• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Jammin

Erforscher von Wundern
Dann wäre es ja nicht weit bis vielleicht auch die Wunder portierbar werden ;)

Solange die Wunderstufen in die Formel zur Berechnung der Truppengröße mit einfließen, wird es aus meiner Sicht niemals möglich sein Wunder zu teleportieren. Ich verstehe den Gedanken und Wunsch dahinter Wunder teleportieren zu wollen, jedoch ist es aus folgenden Gründen undenkbar.

Aktuell werden die Kosten und Truppengröße für den Spire und die Turniere am Start kalkuliert, bei Turnieren wäre es also Dienstag um 19:00 Uhr. Alle Änderungen an der Stadt, die wir nach Turnierbeginn vornehmen, wirken sich nicht mehr auf das laufende Turnier aus. Die optimalste und sogar sinnvollste Strategie wäre, kurz vor Turnierbeginn buchstäblich alle Wunder ins Inventar zu teleportieren. Nur 5 Minuten später wäre es möglich, all diese wieder in die Stadt zu bringen denn bis zum nächsten Turnierstart wäre ihre Kostenbelastung gleich Null.

Zum anderen ist es sehr unwahrscheinlich, das Inno Games zuerst mit den Turnieränderungen und der Formel die Turniere auf den Kopf stellt und kurz darauf den Spielern die Möglichkeit bietet diese Formel auszuhebeln. Mit der oben beschriebenen Strategie, wären die Bedingungen nahezu wie vor den Turnieränderungen und Provinzen 100+ wären wieder problemlos in den Turnieren machbar.

Außerdem würde der Teleport Zauber zum wichtigsten Element in Elvenar. Ich glaube niemand von uns möchte das, dass sich in Elvenar alles um einen Zauber dreht, der über die Leistung in diesem Spiel entscheidet.

Lieben Gruß :)
 

xafio

Inspirierender Mediator
Solange die Wunderstufen in die Formel zur Berechnung der Truppengröße mit einfließen, wird es aus meiner Sicht niemals möglich sein Wunder zu teleportieren. Ich verstehe den Gedanken und Wunsch dahinter Wunder teleportieren zu wollen, jedoch ist es aus folgenden Gründen undenkbar.

Aktuell werden die Kosten und Truppengröße für den Spire und die Turniere am Start kalkuliert, bei Turnieren wäre es also Dienstag um 19:00 Uhr. Alle Änderungen an der Stadt, die wir nach Turnierbeginn vornehmen, wirken sich nicht mehr auf das laufende Turnier aus. Die optimalste und sogar sinnvollste Strategie wäre, kurz vor Turnierbeginn buchstäblich alle Wunder ins Inventar zu teleportieren. Nur 5 Minuten später wäre es möglich, all diese wieder in die Stadt zu bringen denn bis zum nächsten Turnierstart wäre ihre Kostenbelastung gleich Null.

Zum anderen ist es sehr unwahrscheinlich, das Inno Games zuerst mit den Turnieränderungen und der Formel die Turniere auf den Kopf stellt und kurz darauf den Spielern die Möglichkeit bietet diese Formel auszuhebeln. Mit der oben beschriebenen Strategie, wären die Bedingungen nahezu wie vor den Turnieränderungen und Provinzen 100+ wären wieder problemlos in den Turnieren machbar.

Außerdem würde der Teleport Zauber zum wichtigsten Element in Elvenar. Ich glaube niemand von uns möchte das, dass sich in Elvenar alles um einen Zauber dreht, der über die Leistung in diesem Spiel entscheidet.

Lieben Gruß :)

Ausser, Inno koppelt eine beispielsweise 7 (10 oder 30) Tage Wartefrist/Cooldown zum Wiederaufstellen an das Teleportieren von Wundern. Dann wäre es durchaus möglich ^^
Wenn der Wille da ist, dann gibt es auch begehbare Wege.
 

DeletedUser24934

beim wunder-teleport käme hinzu, dass nicht nur die ausbaustufe gemerkt werden müsste, sondern ebenso die bereits investierten wp diverser spieler.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sardukar

Alvis' Stolz
beim wunder-teleport käme hinzu, dass nicht nur die ausbaustufe gemerkt werden müsste, sondern ebenso die bereits investierten wp diverser spieler.

Dann stell dir mal das Szenario vor.
Ich packe einfach vorm Turnier meine größten Wunder ein das wären 3 Teleporter die ich jede Woche aus der Goldbelohnung bekomme und 90 Wunderstufen. Das kann man natürlich mit x Wundern machen.

Turnier fängt an ich stell die wieder auf wenn es angefangen hat und seine Berechnung gemacht hat.
Dann hab ich das Turnier auf der niedrigen Wunderstufe rechnen lassen und fahr dann einfach mit ein paar hundert Wunderstufen über die Provinzen drüber.

Da kann man das System so leicht aushebeln und dann hätten wir wieder die Zustände wie vor dem neuem Turnier System.
 

zeroone

Ori's Genosse
Was absolut keine Alternative ist, wobei diese Turm und Turnierformeln eh nochmal überarbeitet gehören.
Meiner Meinung nach muss der Ausbildungsstand viel mehr in die Formeln rein als das Theoretische was möglich ist.
Gerade wenn man ein neues Kapitel anfängt wird man massiv bestraft im Turm und im Turnier.
Und es ist ein Unding das ein Kapitel 3 Spieler Theoretisch soviel erreichen kann wie ein Kapitel 15 Spieler, Vorausgesetzt die Provinzen dafür sind da.
 

Sardukar

Alvis' Stolz
Was absolut keine Alternative ist, wobei diese Turm und Turnierformeln eh nochmal überarbeitet gehören.
Meiner Meinung nach muss der Ausbildungsstand viel mehr in die Formeln rein als das Theoretische was möglich ist.
Gerade wenn man ein neues Kapitel anfängt wird man massiv bestraft im Turm und im Turnier.
Und es ist ein Unding das ein Kapitel 3 Spieler Theoretisch soviel erreichen kann wie ein Kapitel 15 Spieler, Vorausgesetzt die Provinzen dafür sind da.

Als Kapitel 3 Spieler hast du max 25 Provinzen (in einem Turnier meist aber so um 20-21) mehr kannst gar nicht erkunden da das Hauptgebäude das Gold nicht hat was der Kundi Kostet. (ist kurz vor der 200 Provinz also bevor man noch Orks braucht)

Ein Kapitel 15 Spieler braucht um in das Kapitel zu gehen 400 Provinzen also leicht gesagt das doppelte.

Zu mindestens im Turnier kann er dem 15er nicht das Wasser reichen weil er früh begrenz wird.
Außer der Kapitel 15 Spieler schaukelt mehr als er spielt.
Im Turm siehts anders aus aber da sind die Kosten prozentual gesehen für beide gleich.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Gerade wenn man ein neues Kapitel anfängt wird man massiv bestraft im Turm und im Turnier.
...wieso? Der Kapitelwechsel fließt nicht ein in die Berechnung von Turm und Turnier- nur die erledigten Pflichtforschungen und da ist nicht viel Unterschied zwischen letzter Forschung und erster vom nächsten Kapitel - es kann höchstens ein weiteres Gut (z.B. Mana) hinzu kommen...
 

Sardukar

Alvis' Stolz
...wieso? Der Kapitelwechsel fließt nicht ein in die Berechnung von Turm und Turnier- nur die erledigten Pflichtforschungen und da ist nicht viel Unterschied zwischen letzter Forschung und erster vom nächsten Kapitel - es kann höchstens ein weiteres Gut (z.B. Mana) hinzu kommen...
Das wechseln in ein neues Kapitel schließt eine Forschung ab die in die Berechnung mit einfließt. (gehört ja zu den Pflichtforschungen)
Zwar ist das nicht so schlimm wie Zeroone schreibt aber die Vergrößerung im Turnier und Turm ist dadurch gegeben.

Quelle => https://minmaxgame.com/spire-squad-size-model-v5-0/#formula-v5-0


Research

So the research term (1.0042^M) is pretty easy to explain. It basically means that if other parameters stay the same, a single extra unlocked mandatory research will increase your base Spire squad size by 0.42%. That’s it
The model is pretty sensitive to this coefficient, so it is almost certain that this is the right number (given that overall model is correct). Clean experiments also confirm this number.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Das wechseln in ein neues Kapitel schließt eine Forschung ab die in die Berechnung mit einfließt. (gehört ja zu den Pflichtforschungen)
Zwar ist das nicht so schlimm wie Zeroone schreibt aber die Vergrößerung im Turnier und Turm ist dadurch gegeben.
...ja sicher - aber das betrifft eben JEDE Pflichtforschung, egal ob Anfang, Mitte oder Ende und "massiv bestraft" ist auch übertrieben...
 

Sardukar

Alvis' Stolz
...ja sicher - aber das betrifft eben JEDE Pflichtforschung, egal ob Anfang, Mitte oder Ende und "massiv bestraft" ist auch übertrieben...

Jup.

Gibt ja sogar Breakpoints mit denen man sich helfen kann.

~ 333 Wunderstufen verdoppelung der Truppengröße
~ 667 Wunderstufen verdreifachung der Truppengröße
~ 1000 Wunderstufen eine vervierfachung der Truppengröße.


Forschungen, Erweiterungen sind hier eher marginal zu betrachten im Zuwachs der Truppengröße.

Wie du aber geschrieben hast sind dann andere Faktoren "lästiger" wie das man auf einmal Mana oder Saaten braucht zum verhandeln :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Feytala1986

Kompassrose
Ausser, Inno koppelt eine beispielsweise 7 (10 oder 30) Tage Wartefrist/Cooldown zum Wiederaufstellen an das Teleportieren von Wundern. Dann wäre es durchaus möglich ^^
Wenn der Wille da ist, dann gibt es auch begehbare Wege.

Danke, nein danke. Ich möchte gerne sowohl vor dem GA Platz schaffen als auch dannach meine Gebäude wieder hinstellen dürfen.
 

Inamoler 22

Blüte
Ich hatte auch irgendwie etwas anderes erwartet.
Für ein Evogebäude echt schwach.
Ein Evogebäude das nur eine Sache zur Auswahl liefert....
ich bin von dem EVO-Gebäude total begeistert ! bin auf der Beta damit jetzt auf Stufe 9 ( Forschung 6)
und es bringt zur Auswahl pro Tag entweder 19147 Werkzeug,172 Vallorianer ( 1 Heldenmut dagegen auf gleicher Fläche ganze 19 Vallorianer)
4249 Kristall oder 4249 Schriftrollen
und dazu noch 294 Einwohner und 598 Kultur

das finde ich absolut nicht schwach und ich freu mich schon auf Stufe 10 die ich in 2 Tagen erreichen werde
die Preise insgesamt finde ich ebenfalls sehr schön ,das Krabbenhotel und das Sharkapalooza fand ich schon immer sehr bereichernd
also mein Fazit ist diesmal ..wenig erwartet ..angenehm überrascht worden
 

stone2345

Erforscher von Wundern
Event war heute durch und noch keine weitere Ankündigung.
Ausschüttung war ähnlich knapp wie im letzten Event.
 

salandrine

Der große Fato
Wenn ich mich richtig erinnere, startete das Event bereits 3 Tage nach dem GA ...
und wahrscheinlich genau aus diesem Grund kam heute die Ankündigung " das Event hat bereits begonnen", da die 3 Tage nach Ende des GA um waren und dieser Schalter nicht geändert wurde.
Ich hoffe mal nicht, dass es gleich am Montag anfängt, denn ich bin noch beim Rückbau und Umbau
 
Oben