• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Quickfill, Ketten und vielleicht andere Systeme

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Questor Thews

Elvenarexperte 2022
Lesen! Ich habe ganz deutlich gesagt, dass ich das Befüllen aus Sicht des Helfers beleuchten will, nicht aus Sicht des Wunderinhabers.

Das stimmt wenn man nur einen einzigen Wunderausbau betrachtet.
Der Thread geht aber um Systeme und nicht um ein einziges Wunder.
Im QF System kommt normalerweise jeder mal dran ein Wunder auszubauen (Die wenigsten Spieler, die ich kenne, spielen gänzlich ohne Wunder)
und dann kommt der Gewinn.
 

AngelOfDead

Bekannter Händler
Ok also starke egoperspektive?
Ok, jedes mal so ein Mega-Roman, dennoch nicht meins. ;)

Dann versuch ichs mal so:
Welchen Vorteil hättest du, schwache Spieler mit schwachen Wundern im team zu haben?
Dann schreibe ich es nochmal,
ich spiele ein Spiel und suche in diesem Spiel nicht immer zwingend Vorteile und muss auch nicht immer zwingend Gewinn machen oder möchte diesen auf Teufel komm raus.

===> Es hat doch Vorteile immer mehr WP; Königl. R., usw im Turnier
sowie mehr Diamanten usw. aus dem Turm abzustauben
Es gibt immer verschiedene Spieler und die wird es auch immer geben. Besonders in Elvenar. ;)

Und du siehst den Verlust an Lebenszeit durchs dumme Warten auf die Kette...als keinen Verlust an?
Was für dich dumm ist weiß ich nicht und das möchte ich auch bei deinen Romanen ehrlich gesagt nicht wissen. ^^
und dann gehörst du zu den 17 mitspielern die leer ausgehen...
Hast 20 mal sinnlos gepostet...
Und bekommst? GAR NÜSCHT!
... ... Falsch, ich gehe ganz sicher nicht leer aus, denn ich tauschte immer 1 zu 1 und obendrein verhindere ich so mitunter (bei vielen hin und her) das Fremd-Einzahler, besonders Wunderjäger an meine Kisten kommen. Denn besonders Wunderjäger haben kein Interesse zu spenden, wenn sie keinen Gewinn mehr machen oder? ^^

===> Es sollte doch ein Interesse bestehen, dass deine Mitspieler immer stärker werden?
Schaust du dir gelegentlich auch die Spieler sowie Gilden an mit denen du so kommunizierst, wenn ja, wäre dieser Satz unnötig gewesen. ^^

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Spieler mit starker Ego-Tunnelperspektive auch Probleme hatten das Schriftrollendilemma zu meistern.
Diese forderten ja von inno eine Änderung.
Es ist ihnen schlicht nicht vergönnt, sich in Andere hineinzuversetzen.
Also sollte man nie auf alle Spieler hören!
Würde nie auf andere hören und ich war da auch ein bisschen schneller wie du, wie du sehen würdest, wenn du dir die Spieler, denen du solche Ratschläge gibst, auch mal ansiehst. ^^

Den Rest deines Romans lese ich nun nicht, da ich deine Beiträge, stets so lese wie, "ich habe immer Recht und genau so ist das" ^^
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
@Questor Thews, nur den einzelnen Ausbau, beziehungsweise das Plus für den Helfenden dabei zu betrachten, gehört aber zur Gesamtbetrachtung eines Systems dazu.

Was zum Beispiel sagst du mir, der niemals Quickfill für seine Wunder benutzen möchte, aber bereit ist, das Quickfill anderer zu bedienen? Wo ist jetzt genau mein Vorteil?
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
kein sehr realistisches Szenario find ich ... aber egal, dein Vorteil wären Runen for free :)
Aha, Runen, um die es mir gar nicht geht... Ich hätte lediglich gerne ein Plus an WP, wenn's möglich ist.
Und wie gesagt, dafür ist Quickfill Gift.
Bei der von mir beschriebenen Abwandlung <Two-Third-Quickfill down>, da hätte ich zumindest ein kleines nettes Plus.
 

Questor Thews

Elvenarexperte 2022
@Questor Thews, nur den einzelnen Ausbau, beziehungsweise das Plus für den Helfenden dabei zu betrachten, gehört aber zur Gesamtbetrachtung eines Systems dazu.

Was zum Beispiel sagst du mir, der niemals Quickfill für seine Wunder benutzen möchte, aber bereit ist, das Quickfill anderer zu bedienen? Wo ist jetzt genau mein Vorteil?
In diesem speziellen von dir beschriebenen Fall, wäre ein Gewinn dann nur durch mögliche Runen zu machen, die du zurückbekommen würdest.

Keine Ahnung in welchem Kapitel du spielst, aber als Endgamer bin ich zB auf Runen der neuen Wunder anderer Endgamer angewiesen, um das Wunder schnell ausbauen zu können. Darum sollten sich solche Endgamer die bereits die Wunder erforscht haben und bauen wollen an andere wenden um die Runen dadurch zu bekommen, das lässt sich am Besten durch Quickfill steuern ohne Unmengen an WPs einsetzen zu müssen um bei einer Kiste der Spieler mit der höchsten Einzahlung zu sein um dadurch die meisten Runen zu erhalten.
 

Killy

Junger Raptor
Was zum Beispiel sagst du mir, der niemals Quickfill für seine Wunder benutzen möchte, aber bereit ist, das Quickfill anderer zu bedienen? Wo ist jetzt genau mein Vorteil?

Du hast jemandem geholfen und es hat dich nichts gekostet (für manche Menschen ist das zumindest ein Gewinn ;) )

nur den einzelnen Ausbau, beziehungsweise das Plus für den Helfenden dabei zu betrachten, gehört aber zur Gesamtbetrachtung eines Systems dazu.

Klingt jetzt vielleicht zu logisch, aber für die Gesamtbetrachtung eines Systems, sollte man das gesamte System betrachten. :p
 

Wimpy

Schüler von Fafnir
Aha, Runen, um die es mir gar nicht geht... Ich hätte lediglich gerne ein Plus an WP, wenn's möglich ist.
Und wie gesagt, dafür ist Quickfill Gift.
Bei der von mir beschriebenen Abwandlung <Two-Third-Quickfill down>, da hätte ich zumindest ein kleines nettes Plus.
jo um WPs auf Kosten Anderer zu machen sollte man dann besser Ketten bedienen und das möglichst taktisch

am allerbesten füllst dir deine Wunder durch Ketten bis so 40-50% und suchst dann via Direkttausch noch Leute die die Kettenleute rauskicken

billiger geht nicht ... ;)
 

gergerw

Meister der Magie
Den Rest deines Romans lese ich nun nicht, da ich deine Beiträge, stets so lese wie, "ich habe immer Recht und genau so ist das" ^^
Ich wäre der erste der dir Recht gibt, wenn mich dein Argument beeindrucken würde!

Dass ich vllt hier etwas mehr weiß, heißt ja nicht, dass ich woanders auch mehr weiß.

An deiner Argumentation erkenne ich jedenfalls einen wachen Geist.
Schön, dass es keine Schlammschlacht werden musste :)
 

Questor Thews

Elvenarexperte 2022
Dominus:
Wenn es dir nur um den WP Gewinn geht, dann solltest du dich am Besten mal in deiner Nachbarschaft oder auch weiter umsehen und dort die Wunder beobachten von Leuten die kein Wundersystem benutzen und dort Kisten belegen, mehr WPs Gewinn bekommst du nirgendwo sonst.
 

AngelOfDead

Bekannter Händler

Dominus00

Ehem. Teammitglied
jo um WPs auf Kosten Anderer zu machen sollte man dann besser Ketten bedienen und das möglichst taktisch

am allerbesten füllst dir deine Wunder durch Ketten bis so 40-50% und suchst dann via Direkttausch noch Leute die die Kettenleute rauskicken

billiger geht nicht ... ;)
Hört sich nach einem Plan an. *Ironie off* :p

Nein, ich bediene Quickfill, auch wenn ich nichts davon habe, weil ich einfach gerne helfe. Aber irgendwann will ich auch mal, dass ich ein Plus haben darf... Da ist dann Quickfill für mich raus.

Bei den Wunderketten gehöre ich, wenn ich sie schon bediene, fast immer zu den Top-3-Helfern. Da habe ich dann meinen kleinen Gewinn...
Allerdings warte ich auf Wunder, die ich zumindest so irgendwie "gebrauchen" kann.
 

AngelOfDead

Bekannter Händler
Nein, ich bediene Quickfill, auch wenn ich nichts davon habe, weil ich einfach gerne helfe. Aber irgendwann will ich auch mal, dass ich ein Plus haben darf... Da ist dann Quickfill für mich raus.
Generell stören mich beide Systeme nicht, doch ich sehe das ähnlich wie du.
Klar hilfst du hier und da mal mit, aber wenn du wirklich nur auf Gewinn aus bist nutzt du das

am allerbesten füllst dir deine Wunder durch Ketten bis so 40-50% und suchst dann via Direkttausch noch Leute die die Kettenleute rauskicken

billiger geht nicht ... ;)

oder du gehst Wunder jagen, wobei das wiederum sehr, sehr Zeitaufwendig sein kann und du mitunter Mitspieler oder eben 2. Accounts brauchst um beim jagen auch den bestmöglichsten Gewinn rauszuholen. ^^

Edit:
Persönliche Erfahrungswerte:
Spieler die viel Jagen, spielen auch meist QF um den Gewinn dann noch zu maximieren, denn wenn Segen aus der jagt dann mein Wunder füllen und ich dieses aber dann auch nicht ganz auffüllen muss (Dank QF), dann ist das, dass maximale was ich erzielen kann.

Edit 2:
Ein noch größeren Gewinn erzielst du, wenn du dann für QF noch deine eigenen2. Accounts nutzt.
Gibt es nicht? Oh doch gibt es zu genüge und da es ja ein System ist welches sich gut rumgesprochen hat und bei vielen beliebt ist, ist das dann auch alles ok so.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwatzwurzel

Alvis' Stolz
Persönliche Erfahrungswerte:
Spieler die viel Jagen, spielen auch meist QF um den Gewinn dann noch zu maximieren, denn wenn Segen aus der jagt dann mein Wunder füllen und ich dieses aber dann auch nicht ganz auffüllen muss, dann ist das, dass maximale was ich erzielen kann.
Beim Quickfill bekommen sie nur die Bonuskisten . Mehr ist nicht möglich
Bei der Kette haben sie einen Vorteil . Drum würd ich ungern mit Jägern die Ketten teilen
 

AngelOfDead

Bekannter Händler
Beim Quickfill bekommen sie nur die Bonuskisten . Mehr ist nicht möglich
Rüchtig ;) und die wirklich schweren Runen, die so schwer zu bekommen sind, dass man als erfahrener Spieler nicht weiß, wie man schnell an Runen für das entsprechende Wunder kommt.
Bei der Kette haben sie einen Vorteil . Drum würd ich ungern mit Jägern die Ketten teilen
Bei Ketten die aktiv laufen und weit über die Belohnungskisten herausschießen, wird auch nie ein Jäger dazustoßen. ;)
Das ist eines der Vorteile bei Ketten, denn sie haben keine Möglichkeit, dann abzustauben.
Da man aber die Ketten 1 zu 1 spielt, hat der gemütliche Kettenspieler kein Verlust, doch ein Wunderjäger auch keine Chance.
Nun kommt gleich einer und sagt, Wunderjäger gibt es nicht und deswegen Ketten? ^^
 

Killy

Junger Raptor
Bei Ketten die aktiv laufen und weit über die Belohnungskisten herausschießen, wird auch nie ein Jäger dazustoßen. ;)
Das ist eines der Vorteile bei Ketten, denn sie haben keine Möglichkeit, dann abzustauben.
Da man aber die Ketten 1 zu 1 spielt, hat der gemütliche Kettenspieler kein Verlust, doch ein Wunderjäger auch keine Chance.
Nun kommt gleich einer und sagt, Wunderjäger gibt es nicht und deswegen Ketten? ^^

Ich denke die Aussage war eher, dass sich @schwatzwurzel ungerne mit aktiven Wunderjägern um die Belohnungen im Kettensystem schlagen möchte, welche die Möglichkeit für diese wäre ihren Gewinn weiter zu maximieren und nicht Qf. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben