• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Schriftrollen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Gelöschtes Mitglied 8712

Vielleicht gibts die Lösung als Weihnachtsgeschenk xD hoff nur mit der Jahreszahl 2020^^
2020 wäre nicht schlecht. Da kann uns ja vermutlich eh nichts mehr erschüttern ;)
Obwohl....
Nach dieser langen Zeit des ignorierens und Ablehnung der einfachsten Möglichkeit zur Änderung...
Bei einem Problem, das leider nicht alle betrifft und auch nicht alle erkennen, befürchte ich da eher eine Verschlimmbesserung :(
 

PrePro

Alvis' Stolz
ich mach hier mal weiter, damit das thema nicht einschläft .. für die gerechte sache ^^
Auch wenn ihr der Meinung seid, es wäre soooo einfach, das Mondstein-Set zu ändern: Das wird es nicht geben.
entschuldigung, aber es ist ganz einfach! jedes andere eventgebäude produziert ja auch bonusgut-abhängig, d.h. die funktionalität (im code) ist bereits vorhanden. das einzige problem aus inno-sicht ist vermutlich die benamung der gebäude, da eine "endlose schriftrolle", die seide produziert, keinen sinn ergibt. hier kann man aber einfach den namen und ggf auch die grafik verändern - problem gelöst.
 

Jorigen

Experte der Demographie
Hallo...

Mal eine Frage in die Runde: Bin ich da eigentlich alleine, der meint, dass die Schriftrollen inzwischen garnicht mehr ein so großes Pronblem sind?

Das hat 2 Gründe (die auf mich zutreffen):


Grund 1 ist, dass ich seit einigen Wochen Schriftrollen viel öfter in Turm, Turnier und Provinzen brauche.

Grund 2 ist, dass ich seit ca. Neujahr meine Schriftrollen viel leichter im Markt loswerde als früher; ich muss diese nichtmal mehr zwingend mit 3 Sternen auf den Markt werfen (wurde von mir getestet). Mit 3 Sternen gehen die nur sehr viel schneller weg...allerdings nicht innerhalb der Güterkategorie, sondern ausschließlich im Kreuzhandel mit den Gütern 1 (Marmor, Stahl, Holz).

Viel größere Probleme liegen nun bereis seit mehreren Wochen ganz woanders:

a) Der Markt für Kristall und Seide ist faktisch tot. Im Markt finde ich diese beiden als Angebote so gut wie garnicht mehr...und wenn dann nur sich gegenseitig aufhebend (also Kristall gegen Seide und umgekehrt). Hier läuft nur noch etwas, wenn man extreme Dumpingangebpte im Kreuzhandel einstellt.

b) Ähnliches gilt für die Güter 3 (Elixier, Magiestaub, Edelsteine). Die werde ich nur noch los, wenn ich extreme Dumpingangebote einstelle. Und am besten funktioniert dies ebenfalls im Kreuzhandel, wie ich festgestellt habe. Es scheint sehr so zu sein, dass gerade die Güter 3 zurzeit für eine Überflutung in den Städten sorgen.

Doch bevor es zu sehr Off-Topic wird, breche ich hier ab. Hier geht es ja um Schriftrollen... ;)

Grüße
Jorigen
 

Gelöschtes Mitglied 19612

Ich habe auch Schriftrollenbonus aber nicht wirklich ein Problem damit. Ein richtig gutes Händlernetz ist Gold wert ;-)
Ich verscherbel auch schon mal Rollen beim Händler. Was mich jedoch wirklich interessiert, ist..
Es wird seitens der Mods immer betont das es das nicht geben wird.. die Änderungen am Set. Ok, kann ich akzeptieren
Auch lese ich immer das es nicht sooooo einfach ist diese zu ändern.
Was ist es das eine Änderung so problematisch macht? Gibt es da eine negative Seite die wir nicht sehen??
Wir hacken ja ständig alle drauf rum... das es machbar sein müßte und sollte aber etwas in mir weigert sich zu glauben das die Situation auch von Inno so gewollt ist. Nie und nimmer.. und das müßte jeder wissen.
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Jorigen

Experte der Demographie
Nun liest deinen gesamten post nochmal und fragst dich warum das so ist und dann wirst du den Fehler finden.
Kein Fehler; denn das liegt nicht an den Schriftrollen. Zumindest nicht in meiner Umgebung. Viele wollen Schriftrollen...nur eben nicht gegen Seide oder Kristall, sondern nur im Kreuzhandel. Alles lesen ist da von Vorteil.

Jorigen
 

Nostic-NRW

Blüte
Hallo zusammen,

Mir als Neuling macht das Spiel zur Zeit noch sehr viel Spaß, aber die Schriftrollen werden auch seit Stufe 2 bereits eher schleppend getauscht. Ich hoffe es wird nicht wesentlich schlimmer.... Das wäre dann frustrierend.

Da ich von FOE (auch ein Spiel von Innogames) komme, wundert es mich sehr, dass in es Elvenar so viel Ärger mit dem Tauschen gibt.
Bei FOE gab es zwar nie Ärger, aber dennoch hat man dort den "Schlittenbauer" mit 2x3 Feldern kreiert. Der spuckt 15 Güter aus, je 3 von jedem Gut (bei FOE gibt es 5 Tauschgüter je Zeitalter statt 3 wie in Elvenar, die Anzahl ist wesentlich geringer als in Elvenar -daher auch "nur" 5x3, hier müssten es z.B. 30 je Gut sein, Gebäude evtl ausbaubar- und dazu etwas mehr Platz als bei Elevenar).

Wie wäre es denn, wenn auch in Elvenar ein "Schlittenbauer" installiert würde, der regelmäßig gezaubert oder im Turm (oder bei GA/Turnieren) erkämpft werden könnte. Bei FOE habe ich 10 Schlittenbauer stehen und muss fast nie mehr tauschen. So einfach könnte man die Probleme lösen. Schade, dass sich die Programmier-Teams offensichtlich nicht austauschen. Vielleicht kommt das ja noch ;-)

Euch allen viel Spielspaß :)

BG Nostic-NRW
 
Zuletzt bearbeitet:

Chiaris

Samen des Weltenbaums
Ich werf da auch noch mal eine Kleinigkeit ins Feuer...
Ich habe bis zum erscheinen der neuen GA-Quests (Rückstände und Druidenstab) nur 2 Biblo-Sets stehen gehabt, das reichte mit der Produktion in der MA von Kombis locker für meinen Bedarf aus. Jetzt habe ich 6 Sets stehen und sobald ich mehr Platz habe, also spätestens in der nächsten Gastrassenpause werden es noch mehr, ich habe von den Dingern noch 12 komplette Sets im Lager.... Gut ich bemühe mich sie Platzsparend zu stellen, also möglichst viele Bilbliotheken und möglichst wenig von den kleinen Gebäuden, nichts desto Trotz steigt der Output von Schriftrollen mehr und mehr an...
Ja, als da nur 2 Bliblo-Sets standen habe ich auch gelegentlich noch Schriftrollen getauscht, jetzt nicht mehr... und ich habe trotzdem von den Dingern ein drittel mehr als von meinem eigentlichen Bonusgut Seide... Mit meiner Seide tausche ich tatsächlich mittlerweile ausschließlich noch Kristall...

Zusätzlich ist es aber tatsächlich so, dass der Markt noch mehr ungleichgewicht enthält... Ich habe, ausser bei BG2, einen enormen Überschuss meiner BG's die ich nicht so recht in diesen Massen an den Mann bringe, was tatsächlich auch bei mir dazu geführt hat, dass ich die "Hummel" (Händlergilde) gebaut habe und Stück für Stück benötige ich insgesamt weniger Handel um meinen Bedarf zu Decken. Ich denke, ich werde also früher oder später für den Handel komplett verloren gehen. Wie es bei den Erweckten aussieht wage ich noch nicht abzuschätzen, aber für die normalen Güter ist das deutlich abzusehen...
Ich weiß nicht ob ich die Einzige bin bei der sich das Ganze so entwickelt, es gibt ja bei sehr vielen Spielern eine hohe Ablehnung gegen die Händlergilde vor allem bei Solchen die (wie ich auch) eigentlich eher als Krieger unterwegs sind und Turnier und Turm hoch spielen.

Aber immer mehr Biblo-Sets und immer weniger Handel mit normalen Gütern sind sicherlich nicht im Sinne des Erfinders und ich bin gespannt wohin das noch führt...
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Ich hätte mal eine Frage an diejenigen, die a) mehrere Mondsteinbibliothekssets komplett und b) Bonusgut Schriftrollen haben:

Das Bibliotheksset wirft Schriftrollen ab. Ersetzen die Sets eure Manufakturen oder habt Ihr die trotzdem noch stehen?

Wenn ja: Warum?

Wenn nein: Warum nicht?
 

Blue Whisky

Kluger Baumeister
Ich habe noch eine Manufaktur stehen immer in der Hoffnung, dass sich die Situation, an der ja schon lange gearbeitet wird, ändert. Allerdings produziere ich keine für den Markt. Kleine Angebote nehme ich an, andere gibt es sowieso nicht. Eingestellt wird von meiner Seite aus nichts. Ich "überlebe" mit Eventgebäuden.
 

Killy

Noppenpilz
Kein Fehler; denn das liegt nicht an den Schriftrollen. Zumindest nicht in meiner Umgebung. Viele wollen Schriftrollen...nur eben nicht gegen Seide oder Kristall, sondern nur im Kreuzhandel. Alles lesen ist da von Vorteil.

Jorigen
Also ich habe seit Monaten kein einziges Gesuch für Schrift mehr gesehen. ;)
Angeboten wird Schrift oftmals als Kreuzhandel im verzweifelten Versuch, das Zeug gegen irgendwas einzutauschen. ;)
 

Jeg Chamei

Alvis' Stolz
Ich habe meine Schriftrollenmanus noch. Warum, weil sie hübsch aussehen. Ab und an stelle ich was auf den Markt, das meiste geht dann nach ner Woche wieder zurück, ein kleiner Teil wird teils durch die GM und seltener mal durch aussenstehende getauscht. Aber meine G2 Güter bekomme ich durch Eventgebäude und Zerfall und bin ganz froh das ich selten welche brauche (inzwischen). Die Rollen selbst sind zum WP kaufen da.
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Ich habe noch eine Manufaktur stehen immer in der Hoffnung, dass sich die Situation, an der ja schon lange gearbeitet wird, ändert. Allerdings produziere ich keine für den Markt. Kleine Angebote nehme ich an, andere gibt es sowieso nicht. Eingestellt wird von meiner Seite aus nichts. Ich "überlebe" mit Eventgebäuden.
Wieviele Bibliothekssets habt Ihr denn stehen? Komplett, meine ich. Ich habe übrigens keines, nur eine einzige Endlose Schriftrolle aus Testgründen, aber die macht den Kohl auch nicht fett. Dafür habe ich sechs Schriftrollen-Manufakturen auf Stufe 15 und komm damit klar. Hab weder Überschuss noch Mangel und kann sogar die Gemeinschaft versorgen, die sogar ab und an braucht. :D

Ich habe meine Schriftrollenmanus noch. Warum, weil sie hübsch aussehen. Ab und an stelle ich was auf den Markt, das meiste geht dann nach ner Woche wieder zurück, ein kleiner Teil wird teils durch die GM und seltener mal durch aussenstehende getauscht. Aber meine G2 Güter bekomme ich durch Eventgebäude und Zerfall und bin ganz froh das ich selten welche brauche (inzwischen). Die Rollen selbst sind zum WP kaufen da.
 

PrePro

Alvis' Stolz
Der Markt für Kristall und Seide ist faktisch tot. Im Markt finde ich diese beiden als Angebote so gut wie garnicht mehr...und wenn dann nur sich gegenseitig aufhebend (also Kristall gegen Seide und umgekehrt). Hier läuft nur noch etwas, wenn man extreme Dumpingangebpte im Kreuzhandel einstellt.
doch, es liegt am schriftrollenproblem...

ich möchte das hier nochmal umfangreich ausführen:
ich (feenkapitel, ceravyn) muss im handel 25% - 50% mehr schriftrollen geben als ich im gegenzug dafür an kristall/seide bekomme, nicht nur 10% wie andernorts oft gesagt wird..

darüber hinaus braucht ein kristall/seide-spieler viel weniger schriftrollen als ich im gegenzug kristall/seide, da er ja zum ausbau seiner gebäude u.a. schriftrollen braucht, die das set herstellt, ich aber kristall/seide, die das set nicht herstellt. ich brauche also mehr als 1 kristall bzw seide spieler zum handeln, wodurch diese güter entsprechend selten am markt angeboten werden und wenn dann fast ausschließlich gegeneinander.

so wirkt das problem von 2 seiten, ich muss mehr geben als ich bekomme und brauche auch noch mehr als mein handelspartner, das ist spielerisch nicht mehr zu stämmen! in manchen wochen muss ich mich zwischen turm/turnier und gebäudeausbau entscheiden, weil beides zusammen nicht möglich ist. meine nadeln konnte ich über wochen nicht von stufe 10 auf stufe 11 ausbauen, obwohl ich über 40 runen hatte, weil mir die 13k seide gefehlt haben. :/

ich bin daher dazu übergegangen, kristall/seide mit basisgütern und magischen gütern zu erhandeln, bei letzteren fällt der kurs immer weiter, teilweise ist er schon 1:1, was ich auch nicht mehr erbringen kann.. zu allem überfluss will mir meine gemeinschaft diese art handel jetzt auch noch verbieten, es ist echt krass..

das spiel ist in folge nahezu unspielbar, das set aus dem turm zu entfernen dementsprechend keine lösung, es verhindert lediglich eine weitere verschlechterung. und dann muss ich hier lesen, das wird nicht geändert, das bleibt so wie's ist, da fühl ich mich als spieler 2. klasse und seitens der als "kommunikationsschnittstellen" zwischen der community und inno fungierenden personen im stich gelassen! :'(
 

Elfenprinzess

Kluger Baumeister
Kein Fehler; denn das liegt nicht an den Schriftrollen. Zumindest nicht in meiner Umgebung. Viele wollen Schriftrollen...nur eben nicht gegen Seide oder Kristall, sondern nur im Kreuzhandel. Alles lesen ist da von Vorteil.

Jorigen
Ja, genau das ist das Problem der Kreuzhandel, er wird von den guten Gemeinschaften nicht tolleriert. Sie stehen nicht umsonst an der ersten Stelle.

Die vielen Schriftrollen bringen den Handel zum Abstürzen, viele die Schriftrollen als Bonus haben sind dabei diese Abzureissen und dafür die Kultur aufzustellen die Schriftrollen bringen. Dadurch haben sie aber auch Vorteile, denn sie brauchen kein Werkzeug und keine Münzen zum Herstellen von Schriftrollen. Sie gehen auch bei und haben viele erste Manus und wollen dann gegen Seide und Kristall tauschen.
Ich habe zwar keine Schriftrollen, sehe aber diese Entwinklung nicht gern.
Es bringt auch Unruhe in die Gemeinschaften, weil einige nicht einsehen warum sie nicht billiger an die Schriftrollen rankommen dürfen und warum der Kreuzhandel nicht angenommen wird. Das bedeutet für einige Erzmagier Stress und ich finde man sollte aufhören mit der Kultur Güter zu erzeugen. Wäre ja schön wenn man da mehr Samen nimmt oder erweckte Güter, da die erweckten Güter ja von vielen auf Arendyll und auch von anderen Welten her mit einem Stern gehandelt werden, würde das sicher einige Entschärfung bringen. Ansonsten könnte man auch etwas anderes nehmen was es vielleicht noch gar nicht gibt, wo man dann irgend etwas anderes mit machen kann.
Inno sollte sich da mal etwas einfallen lassen, habe keinen Bock immer etwas zu verbieten damit das hier läuft. Meine Mutivation dieses Spiel zu spielen nimmt immer mehr ab durch so einen Mist.
 

Sardukar

Schüler der Zwerge
Alle produzierenden Setteile des Sets BG+1 Geben.

Hätte man schon vor Monaten machen können........aber nein wir schauen zu wie der Markt immer weiter zusammenbricht.........

Ich bin auch noch relativ "klein" und hab 8kk Papier liegen und die anderen Güter bei 1,5kk-2kk schwanken.

Trotzdem tausch ich meine Kristalle in der GM für Papier.

Lösung kommt dann im Sommer.....welcher steht dann in den Sternen.
 

FairyFetzer

Blühendes Blatt
Hab grade mal wieder 300k Schriftrollen am Markt aber umsonst gibt es die nicht. Nur gegen Kristall und Seide.
Um diese zu beschreiben ist mir die Tinte ausgegangen und als Klopapier benutze ich lieber das weiche aus dem Supermarkt.
Alle Rollen sind Handgefertigt und nicht in der Bibliothek geklaut.

Wer also noch nicht genug hat von den Rollen kann gerne zugreifen, vielleicht sind ja auch ein paar Mods dabei die das alles nicht so schlimm empfinden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.