• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Reduktion des Kampfgeschehens auf zweckdienliche Grafik

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

gergerw

Zaubergeister
Ein erheblicher Teil des Spiels besteht aus Kämpfen.
Meistens machen wir Spieler sie automatisch. ===> Es geht schneller und Apper haben keine andere Wahl

Bei besonders schweren Kämpfen lohnt sich der manuelle Kampf
Hier punkten die Browserspieler... nur sie kapieren, weshalb sie im automatischen Kampf keine Chance hatten.
Gelände? Truppenposition? usw.
Apper haben keine Chance und müssen gleich verhandeln!

Problem:
Wegen der doch hübschen 3D Grafiken sind die Ladezeiten sehr lang

Allerdings sind die gar nicht notwendig!
Eine Schlacht zu gewinnen ist ein Logikproblem.... mit Zufallseinflüssen.
3D Grafik ist überflüssig.

Selbst wer wenig turniert kommt schnell auf 50 Begegnungen pro Turnier.
Da jedesmal Warten müssen nervt.

Vorschlag:
Einen neuen Grafikmodus... Neben: "hoch", "mittel", "niedrig"
"Reduktion der angezeigten Grafik auf das was zweckmäßig ist."
Es reichen die Symbole der Gattungen... evtl. mit Anzeige ihrer jeweiligen Angriffsreichweite.
Wenn gezogen, dann Einblendung ihrer Bewegungsreichweite usw.

Solange wie der Geländetyp egal ist, reicht die Hintergrundfarbe schwarz

Felsen oder Äste können auch ganz einfach Schraffiert oder mit niedlichem Symbol eingeblendet werden.

Am coolsten fände ich ja eine kleine Karte mit 6 eckigem Raster in einem Fenster, was sich kurz öffnet aber eben nicht geladen werden muss... Es wäre quasie instant offen. Wie die Turnierprovinzen selbst!
(Es müssen eben keine Texturen usw. geladen werden)

===> Ich würde da den kreativen Köpfen ihre Freiheiten lassen.

Vorteile:
  • Die Kämpfe machen auch Spaß - den sollte man den App-Spielern nicht länger vorenthalten!
  • Wer manuell kämpft, verbringt (viel) mehr Zeit im Spiel, bleibt vielleicht auch langfristig länger bei Elvenar dabei (da nicht so schnell gelangweilt von den immer gleichen Kämpfen und nicht schnell frustriert von schlechtem Autokampf) —> bessere Spielbindung für App-Spieler
  • Kampf-motivierte App-Spieler —> geben (mehr) Geld aus, um (ganz) vorne mitmischen zu können

Apper könnten endlich mitmischen! (Die smartphones können zwar gut 3D aber nicht ihre Akkus)

Ladezeiten würden gen 0 tendieren!

Das Turnier machte noch mehr Spaß!

Nachteile:
Die youtube videos mancher Erklärbären über das Kampfgeschehen elvenars sehen nicht mehr so cool aus.

Die Entwicker müssen sich Gedanken machen, was sie in weiteren 19 Bonuskisten als Turniergewinn platzieren.
Denn die Ergebnisse würden skyrocken! *_*

Anmerkung:
Durch belassen der Einstellung auf "hoch", "mittel", "niedrig" unter Optionen bleibt für die eyecandy fraktion alles wie es ist.

Turnier-Enthusiasten und Apper schalten auf "zweckmäßig"
Nach dem 10ten Kampf ist die Grafik nicht mehr wichtig.
apper könnten endlich ihre Server richtig aufmischen! :)

Als Fan von indiespielen bin ich schon häufig geflasht worden, wieviel besser doch Weniger sein kann!

Bitte nicht falsch verstehen liebe Entwickler:
Euer Kampfgeschehen sieht mächtig cool aus!
Jedoch nach 10 Kämpfen sieht man bloß noch den nervenden Ladebalken!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Selbst wer wenig turniert kommt schnell auf 100 Begegnungen pro Turnier.
Naja, das sind trotzdem 20 Provinzen á 5 Runden - für einige ist das richtig viel, immerhin 4k Turnierpunkte - das schaffen vielleicht die besten 200 einer Welt?
Außerdem gibt es schon die Möglichkeit, in den Einstellungen die Qualität der Grafiken für Kampf und Stadt zu verändern, es gibt die Stufen niedrig, mittel und hoch.
Ich wäre vielleicht dafür, wenn es optional wäre, aber so bin ich dagegen.
 

Rondulus 1

Saisonale Gestalt
Mir macht gerade die tolle Grafik sehr viel Freude, und dabei kommt es mit so sehr auf das schneller, höher und weiter an. Das Spiel mag ich gerade weil es mir Entspannung ung Ablenkung verschafft. Deshalb dagegen
 

Killy

Junger Raptor
Ich stimme in allen Punkten zu, außer dass das Kampfgeschehen aktuell mächtig cool aussieht, da gab es auf dem ersten GameBoy bessere Animationen. ;)
Also ja bitte, her mit der Option. :)
 

gergerw

Zaubergeister
außer dass das Kampfgeschehen aktuell mächtig cool aussieht, da gab es auf dem ersten GameBoy bessere Animationen. ;)
:D Sowas kann nur von einem elvenar Liebhaber kommen.

ganz ehrlich: Der gameboy konnte doch nur schwarz weiß???
erst der neue konnte überhaupt Farbe... Aber 3D???

Ich hab schon auf Tablets 3D gezockt... es geht wohl! Aber warum die meisten davon immer vom manuellen Turnier ausgeschlossen sein sollen, versteh ich nicht?

Mit meinem Vorschlag wäre mehr Konkurrenz an der Spitze! Und die Ladezeiten wären kürzer...

Am coolsten fände ich ja eine kleine 6 eckige Karte in einem Fenster, was sich kurz öffnet aber nicht unbedingt geladen werden muss... Es wäre quasie instant offen. Wie die Turnierprovinzen selbst!
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Junger Raptor
ganz ehrlich: Der gameboy konnte doch nur schwarz weiß???
erst der neue konnte überhaupt Farbe... Aber 3D???
Weder Farbe noch 3D machen die langweiligen Animationen spannend. Eine Animation fürs Laufen und eine Animation für den Angriff, wenn ich die 2 mal von jeder Einheit gesehen habe, dann reicht das auch, mir fallen kaum lieblosere Animationen ein und fast jedes Gameboyspiel, dass ich damals gespielt habe, hatte bessere. :)

Daher sehr gerne, wenn ich Zeit sparen dürfte durch eine zusätzliche Option, mit der ich die Grafik ausstellen kann, die mir eh nichts gibt, immer her damit. :)
 

giuni

Zaubergeister
Wenn es wirklich optional wäre, dann gern. Möglicherweise könnte das die Server entlasten und so dazu führen, dass auch zu Stoßzeiten ein problemloses manuelles Kämpfen ohne ständige Abbrüche (verbunden mit Truppenverlusten) möglich wäre.

Allerdings ist für mich die Grafik von Elvenar - auch bei den Kämpfen- ein Hauptgrund, warum ich das Spiel nicht schon längst wieder aufgegeben hab. An manchen Tagen hilft es echt Aggressionen abbauen, wenn ich seh, wie die Gegner umfallen:cool:
Wenn die Einheiten und das Gelände nur noch in Schwarz-Weiß oder mit Symbolen dargestellt werden, könnt ich gleich Schach oder Stratego spielen.. sind von der Taktik oder Strategie her sicher spannender als Elvenar, aber schauen halt überhaupt nicht gut aus;)
 

Lightbringer

Experte der Demographie
Danke für diesen Vorschlag, einfach großartig! Mir fallen dabei die Kampfdarstellungen alter SNES Spiele á la Lufia etc. ein :)

Als Appspieler hab ich auch schon versucht besonders schwere Begegnungen in der Desktopversion des Smartphone/Tabletbrowsers zu bestreiten, dies ist jedoch mehr als mühsam, bzw. bei älteren Geräten gar nicht möglich.
 

Kapilo

Starke Birke
Man kann doch schon heute (zumindest im Browser, App nutze) in den Einstellungen --> erweiterte Einstellung --> Graphik die Qualität der Kampfgraphik einstellen. Default ist "hoch". Hast Du schon mal versucht die auf niedrig zu stellen.
 

zenka

Saisonale Gestalt
ich mag die hübschen Grafiken und nachdem ich das Kampfgeschehen immer mehr "verstehe" ^^ möchte ich die auch behalten.

dagegen
 

Hazel Caballus

Meister der Magie
Ich finde die Idee super. So etwas habe ich mir schon ewig gewünscht, allerdings stehen die Inno-Sterne wohl ungünstig, zumindest war das in der Vergangenheit so. Aber wie heißt das so schön, wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpf…. bekommt auch keinen manuellen Kampfmodus :D

Am besten wäre sicherlich eine reduzierte Version (vielleicht ähnlich wie bei einem Schachbrett, oder Stratego…) für die App-Spieler und am Browser eine Option zur Wahl zwischen reduzierter Version und der Vollversion für die Spieler, denen die Grafik am Herzen liegt. Dann sollte es eigentlich auch kaum Gegenstimmen dafür geben… (oder, @zenka, @Rondulus 1?)

Vielleicht noch ein paar Vorteile für @gergerw :
  • Die Kämpfe machen auch Spaß - den sollte man den App-Spielern nicht länger vorenthalten!
  • Wer manuell kämpft, verbringt (viel) mehr Zeit im Spiel, bleibt vielleicht auch langfristig länger bei Elvenar dabei (da nicht so schnell gelangweilt von den immer gleichen Kämpfen und nicht schnell frustriert von schlechtem Autokampf) —> bessere Spielbindung für App-Spieler
  • Kampf-motivierte App-Spieler —> geben (mehr) Geld aus, um (ganz) vorne mitmischen zu können

Fazit:
Ich glaube, dass die Umsetzung des manuellen Kampfmodus für App-Spieler etwas ist, was @InnoGames nicht länger ignorieren sollte. Wir haben da ein taktisches Spielelement, dass es in dieser Form im ganzen Spiel sonst nicht gibt und wo man durch Übung eigene Fähigkeiten und damit das eigene Abschneiden deutlich verbessern kann. Damit verbundene Erfolgserlebnisse erhöhen den Spielspaß zusätzlich - dies wird sich ebenso auf die Nutzerzahlen, Spielerbindung und auf die Einnahmen durch Dia-Käufe positiv auswirken.

@gergerw Bitte lass die Idee nicht untergehen :)
 

Vayiana

Blüte
Als Option wäre das für mich sehr interessant. Spätestens nach dem 5. Kampf in Folge ist die Grafik ja echt nicht mehr so spannend. Als Option eindeutig dafür.
 

gergerw

Zaubergeister
ich mag die hübschen Grafiken und nachdem ich das Kampfgeschehen immer mehr "verstehe" ^^ möchte ich die auch behalten.

dagegen
Es wäre ja optional ;) Du behältst deine schönen Grafiken!

@gergerw Bitte lass die Idee nicht untergehen :)
HiHi, ich werde hier und da meine Wünsche äußern... Allerdings werden meine Umfragen gelöscht ;)
Die Moderatoren entscheiden selbst, ob ein Thema eine Umfrage verdient oder nicht.
Lassen wir uns überraschen wofür sie sich entscheiden.

Ich seh es wie du, dass apper ruhig mitzocken sollten...
Wenn die die gleichen Chancen hätten wie ich, wäre es viel befriedigender, Sie im Turnier zu besiegen! :)

...Zumal es mir mit meinem Tablet möglich ist, einen normalen Browser zu betreiben. Also dort geht es schon!
Warum soll es nicht auf einem Smartphone gehen?
Die haben nur ein kleineres Display... deren Hardware ist jedenfalls besser als die meines alten Tablets.
jaja diese blöden app stores... aber die kann man bestimmt auch irgendwie austricksen?

Eigentlich:
Ist die hübsche 3D Grafik auch völlig irreführend!
Man steuert in Wirklichkeit ja riesige Heere von Kämpfern und nicht nur einen kleinen Hansel
===> Es wäre sowieso mal Zeit da die Grafik anzupassen.

Warum nicht 2 Fliegen mit einer Klappe? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Inye

Blühendes Blatt
Die Idee ist gut durchdacht und auch verständlich und sofern es nur eine Option bleibt
wäre das ok für mich. Allerdings weiß ich nicht wie man davon ausgeht das alle Apper
manuell kämpfen wollen. Gibts da Zahlen?
Ich für meinen Teil will nicht manuell kämpfen. Autokampf ist ok, aber unterstützen will ich eine weitere Option gerne wenn denn hilft
 

gergerw

Zaubergeister
Allerdings weiß ich nicht wie man davon ausgeht das alle Apper
manuell kämpfen wollen.
Falls du schon mal irgendwo im Forum gelesen hast:
"Dieser Scheiß Zufallsgenerator"
"Der Kampf sah doch so leicht aus!"
"Sonst gewinne ich sogar schwierigere Begegnungen"
"Wieso hab ich verloren???"

...dann kommt das oft von appern die nicht manuell kämpfen können ;)

Ich versteh sie ja.
Allerdings ist es mir vergönnt einfach in die Karte zu gehen und zu gucken, was jetzt das Problem war...
Tja und dann leuchtet mir auch ein, dass kein Zufallsgenerator der Welt einen Sieg produzieren kann, wenn die Karte so dermaßen zerklüftet ist, dass höchstens einer meiner Jungs angreifen kann... Der Feind aber immer mit 5 leuten auf ihn drauf haut!

;) Manchmal allerdings kann ich eine solche Begegnung dann manuell mit kaum Verlusten gewinnen...
Apper müssen aber verhandeln! Auf Gedeih&Verderb!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben