• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Rüstkammern erhöhen die Ausbilungsgeschwindigkeit.

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • ja

    Abstimmungen: 26 43,3%
  • nein

    Abstimmungen: 34 56,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    60
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich finde es komisch, dass Rüstkammern nicht die Ausbildungsgeschwindigkeit sondern nur die Trainingsgröße erhöhen.
Gerade deshalb auch, weil die Trainingsgröße durch die Forschung ebenfalls erhöht wird.
Um die Rüstkammern attraktiver zu machen würde ich vorschlagen, dass Rüstkammern auch die Trainingsgeschwindigkeit erhöhen und man durch dieses Gebäude mehr Truppen in kürzerer Zeit ausbilden kann.
Dadurch hätten Rüstkammern einen echten Vorteil, wenn man Platz für Rüstkammern nutzen will.
Mir ist bewusst, dass dieser Vorschlag ein Balancing Monster ist, allerdings wurden deshalb ja auch schon die Orks eingeführt (weil Spieler einfach keine Rüstkammern gebaut hatten) und die Ausbildungsgeschwindigkeit in der Kaserne erhöht (weil sonst braucht man keine Rüstkammern die die Truppengröße erhöhen). Was irgendwie absurd ist, wenn man länger nicht online kommen muss um eine hohe Truppenanzahl ausbilden zu können.
Das fördert nicht unbedingt die Aktivität der Spieler im Spiel.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ach so ja stimmt, ach ist das verwirrend.
Trotzdem macht das aber für meinen Vorschlag keinen Unterschied.
Die Trainingsgröße zu erhöhen um länger nicht online kommen zu müssen, ist irgendwie schmarrn.
Ich würde es sogar umgekehrt machen. Forschung erhöht die Trainingsgröße, aber egal.
Rüstkammern sollen nach der Idee, die Ausbildungsgeschwindigkeit erhöhen = mehr Rüstkammern = mehr Truppen in kürzerer Zeit = mehr Turnier usw.
Mir ist auch bewusst, dass das mit dem Handel in Konflikt kommt, aber Handel kann man wie man will. Also man könnte sich auch rein theoretisch ganz viele billige Güter kaufen und die dann im Turnier verwenden.
Das kann man als Kämpfer nicht.
 

Cruller

Blühender Händler
Meine Kaserne ist mit der Ausbildung aller 5 Plätze in 2 Std. und 15 Min. durch, deshalb würde ich lieber mehr Truppen ausbilden als noch schneller. (Da ich aber ausreichend Orks mit meinen 2 Rüstkammern produziere, möchte ich nicht noch eine Rüstkammer aufstellen.) Für das Trainingsgelände und Söldnerlager fände ich eine erhöhte Ausbildungsgeschwindigkeit aber sehr gut.
Finde es auch ungerecht, dass die Händler bis zu 2 Tage Produktionszeiten haben aber die Kämpfer sich quasi mit einer relativ kurzen Produktionszeit abfinden müssen. Das sollte mal geändert werden, 4 verschiedene Ausbildungszeiten, wie in den Manufakturen.

 

Vendor

Barbarischer Raptor
Sag ich ja, ein Balancing Monster.
Meine Kaserne ist mit der Ausbildung aller 5 Plätze in 2 Std. und 15 Min. durch, deshalb würde ich lieber mehr Truppen ausbilden als noch schneller.
Du könntest ja dann mehr Truppen ausbilden, wenn es schneller geht.
Mit einer Rüstkammer kannst du sagen wir 20 Truppen in einer Stunde ausbilden, mit zwei Rüstkammern 40 Truppen in der gleichen Zeit, so in etwa. Wie viel Zeit du dann investierst ist dir überlassen.

Edit: Es geht einfach nur darum, dass Rüstkammer Truppen produzieren (über die Kaserne).
Keine Ork, Orks produzieren sie auch, aber das ist...naja....das ist so.:eek:
Jetzt ist es eigentlich völlig egal wie viele Rüstkammern man aufstellst, weil es immer die selbe Truppenanzahl ist.

Edit2:
Die Idee gabs übrigens schon mal. Allerdings sind da irgendwie zwei Ideen in einem und das Ideensystem wurde umgestellt und das ganze ist im Sande verlaufen.
https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/bollwerk-der-zwerge-und-rüstungskammern.2557/
@Tacheless Also falls die Idee nicht gewünscht ist, kann man sie in die Liste der schon abgelehnten Ideen stellen.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Vendor

Barbarischer Raptor
Und wozu soll man dann noch die Kaserne leveln, wenn die Rüstkammern quasi alles können?
Weil die Rüstkammern zusätzlich Truppen zur Verfügung stellen würden. Es würde auch eine Rüstkammer reichen, wenn man nicht viel kämpfen will (wenn es keine Orks gäbt musste man als Händler gar keine Aufstellen).
Wenn man aber mehr Kämpfen möchte hätte man dadurch eben die Möglichkeit mehr zu kämpfen-logisch.:p
 

Thenduil

In einem Kokon
Na aber ist es dann nicht naheliegender, an den Werten der Kaserne zu schrauben, statt der RK eine Aufgabe zuzuweisen, die "der Kaserne zusteht"?
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Nein eben nicht, weil du dir in der Kaserne nicht aussuchen kannst, wie viel Truppen du ausbilden möchtest.
Die könntest die Kaserne einfach nicht aufleveln, aber würde gegen die Hauptquest gehen (die Idee gabs übrigens auch schon).
 

Cruller

Blühender Händler
Du könntest ja dann mehr Truppen ausbilden, wenn es schneller geht.
Ich möchte aber längere Ausbildungszeiten und nicht die gleiche Anzahl noch schneller ausbilden/produzieren. Keine 02:15 Std. und kürzere "Produktions"-Zeiten, sondern auch Produktionszeiten von z.B. 9 Std., 12 Std. und 1 Tag. Die Rüstkammern erhöhen dann die Ausbildungsgröße, wie immer.

EDIT: Aber wir sind ja nicht in der Ideenschmiede, sondern dies ist eine fertige Idee!? Und aus den o.a. Gründen bin ich nicht für diese Idee.
 

Thenduil

In einem Kokon
Lass mich mal zusammenfassen:
Die Kaserne erhöht die Ausbildungsgeschwindigkeit.
Die RK erhöhen bisher die Ausbildungsmenge und sollen künftig ebenfalls die Geschwindigkeit erhöhen. Sinn vons Janze ist, mehr Truppen in kürzerer Zeit rekrutieren zu können. So weit, so klar.

Aber warum, wenn Du doch die Kaserne leveln und somit die Geschwindigkeit erhöhen und gleichzeitig die RK leveln und somit die Menge regeln kannst, die in der Dir genehmen Zeit rekrutiert wird, willst Du einen zusätzlichen Beschleuniger haben? Das verstehe ich nicht, denn mit der Kaserne allein erreichst Du doch denselben Effekt, wenn Du sie und die RK immer so ausbaust, dass sie zu Deinen Bedürfnissen passen.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Das verstehe ich nicht, denn mit der Kaserne allein erreichst Du doch denselben Effekt, wenn Du sie und die RK immer so ausbaust, dass sie zu Deinen Bedürfnissen passen.
Die Kaserne sollte man immer so ausbauen wie sie dem Kapitel entspricht. Das ist ja bei den Manufakturen auch so-niemand würde eine Manufaktur nicht leveln wenn er kann.
Ich möchte aber längere Ausbildungszeiten und nicht die gleiche Anzahl noch schneller ausbilden/produzieren. Keine 02:15 Std. und kürzere "Produktions"-Zeiten, sondern auch Produktionszeiten von z.B. 9 Std., 12 Std. und 1 Tag. Die Rüstkammern erhöhen dann die Ausbildungsgröße, wie immer.
Dann musst du mit nein Stimmen.;)
Aber entweder man hat mehr Truppen für mehr Onlinzeit und weniger Platz in der Stadt, oder weniger Truppen dafür weniger oft on und mehr Platz (für irgendwas anderes). Alles zusammen geht nicht.
 

Tharkos

Experte der Demographie
Ich brauche bei den Rüstungskammern bis jetzt sehr die eigentliche Funktion mehr Trainingsgröße. Noch habe ich es nicht geschafft, die Trainingsgröße groß genug zu bekommen, um Nacht oder Arbeit zu überbrücken. Miit 4 voll ausgebauten Rüstkammerm auf Feenlevel (Stufe 19) ohne Wunder kann ich ein Stufe 4 Söldnerlager also max Feenlevel gerade mal für etwa 3 Stunden beschäftigen. Das heißt wenn ich 9 h Produktion will müsste ich außer einem höherstufigen Zwergischen Bollwerk mindestens noch mal so viele Rüstkammern bauen.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Irgendwie scheint mir das nicht ganz verstanden zu werden. Aber vielleicht macht die Idee wirklich keinen Sinn, weil je höher man die Rüstkammern ausbauen, desto mehr Truppen kann man auch Ausbilden.
Bei mir ist es zum Beispiel aber so, dass mir die Truppen ständig ausgehen. Also ich kann gar nicht genug Truppen ausbilden. Auch mit 10 Rüstkammern nicht.
Ich habe nur 4 nebenbei bemerkt (+Wunder), das geht sich in der Nacht gerade mal so aus. Hängt von den Truppen ab.
Bei Einheiten die länger dauern kann das ganze schon mal 12 Stunden dauern.
 

Tharkos

Experte der Demographie
Ich habe hauptsächlich das Problem mit zu geringer Truppenproduktion, wenn ich versuche mit maximaler Truppgröße Weltprovinzen zu erkämpfen. Die Verluste sind dabei so groß, dass ich dann doch meist lieber die Güter opfere und das als underscouteter Feenspieler. Vermutlich muss ich mal alle gewonnenen Truppbooster gleichzeitig einsetzen und damit das Turnier und die Weltprovinzen zu rocken.
Für das reine Turnier mit kleinstmöglicher Truppgröße geht es eigentlich mit der Produktion.
 

ithaka11

Schüler der Kundschafter
. Miit 4 voll ausgebauten Rüstkammerm auf Feenlevel (Stufe 19) ohne Wunder kann ich ein Stufe 4 Söldnerlager also max Feenlevel gerade mal für etwa 3 Stunden beschäftigen.
Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht was die Anzahl der Rüstkammern mit dem Söldnerlager zu tun haben.

Folgendes findest Du im Wiki:
Der Nutzen dieses Gebäudes ist die Erhöhung der Ausbildungsplätze in der Kaserne. Je mehr Rüstkammern du hast, umso mehr Einheiten wirst du gleichzeitig pro Ausbildungsplatz trainieren können. Das bedeutet, dass du die Ausbildungsplätze weniger oft füllen musst und so z.B. auch mehr Einheiten über Nacht ausbilden kannst.

Also solltest Du vielleicht lieber die slots in der Kaserne bestücken, damit sich Deine 4 Rüstkammern auszahlen.
Ich habe nur 3 Rüstkammern, kein Söldnerlager und komme mit meinen Soldaten, die ich ausschließlich in der Kaserne herstelle, gut zurecht, außer mich sticht der Hafer und ich will mal wieder reichlich Punkte im Turnier holen, dann wird es etwas eng.:p
 

Tharkos

Experte der Demographie
Rüstkammern erhöhen die Trainingskapazität für Kaserne, Trainingsgelände und Söldnerlager. Die Menge an Truppen, die man ausbilden kann, ist bei allen 3 Gebäuden gleich, nur die Geschwindigkeit ist anders.
 

JilleSan

Ehem. Teammitglied
Wir haben dieser Idee eine Umfrage angehängt. Ihr habt nun bis nächsten Montag Zeit darüber abzustimmen, ob wir diese Idee weiterleiten sollen oder nicht. Viel Spaß.
 

Rich3000

Blühendes Blatt
Generell könnte man hier sicher einiges drehen. Da man aber über den Vorschlag abstimmt, bin ich auch für NEIN.
Ich brauche Produktionszeiten von >9 Stunden. Für jeden Vorschlag, bei welchem man in 9 Stunden und 3 Rüstkammern mehr Produziert bin ich jederzeit.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ach, alle hängen sich immer an der Zeit auf.
Es ist jetzt jetzt auch so, dass du mehr Produzieren kann, wenn man mehr Zeit im Spiel verbringt.
Ich glaube nicht, dass 9 Stunden Produktionszeiten verschwinden werden, nur weil man schneller produzieren kann, In den Rüstkammern sind es minimal sogar 12 Stunden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.