• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

BlackLabelSociety

Blühendes Blatt
Nun, wenn dem so ist, wäre es mal wieder ein Evo mit extrem schlechten Werten. Also ein reines Beifang-Event.
Es ist nicht der Brüller, wie viele andere Evos auch, aber deine und auch vor einiger Zeit aufgetretene Kritik an den Evos kann ich nur schwer nachvollziehen.
Betrachtet man die einzelnen Werte und vergleicht die herkömmliche "Beschaffung" dieser Dinge, dann wird klar, dass man sie in keinster Art und Weise auf einer vergleichbaren Fläche zusammen bekommt.
Dieses neue liefert definitiv Werte über bspw. den klassischen Verkaufsstand hinaus. Ebenso hat das vergangene Echo der Vergessenen weit mehr Orks geliefert als Orknester auf gleicher Fläche.
Klar sind viele Evos keine Knaller, aber ständig kann Inno ja auch nicht overpowered Gebäude raushauen.
 

King Luckybaby

Weltenbaum
Echos der Verlorenen gegen Orknest ?

Bei mir produziert das Evo Stufe 10 im Kapitel 19 – 8.000 Orks
Benötigt so viel Platz wie 2 Orknester
1 Orknest im Kapitel 19 produziert 1.600 Orks
2 Orknester produzieren 3.200 Orks

Wenn ich mir die Entwicklung vom Orknest so anschaue ,
bezweifel ich es sehr, dass im Kapitel 20, 21 oder 22 ein Orknest mehr als 4.000 Orks produziert,
um an den Wert des Echos der Verloren zu kommen

Das Teil ist gut - bleibt auch in der Stadt :)
 

ustoni

Ragnarok
dass im Kapitel 20, 21 oder 22 ein Orknest mehr als 4.000 Orks produziert,
Schrein der Champions (Wunder aus Kapitel 18) hat die Größe 3x4 und liefert bereits in Stufe 11 7 Orks je Turnierpunkt. Sind bei mir im Schnitt um die 80000 Orks pro Turnier - mal etwas mehr, mal etwas weniger. Da brauche ich weder Orknester noch das Evo. Bei Bedarf lässt sich das Wunder weiter ausbauen und liefert dann entsprechend mehr.

Das Evo benötigt RR oder muss irgendwann unwiederbringlich abgerissen werden,
Evos kann man bereits seit einiger Zeit mit Teleportern einlagern und 16 RR wären wohl kaum das Problem - bei diesem Evo aber wenig sinnvoll.
 

Xebifed

Zaubergeister
Evos kann man bereits seit einiger Zeit mit Teleportern einlagern und 16 RR wären wohl kaum das Problem - bei diesem Evo aber wenig sinnvoll.

Dann halt unwiederbringlich einlagern, wer die RR zum Kapitelwechsel nicht hat, hat auch 2 Kapitel später selten die doppelte Menge RR zur Verfügung. Alleine gesehen sind 16 RR nicht unbedingt ein Problem, aber es ist anzunehmen, dass diverse andere Evos vorher gelevelt werden wollen.
 

ustoni

Ragnarok
Hatte doch geschrieben, dass es bei diesem Evo nicht sinnvoll ist. ;)
Spätestens nach Kapitel 18 ist es ohnehin flüssig - um nicht zu sagen überflüssig. :)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Und die meißten bräuchten 6 oder mehr um den orkbedarf zu decken. Macht theoretisch knapp 100 RR beim Kapitelwechsel...die Orknester gibts fast umsonst.
...hmmmh - vielleicht verhandelt auch nicht jeder in Turnier und Turm?...vielleicht haben manche auch Rüstkammern und brauchen gar nicht so viele Orknester?...vielleicht kann man auch das Echo UND Orknester und zusätzlich sogar den Schrein der Champions aufbauen?...vielleicht hat man auch ein hohes Orakel und produziert somit zusätzliche RR?...jeder spielt ein wenig anders und von daher sind die Evos für die einen sinnvoll und für die anderen eben nicht...
 

BlackLabelSociety

Blühendes Blatt
Echo vs. Orknest ist ein schlechter Vergleich. Das Evo benötigt RR oder muss irgendwann unwiederbringlich abgerissen werden, die Orknester holt Mensch sich einfach neu aus dem Handwerk.
Ich finde eher, dass es ein recht greifbarer und konkreter Vergleich ist.
Die meisten Evos benötigen RR. Hier muss man sich entscheiden, ob man diese investiert oder die angebotenen Dinge - so man sie denn überhaupt benötigt - auf konventionellem Wege unter höherem Platzbedarf produziert. Es stehen sich also zwei kostbare Güter gegenüber: Fläche vs. RR.
Es geht aber auch einfacher:
Brauche ich die Dinge nicht, dann lagere ich das Evo eben im nächsten oder übernächsten Kapitel ein, investiere keine RR, habe aber bis dahin die Platzersparnis für einige Wochen und Monate mitgenommen.
 

BlackLabelSociety

Blühendes Blatt
..vielleicht kann man auch das Echo UND Orknester und zusätzlich sogar den Schrein der Champions aufbauen?..
Das trifft den Nagel auf den Kopf, natürlich ersetzt ein Evo nicht reihenweise Gebäude. Echos mit allen Orknestern zu vergleichen entspricht dem Vergleich von Äpfeln mit Birnen, man muss schon einen gemeinsamen Grundwert, hier die Fläche, annehmen auf dessen Grundlage man vergleicht.
 

King Luckybaby

Weltenbaum
Wenn also keine Orks benötigt werden -
dann produziert der Echos eben 4 freie Wps pro Tag
Wenn man die nicht mehr braucht - Na dann - braucht man gar nichts mehr :cool:
 

ustoni

Ragnarok
Wenn also keine Orks benötigt werden -
dann produziert der Echos eben 4 freie Wps pro Tag
Das Echos der Verlorenen lässt sich durchaus sinnvoll einsetzen. Ich produziere damit zur Zeit die Zeitsegen als Vorbereitung für die nächste Gastrasse. Da ist jeder noch so kleine Zeitsegen hilfreich. Wenn der Platz gebraucht wird, wird es eben eingelagert. Leveln werde ich dieses Gebäude aber nie, da sich dadurch nur die Anzahl Bevölkerung und Kultur ändern würde.
Auch das aktuelle Evo steht bereits, ob es sich als sinnvoll erweist, wird sich dann am Freitag zeigen wenn ich das Turnier erledige.

Gelevelt werden nur sinnvolle Evos, wie Braunbär, Panda, Meerjungfrau & Co.

Der Flower Goblin liefert aber - wie inzwischen viele andere Evos - nichts, was mir bei meiner Spielweise einen Vorteil bringen würde. Die Artefakte dafür kann ich dann wieder für kommende Eventaufgaben schreddern.
 

King Luckybaby

Weltenbaum
Der Phönix der Morgendämmerung

In der Beta auf Stufe 10
Habe den schon getestet

Den Turm der Ewigkeit am Sonntag mit Zeitbooster bis nach oben durchgespielt

MEGA-Teil !!!

Wobei - manche brauchen den bestimmt auch wieder nicht :)

In Verbindung mit einer guten Zeitschleife + Eisbär + einigen Zeitboostern
lässt sich mit einer Fütterung das komplette Turnier und der Turm der Ewigkeit durchspielen

Mein Plan:

Zeitschleife auf Stufe 28 - 30 ausbauen
In Verbindung mit dem Eisbär liegen die Pausen beim Turnier bei unter 1 Std.
Ist in Felyndral - meiner Hauptstadt - bald soweit
Kapitel 19 ist morgen beendet - in Zukunft also sehr viele Wps übrig :cool:

Freitag 16 Uhr
Feuerphönix füttern
Phönix der Morgendämmerung füttern
Eisbär füttern

Turm der Ewigkeit durchspielen
Turnier vom 1. bis zum 6. Stern durchspielen

Mittwoch ca. 11 Uhr
Feuerphönix füttern
Phönix der Morgendämmerung füttern
Eisbär ist noch vom Freitag aktiv -
man spart in dieser Woche 1x Tierfutter

Turm der Ewigkeit durchspielen
Turnier vom 1. bis 6. Stern durchspielen

Aber ....
auch ohne Zeitschleife oder Eisbär, könnte man zumindest mit einigen angesparten
Zeitboostern, in Verbindung mit einigen angesparten Lebenspunkteverbesserer etc.,
den Turm der Ewigkeit mit einer Fütterung durchspielen
Zusätzlich natürlich noch mind. 1x das Turnier mit Unterstützung des Phönix
der Morgendämmerung spielen

Und...
ist ev. für alle nicht jede Woche möglich - aber doch ab und zu :)

Dadurch spart man sich schon eine Menge an Truppen -
habe es in der Beta erlebt :cool:

Jetzt kommt bestimmt wieder so ein Argument:
Meine Kampfwunder sind alle auf Stufe 35 - ich habe genügend und auch sehr starke Truppen
In diesem Fall braucht man den Phönix der Morgendämmerung nicht unbedingt -
sind aber Einzelfälle ;)
 
Oben