• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Schriftrollen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Vielleicht reichen ja und nein in deiner Welt, ich bin komplexere Antworten gewohnt. Aber ich bin normalerweise auch gewohnt, dass ernsthaft diskutiert wird, anstatt wilde Behauptungen ohne Grundlage und ohne auf irgendetwas einzugehen. Du kannst weiterhin versuchen die Tatsachen zu verdrehen, ich denke nicht, dass dir da viele auf den Leim gehen.
Die Mitleser denken sich ihre Antwort auch, kein Problem. :)

Könnte mir mal jemand erklären, was mit "Bestandsschutz" gemeint ist?
Bestandsschutz meint, dass Werte aktueller Gebäude nicht geändert werden, um die zu schützen, die diese Gebäude genau wegen den Werten erspielt, aufgestellt und ausgebaut haben, die sie aktuell haben.

In dem Fall des Bibliosets, hätte mMn niemand einen Schaden dadurch, dass das Set ein anderes Gut ausspuckt. Wenn du anderer Meinung bist, dann darfst du gerne mal begründen.
Ich spreche aber gar nicht nur von dem Bestandsschutz für das Mondstein-Set. Ich hätte eine ganz andere Lösung im Sinn. Nur weil sich einige am Mondstein-Set so fest verbissen haben, dass sie keine anderen Möglichkeiten mehr sehen, muss ich da ja nicht mitmachen. Und da das Thema ja schon abgelehnt wurde, wäre es ja nötig, die Leute dazu zu bringen, wieder mal los zu lassen und sich was anderes zu suchen. Es gäbe eine Lösung, die nur ganz wenige Spieler betrifft und niemandem schadet und nicht nur das Problem löst, sondern sogar die Situation besser macht, als sie zuvor je gewesen ist.
Die gäbe es wirklich. Aber ausgerechnet ich bin dann unter den wenigen, die es doch betreffen würde. Wieso sollte ich die teilen, wenn ihr nicht zeigt, dass es nicht über Leichen gehen soll, mit Respekt und Anstand und auf Augenhöhe?
 

DeletedUser24934

sich was anderes zu suchen
es gibt nichts anderes, zumindest nichts was auch nur annähernd so schwerwiegend wäre wie das von diesem set verursachte problem der einseitigen güter-produktion mehrerer güter. und so oft und so viel wie du hier schreibst, mehr als jeder andere hab ich das gefühl, würde dir das thema wohl fehlen, evtl bist du deshalb nicht an einer änderung/lösung interessiert? ;)
 

Dominus00

Forum Moderator
Elvenar Team
Wäre einer der drei Hauptprotagonisten so freundlich, der armen @Tacheless mal mitzuteilen, was sie als wöchentliches Feedback dieser Diskussion weiterleiten soll?

Das Einzige, das ich irgendwie raushöre, ist, dass es mittlerweile irgendwie gar kein Problem mehr gibt und InnoGames sowieso nicht an einer Lösung interessiert ist...

Ich meine, wenn wir das weiterleiten sollen, dann machen wir das auch...
 

Athaneia

Inspirierender Mediator
Das Wort "Problem" sollte man immer sehr differenzieren. Wirklich "echte Probleme" werden durch unabdingbare Katastrophen, zu deren "Heilung" man nichts beitragen kann, erzeugt.
Die "Güterprobleme" in Elvenar sind so nicht geartet
. Man kann sich auf verschiedenste Weise - wie bereits oft in diesem Thread dargestellt - damit auseinandersetzen und Lösungen für sich finden, auch hinsichtlich der SR. Dies müssen alle die Spieler, die ein anderes "Güterproblem" z.B. Stahl/Elfenharz/Obsidian etc.pp. haben, ja auch und machen es!

Man sollte zudem hinsichtlich der "sogenannten Lösungsvorschläge" nicht das große Ganze aus dem Blick verlieren (hatte ich hier auch schon mal geschrieben). Es bringt nämlich keinem Spieler etwas, wenn durch die Beseitigung eines "sogenannten Problems" andere/weitere "sogenannte Probleme" erzeugt werden!

Es ist ja sehr gut, dass man Elvenar auch kostenlos spielen kann und dagegen ist auch nichts zu sagen, denn nicht jeder kann es sich u.U. leisten und darum soll es ja auch so sein.
Wenn ich aber im gesamten Forum genau lese, dann stelle ich leider oft fest, dass immer die am lautesten protestieren, die alles umsonst haben wollen und bei jeder Gelegenheit auch darauf hinweisen, dass sie nichts bezahlen und dies auch nicht wollen.
Was ich dabei jedoch nicht akzeptabel finde: Man sollte, wenn man schon alles umsonst bekommt und haben möchte, dann nicht ständig exzessiv Forderungen an INNO - die dieses ermöglichen - stellen, hinsichtlich Bearbeitungen, Änderungen, Zeitabläufe. Jedes Unternehmen hat Kosten zu tragen, besonders Personalkosten und gutes Personal muss teuer bezahlt werden.
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
es gibt nichts anderes, zumindest nichts was auch nur annähernd so schwerwiegend wäre wie das von diesem set verursachte problem der einseitigen güter-produktion mehrerer güter
Dafür müsste ich aber kein bestehendes Gebäude ändern. Dafür würden z.B. neue Gebäude, die genau die anderen Güter produzieren, eine Lösung bieten können ohne denen zu schaden, die das Mondstein-Set haben. Gab es ja als Idee, aber so lange ihr darauf beharrt, dass das Set die Ursache ist, kommt ihr nicht auf die Lösung. Die Ursache liegt wo anders. Merkt man aber nicht, wenn man nur den ganzen Tag auf Seide wartet.

Hint: Rhetorische Fragen sind gar nicht dazu da, dass man auf sie antwortet.
Das war jetzt Dein Beitrag zur Lösung des total dringenden, wichtigen, wirklich ganz schlimmen Schriftrollen-Problems?

(ja, ist ja richtig, musst jetzt nicht antworten, war auch wieder rhetorisch und außerdem auch fast genau so OT)

Wäre einer der drei Hauptprotagonisten so freundlich, der armen @Tacheless mal mitzuteilen, was sie als wöchentliches Feedback dieser Diskussion weiterleiten soll?

Das Einzige, das ich irgendwie raushöre, ist, dass es mittlerweile irgendwie gar kein Problem mehr gibt und InnoGames sowieso nicht an einer Lösung interessiert ist...

Ich meine, wenn wir das weiterleiten sollen, dann machen wir das auch...
Das hast Du sehr trefflich formuliert. Mein "GO" hast Du :)
 

DeletedUser24934

ja ich fänd es auch eine super lösung, wenn das set entsprechend erweitert werden würde, also man zu jedem gebäude mit einseitiger güter-prod 2 weitere schaffen würde, die jeweils eins der anderen beiden güter der güterklasse produzieren würden. die idee ist aber mit sicherheit nicht an den hier postenden spieler/innen gescheitert.
 

Geloeschtes Mitglied8712

Saisonale Gestalt
Man sollte zudem hinsichtlich der "sogenannten Lösungsvorschläge" nicht das große Ganze aus dem Blick verlieren (hatte ich hier auch schon mal geschrieben). Es bringt nämlich keinem Spieler etwas, wenn durch die Beseitigung eines "sogenannten Problems" andere/weitere "sogenannte Probleme" erzeugt werden!
Jedes Set und jedes Evogebäude gibt den Spielern unterschiedliche Güter.
Nur dieses Mondset hat für alle Spieler die gleichen Güter. Steht zu hunderten in den Welten wegen dem Kombi und Rollen, Elfenharz und Bismut sind ein Nebenprodukt für alle.
Ja....alle bekommen das Gleiche aus dem Set^^
Keine Ahnung was Inno sich dabei gedacht hat. Kann doch eigentlich nur ein Versehen sein.
Geben einfach allen die gleichen Güter und schauen mal was mit dem Markt passiert?
Warum hat dieses Set nicht einfach das Bonusgut oder Bonusgut +1 für alle ausgeschüttet?
Warum hat man das nicht einfach geändert?
Warum ändert man es jetzt nicht? Vielleicht sollten wir mal eine Umfrage starten, wer will eigentlich noch nutzlose Rollen, Harz und Bismut aus dem Set?
 

Killy

Noppenpilz
Also bist Du nicht an einer Lösung interessiert? Du hältst es für hilfreich, Spieler mit anderer Meinung lächerlich machen zu wollen? Du hältst es für hilfreich, die Moderatoren zu ärgern? Oder kannst du dir vorstellen, dass die Spieler, die tatsächlich ein Problem haben und sich wirklich eine Lösung wünschen, sich wünschen könnten, es würden hier Spieler diskutieren, die das etwas anders angehen?
Wäre einer der drei Hauptprotagonisten so freundlich, der armen @Tacheless mal mitzuteilen, was sie als wöchentliches Feedback dieser Diskussion weiterleiten soll?

Das Einzige, das ich irgendwie raushöre, ist, dass es mittlerweile irgendwie gar kein Problem mehr gibt und InnoGames sowieso nicht an einer Lösung interessiert ist...

Ich meine, wenn wir das weiterleiten sollen, dann machen wir das auch...
Wa soll es schon Neues geben zum Weiterleiten? Es ist immernoch das gleiche Problem mit der gleichen Ursache und da nichts Neues von Inno gekommen ist in letzter Zeit, hat sich an dem Umstand nicht wirklich etwas geändert.

Von mir persönlich kannst du gerne weiterleiten "Wie sieht die Lösung aus, die sich Inno wünscht?" "Wann kommt diese Lösung?" Bzw. wenn das Problem nicht gelöst werden soll, dann darf uns das auch gerne mitgeteilt werden, dann verschwenden wir wenigstens nicht unsere Zeit damit.
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
ja ich fänd es auch eine super lösung, wenn das set entsprechend erweitert werden würde, also man zu jedem gebäude mit einseitiger güter-prod 2 weitere schaffen würde, die jeweils eins der anderen beiden güter der güterklasse produzieren würden. die idee ist aber mit sicherheit nicht an den hier postenden spieler/innen gescheitert.
Ist es ja eben doch, alle Ideen in der Richtung wurden völlig fasch aufgezogen. In fast allen Ideen wurden schon in der Beschreibung der Idee die Entwickler beleidigt und die Mühe, die sie sich machen, den Spielern WELTWEIT alles recht zu machen, wurde in keinster Weise gewürdigt. Den Versuch, positiv an die Entwickler heran zu treten, gab es nicht einmal. Es waren immer nur Vorwürfe, Unterstellungen, Verschwörungstheorien und Schlimmeres. Da kann man sich die Idee gleich ganz sparen. Klar, das sowas im Mülleimer landet.
Dann waren das für meinen Begriff alles Schnellschüsse. Die erfahrenen Spieler haben vielleicht noch diskutiert, irgendwelche Anfänger haben mitgelesen und jeden Kram gleich in der Ideenschmiede zur Abstimmung gebracht. Da hat niemand von den erfahrenen Spielern gesagt "macht mal langsam". Da gab es auch keine wirkliche Diskussion. Man sieht es ja hier. Jeder andere Lösungsansatz als das Mondstein-Set zu ändern wird prinzipiell abgelehnt. Lösungsvorschläge von Mitspielern werden relativiert, ignoriert, schlecht geredet.
Dann wird nicht geschaut, ob die Ursache nicht vielleicht doch ganz wo anders zu finden ist. Das Spiel besteht nun mal aus mehr als nur dem Marktplatz. Aber da man nun schon 2 Jahre darauf beharrt, dass das Set Schuld ist, müsste man ja zuerst einräumen, dass man sich möglicher Weise geirrt hat, um die Sachen noch mal neu zu überdenken. Auch dazu sind nur wenige bereit. (Ja, ist mir echt aufgefallen, dass einige irgendwann den Schritt zurück gemacht haben und nun mit neuem Überblick an die Sache heran gehen! Sonst würde ich mir die Mühe nicht machen.)

Es gibt keine Lösung, die die Programmierer finden könnten, die uns nicht auch einfallen könnte. Nicht weil die so schlecht wären, wie einige das gerne darstellen möchten, sondern weil wir hier Leute haben, die so gut sind, dass sie das könnten.

Ich habe aber den Eindruck, dass Grüppchenbildung, Recht haben wollen, Neid und Rücksichtslosigkeit dem entgegen stehen. Wäre ja im Moment gar nicht möglich, einen Lösungsvorschlag zu machen, ohne dass gewisse Leute das nur aus persönlichen Gründen sabotieren würden.
 

Sardukar

Schüler der Zwerge
Wäre einer der drei Hauptprotagonisten so freundlich, der armen @Tacheless mal mitzuteilen, was sie als wöchentliches Feedback dieser Diskussion weiterleiten soll?
Täglich grüßt das Murmeltier?

Nicht böse sein aber Inno hats verkackt und das gewaltig.
Natürlich gibt es noch immer Leugner die Lernresistent sind und denen es man nicht mal mit einer "Milchmädchenrechnung" klar machen kann.

Tach kann ja mal reinschreiben das die Dev's mal in die "Puschen" kommen sollen sonst werden es immer weniger Spieler.
Man merkt es schon das die Spielerzahlen immer weiter sinken aber solang man die "Wale" bei Laune hält auch wenn sie jeden Tag gegen die Regeln verstoßen passt alles............

Ich für meinen Teil schaue nicht mehr lange zu und der Meinung sind leider viele mit denen ich spreche die meisten geben nicht mal mehr Euronen aus sozusagen leisten sie Sterbehilfe ;)
 

Blue Whisky

Kluger Baumeister
Keine Ahnung das mit dem Feedback finde ich simpel. Dieses krampfhafte Suchen nach Feedback stellt mir eh schon die Nackenhaare auf. Wenn das Forum ausschließlich für Feedback da ist, dann gestaltet es einfach so. Jedenfalls ist das Feedback, dass die Spieler mit der momentanen Gütersituation unzufrieden sind und ungeduldig werden.

Andere Gebäude mit ähnlichem Output nur die anderen Güter betreffend fände ich super. Erstens wären das jede Menge lohnende Belohnungen für den Turm. Zweitens würden dann die Schriftrollenbiblios ausgetauscht, sofern die neuen Gebäude ebenfalls Kombis und Fragmente geben und drittens und mit am wichtigsten - die Spieler hätten selber die Möglichkeit regulierend in den Markt einzugreifen. Wenn dann doch die Rollen knapp werden oder die Kristalle oder das Bismut oder was eben auch immer, werden sie entsprechend die Gebäude tauschen. Aber gabs solche Ideen nicht schon und die haben auch keinen interessiert? Ich weiß das jetzt nicht, aber wenn so eine Idee abgelehnt wurde, dann ist das eben genau das was ich meine, wenn ich das System hier doof finde. Auch das wäre Feedback, dass dann. nur weil es Idee heißt. nicht weitergeleitet wird.

Mal als Denkanstoß: Ich kenne es so dass Ideen sortiert nach verschiedenen Kriterien in einer Datenbank landen, auf die Entwickler dann zugreifen und auch mal stöbern können. Denn was heute nicht gut erscheint, kann es morgen schon sein. Von wegen alt - archiviert- verschwunden im Nirvana. Das ist doch aus dem Mittelalter.
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Hey Leute! Was ist denn los mit Euch?

Also der neue Bär produziert 3 Visionsschwaden pro Rezept. Sagen wir mal MIT GANZ VIELEN MONDSTEIN-SETS und fleißig Turm spielen kann man 10 Rezepte täglich produzieren. Sagen wir mal 30 Visionsschwaden pro Tag sind rund 1 Mystisches Objekt alle 3 Tage für 1 x Tierfutter zusätzlich zu den Mystischen Objekten, die man ohne Rotem Panda schon gewinnt. Sind im Jahr (rund 300 Tage mit Urlaub) rund 100 Schatzkisten. In jeder 2. gibts die Chance auf Diamanten, mal 30% mal 20%. Sind im Jahr rund 12,5 x 500 Diamanten für 100 x Tierfutter (was man ja im Handwerk quasi als Nebenprodukt einsammelt). Also rund 6250 Diamanten im Jahr Dank Mondstein-Set und Rotem Panda. Das muss doch jetzt aber wirklich auch das letzte Mondstein-Set aus den Inventaren locken! Und ganz ehrlich, für 6250 Diamanten jedes Jahr geschenkt, also da kann man doch wirklich nicht mehr undankbar sein. :) :) :)
Ein Hoch auf die Mondstein-Bibliothek! Das beste Gebäude im Spiel!

... habt ihr noch gar nicht gemerkt oder was? :) Ich geb ne Runde Schriftrollen für ALLE :)

Edit: Ach schon alle Mondstein-Sets geschrottet, weil hier alle drüber geschimpft haben und nun keine 6250 Diamanten im Jahr extra weil Kombinationsauslöser fehlen für 10 Rezepte täglich? Ohhh, das ist aber schade, da würde ich jetzt aber mal bescheid sagen, wie unfair es ist, Mitspielern den Spaß an Eventgebäuden zu verderben! Sowas macht man nicht.

Edittttt: Ach die Artefakte für den Roten Panda schon umgetauscht gegen alte Artefakte und jetzt auch keine Artefakte für den 2. Roten Panda weil wieder gesagt wurde, die alten Bären wären besser? Auch keine 6250 Dias mehr im Jahr? Kann doch nicht sein, oder? Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

Edittttttt: Ja, richtig, 2 rote Pandas sind besser als einer, dann gibts für die gleiche Menge Kombis und Fragmente die doppelte Menge Visionsschwaden. Toll, oder? Dann sind es schon 12500 Dias im Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

giuni

Kluger Baumeister
hmm... wo ist denn hier bloß der Denkfehler/Rechenfehler:rolleyes:
ach ja.. ich habs: die mystischen Truhen spucken gar keine Dias aus (jedenfalls bei mir nicht)... sondern ständig blaue Flammen, Gevatter Glitzerbaum, Winterlampions, eingeschneiter liebenswerter Baum, Windmühlen etc... gut ab und an mal 5x 10 AWP oder 5 h booster):p
 

Blue Whisky

Kluger Baumeister
Außerdem...nur weil die Bibliotheken-Sets für Schriftrollenspieler das ungünstigste Gut ausspucken, heißt das nicht im Umkehrschluss, man hätte sie abgerissen? Immerhin geben sie auch Kombiauslöser und Fragmente. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass ein Seidenspieler die abreißt, nur weil sie als die Wurzel des Übels gesehen werden - schließlich kann der die Schriftrollen gut brauchen.
 

Killy

Noppenpilz
Also der neue Bär produziert 3 Visionsschwaden pro Rezept. Sagen wir mal MIT GANZ VIELEN MONDSTEIN-SETS und fleißig Turm spielen kann man 10 Rezepte täglich produzieren. Sagen wir mal 30 Visionsschwaden pro Tag sind rund 1 Mystisches Objekt alle 3 Tage für 1 x Tierfutter zusätzlich zu den Mystischen Objekten, die man ohne Rotem Panda schon gewinnt. Sind im Jahr (rund 300 Tage mit Urlaub) rund 100 Schatzkisten. In jeder 2. gibts die Chance auf Diamanten, mal 30% mal 20%. Sind im Jahr rund 125 x 500 Diamanten für 100 x Tierfutter (was man ja im Handwerk quasi als Nebenprodukt einsammelt). Also rund 62500 Diamanten im Jahr Dank Mondstein-Set und Rotem Panda.
Ich glaube die Diamantenchance sind immer 20% (nicht ganz sicher)? 100 Kisten, also 50 Kisten mit Diamantenchance mal 20% sind 10 Diamantengewinne und das macht dann insgesamt 5000 Diamanten. ;)
 

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Die 30% gibts, wenn nur 2 Gewinne in der Truhe sind. Aber hast Recht, hat sich eine 0 zuviel eingeschlichen, muss ich schnell bearbeiten. Kam mir auch irgendwie viel vor :)

Außerdem...nur weil die Bibliotheken-Sets für Schriftrollenspieler das ungünstigste Gut ausspucken, heißt das nicht im Umkehrschluss, man hätte sie abgerissen? Immerhin geben sie auch Kombiauslöser und Fragmente. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass ein Seidenspieler die abreißt, nur weil sie als die Wurzel des Übels gesehen werden - schließlich kann der die Schriftrollen gut brauchen.
Ja, natürlich. Die, die am lautesten geschimpft haben, die haben ihre Sets alle behalten. Nur die, die darauf gutgläubig gehört haben, könnten jetzt vielleicht unter Umständen ein ganz klein bissel nachdenklich werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cailin

Bekannter Händler
hmm... wo ist denn hier bloß der Denkfehler/Rechenfehler:rolleyes:
ach ja.. ich habs: die mystischen Truhen spucken gar keine Dias aus (jedenfalls bei mir nicht)... sondern ständig blaue Flammen, Gevatter Glitzerbaum, Winterlampions, eingeschneiter liebenswerter Baum, Windmühlen etc... gut ab und an mal 5x 10 AWP oder 5 h booster):p
Ja, das ist der berüchtigte Zufallsgenerator. Ich kann davon auch ein Lied singen! Ich habe über ein Jahr (!) nicht ein einziges Mal Dias aus dem Objekt bekommen, obwohl ich ständig irgendwelches Zeugs crafte. Dann tatsächlich fünfmal hintereinander, wirklich!, und jetzt ist es wieder wie abgestorben. Früher dachte ich wirklich, dass es das gar nicht gibt, also, dass Dias aus dem Objekt kommen, aber nun weiß ich, doch es gibt es. Man muss nur manchmal SEHR lange warten.

Auch hier wäre ich für eine Abschaffung des Zufalls. Man könnte ja auch statt einer Gewinnchance von 20% für 500 Dias jedes Mal 100 Dias ausgeben. Das wäre fair und gerecht für alle.
 

AngelOfDead

Kluger Baumeister
Ja, natürlich. Die, die am lautesten geschimpft haben, die haben ihre Sets alle behalten. Nur die, die darauf gutgläubig gehört haben, könnten jetzt vielleicht unter Umständen ein ganz klein bissel nachdenklich werden.
Na ja jeder bekommt auch nicht so eine Jubel wie du, welchem das Thema laut eigenen Aussagen;
- Null die Bohne interessiert, keinen Fehler sieht obwohl er bestätigt wurde,
- der wie ein Pfarrer predigt, man muss nur eine Lösung suchen obwohl man hier als "Spieler" nicht das geringste dafür kann
- der meint, Woche für Woche dennoch sein Kommentar abzugeben, indem er andere Forum-User für völlig bescheu..... hinstellt!


Aber um dich zu beruhigen, ich reduzierte von den einst 17 Sets auf derzeit 9 Sets in einer Stadt (BG Marmor / Seide / Edelstein)
und in der anderen stockte ich auf 12 Sets auf (BG: Marmor / Schriftrollen / Edelstein)
Denn ich dachte mir so, wenn der eine Account abertausende Kombis ansammeln konnte, dann schafft das der andere auch.
Ich machte mir also Gedanken wie du siehst. ;)

Bevor ich es vergesse, weiter vorn in diesem Thread, hat die Spielerin Tatti ein Bild meiner 17 Sets gepostet. Ich fand das damals sehr nett, denn Bilder sagen mehr als Worte und eigentlich sollte INNO sich dann hinterfragen, wieso, ja in Gottes Namen - wieso bauen Spieler diese Massen an Sets? Doch anscheinend (weiß ich nicht) werden Bilder nicht weitergereicht.

Würde man Inno mal ein paar Pics zusenden (sofern das noch nicht geschehen ist), dann hinterfragen sie vielleicht auch, wieso tun die das.
Dies wäre dann schonmal ein Ansatz, denn auch diese Antwort steht hier im Thread (ich glaube mehr als 10 Mal).

Doch bevor ich mir weiterhin solche Weisheiten durchlesen muss, welche aus Prozentualen Gewinnchancen - 100% Gewinne machen indem sie mit einer festen Summe (Zahl) rechnen, verzieh ich mich schon wieder und geh mal in Deckung. ^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.