• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Offener Brief (Petition) an das Inno Games Team

Ich als Spieler/in, Unterstütze diese Worte von OBR !

  • Ja

    Abstimmungen: 11 68,8%
  • Nein

    Abstimmungen: 5 31,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    16
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

OdinsBlutRabe

Meister der Magie
Liebes Inno Games Team


Ich möchte hiermit einen offenen Brief und eine Art Petition an euch und euer Team Richten. Bitte versteht dies nicht als Angriff gegen euch, oder dem was ihr geschaffen habt. Aber „uns“ Spielern gefallen einige Entwicklungen in Elvenar nicht so ganz, und „wir“ wollen euch dazu ermuntern wieder etwas zurück zu den Wurzeln zu gehen.


Elvenar ist ein grossartiges Spiel, bisher konnte man zwischen Verhandeln und Kämpfen wählen, leider habt ihr diese beiden Richtungen aber immer mehr verschmelzt und „wir“ würden uns Wünschen das die beiden Wege sich mehr unterscheiden und auch anders Spielen. Eure vielen Gast Rassen haben das Spiel bereichert, aber Sie haben ihm auch zum Teil die Seele genommen. Das ihr neue Kapitel bringt, finden „wir“ toll, jedoch haben „wir“ uns am Anfang nicht ohne Grund für Menschen oder Elfen entschieden. Können „wir“ nicht einfach unsere Elfen und Menschen Städte zurück haben ? Können „wir“ statt Zwergen, Feen und Orks, nicht einfach bessere Gebäude der Elfen und Menschen haben ?

„Wir“ mögen dieses Spiel, und „wir“ Danken euch dafür. Bitte geht zu euren Wurzeln zurück, macht das Spiel wieder ein wenig mehr zu dem was ihr in der Werbung so schön anteasert ! „Wir“ wollen keine 50 Gast Rassen, wir wollen keinen Mischmasch der beiden Wege. Wir möchten Verhandler oder Kämpfer sein, Menschen oder Elfen ! „Wir“ möchten uns entscheiden können wie „wir“ das Spiel Erleben.

„Wir“ möchten die Freiheit unsere Städte so zu Planen wie „wir“ es für gut befinden, ohne durch Quests Einschränkungen zu haben. Gebt uns die Spielerische Freiheit von Elvenar zurück, den Charme den sonst kein Spiel neben diesem hatte. Geht nicht den Weg denn aktuell so viele Firmen gehen, ohne diese genannten Punkte, ist Elvenar nur eines unter Vielen. „Wir“ wollen aber das Elvenar so bleibt wie es ist, wir wollen Teil von dieser grossartigen Welt sein, „wir“ wollen eure Elfen und Menschen mit unterschiedlichen Konzepten und Möglichkeiten bleiben.

Bitte denkt über „unsere“ Worte nach.


Hochachtungsvoll „eure“ Spieler von Elvenar
 

Elefenor

Starke Birke
Mein Vorschlag wäre, für neue Figuren einen neuen Bereich machen, wo man einen neue Stadt aufbaut. Die Karte ist so toll, dass man dort auch eine neue Stadt für Orks aufbauen kann und damit eine weitere Geschichte schreibt.
Doch die schönen Menschen- oder Elfen-Städte, die dann auch mit Hilfe der Zwerge aufgebaut wurden, müssen bleiben.
Trennt die Städte durch einen Wald oder ein schönes Tal. Die Möglichkeiten sind doch gegeben.
 

Aphelion

Ehem. Teammitglied
Hallo OdinsBlutRabe,

wir schätzen deinen Einsatz für das Wohl Elvenars sehr. Wir hatten vor einiger Zeit intern eine Diskussion darüber, ob die Gastrassen ein richtiger Ansatz sind und ob wir wieder mehr "Elven" und "Menschen" Einfluss haben sollten. Zu dem Thema hatten wir bis jetzt noch nicht viel Feedback, du bist der Erste, an den ich mich erinnern kann.

Bevor ich fortfahre: Das "Wir" und "eure Spieler von Elvenar" glaube ich dir nicht. Es ist nicht sehr hilfreich und auch nicht repräsentativ, wenn du deine Beiträge so beginnst. Versuch es stattdessen mit Vorschlägen und Begründungen für deine Wünsche. Die Zustimmung "aller Spieler von Elvenar" kommt dann von selbst - oder auch nicht. Wenn ich zum Elvenar Team gehe und sage "Ein Spieler hat gesagt er spricht für alle wenn er sagt, dass ... " dann erreichen wir Null.

Elvenar hat sehr offen und generell angefangen, das ist wahr. Denn Free2Play Spiele werden oft in einem frühen Stadium veröffentlicht um möglicht früh Feedback zum Spiel zu bekommen. Das ist bei uns genau so. Doch es ist nicht geplant euch für immer alle Freiheiten zu lassen. Wir möchten, wie in jedem Spiel, eine Geschichte erzählen. Die beinhaltet Freude, tolle Momente, aber eben auch Engpässe und Abstriche. Und eben diese müsst ihr euch als Spieler in unserer Fantasy-Welt stellen. Und ja, ihr habt mit einer Sache recht: Wer reich ist und Diamanten hat, der kauft sich den Kram, den er braucht statt ihn zu erspielen. Ob das Spaß macht oder den besonderen Reiz bei Spielen ausmacht darf jeder für sich selbst entscheiden. Fakt ist aber, dass wir auch diese Facette wiederspiegeln.

Jeder von euch hat die Möglichkeit Elvenar mit zu entwickeln. Das bedeutet aber, dass ihr nicht nur fordert (wie es in deinem Beitrag jetzt der Fall ist), sondern auch begründet und vorschlagt, was ihr verbessern wollen würdet. Dann können das meine Kollegen und ich sammeln und an das Team weiterleiten.

Eine "Petition" ist immer sehr negativ behaftet. Odin, wir hatten doch schon länger hier im Forum das vergnügen. Ich denke du weißt, dass wir nicht gegeneinander arbeiten, sondern miteinander. Deshalb hilf uns dabei das Forum zu einem besseren und vor allem hilfreichen Ort für alle Spieler und für das Spielteam zu machen und formuliere deine Kritik deshalb begründet und mit Vorschlägen und poste sie in die entsprechenden Diskussionsthemen. Das würde uns ungeheuerlich helfen.

Ich mache dieses Thema jetzt zu. Ich denke du verstehst jetzt wie du deinen Beitrag formulieren und platzieren musst, damit er Gehör findet und Einfluss auf Elvenar hat.

Wenn du Fragen hast, dann lass es mich bitte wissen, bevor du vor lauter Ärger oder Frust einen neuen Thread mit demgleichen Text aufmachst.

Grüße
Aphelion und Team
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.