1. Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!
    Information ausblenden

Questgestaltung - Hilfe für Elvenar-Team (Teil 1 + Raum für Diskussionen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Scylthe, 12. August 2019.

  1. Sanjara

    Sanjara Meister der Magie

    Registriert seit:
    9. November 2016
    Lass dich nicht entmutigen - du machst das super und konstruktiv - wirklich toll!!!:)
     
    j.fili, Thenduil und Scylthe gefällt das.
  2. Scylthe

    Scylthe Fleischfressender Pilz

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Vielen Dank fürs warmen Worte @Sanjara :) Aber ich werde es wirklich tun, wenns so weiterbleibt... Dann ist aber Aus die Maus.

    Und wenn das passiert, dann bleiben wir bei alten Questkonstellation die wir kennen... Aaaaand, guess what? Jeder würde dann bei kommenden Quests kreischen wie die Affen, weil nix passt...
    Was mache ich dann, wenn sowas kommt? Sonnenbrillen holen, Popcorn zulegen, Sessel online bestellen und dabei herzhaft zuschauen, auch wenn mir innerlich zum Heulen zumuten ist :confused:
     
  3. j.fili

    j.fili Kompassrose

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Wieso sollte nix zum weiterleiten da sein? es haben einige Leute hier geschrieben und Entwickler sind nicht doof. Sie gucken auch ohne Feedback von mods ins Forum.
    Ideen gibt es genug, Feedback dazu auch. Es müssen nicht alle das gleiche wiederholen, weil die sinnvollen Quests begrenzt sind.
    Wenn ich dann hier von dir lese, es gibt ichts zum Weiterleiten, frage ich mich, wozu du hier bist!!!!
     
  4. Tacheless

    Tacheless Co Community Manager Elvenar Team

    Registriert seit:
    27. Mai 2015
    Wir leiten nicht alle Threads die im Forum existieren weiter. Sondern einfach nur die, in denen auch was konstruktives gepostet wird. ;) Und nein, wir werden sicherlich nicht weiterleiten, dass im Thread mit Ideen für neue Quests so gar nix los war. ;)

    Und ja, ein spanisch sprechender Entwickler schaut sich sicher gerne das deutsche Forum an. ;)
     
    Sanjara gefällt das.
  5. j.fili

    j.fili Kompassrose

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Genau. Weil es keine Entwickler gibt die Deutsch sprechen, alle spanisch, englisch, indisch, suaheli.
     
  6. Tiboria

    Tiboria Forum Moderator Elvenar Team

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Zu deiner Information: es arbeiten bei InnoGames über 400 Mitarbeiter aus über 30 Nationen :) Und damit überlassen wir Scylthe wieder sein Feld hier ;)
     
    Sanjara gefällt das.
  7. Elf11

    Elf11 Meister der Magie

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Ich bin der Meinung, das jetzige Questsystem mit gleichen Aufgaben für alle Kapitel ist schon von Grund auf verkehrt angelegt, da nützt es auch nix, an den einzelnen Quests herumzudoktoren, es wird nie für alle passen.

    Die einzig vernünftige Abhilfe wäre, die Aufgaben an den Entwicklungsstand der Städte anzupassen, man kann doch an Anfänger nicht die gleichen Anforderungen stellen, wie an Endgamer, das taugt so vorne und hinten nichts. Wo die Erkundung für Beginner eine Lachnummer ist, wird sie für jemand am Forschungsende zur Falle und andere Aufgaben anders herum, kein Wunder, dass da Frust entsteht, da gleicht sich auch nix aus, wie immer so schön behauptet wird. Die Aufgaben dürfen ja gerne anspruchsvoll sein, aber kein Stolperstein, das kann man nicht einfach alles über einen Kamm scheren.

    Für ein angenehmes Spielerlebnis sollte man sich schon die Mühe machen und jedem Tierchen sein Pläsierchen bieten, wenn man denn schon Luxuspreise für Erweiterungen & Co verlangt, sollte man auch eine entsprechende Umgebung bieten und nicht so ein Einerlei, die Werte der Preise sind ja auch Kapitelabhängig, warum also nicht auch die Aufgaben? Natürlich macht das mehr Arbeit, aber das ist ja auch kein Kaffekränzchen, sondern ein millionenschweres Unternehmen, da darf man schon ein gewisses Ambiente erwarten, diese Aldi-Aufgaben werden den Erwartungen der Spieler auf jeden Fall immer weniger gerecht, was ja aus dem Feedback eindeutig hervor geht.
     
    KaiPi-Rinja und Morgane gefällt das.
  8. Moonlady70

    Moonlady70 Handwerker des Stahls

    Registriert seit:
    20. Dezember 2017
    Da gehts ja nicht um Rosinen rauspicken sondern um Alternativen für alle Quests. Entweder Alternativen bei allen Quests oder keinen.

    Den im Prinzip ist ja der Quest für die Endgamer die wir schon hatten dann theoretisch auch ein Rosinen rauspicken: Erforsche eine Technologie ODER Erkunde 1 Provinz

    Das mit der Technologie ist ein Problem für Endgamer, das Erkunden aber nicht

    Und ich habe hier mit keinem einzigen Wort etwas gegen die Magische Akademie geschrieben sondern lediglich

    - welche Quests ich für nicht sinnvoll halte
    - und das ich gerne für alle Quests Alternativen haben würde

    Um ehrlich zu sein verstehe ich auch nicht, woran sich INNO stören würde wenn es den Quest

    Produziere 10 x Getränke ODER Gebe 10 x NBH ODER Spende 10 WP in ein Wunder Deiner Wahl

    geben würde. ist es wirklich so ein großes Problem wenn jemand sich aussuchen will was er gerne machen möchte um die Quests zu erledigen? Ihr bietet ja auch teilweise Alternativen an, also lasst doch die auch weg wenn es um eine Herausforderung geht.

    PS: Die Akademie ist mir im Prinzip egal, selbst wenn ich die in allen Welten stehen hätte würde mich das absolut nicht stören, ich habe ja nicht wirklich Platzprobleme. Das einzige das ich zu 100% ablehne und auch immer ablehnen werde ist das Handwerk, für mich noch immer ein ADD ON zur Magischen Akademie und für mich daher Schrott. Das ist meine Meinung, Einstellung zum Handwerk, und da wird sich auch nichts daran ändern, es werden von mir sämtliche Events die mit dem Handwerk zu tun haben ignoriert werden.

    Im Prinzip sind für mich Events mit Alternativlosen Quests zum Handwerk ja ein Vorteil, denn dann kann ich mich um das kümmern was Elvenar eigentlich auch laut Beschreibung sein sollte: Ein Strategie-Aufbauspiel

    Danke INNO
     
  9. Lorinar

    Lorinar Weltenbaum

    Registriert seit:
    10. Dezember 2017
    Also, ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu :confused:

    1. Danke an alle, die sich hier Mühe geben, um zu versuchen, etwas zu verbessern. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass @Scylthe sich hier unbedingt als "der Weisheit letzter Schluss" darstellen möchte, sondern eben das erstere.

    2. Zu einigen hier vorgeschlagenen Quests wurden ja schon Gegenargumente gebracht - jede einzelne auseinander zu klauben und zu diskutieren, würde wohl den Rahmen sprengen und das unübersichtlich machen (allerdings kann ich einige Gegenargumente durchaus nachvollziehen - diese Quests würde ich auch nicht wollen) - ich verweise daher auf diese Gegenargumente und unterstütze sie.

    3. Das variierende Questsystem finde ich nicht so uninteressant - aber wie wär's denn mit einer kleinen Vorschau auf z.B. die nächsten 2 folgenden Quests? Dann könnte man wenigstens ein bisschen planen, oder - wie bereits vorgeschlagen einen Alternativ-Questgeber? (ist zwar offtopic, aber nur ein bißchen, da ich eigentlich alles hinterfrage am Questsystem, daher ist mir das Ganze hier zumindest ein bisschen zu eng gefasst) Und ein besseres "Balancing" (vielleicht auch im Hinblick an die Ausbaustufe des Spielers, z.B. statt "baue auf Level 16 aus" nur "Level 5 oder 8" bei den "Kleinen" oder auch weniger Provinzerkundungen/-eroberungen bei höherstufigen Spielern? Gerade durch die unterschiedlichen Werte der Eventgebäude wird man dadurch irgendwie "doppelt" bestraft ... insbesondere die "Kleinen". Mag sein, dass das die Performance erheblich stört und vielleicht auch zu aufwändig ist, aber warum soll jemand, der keine Aka hat, hier Quests erfüllen müssen und aufgrund des Fehlens eines für den Aufbau nicht zwingend erforderlichen Gebäudes hier von Events ausgeschlossen werden (obwohl ich nicht ganz verstehe, warum sie so "ungeliebt" ist - stellt für mich auch eine -willkommene- Variation dar).

    Es gibt inzwischen diverse Threads zu diesem Thema - wäre es denn nicht möglich, die irgendwie zusammenzufassen? Da wurden ja auch schon Ideen gepostet. Der eine liest das, der andere was anderes ... Der eine schreibt da, der andere wo anders.
    Ich persönlich finde die ständige Wiederholung von immer denselben mühseligen Quests auch unendlich langweilig. Es hat sich zwar schon einiges getan, wo ich finde, Inno hat hier den "Beschwerden" stattgeben, aber das hat das Ganze am Ende nur noch einseitiger gemacht. Hier wieder ein bisschen Variation 'reinbringen, halte ich nicht für verkehrt - zumindest. Wobei ich immer noch finde, ein bisschen "Adventure"-Feeling (wie auch schon öfter von anderen vorgeschlagen) wäre sicherlich aufregender (und vielleicht auch nicht so platzeinnehmend; die berüchtigte "Herausforderung" könnte man da auch anders gestalten als im sinnlosen Aufbau und Abriss von Gebäuden) - und auch mit der Story an sich verknüpfbar - und würde die auch besser zur Geltung bringen. Ob das wirklich einen komplett neuen Eventaufbau erfordern würde, lasse ich dahingestellt.
     
  10. Jugolas

    Jugolas Forum Moderator Elvenar Team

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Ich habe auf Wunsch des Thread-Erstellers die Antworten auf den Thread Teil 2 hier her verschoben, da die Diskussionen hier her verlagert werden sollten. Bitte tut dem Threadersteller (und auch uns) den Gefallen und führt eure Diskussionen zur Questgestaltung hier fort.
    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. :)
     
    Thenduil und Scylthe gefällt das.
  11. Lorinar

    Lorinar Weltenbaum

    Registriert seit:
    10. Dezember 2017
    weiß jetzt nicht, ob das schon mal vorkam, aber wie wär's mit "erfülle eine Schleifenquest"?
     

Seitenanfang