloren. Und das bereits beim 2. Stern!

Bin sehr gespannt, wie das weitergeht.

Meine Einschätzung bisher:
Die 10. Truhe insgesamt wird einfacher, das es wahrscheinlich einfacher wird, die 1.600 Punkte pro Spieler zu erreichen (in den vorderen Provinzen)

Deutlich weniger Bücher, weil die gibt es ja erst genügend ab dem 2. Stern und Provinz 10.

2 Vorteile für Inno
sehr deutlich langsameres Durchkommen bei den Gastrassen
tägliches Einloggen Pflicht, um auch täglich die Turniere spielen zu können

Für mich: Verschlechterung

einzig die 1 Klick Strategie ist sehr nett und zeitsparend
 

Killy

Met & Ambrosia
Warum ich es hier teste ob es was bringt , die Optionalen nachzuholen? Es ist doch noch gar nicht geklärt, dass in den neuen Turnierkosten die Anzahl der Forschungen nicht eine Rolle spielt. Wenn ich dann also die Forschungen nachhole, erhöht sich die Anzahl der Forschungen und das Turnier wird wieder teurer, weil ich diese Forschungen nachgeholt habe. Das will ich live ganz sicher nicht.
Zumindest wenn es im Turnier so wie im Turm sein sollte, dann würden nur Forschungen zählen, denen sich weitere Forschungen anschließen. Ob das hier wirklich genauso ist wird sich wohl erst noch herausstellen. Angenommen diese würden die Kosten erhöhen, dann wäre die Frage bei welchen der positive Effekt den negativen überwiegt, aber ich hoffe mal, dass es nicht so kompliziert wird.
 

Indianaking

Schüler der Zwerge
Hab' Runde 2 durch. Die ersten 15 Provinzen gingen im Autokampf, wenn auch mit ziemlich hohen Verlusten. 16-22 hab ich verhandelt, leider auch mit hohen Anforderungen (viele Münzen und Vorräten, Orks) . Bei 23 häng ich nach wie vor fest wegen des schon erwähnten Mana. Truppen sind jetzt fast alle ( hab auf dem beta allerdings auch nicht so viele)- werde deshalb mit Braunbär und Zeitboostern noch ein paar produzieren damit ich morgen in die Runde 3 wenigstens reinschnuppern kann.
Stehe jetzt bei 1452 Punkten - es sollte also überhaupt kein Problem werden später auf dem live - auch für nicht so gut ausgerüstete Städte - die 1600 er Marke zu knacken und mit ner halbwegs gut besetzten Gilde nach wie vor 10 Truhen zu holen;) Hunderte WP s rauszuholen wird allerdings nur unter größten Schwierigkeiten oder gar nicht mehr möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fuenarb

Bekannter Händler
Es bleiben als Vorteile:

- Bessere Chancen beim Kampf auf der Map
- Mehr Truppen aus truppenproduzierenden Wundern
- etwas mehr Saat vom Händler
Wie kommst du auf etwas mehr Saat vom Händler?
Die Grundproduktion von Saat ist doch von den erledigten Provinzen und der Hauptgebäudestufe abhängig, der Bonus vom Hauptgebäued und den Wunderstufen.