• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

ustoni

Fili's Freude
Ööööhm, Du weißt aber schon dass die Unmengen aus Fragmenten aus den Bibs stammen...
Ich plotte seit dem 18.7. die Turmgewinne mit. In den letzten 8 Türmen (den aktuellen nicht mitgerechnet) habe ich 118000 Fragmente "gewonnen", also im Schnitt 14750 Fragmente je Turm. Wieviele Bibliosets braucht man wohl, um auf diese Mengen zu kommen? ;)
 

Feytala1986

Meister der Magie
Tsja, da gab es halt immer wieder auch das Feedback, dass sich die Spieler das wünschen. Und vielleicht ist das so eine Idee, die nicht so viel Zeit und Aufwand benötigt um umgesetzt zu werden. Aber gut, was weiß ich schon...

Also ich finds gut. Ich bin aber auch ein lahmer Tipper, besonders auf dem Handy. Es ist ein Komfortfeature. Ich mag Komfort.
 

Killy

Noppenpilz
Ich plotte seit dem 18.7. die Turmgewinne mit. In den letzten 8 Türmen (den aktuellen nicht mitgerechnet) habe ich 118000 Fragmente "gewonnen", also im Schnitt 14750 Fragmente je Turm. Wieviele Bibliosets braucht man wohl, um auf diese Mengen zu kommen? ;)
Und das ist ca. die Menge an Fragmenten, die du mit den Auslösern aus einer 5er Akademie und Gold im Turm ausgeben kannst. ;)
 

Feytala1986

Meister der Magie
Ich mag die Änderung... Auch wenn ich zögerlich bin, je nachdem wo sie in die Slots kommen. Ich seh da nämlich auch irgendwann meinen Kombiauslöserbedarf gesättigt wenn ich weiter aktiv Turm spiele - Dafür fehlen mir jetzt schon oft die Münzsegen... Und WP kann man fast immer brauchen. Trotzdem, ich sehe dieses Feature mehr Probleme lösen als schaffen. Von daher. Natürlich tritt es die Nützlichkeit der Drachenarche runter, leider. Die paar Kombiauslöser pro mystischem Objekt fallen dann kaum noch ins Gewicht. Naja. Bleibt dann halt was für GA-Spieler.
 

Alidona

Erforscher von Wundern
Fragmente in Kombis und Schwaden umwandeln, was für ein Clou.

Jetzt wärs nur noch toll, wenn Abbau von Überschuss auch im Güterbereich so einfach wäre.

Die, wo noch keine Unsummen Fragmente haben, freuen sich jetzt bestimmt ein bisschen mehr auf den Turm. Vorausgesetzt, der wird jetzt nicht rebalanced und füttert die Kletterer auch künftig vermehrt mit Fragmenten. :rolleyes:
 

salandrine

Met & Ambrosia
In zwei verschiedenen Slots ist möglicherweise Absicht, da es ja einmal um Schwaden und einmal um den grünen Kombi geht.

Außerdem ist die Chance wesentlich größer, dass man dieses Rezept erhält, wenn es in 2 verschiedenen Slots kommt.
 

ElfischeSusi

Ori's Genosse
Ich plotte seit dem 18.7. die Turmgewinne mit. In den letzten 8 Türmen (den aktuellen nicht mitgerechnet) habe ich 118000 Fragmente "gewonnen", also im Schnitt 14750 Fragmente je Turm. Wieviele Bibliosets braucht man wohl, um auf diese Mengen zu kommen? ;)
4 Sets ;-)
Ich rechne jetzt mal extrem konservativ - sagen wir den ganzen Tag ist je nur 1 Rezept pro Zyklus welches ich craften möchte. Kampfbooster kosten 600 Fragmente (Bin nicht sicher, glaube Leben etwas günstiger), Zeitbooster je Typ um +- 500, Tierfutter je Rezept keine oder 1600, Vorratsregen - ja, die craften auch Leute - bis über 1000. Also wie gesagt konservativ nehme ich jetzt pro Zyklus 500 Fragmente mal 4 / Tag. Dann sind nach einer Woche 14000 davon wieder weg. Ohne Mondsteinsets hätte ich da also keinen starken Überschuss. In meiner Hauptstadt stehen 3 und jede Menge endlose und sogar dort baue ich die zeitweise Fragmente ab - denn realistischer ist es, dass ich 2 - 4 Rezepte je Zyklus crafte.

Je Mondsteinset gibt es täglich 525 Fragmente extra. Dank des einen Sets komme ich in der kleinen Stadt mit vollausgebauter Aka überhaupt dazu wenigstens die Kampfbooster bei regelmäßigem auftauchen zu bauen. Bei Zeitboostern oder WP traue ich mich schon nur zuzuschlagen, wenn der Turm großzügig war.

Und das ist ca. die Menge an Fragmenten, die du mit den Auslösern aus einer 5er Akademie und Gold im Turm ausgeben kannst. ;)
Oder eben auch nicht, weil man dann nichts mehr übrig hat für andere Rezepte. Gerade die Nachzügler wollen vielleicht ihre Turmartefakte z. B. ergänzen mit Rezepten aus der Aka - die kosten satte 10 K Fragmente. Was kostete noch gleich die Bibliothek? Alleine das Set selbst muss erstmal refinanziert werden. Kleine Spieler die kein Turmsilber oder Gold erreichen, haben so oder so weder Kombis noch Fragmente im Überschuss.

Hier wird immer viel geredet von wegen Chancengleicheit für diejenigen die später anfingen (selten von mir, ich freue mich über die Gebäude, aber kenne es aus jedem Spiel so dass man wenn man später anfängt eben weniger hat) und die Artefakte wären toll, damit neuere Spieler aufschließen können.
Diese Rezepte sind aber ganz klar lediglich Luxus für die alteingesessenen um sich ihre Dia-Kontos aufzustocken. Und das Spieler die Kombis wollen um viel zu craften wegen des MO wurde hier schon kundgetan - da würde ich fast drauf wetten, dass es einige Bibs wieder an die Oberfläche schaffen, sollten die Rezepte häufig zu sehen sein.
Versteht mich nicht falsch - ich finde Dias toll und werde meine 700k Fragmente sicher auch wegkloppen (an Kombis mangelt es mir nicht). Aber je nach Häufigkeit werde ich es auch schlecht finden, wenn dadurch die in meinen Augen wertvollen AW weniger werden.
 

AngelOfDead

Weltenbaum
KLASSE!
(PS: Hatte 5 Bibliotheken. Die erste fliegt durch das Pilgerset. Jetzt Nr. 2-3. Dann sind es erstmal noch 2, von denen ich die letzte wahrscheinlich bloß aus Gründen der Schönheit und Sentimentalität stehen lassen werde.)
Sehe ich ebenso. Je nach Häufigkeit dieser Rezepte, würde ich all meine Biblo-Sets abbauen, denn diese stehen nur wegen dem Kombiauslöser.
Fragmente haben sich dadurch zu genüge angesammelt und diese gehen dann irgendwann auch wieder in den Normal-Status. ^^
Könnte also das Problem "Schriftrollen-Überschuss" ein wenig mindern und ist sicherlich ein Teil der dazu beitragen soll. Hierbei erinnere ich mich an @Tacheless ihre Worte im besagten Thread, "es werden mehre Futures, bzw. Optionen hinzukommen, welche das Problem beheben sollen" oder so ähnlich.

Tsja, da gab es halt immer wieder auch das Feedback, dass sich die Spieler das wünschen. Und vielleicht ist das so eine Idee, die nicht so viel Zeit und Aufwand benötigt um umgesetzt zu werden. Aber gut, was weiß ich schon...
.. ... oder viele denken einfach falsch. ^^ Denn in der APP-Version hatte und habe "ich" diese Option nicht (zu sehen wer Online ist), da der Befehl /who da gar nicht geht bei vielen. Zumal dieser Online-Status bei vielen Browser-Games seit Jahren Standard ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eastsida

Saisonale Gestalt
Sehe ich ebenso. Je nach Häufigkeit dieser Rezepte, würde ich all meine Biblo-Sets abbauen, denn diese stehen nur wegen dem Kombiauslöser.
Fragmente haben sich dadurch zu genüge angesammelt und diese gehen dann irgendwann auch wieder in den Normal-Status. ^^
Könnte also das Problem "Schriftrollen-Überschuss" ein wenig mindern und ist sicherlich ein Teil der dazu beitragen soll. Hierbei erinnere ich mich an @Tacheless ihre Worte im besagten Thread, "es werden mehre Futures, bzw. Optionen hinzukommen, welche das Problem beheben sollen" oder so ähnlich.


.. ... oder viele denken einfach falsch. ^^ Denn in der APP-Version hatte und habe "ich" diese Option nicht (zu sehen wer Online ist), da der Befehl /who da gar nicht geht bei vielen. Zumal dieser Online-Status bei vielen Browser-Games seit Jahren Standard ist.
Der Befehl /who geht in doch der App!
 

zenka

Blühendes Blatt
Ich habe das mal abfotografiert (ich hoffe, das ist erlaubt?)

Anhang 26138 ansehen

Wenn das tatsächlich käme, das wäre der Hammer! *durchdieWohnungtanzt*

Hey, cool freut mich für Euch. :) Der Wunsch mit den vielen Fragmenten etwas sinnvolles anfangen zu können bestand schon so lange.
Die Auswirkungen man muss schauen.

Für mich ist diese Entwicklung auch interessant. Inno "sagt" ob "du" eine Bibliothek oder gar keine hast, egal .....spar "dir" den Platz, die Bibliothek ist ein Auslaufmodell.
 

LadyLuna

Knospe
Ich sehe dieser Neuerung abwartend entgegen. Ich spiele seit etwas mehr als einem Jahr den Turm konstant bis oben, ersaufe entsprechend in Fragmenten und hatte nie wirklich Probleme mit den Kombiauslösern. Wenn's mal wirklich eng wurde, dann wurde eben mal ne Runde geboostet, das ist für Turmspieler ja nun auch nicht wirklich ein Problem. Zu einem wirklichen Problem wurde das Thema Kombiauslöser erst vor gar nicht allzu langer Zeit, nämlich als es die neuen Abzeichen beim GA eingeführt wurden. die da eine Unmenge Visionsschwaden und dafür natürlich dann auch Kombiauslöser benötigen. Der zweite Aufhänger sind die Bodenplatten, die slots benötigen und massig Auslöser kosten, aber das ist temporär und vernachlässigbar. Eine weitere, ganz neue Änderung macht die Produktion der Auslöser zu einem echten Problem, nämlich diese völlig sinnfreie Änderung der Reliktgewinne beim Turnier. Den Sinn dahinter hab ich bis heute nicht verstanden, aber das ist hier ja nicht Thema.

Ich finde die Idee an sich sehr gut. Bis vor kurzem hatte ich meistens 1, manchmal 2 Bib-Sets stehen. Anlässlich des letzten GAs hab ich inzwischen völlig veraltete Sets aus dem Inventar gekramt (eines der wenigen Items, die ich nicht entzaubert habe ... das gibt übrigens auch immer massig Fragmente) , meine Fragmente sind dadurch jetzt aber auch nicht sprunghaft in die Höhe geschnellt, das Gros kommt aus dem Turm. Ich find's insofern toll, weil sich vielleicht der ein oder andere Turmlahme auf diese Weise doch noch hinter dem Ofen hervorlocken lässt. Ich finds auch toll, weil sich auf diese Weise natürlich einiges zunächst mal vereinfacht. Ist es nötig? Nein! Wer Kombiauslöser brauchte, bekam die auch so, wenn er eben im Turm klettert. Die Notwendigkeit, sich die jetzt auf alternativen Wegen zu beschaffen ist hausgemacht durch o.g. Punkte, meiner Meinung nach. Und, es ist zwar nett, dass man jetzt endlich eine Möglichkeit hat, die Fragmente zu reduzieren, aber ich bin da - zugegeben - misstrauisch verhalten. Mit den meisten Neuerungen kam ein Haken, der den Spielverlauf für mich (schon wieder: meine ganz subjektive Meinung) eher verschlechtert hat.

Meine Sorge: Ich bekomme seit Wochen überwiegend Schrott in der AKA. Seit letzter Woche kommen endlich sporadisch die Kampfbooster wieder, 4 Wochen hatte ich davon nur insgesamt 1 oder 2. Mit Tierfutter verhält es sich noch schlimmer, bis vor einigen Wochen hatte ich davon immer ausreichend (gefühlt mindestens 1x täglich). In den vergangenen 5 Wochen habe ich insgesamt gerade mal 9 Tierfutter erhalten - 3 davon stammen nicht mal aus der Akademie sondern ich hab tatsächlich Eventwährung dafür verschwendet und mir die Teile als Tagespreis geholt. Aktuell hatte ich heute wieder mal Tierfutter in der Akademie, mal sehen wie lange die Durststrecke bis zum nächsten dauert. Was ich regelmäßig erhalte: Relikte,. Münzsegen, Vorratssegen und Zeitbooster (die letzten beiden nehm ich ganz gerne mit), und seit Wochen immer wieder Teile des Schachbrettsets oder ein Kodex, ab und an mal Artefakte zum Tauschen oder Portalsegen. Nicht mal die Bodenplatten erscheinen bei mir, und ich hab noch längst nicht alle. Nützlich für mich sind lediglich die Kampfbooster, Vorratssegen und das Tierfutter. Natürlich ist das eine Frage des Spielstils und auch ich produziere häufiger mal irgendwelchen Mist, den ich nicht brauche, weil ich Schwaden für Event oder GA erzeugen muss. Ist auch ok. Aber mir graut es, wenn es jetzt noch zwei weitere Rezepte kommen, die Slots weiter mit (für mich) Mist zugeknallt werden, und mir dadurch Tierfutter und Kampfbooster entgehen.

An all diejenigen, die sich dadurch größere Chancen auf Dias erhoffen ... ich bin diesbezüglich reichlich desillusioniert. Natürlich hab ich auch schon Dias beim mystischen Objekt abgegriffen. Ich schaffe es - sofern nicht gerade eine Dauerschrottsträhne ist - 2-3x wöchentlich das mystische Objekt zu knacken. Dias hab ich in meiner gesamten Spielzeit (knapp 2 Jahre) vielleicht 10x da raus geholt. Ich will gar nicht jammern deswegen, ich freu mich wenns klappt, aber ich zweifele dran, dass die Rezepte den Dia-Zuwachs beschleunigen. Immerhin: Man bekommt massenweise gefrorene Flammen, Glitzerbäume und Lichterketten. Die lassen sich prima in Fragmente umwandeln. :D
 

giuni

Weltenbaum
Erst mal find ich die Idee super.
Endlich mal eine Verwendung für die ständig wachsende Menge an Fragmenten, die man im Turm "gewinnt". Bis jetzt hab ich mich darüber immer geärgert (vor allem in der obersten Stufe vom Turm empfand ich die schon immer ein bisserl als Verar....), sobald die Neuerung auf dem live kommt, kann ich die dann in Kombis (also frags im Turm dann fast so gut wie Kombigewinne) umwandeln oder wenn mal irgendwann meine Phase mit den dauernden blauen Flammen, Winterlampions, Manamühlen, Windmühlen und diversen Bäumen in der mystischen Truhe vorbei sein sollte, in Schwaden.
Allerdings hoff ich auch, dass die neuen Rezepte nicht grad auf dem Gebäudeslot kommen und dort die Möglichkeit auf Kampfverstärker, die man ohnehin nur noch alle paar Wochen mal craften kann (auf den letzten leichten Fernverstärker hab ich sage und schreibe 1 ganzen Monat, auf den Lebenspunktverbesserer fast 3 Wochen warten müssen
Am besten würden die neuen Rezepte in slot 2 passen und dort die ständigen Umwandlungsrezepte Blaupause=>königliche Restaurierung zumindest teilweise ersetzen.
 

ElfischeSusi

Ori's Genosse
Am besten würden die neuen Rezepte in slot 2 passen und dort die ständigen Umwandlungsrezepte Blaupause=>königliche Restaurierung zumindest teilweise ersetzen.
In diesem Slot ist ja eines der Rezepte im Bild. Das ist der gleiche mit den Wissenpunkten / AW.
Ich benutze die RR Umwandlung sehr regelmäßig, weil bei meiner Menge Evos und dem Tempo aus dem Turnier nicht annähernd genug reinkommen. Leider weiß ich nicht mehr, wann ich mal das letzte 30er gesehen habe - meine RR sind auf Null.

Ich bin dafür endlich einen weiteren Slot einzuführen, die Rezepte nehmen Überhand und für die Masse ist es immer schwer den richtigen Slot für neue zu finden, da die Vorlieben zu unterschiedlich sind.
 

Cailin

Inspirierender Mediator
Meine Sorge: Ich bekomme seit Wochen überwiegend Schrott in der AKA. Seit letzter Woche kommen endlich sporadisch die Kampfbooster wieder, 4 Wochen hatte ich davon nur insgesamt 1 oder 2.
Allerdings hoff ich auch, dass die neuen Rezepte nicht grad auf dem Gebäudeslot kommen und dort die Möglichkeit auf Kampfverstärker, die man ohnehin nur noch alle paar Wochen mal craften kann (auf den letzten leichten Fernverstärker hab ich sage und schreibe 1 ganzen Monat, auf den Lebenspunktverbesserer fast 3 Wochen warten müssen
Ach guck! Willkommen im Club! Ich hatte darüber ja schon in einem anderen Thread geklagt, aber es sind scheinbar doch noch mehr Leute betroffen (neben denen, die sich dort auch gemeldet hatten).

Aber ja, es ist ein JAMMER! Wo sind nur die ganzen Kampfbooster hin?
 

Jammin

Experte der Demographie
Huhu, weiter oben wurde doch schon ein Bild gepostet auf welchen Slots die beiden neuen Rezepte zu finden sein werden.
Es ist weder der Gebäude, Tierfutter oder Zeit Booster Slot.
Ich konnte zuerst meinen Augen gar nicht trauen als ich das gesehen hab, wenn es so kommt wie in Beta Angekündigt, werden diese Rezepte, öhm
ist egal, ich verkneif es mir. Es wird auf jeden Fall lustig =)