• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Thebigunknown

Support
Elvenar Team
Das klingt zwar logisch, zu aktuellem Zeitpunkt bezweifle ich jedoch das man jemals sein Lieblingstrank ohne Diamanten herstellen kann, ich tendiere eher dazu, das so ein Trank immer eine ganze Menge Diamanten kosten wird. Es ist dann auch nicht gerade ein Trost wenn die Zauberin bereits gut kochen kann.
Tränke können/müssen oder sollten vielleicht wegen ihrem optimalen Nutzen mit Fragmenten verstärkt werden, das sind nicht gerade wenige.

Ich bin mal gespannt wer bereit ist für 6-7 Tränke ne knappe Million Fragmente zu investieren, zusätzlich zu den bereits investierten Diamanten für einen Trank den man immer wieder herstellen muss.

Diese Trank Effekte müssten ja überragend sein, in jeglicher Hinsicht. Ich traue dem Braten da nicht so ganz.

Das klingt auch logisch, sollte so sein aber aktuell kann ich es noch nicht bestätigen.
Ich bin noch ganz klein auf Beta, habe noch nicht mal die 30 WP für die Kessel Forschung drin.
Das Video hat mir den Wind aus dem Segel genommen, ich habe etwas anderes erwartet.
Doch, das mit dem Lieblingstrank kann man und den kann man sich auch (fast) beliebig schnell nach individuellen Wünschen bezüglich z.B. Wirkungsdauer und Stärke u.v.m zurecht forschen. Einige meiner Beta-Gefährten waren da heute schon extrem fleißig.

Die sammeln und tauschen schon Hexenkessel-Rezepte :)

Es gibt halt unzählige Kombinationsmöglichkeiten, was ich natürlich grundsätzlich immer sehr zu schätzen weiß.

Komplett verstanden habe ich das Thema auch noch lange nicht aber ich denke man lernt mit jedem Mal brauen was dazu. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

alf2021

Zaubergeister
Ich habe das neue Feature komplett verstanden, so schwer ist das ja nicht.
Es wird bestimmt lange Zeit genau die Freude machen wie schon die niedlichen,
verschiedenen 1x1 Felder, von denen man ja auch schon eine Menge sammeln konnte.
Erstaunlich finde ich, dass hier umgehend die gewünschten "side-effects" umgesetzt wurden,
und dass ohne große Umbauaktionen.
Total happy bin ich, mich endlich auch in der sonst elvenarfreien Zeit am Sonntag meinem
Lieblingsspiel ausgiebig widmen zu können.
Weiter so!
 

Jammin

Meister der Magie
@Jammin - da ich auf Beta nicht antworten kann - wenn du in einer Woche die benötigten Zutaten für dein Wunschrezept nur für Dias bekommen kannst, dann bleibt dir noch die Möglichkeit, einen ganz billigen Trank (nur 1 Zutat) zu brauen und die ganzen übrigen Hexenpunkte in die Lernphase zu stecken...

...andere Frage: wenn man in Kapitel 8 eine optionale Forschung weglässt, aber in Kapitel 9 alle erfüllt hat, dann bekommt man das Diplom von K8 nicht (das ist klar) - aber was ist dann mit dem von Kapitel 9? Bekommt man das dann oder nur die Diplome, bis zu denen man wirklich alle Forschungen erledigt hat?...
Das kann ich jetzt beantworten, sry falls die Antwort hier schon irgendwo steht und ich zu spät bin.
Ich muss bubu und hab keine Zeit das hier alles nach zu lesen :)
Zum oberen Abschnitt, nun es gibt keinen billigen Trank den man mal fix machen kann um in die Lernphase zu kommen, alles kostet eine menge Hexenpunkte. Die Menge an Hexenpunkten die man zur Verfügung hat, spiegeln den Forschungstand wieder.
Einfach gesagt, entweder schafft man etwas herzustellen um in die Lernphase zu kommen oder nicht.

Zum deiner Frage im unteren Abschnitt, es ist möglich weitere Trankdiplome und Hexenpunkte zu bekommen wenn irgendwo hinten in der Forschung was nicht abgeschlossen ist, vorne andere Kapitel aber schon.
 

Cole6666

Zaubergeister
Erstaunlich finde ich, dass hier umgehend die gewünschten "side-effects" umgesetzt wurden
Da hast du recht. Was für ein Zufall ;)
Ich freue mich schon darauf, live mit den Kessel rumzuwerkeln.

Übrigens: Wenn das Turnier läuft, werden neben den Turnierpunkten die bislang erspielten Kelche aufgelistet. So kann jeder im Turnier selbst bei Bedarf noch mal nachlegen.
20221130_052205.jpg
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Zum oberen Abschnitt, nun es gibt keinen billigen Trank den man mal fix machen kann um in die Lernphase zu kommen, alles kostet eine menge Hexenpunkte. Die Menge an Hexenpunkten die man zur Verfügung hat, spiegeln den Forschungstand wieder.
??? Brauchst doch nur 1 Zutat (anstelle von 25) reinschmeißen und dann brauen - oder geht das nicht?...

...es kostet für dich "eine Menge", da du noch klein bist, erst wenig erforscht hast und deshalb nicht viele Hexenpunkte bekommst - trotzdem kannst du mit etwas Glück einen Effekt auslösen und ein wenig Zubrot einkassieren (und wenn es nur ein paar Münzen sind) und den Rest jede Woche in die Lernphase stecken...(natürlich kannst du hier auch nur die Effekte verbessern, die du zur Verfügung hast)...

...Endgamer bekommen nur "anscheinend" soviel mehr, da diese auch sehr viel "nachzuholen" haben - es sieht nur so aus, als würden die stark bevorteilt werden - bei sowas wird nur gerne immer wieder vergessen, daß die Endgamer dieses Feature ja bisher (über Jahre hinweg) nicht hatten und Nachzügler jetzt mehrere Monate bzw. Jahre Zeit haben, bis sie am gleichen Punkt in der Forschung stehen (welcher dann nicht mehr das Ende ist) - bis dahin dürften sie wesentlich höhere Skills haben...

Erstaunlich finde ich, dass hier umgehend die gewünschten "side-effects" umgesetzt wurden,
und dass ohne große Umbauaktionen.
...erstaunlich finde ich das nicht - eher absehbar, wenn man die Hinweise verfolgt hat...
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...hier mal eine offizielle Aussage zu den Kelchen...
Kelche.png


...also die (bis zu) 9 Kelche waren quasi eine Art "Anfangsbonus" zum Ausprobieren, da man ja noch keine Erfahrung mit dem Kessel haben kann - evtl. wird es in der Zukunft möglich sein, auch noch weitere Kelche erhalten zu können...im Normalfall werden aber nur max. 5 Kelche für einen Trank verfügbar sein...(bei denen es so gedacht ist, daß man die alle zur selben Zeit benutzt und nicht über Tage verteilt - deshalb kommt man aus der Meldung nicht wieder raus, bis alle weg sind)...daraus ergeben sich dann bis zu 5 Effekte gleichzeitig...
...es heißt zwar in der Ankündigung, daß man bis zu 10 aktive Effekte gleichzeitig laufen haben kann...
------------------------
Wirkung.png

------------------------
...das liegt aber zum einen da dran, daß künftig bei manchen Effekten die Dauer auch einen kompletten Tag überschreiten könnte und somit vielleicht ein 2. Trank gebraut/konsumiert werden kann oder es in Zukunft weitere Möglichkeiten für den Erwerb von Kelchen geben könnte - man lässt sich hier also etwas Spielraum offen...

....eventuell wird es ja auch mal ein Wunder oder Evo geben, welches es erlaubt, daß mit einem Kelch auch mehrere Effekte gleichzeitig aktiviert werden - niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, was sich die Entwickler da noch ausdenken werden (oder schon ausgedacht haben)...

...für viele mag es blöd erscheinen, daß man die 5 Kelche direkt hintereinander benutzen muss, aber ich denke, daß soll bewirken, daß man höhere Chancen auf seinen Wunsch-Effekt hat, denn ein Rezept zusammen zu stellen, welches über 90 % Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Effekt hat, wird sehr schwer (oder kostspielig) sein, vor allem, wenn man in einem hohen Kapitel mit vielen verschiedenen möglichen Effekten ist - hier wird es schwer genug werden, einen einzelnen Effekt wenigstens über 50 % zu bekommen und dann hat man eben 5x den Versuch (Kelche), um diesen auch wirklich auszulösen - man bekommt also 1x Haupttreffer und 4x Nebeneffekte - so ist es gedacht...

...gerade am Anfang, wo die Zeitspanne noch sehr gering ist, sollte man halt sehr darauf achten, wann man den Trank braut bzw. trinkt, damit der Effekt nicht schon verfallen ist, bevor man ihn nutzen kann...aber das ändert sich im Laufe der (Lern-)Zeit...

...hier hat es jemand schön zusammengefasst...
Zusammenfassung.png



...nebenbei erwähnt - 2000 Turnierpunkte schafft man, wenn man an jedem der 5 Turniertage 10 Provinzen spielt (also 10 in 5 Runden)...das ist nicht recht schwer...
 
Zuletzt bearbeitet:

salandrine

Blühender Händler
Ich sehe momentan, dass Inno mich zwingen will, die optionalen Forschungen alle noch nachzuholen. Ob ich das wirklich will, weiß ich im Augenblick nicht so recht. Eher nein. Denn zum einen sehe ich so keinen Sinn darin, neue provinzen kauf ich sowieso alle und zum anderen habe ich mir diese optinalen sehr sparsam aufgehoben, um mal einen Quest "... oder eine Forschung abschließen" auch zeitnah erledigen zu können. Die Bücher waren bisher auch in Wundern wesentlich besser aufgehoben.

Ich finde es ziemlich blöde, alle Tränke sofort hintereinander konsumieren zu müssen. da muss ich mir den Zeitplan jeweils sehr gut sortieren, was aber mit meinem RL kollidiert. Und ich habe auf der Beta gerade mal 5 Diploma (Kap. 16), zum Glück sind die Truppenverstärkungen dabei, in die ich zuerst mal investieren möchte. Wahrscheinlich wird das sehr schnell teuer werden dann.

Mal abwarten, vomTurm war ich anfangs auch so gar nicht angetan, habe ihn dann erst als Teamfeature schätzen gelernt und möchte ihn nicht mehr missen. Derzeit finde ich das mit den Tränken verwirrend und nutzlos. Ich werde einfach mal versuchen, möglichst wenig auszugeben und zu verbessern, vielleicht lehrt mich Inno doch noch, dieses Feature zu lieben. Bis jetzt ist das auf keinen Fall so.
 

Xebifed

Meister der Magie
Also kein nennenswerter Verbrauch? Bei höherem Verbrauch würde man irgendwann nicht mehr genügend Fragmente haben, um mehr als X Kombiauslöser zu verbrauchen, was dazu führen würde, dass die Monokulturen nach und nach verschwinden.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...erst mal herausfinden, was so ein kritischer Effekt überhaupt genau bewirkt (höhere Wirkung, längere Dauer ???) und dann würde ich sowieso erst Fragmente investieren, wenn die Effekte schon auf einem höheren Stern sind - du hast ja da praktisch 2 Zufälle - einmal musst du es schaffen, mit den 5 Kelchen deinen Wunscheffekt auszulösen und zum 2. muss es dann auch mit dem kritischen funktionieren (und zwar beim Wunscheffekt) - ich würd mich da jetzt nicht so reinsteigern und mich auch nicht unbedingt nur auf ein oder zwei "Lieblingseffekte" beschränken - im Grunde kann man aus allen Effekten Profit ziehen - und wenn es nur für den Kauf weiterer Hexenpunkte ist - dazu kann man ja dann ein wenig Chance auf einen kritischen Treffer hinzugeben (also halt soviel Fragmente, wie man sich gut leisten kann) und hoffen, daß es funktioniert - du weißt doch, wie das ist ---> je mehr du etwas haben willst, desto weniger wirst du es bekommen - also lieber entspannt zurücklehnen, nehmen, was man bekommt und das Beste daraus machen...
 

Killy

Orkischer Söldner
Also kein nennenswerter Verbrauch? Bei höherem Verbrauch würde man irgendwann nicht mehr genügend Fragmente haben, um mehr als X Kombiauslöser zu verbrauchen, was dazu führen würde, dass die Monokulturen nach und nach verschwinden.
Die produzieren doch auch Fragmente, also macht das die Biblios doch eher stärker, wenn die gebraucht werden. Meine 3k Kombis gebe ich doch jetzt schon nicht aus.
 

Xebifed

Meister der Magie
Die produzieren doch auch Fragmente, also macht das die Biblios doch eher stärker, wenn die gebraucht werden. Meine 3k Kombis gebe ich doch jetzt schon nicht aus.

Also kein Fragmentmangel in Sicht? Gut, ich gehöre ja auch zu den glücklichen, die "genug" Biblio Sets stehen haben. Ich komme mit meinen 5 aufgestellten gut hin, das 6. liegt noch im Inventar, war aber bisher nicht nötig.
Die Fragmente aus den Sets hatte ich immer unter "geringer Beifang" abgespeichert - aber das war auch nur ein Gefühl und nicht berechnet...
 

King Luckybaby

Experte der Demographie
Den nachfolgenden Link übersetzen lassen und durchlesen
Da wird es schon mal ganz gut erklärt


Ich finde den Hexenkessel coooool :)

Diese Aussage:
Während des Studiums können Sie die Trankeffekte verbessern, die Sie durch dauerhaftes Brauen erzeugen können
Wann immer Sie Ihren nächsten Trank brauen, werden die verbesserten Werte in der Effektprognose sichtbar

Habe in der Beta gerade, die für MICH wichtigen Kasernen- Söldnerlager- Trainingsgelände-Zutaten verbessert
Hat schon eine Menge Güter gekostet
War aber kein Problem - seit Jahren ein Kämpfer ohne Güterverbrauch ;)

Jetzt hoffe ich mal , dass dieser Effekt - durch das Kelchtrinken - beim nächsten Kessel auch kommt !
Wenn nicht - auch egal - irgendwann kommt er :cool:
 

Killy

Orkischer Söldner
Also kein Fragmentmangel in Sicht? Gut, ich gehöre ja auch zu den glücklichen, die "genug" Biblio Sets stehen haben. Ich komme mit meinen 5 aufgestellten gut hin, das 6. liegt noch im Inventar, war aber bisher nicht nötig.
Die Fragmente aus den Sets hatte ich immer unter "geringer Beifang" abgespeichert - aber das war auch nur ein Gefühl und nicht berechnet...
Ich habe einige endlose Schriftrollen mit nur einem Setboni für die Güter herumzustehen, da Fragmente nie ein Problem waren, aber falls die sich in dem Kessel lohnen sollten, müsste ich nochmal umbauen. Allerdings scheinen mir alle Boni bisher ziemlich nutzlos die ich gesehen habe, bzw. mal schauen wie weit sich die Sachen aufleveln lassen. Ich habe im Betaforum gesehen, dass es auf Stufe 100 wohl 12% mehr Leben wären und das nur für Truppen aus einem der 3 Militärgebäuden. Ich würde es nehmen, aber wirklich einen Unterschied zu meiner aktuellen Kampfkraft würde das nicht machen, aber mal schauen was es noch gibt oder wie weit sich das leveln lässt.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
....irgendwie hab ich noch nicht so ganz verstanden, wie diese Unterschiede in der Wirkung zustande kommen...

...durch das Zufügen von Zutaten kann man ja die Wahrscheinlichkeit für verschiedene Effekte beeinflussen...
Unterschied3.png
Unterschied4.png
....hier werden die ersten Güterboosts mit 40 % und 5 Stunden angegeben...

...dann tauchen bei den aktiven Effekten aber ganz andere (höhere) Werte auf...
Unterschied.png


...kann man also einen bereits gebrauten Trank in der darauf folgenden Lernphase schon verändern oder waren das lauter kritische Treffer?...(wie viele Fragmente in dem Trank drin stecken, weiß ich natürlich nicht)...

...ebenso hab ich aber auch ein Bild gefunden, wo der Effekt viel niedriger ist...
Unterschied2.png


...nebenbei: was nützt es, wenn ich einen Effekt mit 0 Sekunden Laufzeit aktiviere? Oder stimmen hier die Anzeigen nicht?...


...auch hier bei @Cole6666 sind die Zeiten unterschiedlich....
Unterschied5.png
...

...hast du die wirklich mit einer Unterbrechung von zweieinhalb Stunden aktiviert (getrunken) oder war da auch ein kritischer dabei?...


....hat schon jemand heraus gefunden, wie das mit den kritischen Effekten funktioniert? Gibt es dazu ingame irgend eine Beschreibung?...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cole6666

Zaubergeister
@Romilly ich hatte keine Trank-Unterbrechung. Wie du aber schon sagst, können die Zutaten mögliche Effekte beeinflussen.

Kritische Treffer hatte ich. Ob sie die Laufzeiten beeinflussen können, weiß ich nicht (dazu habe ich leider keine Shots gemacht).
 
Oben