• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Schriftrollen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

j.fili

Schüler von Fafnir
@Tacheless

OffTopic: Wünsche deiner Tochter alles Gute, Gesundheit und Erfolg, aber nicht zu sehr verwöhnen
Ist das nicht ein Tag zu früh?
Grüß die Tochter, aber gratulieren erst Morgen^^

Da hätte ich auch noch was: Er war noch kein Moderator, da wurde ich von ihm in die Ecke geschickt wegen vermeintlichem Ideen-Klau. ;)
Meine Rede seit Ewig und 3 Tagen: Moderieren macht einsam. In manchen Fällen schon vorher:D:D:D:D:D:D
 

Sardukar

Fili's Freude
Ich muss mich mal Entschuldigen, ich wollte durch meine Meinung nicht ein Bashing lostreten!

Absicht war eigentlich nur das besagter einmal Nachdenkt bevor er so kritische und eskalierende Aussagen trifft. Gerade als Mod hat man meiner Meinung nach eigentlich einen Höheren Standard als der 0815 Foren User.

Also gibt es zum Problem noch keine Lösung oder eine adäquate Roadmap?
 

Kerski

Pflänzchen
Ha


Hallo @Kerski

das Problem bei Kreuzhandel ist, dass er schlecht überschaubar ist. Innerhalb derselben Güterklasse weiß man: Aha, da will jemand bspw. 100 Holz und bietet 100 Marmor oder Stahl dafür. Sprich: Tauschverhältnis eins zu eins, erkennbar auch an der Inno-Wertung zwei Sterne.

Nun machen sich aber die wenigsten Spieler Gedanken darüber, was die drei verschiedenen Güterklassen überhaupt zu bedeuten haben oder wie die Sterne-Wertung von Innogames überhaupt zustande kommt. Handgefertigte Güter (Güterklasse 2 mit Kristall, Schriftrollen, Seide) verbrauchen in der Produktion zum Beispiel vier Mal mehr Vorräte und Münzen wie Basisgüter (Marmor, Stahl, Holz). Deshalb sind sie im Tausch auch vier mal so teuer (bei zwei-Sterne-Kurs und Produktionsgebäuden auf demselben Ausbaulevel).
Bei den Magischen Gütern (Elixier, Magiestaub, Edelstein) verhält es sich ebenso: Sie verbrauchen vier Mal so viel Vorräte und Münzen wie Handgefertigte Güter und sind deshalb vier Mal so teuer. Im Vergleich zu den Basisgütern ist die Preissteigerung sogar 16 mal so hoch.

Gerade weil das so unüberschaubar ist und niemand gern rechnen will, ist Kreuzhandel bei den meisten verpönt, und vor Allem weil solche Tauschgeschäfte auch mehr Güter verbrauchen.

(@all: Bitte berichtigt mich, falls das jetzt anders ist. Irgendwann gabs ja ein Update). :rolleyes:

Um auf den von dir beschilderten Kollegen zu sprechen zu kommen: Neu in eine Gilde zu kommen und dort gleich aufzutrumpfen, spricht nicht dafür, dass der gut zu euch passt. Oder überhaupt irgendwo hin. ;)
Das war eine absolut gute Antwort. Danke!!! Du weißt nicht wie sehr du mir damit geholfen hast. Zwischenzeitlich habe ich ich diese Person und seine Begleitung entlassen und es gab richtig Stress. Du glaubst nicht was abging. Deswegen melde ich mich auch erst jetzt. Ich brauchte etwas Abstand nach dem Turnier. Aber immer und immer wieder. Schlimm!!! Umso mehr freue ich mich jetzt über deine Antwort.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Schriftrollen, da schöpf ich aus den vollen,
auch wenn sie niemand mag mehr wollen.
Drum wird auch jede Woche, seid euch gewiss,
das Feedback hierzu weitergeleitet, das ist kein Witz.
Und hin und wieder dann auch außer der Reih´,
damit das Thema irgendwann Geschichte sei!

So, fertig mit reimen. Sollte man ja verstehen, was ich damit sagen möchte. ;) Und an alle, die das nicht so mögen wenn man auch mal etwas nicht mit todesernster Miene sagt: Und ist bewusst, wie ernst das Thema ist, aber trotzdem. :)
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Och, ich bin da ganz entspannt: Wenn es diversen Leuten hilft, auf mir rumzuhacken, weil sie im realen Leben nichts Besseres zu tun haben, dann soll es eben so sein. Man muss nicht meiner Meinung sein - ich bin teilweise auch nicht meiner Meinung - aber ich bin eben zuallererst mal Spieler, der aus diesem Grund eine Meinung haben darf.

Als Moderator wache ich dennoch über die Einhaltung der Forenregeln.

Wer denkt, das Eine sei mit dem Anderen nicht vereinbar, der irrt.
 

salandrine

Anwen's Kuss
nein, natürlich ist es dein recht, deine Meinung als Spieler kundzutun. Nur, ich mag gerne wissen, woran ich bin und werde mich deshalb an von dir angestoßenen Diskssionen nicht mehr beteiligen. Ich zermartere mir doch nicht meinen Kopf, um nachher April April zu hören. Wenn du ernst genommen werden möchtest, dann gib bitte entsprechende Meinung vor und nicht welche, die nachher sich als "vielleicht Ironie" herausstellen. Wobei ich dann immer noch nicht weiß, wie es tatsächlich gemeint war.

Generell: Satire in Chats geht immer daneben.

Ergo, ich werde mich aus Diskussionen mit dir heraushalten.
 

Sardukar

Fili's Freude
Och, ich bin da ganz entspannt: Wenn es diversen Leuten hilft, auf mir rumzuhacken, weil sie im realen Leben nichts Besseres zu tun haben, dann soll es eben so sein. Man muss nicht meiner Meinung sein - ich bin teilweise auch nicht meiner Meinung - aber ich bin eben zuallererst mal Spieler, der aus diesem Grund eine Meinung haben darf.

Als Moderator wache ich dennoch über die Einhaltung der Forenregeln.

Wer denkt, das Eine sei mit dem Anderen nicht vereinbar, der irrt.

Eigentlich ist das schon wieder ein untergriffiger Angriff weil man im Leben ja nichts besseres zu tun hat.... N/C und das von einem Mod den mehrere Leute schon gesagt haben bitte lass es einfach.

Dazu kommt noch wenn man im Glashaus sitz soll man nicht mit Steinen werfen. Wer hat den Job den Freiwillig angenommen weil er nichts besseres zu tun hat?

Du bis hier im Forum in erster Linie MOD wenn du das anders siehst irrst du steht sogar unter deinem Avatar.
Das du eine Spielermeinung hast ist klar die hat JEDER Spieler ist diese aber relevant? Für die meisten eher nicht und diese ist eher provozierden/eskalierend wie du sie äußerst wie man an Beispielen mehrfach gesehen hat.

Du legst die Forenregeln eher aus wie es dir passt wäre wohl eher die bessere Beschreibung sonst hättest du den Post gar nicht erstellen dürfen da er gegen mehrere Regeln verstößt.

1. Angefangen OT weil kein Bezug zu Schriftrollen wurde auch schon ermahnt
2. Kann man Ihn schon als Beleidigung auffassen für die Leute die hier posten den die haben ja nix besseres zu tun.
2. Wer anders Denkt irrt........... das führe ich nicht weiter aus des geht gar nicht.

Mir ist bewusst das dieser Post OT ist aber sorry sowas von einem MOD geht mal gar nicht.
Bitte schickt die Leute dies nicht können oder schlecht können in Schulungen das hilft meistens.
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Elvenar ist doch ein Taktik-Spiel. 30% der Spieler haben Schriftrolle als Bonusgut. Wenn man nun mal ganz sachlich zugibt, dass es für die Schriftrollen-Spieler durch das Monsteinset schwer ist, an Seide und Kristall zu kommen, muss man auch zugeben, dass es durch diese unsinnige Diskussion hier im Forum über Schriftrollen schon fast unmöglich wird, mit Bonusgut Schriftrolle vernünftig Elvenar zu spielen. Die Diskussion schadet doch wesentlich mehr als das Mondsteinset. Von daher sehe ich es durchaus taktisch als berechtigt und angemessen an, diese Diskussion mit allen Mitteln zu beenden. Wenn es nun mal keine brauchbaren Verbesserungsvorschläge gibt und über Jahre hinweg nur Gemeckert wird, dann eben auch dadurch beenden, dass eine sachliche Diskussion nicht mehr stattfindet. Die Verbesserungsvorschläge waren nicht gut genug, um die Entwickler zu überzeugen, die Lösungen, die vorgeschlagen wurden, wie man mit dem hochgespielten "Problem" umgehen kann, wurden von den Spielern abgelehnt. Viele neue Ideen zu dem Thema sind nicht zu erwarten. Die Entwickler wurden informiert. Alle haben ihre Meinung mitgeteilt. Von daher schließt endlich das Thema! Kommt doch nur noch Müll. Bin wie ihr ja wisst, gerne bereit, auch hier wieder nachzuhelfen und meinen Beitrag zu leisten, um Euch die Entscheidung zu erleichtern. :) Freiheit für die Schriftrollen und Mondstein-Sets! Freiheit für die Kreuzhändler! Viva la Elvenar! :)
 

ustoni

Ragnarok
Wenn es nun mal keine brauchbaren Verbesserungsvorschläge gibt...
Die gab es durchaus. Aus irgendwelchen nicht nachvollziehbaren Gründen wurden sie aber von Inno abgelehnt.

Wenn Dir das Thema nicht passt, brauchst Du es ja nicht zu öffnen. Dann bleibt Dir das Lesen der Posts erspart. Damit würdest Du sicherlich auch vielen Spielern, die hier posten, einen großen Gefallen tun.
 

ZeNSiErT

Anwärter des Eisenthrons
Die gab es durchaus. Aus irgendwelchen nicht nachvollziehbaren Gründen wurden sie aber von Inno abgelehnt.

Für DICH nicht nachvollziehbare Gründe, ich hab die durchaus nachvollziehen können und fand die Begründungen plausibel. :)

Edit: Für MICH als Schriftrollen-Spieler überwiegen die Vorteile, die das Mondsteinset bringt deutlich. Es liefert nicht nur enorme Mengen Güter und gehört zu den besten Kulturgebäuden in meiner Stadt. Es ist ein wichtiger Baustein für eine gut funktionierende Magische Akademie und für erfolgreiche Gemeinschaftsabenteuer. Ich sehe ein volles Schriftrollen-Lager nicht als Nachteil, sondern als Möglichkeit, günstig Wissenspunkte zu kaufen und Mitspielern günstige Handelsangebote zu machen ... weil ich gerne Geschenke verteile :) Ich möchte auf gar keinen Fall auf meine Mondsteinsets verzichten und möchte nicht, dass daran herumgepfuscht wird. Aber ich würde es begrüßen, wenn andere Schriftrollen-Spieler wieder Elvenar spielen können ohne diese Polarisierung, dass Kreuzhändler "unfair" spielen und Spieler mit Kristall und Seide "übervorteilt" wären, denn das stimmt einfach nicht. Tatsächlich gibt es nämlich nicht "zu viele Schriftrollen", sondern zu wenig Seide und Kristall, weil diese Spieler nicht so tolle Eventgebäude haben wie wir Schriftrollen-Spieler. Ein Kristall-Spieler hat genau so einen leeren Seiden-Markt und umgedreht, wie die Schriftrollen-Spieler auch. Die Kristall- und Seide-Spieler können nicht einfach mal für paar Millionen Gut 2 ihr WP-Konto auffüllen. Aber das wollt ihr ja alles nicht wahr haben. Für mich ist Schriftrolle das beste Bonusgut, was man haben kann. Das Mondsteinset bietet unglaublich viele Möglichkeiten und mehr Seide und mehr Kristall gibts ohne Mondsteinset trotz dem nicht. Und ich möchte nicht, dass der Mangel an Seide und Kristall dadurch gelöst wird, dass das Mondsteinset weniger Schriftrollen produziert. Und darum ist die Begründung der Entwickler eines der besten Eventgebäude nicht ändern zu wollen, für mich völlig in Ordnung. Also macht eine neue Diskussion, um den Mangel an Seide und Kristall durch neue Ideen zu beheben, aber ein Schriftrollen-Problem gibt es nicht.

Wenn Dir das Thema nicht passt, brauchst Du es ja nicht zu öffnen. Dann bleibt Dir das Lesen der Posts erspart. Damit würdest Du sicherlich auch vielen Spielern, die hier posten, einen großen Gefallen tun.

Nein, ich übernehme gerne Verantwortung und meine Aufgabe ist es nicht, irgendwem einen Gefallen zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sardukar

Fili's Freude
Für DICH nicht nachvollziehbare Gründe, ich hab die durchaus nachvollziehen können und fand die Begründungen plausibel. :)

Wenn es nachvollziehbar gewesen wäre würde hier nicht so wie du es sagst "gejammert" werden. Das ist eine plausible Begründung ;)

3 Lösungen die das Problem wenn früh genug umgesetzt worden wäre nicht zustande gekommen wäre:
BG+0 , BG+1, Bg+2 oder statt sagen wir mal 3000 Rollen 1000 Kristall 1000 Seide und 1000 Rollen.
Einfach den Rollenspike glätten nicht mehr.

Begründung war das Inno keine Gebäude ändert PUNKT. Ich sag nur Glockenturm oder Eisfeuerphönix die im nachhinein geändert worden sind.

Ist diese Begründung schlüssig oder zufriedenstellend? Nein? Als Notbremse wurde es rausgenommen und als "Zuckerl" (was auch lange schon gewünscht worden ist) Artefakte zu bringen.

Auch das alles wurde rauf und runter Diskutiert auch das nicht jeder davon Betroffen ist.

Das Problem ist nach wie vor vorhanden und wäre schön wenn das mal gelöst wird.
Ich für meinen Teil glaube einfach das die Devs keine Lösung mehr haben den der Zug ist abgefahren.
 

Hazel Caballus

Meister der Magie
Wenn man nun mal ganz sachlich zugibt, dass es für die Schriftrollen-Spieler durch das Monsteinset schwer ist, an Seide und Kristall zu kommen, muss man auch zugeben, dass es durch diese unsinnige Diskussion hier im Forum über Schriftrollen schon fast unmöglich wird, mit Bonusgut Schriftrolle vernünftig Elvenar zu spielen. Die Diskussion schadet doch wesentlich mehr als das Mondsteinset. Von daher sehe ich es durchaus taktisch als berechtigt und angemessen an, diese Diskussion mit allen Mitteln zu beenden.
Hier ist ein Beispiel für eine deutliche (extreme) Überschätzung der Bedeutung des Forums zu finden. Es ist nur ein winziger Prozentsatz der Elvenar-Spieler überhaupt im Forum aktiv vertreten. Selbst wenn man stille Mitleser mitzählen könnte, würde das auch keinen nennenswerten Unterschied machen.

Das Problem existierte schon, bevor es im Forum überhaupt von der Mehrzahl der Forennutzer als solches anerkannt wurde. Und von Totschweigen ist noch nie ein einem Spielmechanismus innewohnendes Problem besser geworden. Das hat ja auch Inno erkannt und arbeitet daran (keine Ironie beabsichtigt - es gab ja bereits ein paar Maßnahmen und diese werden meines Erachtens langfristig Früchte tragen).
 

DeletedUser337

Ich hau´ hier doch noch mal einen Rundumschlag raus.
Schweift nicht dauernd ins OT.

Ich beginne mit einer Unsitte, mache weiter mit einer Warnung und packe direkt den Sarkasmus aus. ;)
Hier erstmal ein Post von mir, aus diesem Thread, von Seite 2, vor den Mod-Tagen.
Alles dort zu lesen, und auch die Links zu lesen, hilft enorm.
Ihr wartet seit 2 Jahren?
Pft, ich warte seit 6,5 Jahren.



Links gelesen?Weltform Ei?Zuweisung von Bonusgütern?-> das wäre als Basisinfo echt hilfreich.
Das wurde zum Glück tatsächlich schon vor einiger Zeit geändert, allerdings wirkt sich das bis heute aus.

Jetzt zur Warnung: Ich mache hier keine richtige, offizielle Aussage von Inno - ich komme meinem Job nach und moderiere.
Ich werde keine Schlussfolgerung bieten, aber ich werde Fragen stellen, die provozieren könnten (so war es im Verlauf des Threads), versichere aber, ich möchte nicht Provozieren.
Ich möchte erreichen, dass sich mancher Leser halt mal an der Nase kratzt.

Hier geht es nicht um Schuldzuweisung, oder hätten Spieler die Mondsteinbibliothek weniger oft gewinnen sollen, weniger stellen sollen - diese Fragen will ich hier momentan gar nicht angehen - das ist im Endeffekt irrelevant.

Ich möchte gerne das SR-Problem, verursacht durch schlechte BG-Vergabe, und Verschlimmerung durch das BiblioSet, rein faktisch betrachten und hier und da dann ein paar Fragen einwerfen.
So.Die Verteilung der BG wurde geändert.(Verlinkten Post dazu und die Links dort angeschaut?)
Dafür kam dann das BiblioSet, was das Problem, keine Seide und Kristall zu bekommen, wieder verschärfte.
Weil, man muss es ganz klar sagen: Nicht der Überschuss selbst ist das Problem beim Spielen, sondern die massive Entwertung der SR mit einhergehendem Mangel an Seide und Kristall, da diese BG kaum noch SR ertauschen müssen.
Das Problem ist ein Mangel.
Es ist nämlich tatsächlich kein Problem, wenn im Lager 50 Mio SR und 35 Mio Seide u Kristall sind.Es wird eines draus gemacht (ich gleiche mein Lager auch aus ;) ).
Es ist kein Problem, weil von allem absolut overkillmässig genug im Lager ist.
Nichts, was jemals im Spiel kommen könnte, könnte dieses Lager gross schmälern.
Es spielt schlicht keine Rolle, dass es 20 Mio mehr SR gibt.
Es muss nicht mehr gehandelt werden. (Betonung auf MUSS)

Jetzt die erste Frage: Warum produziert man immer weiter SR (ja auch in den Manus) und erwartet, diese unglaublichen Überproduktionen (im Spiel wird sone Menge nie gebraucht!) im Markt tauschen zu können?
Das ist doch die normale Stadtentwicklung?Bei jedem?Das Zeug wird nicht mehr gebraucht?Und man weiss das?Warum wird dann nicht auf 1-2 Manus reduziert?
Das soll bitte jeder mal für sich beantworten.

Nicht, das eine Produktionsreduktion jetzt noch was am Seide/Kristallmangel ändern würde ... für die oberen Kapitel.

Wenn wir jetzt den Fakt betrachten, dass einige in späten Kapiteln sich befindende Spieler solche Gütermengen haben, sollten wir uns nochmal vor Augen halten: Das ist kein akutes Problem, so ein Überschuss (Mensch, stellts Euch vor, die Beschwerde lautet: Wir haben zuviel - wie dekadent^^).
Hier gehts doch nur noch ums Lagerstände angleichen.
Wirklich, ganz ernstgemeinte Frage: Stirbt da wer von Euch dran?
Will sagen, wie wichtig ist es, eine Lösung für uns arme Reiche zu finden?Alles ist jederzeit egal wo bezahlbar, vor allem, wenn man noch wenig verhandelt und echt nur noch Güter sammelt.MMn hört die angesparte Gütermenge irgendwann auf, zum "prahlen" geeignet zu sein, es wird ab gewissen Zahlen zur Farce - irrelevant, ob 10 oder 30 Mio im Lager, that´s way to much - das ist sooooo viel, das wird nie nie gebraucht.

Das ist kein "Kleinreden"! Ich frage ernsthaft: Seht ihr die Gegebenheiten nicht?
Was ich kann, muss ich doch nicht!

Weiter: Da das BiblioSet jetzt neuen Spielern nur noch eingeschränkt zur Verfügung steht, werden die auch nie in die Bredoullie kommen wie wir und wegen Kombis Hundertausende SR "Ich will die ja nichtmal!" bekommen.
Nochmal: Das Problem ist für Folgende bereits entschärft, "Mittlere" leiden klar nicht so unter dem Seidemangel wie wir "Älteren Reichen", nur wir haben noch die Lager voll davon.(SR)
Ein kleiner Teil der Spieler.Mit Überschuss.Weil Mangel haben wir nicht (mehr).

Was also tun?
Da Inno immer noch sagt, wir arbeiten da dran, sollte man sich überlegen, welches Problem denn überhaupt noch gelöst werden soll.
Und ganz ehrlich, es geht um den Überschuss, Inno will da dran arbeiten ... macht Euch dieser Aspekt nicht Angst? ;)

Ich will hier nix Schönreden, ich habe SR, aber wenn ich die Emotionen weg nehme, bleibt das als Fakten.

Wie siehts aus?

.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Killy

Junger Raptor
Die Diskussion schadet doch wesentlich mehr als das Mondsteinset.

In welcher Form soll die Diskussion denn schaden deiner Meinung nach?

Ein Kristall-Spieler hat genau so einen leeren Seiden-Markt und umgedreht, wie die Schriftrollen-Spieler auch. Die Kristall- und Seide-Spieler können nicht einfach mal für paar Millionen Gut 2 ihr WP-Konto auffüllen. Aber das wollt ihr ja alles nicht wahr haben.

Die Behauptung, dass es viele Wps für die Schriftrollen geben würde, wurde bereits rechnerisch widerlegt.

Es ist kein Problem, weil von allem absolut overkillmässig genug im Lager ist.
Nichts, was jemals im Spiel kommen könnte, könnte dieses Lager gross schmälern.
Es spielt schlicht keine Rolle, dass es 20 Mio mehr SR gibt.
Es muss nicht mehr gehandelt werden. (Betonung auf MUSS)

Für die Spieler, die ihre Güter nur Rumliegen lassen, wäre das tatsächlich kein Problem. Es soll aber auch Spieler geben, die ihre Güter stattdessen nutzen (Turnier/Turm).
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser337

Deshalb bemängele ich ja den Mangel an S/K, @Killy - da sind wir völlig einer Meinung.
Ich habe beim Verfassen an unsere Verhandler gedacht, kam aber intern (sorry) zu dem Schluss, dass auch 600k Lager ausreichen, alles im Spiel - also, was das Spiel fordert, nicht der Turnierehrgeiz der Spieler - locker bezahlen zu können.
Schlussendlich bleibt beim Nachkaufen aber das Problem der S/K-Mangel, und das habe ich klar deutlich erwähnt.
Denn durch die Entwertung ist weder der Kleine, noch der Mittlere, noch der Grosse bereit, den Markt zu bedienen.
Umso schlechter, wenn man SR weghandeln muss, einigermassen erträglich, wenn Du mehr kämpfst und eh ein dickes Lager hast.
Und es wurde sich ja über abnorme Lagerstände beschwert, oder?
Wer den Lagerstand hat .... der Kreis schliesst sich.
;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben