• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Rätselecke

Neris

Erforscher von Wundern
ALPHABET

ein Wort, was alle Buchstaben enthält, konnte ich nicht finden
das A kommt 2x vor, also reicht es evtl. dies nur einmal zu nutzen?
und daraus konnte ich PHABLET konstruieren, ein Mittelding aus Smartphone und Tablet (laut WIKI)
aber ist das ein deutsches Wort?
und widerspricht das Nichtnutzen des 2. A nicht der Vorgabe?

also, ich bin da ratlos :)

evtl. könnte man auch jeden Buchstaben von Alphabet mehr als einmal nutzen, würde eher dem Rätsel nicht widersprechen
hab aber trotzdem keine Lösung ;)
 

beinster

Weltenbaum
ohne es zu wissen oder merken hast du die Lösung tatsächlich gegeben.. (ich hatte ja vorgewarnt das es anders wäre).

Alphabet ist das gesuchte wort.. das enthält alle buchstaben vom "Alphabet"

@Neris ist also jetzt dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neris

Erforscher von Wundern
what?

ja...ohne es zu merken

Rätsel:

Ali gerät in die Gefangenschaft eines spielbesessenen Scheichs und muss ein schwieriges Rätsel lösen.
Er soll erraten, in welchem von drei blauen Lederbeuteln sich Goldmünzen befinden.
„Errätst du den richtigen Beutel, so erhältst du einen Goldschatz. Irrst du dich, so wirst du gehängt“, sagte der Scheich.
Die Beutel trugen folgende Aufschriften:

Beutel 1: Die Münzen befinden sich nicht in Beutel 3.
Beutel 2: Die Münzen befinden sich nicht in diesem Beutel.
Beutel 3: Die Münzen befinden sich in diesem Beutel.

Nur eine dieser drei Aufschriften war richtig.
Welchen Beutel wählte Ali?
 
Zuletzt bearbeitet:

beinster

Weltenbaum
Gut, dann stellen wir uns mal folgendes vor.

a) Die Münzen sind in Beutel 1, dann ist Aussage 1, Korrekt, Aussage 2, ebenso Korrekt, und aussage 3 falsch.
Das geht nicht weil es dann 2 Korrekte aussagen gibt.

b) Die Münzen befinden sich in Beutel 2, dann ist Aussage 1 Korrekt, Aussage 2 ist falsch, und aussage 3 Falsch.
Das kann also einen Lösung sein.

c) Die Münzen befinden sich in Beutel 3, dann ist Aussage 1 Falsch, Aussage 2 ist Korrekt und Aussage 3 Korrekt.
Auch hier ist also 2 Korrekte und 1 Falsche und damit nicht die Lösung

Es müssen sich also die Münzen in Beutel 2 befinden.
 

beinster

Weltenbaum
Ok, dann mal wieder was anderes..

Was ist der (in Zahlen insgesamt) meist vorkommenden Grund für Ehetrennungen?
(und nein nicht der Zahl, noch den %-Angabe wird gesucht, gefragt oder gewünscht)

[Edit: Denk dran es handelt sich um ein Rätsel, NICHT um einen Faktencheck]
 
Zuletzt bearbeitet:

Paxam

Knospe
Sorry habe die Neue Frage zu spät gesehen. :-(
der Hauptgrund für die Ehetrennungen (Scheidungen) sind die Eheschließungen (Heiraten)
 

Paxam

Knospe
Nächstes Rätsel:

Drei befreudete Jungen haben ihr gespartes Taschengeld zusammen gelegt. Jeder der Drei hat 10€ gegeben. Dafür wollten sie einen Fußball kaufen. Sie gingen in ein Sportartikel Geschäft und suchten sich einen Ball aus der mit genau 30€ ausgezeichnet war. Sie bezahlten und verließen den Laden um auf dem nahegelegenen Bolzplatz ihre Neuerwerbung auszuprobieren. Währenddessen kam der Geschäftsinhaber in den Laden und erkundigte sich bei dem Verkäufer was die drei Kinder wollten. Nachdem ihn sein Angestellter informiert hatte stellte er fest dass der Fußball noch aus der alten Lieferung stammte und versehentlich schon mit dem Preis des neuen Modells versehen wurde. Eigentlich sollte der verkaufte Ball nur 25€ kosten. Er gab dem Verkäufer 5€ mit dem Auftrag den Kindern nachzulaufen und ihnen das Geld zu geben. Während er den drei Jungs nachlief fiel ihm auf dass sich 5€ garnicht durch 3 teilen lässt. Als er die drei auf dem Bolzplatz antraf gab er jedem einen € zwei € behielt er für sich.
So hatte jetzt jeder der Jungs 9€ bezahlt macht zusammen 27€ der unehrliche Verkäufer hat zwei € behalten ergibt 29€.

WO IST DER FEHLENDE EURO GEBLIEBEN ?
 

beinster

Weltenbaum
Tja, ich könnte das Rätsel sofort lösen, aber ich lasse mal jemand anderes dran gehen.
Wenn es bis morgenabend keinen lösung gibt, dann melde ich mich nochmal.
 

Neris

Erforscher von Wundern
es gibt keinen fehlenden Euro:
jeder der Jungs hat 9 Euro bezahlt = 27 Euro
2 Euro hat der Verkäufer behalten: macht 25 Euro, die in die Kasse gingen und 2 in die Tasche des Verkäufers
der "alte" Ball kostete 25 Euro (eben nicht 30)
 

Paxam

Knospe
es gibt keinen fehlenden Euro:
jeder der Jungs hat 9 Euro bezahlt = 27 Euro
2 Euro hat der Verkäufer behalten: macht 25 Euro, die in die Kasse gingen und 2 in die Tasche des Verkäufers
der "alte" Ball kostete 25 Euro (eben nicht 30)
Absolut korrekt.
Das nächste Rätsel bitte.
 

Neris

Erforscher von Wundern
Vor dir liegen zwei Bänder.
Die beiden Bänder sind unterschiedlich lang und aus verschiedenen Materialien.
Aber beide benötigen genau eine Stunde, um von dem einen Ende zum anderen abzubrennen.
Du hast nun lediglich eine Schachtel Streichhölzer und sollen mit Hilfe der Bänder genau 45 Minuten messen.
Du darfst die Bänder nicht zerschneiden oder anders hinlegen, eine Uhr benutzen usw.
Wie geht man vor?
 

beinster

Weltenbaum
Verstehe ich das richtig das die Bänder nicht verdreht, auf ein ander gelegt oder zusammengebunden werden dürfen ?
Verstehe ich es auch richtig das die Bänder (jeweils) gleichmäßig brennen ?
 

Kapilo

Starke Birke
Ich zünde Band A an einem und Band B an beiden Enden an.
Wenn Band B vollständig verbrannt ist, sind 30 Minuten vergangen, während Band A "einseitig" noch weitere 30 Minuten Brennzeit hätte.

Daher wird dann, wenn Band B vollständig verbrannt ist, auch Band A am anderen Ende angezündet, so dass sie die Restbrenndauer von Band A auf 15 min halbiert.

Ist auch Band A verbrannt sind die 45 min um.
 

Neris

Erforscher von Wundern
@Kapilo hat es gelöst :)

es wäre meiner Meinung nach egal ob die Bänder nicht gleichmäßig abbrennen
Band 1 würde jedenfalls immer 30 min brennen, egal ob nun gleichmäßig oder nicht
ebenso ist es mit den 15 min vom "Rest" von Band 2

in der Vorlage zu dem Rätsel stand auch "ungleichmäßig"
ich bin nicht so gut im Rätselstellen und hab es aus dem Netz
 
Oben