• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Selten so gelacht (Witzefundus)

Vendor

Barbarischer Raptor
Das wird nie alt. Nie! Nie! Nie!
Ich bin so einfach zu unterhalten, das ist fast schon unheimlich:p.

 

Pipistrello

Kompassrose
Die Tiere des Waldes stehen Abend für Abend am Waldesrand und begucken sich die Neubausiedlung. Dort ist ständig Remmidemmi und Party. Das können wir doch auch, denken sich die Tiere, und so besorgen sie mal alles, was für ne ordentlich Party nötig ist. Und ab geht die Post.
Am nächsten Morgen hängen alle rum wie die 10ner Lutscher, aber da es gar so a Gaudi war, machen sie am Abend gleich noch einen drauf. Nach einigen Tagen denkt sich der Fuchs, nachdem er endlich mal wiede beide Augen gleichzeitig aufmachen kann, meine Herren, so geht das nicht weiter! Ausschauen tut's hier, und alle hängen lasch rum. Also ruft er die Tiere des Waldes zusammen und sagt: "Leute, so können wir nicht weitermachen. Wir sind keine Neubausiedler, wir sind die Tiere des Waldes! Nix Party heute Abend! Und morgen wird hier aufgeräumt!"
Die Tiere des Waldes sind nicht sehr glücklich darüber, aber sie stimmen murrend zu.
Am nächsten Morgen ist der Fuchs schon wieder recht fit und beginnt seinen Kontrollgang. Das Eichhörnchen is schon wieder einigermaßen auf der Reihe, es hat sogar ein paar seiner Nüsse wieder gefunden. Der Hirsch taumelt noch a bissl, aber immerhin sammelt er schon mal Flaschen ein. Der Bär hängt noch ein wenig schlaff rum, aber er hat schon einige Chips-Tüten in den Abfall gesteckt. Der Fuchs ist recht zufrieden, doch wie er um die nächste Tanne kommt, trifft in fast der Schlag! Da hängt der Hase mit roten, verquollenen Augen und ner leeren Flasche Gin in der Pfote!!!
"HASE!" schnauzt der Fuchs. "Was hatten wir gesagt?!"
Der Hase guckt belämmert drein und nuschelt: "Wia sinn die Dire desch Waldes un müssen Schlusch machen mitm Blödsinn.... hui..."
"Genau!" sagt der Fuchs laut. "Also! Morgen bist Du wieder fit! Klar?"
"Isch gonnde dasch gute Zeuch doch ned verkomm lass." nuschelt der Hase und schläft ein.
Am nächsten Morgen sieht es im Wald schon wieder recht ordentlich aus, und der Fuchs ist sehr zufrieden. Das Eichhörnchen ist schon wieder fit wie ein selbiges, der Hirsch hat wieder zu seiner Familie gefunden, der Bär ist recht umtriebig und putzt seine Höhle.
Doch dann! An einem Buchenstamm lümmelt der Hase mit roten, verquollenen Augen und einer leeren Brandyflasche in der Pfote.
"HASE!" Der Fuchs ist fassungslos. "WAS SOLL DAS?!"
"Ischweischischweis.... wir schind de Diiiere des Waldes.... bla.... aber dat gut Stoff gonnt isch ned vergomm lass..."
"Hase, mir reicht es!" schimpft der Fuchs. "Schluss mit lustig! Morgen bist du nüchtern, sonst gibt es richtig Ärger!"
"Hmpf" macht der Hase und schläft ein.
Am nächsten Morgen erstrahlt der Wald in der Morgensonne, alles blitzeblank und alle Tiere fit. Der Fuchs ist ausgesprochen zufrieden. Aber irgendwas stimmt nicht! Hm? Wo ist der Hase? Der Fuchs stromert durch den Wald, keine Hase weit und breit. Schließlich erreicht der Fuchs den Weiher... immer noch kein Hase. Doch dann sieht er im Weiher einen Strohhalm kreiseln. Der Fuchs ahnt Böses. Mit einem Ruck zerrt er den Strohhalm aus dem Wasser. Und wer hängt dran? Der Hase mit ner leeren Likörflasche in der Pfote!
Der Fuchs tobt! "HASE!!!!" schreit er. "Wir sind die Tiere des Waldes, und wir...."
"Bla", unterbricht ihn der Hase. "Ischweischischweisch! Pffft! Awa wasch ihr Tirre des Waldsch macht, isch uns Fischen puupsegal!"
 

Pipistrello

Kompassrose
*lach* Danke!

Klein Paulchen stöbert kurz vor seinem Geburtstag im Schlafzimmer der Eltern rum, weil er wissen will, was sie ihm schneken wollen. Natürlich ist das bei "Todesstrafe" verboten, aber Klein Paulchen hat seinen kleinen blauen Teddy dabei, der passt auf ihn auf. Trotzdem ist Klein Paulchen entsetzt, als er plötzlich die Haustüre und Schritte im Flur hört. Raus kann er nicht mehr, also hupft er beherzt in den Kleiderschrank. Tatsächlich, schon ist Frau Mama im Schlafzimmer... samt einer fremden Männerstimme. Paulchen hockt in der Finsternis des Schranks und hat trotz Teddy ordentlich die Muffe gehen. Er hört seltsame Geräusche und leises Gekicher... und dann... ein entsetzter Aufschrei, ein leiser Fluch! Die Schranktür geht auf, ein fremder Mann hopst rein und zieht die Tür wieder zu. Ihm geht die Muffe genauso wie Paulchen. Herr Papa ist daheim und freut sich über das neckische Aussehen seiner Göttergattin. Jaaaa, das wird eine längere Sache.
Paulchen hat keinen Plan, was da abläuft, aber ein kindlicher Instinkt kann Wunder wirken. Mutig tippt er den Fremden an und flüstert: "Du, ich hab da so n kleinen blauen Teddy, den verkauf ich Dir für 5 €." Der Mann umklammert sein Kleiderbündel etwas fester und flüstert zurück: "Du spinnst wohl!"
"Wenn Du ihn mir nicht abkaufst, dann schrei ich!"
Mürrisch kramert der Mann in seinen zerknautschen Klamotten rum, reicht Paulchen 5 € und erhält den Teddy. Papa und Mama scheinen sich gut zu amüsieren. Dann flüstert Paulchen: "Ich will meinen Teddy zurück!" Der Mann zischt: "Spinnst Du?" "Wenn ich ihn ned zurück bekomme, schrei ich!" Der Mann knirscht mit den Zähnen und knallt Paulchen den Teddy vor den Latz. 2 Sekunden Funkstille. "Du", flüstert Paulchen, "ich hab da so nen kleinen blauen Teddy...." Dem Mann is schon ganz elend, aber.... das geht recht lange so immer hin und her, bis endlich die Zimmertüre klappt und im Bad das Wasser in die Wanne plätschert. Der Mann lugt vorsichtig nach draussen, hüpft rasch in seine Klamotten und stiehlt sich von dannen. Paulchen schleicht sich in sein Zimmer und macht Kassensturz. Er ist mit sich und der Kooperation des Teddys sehr zufrieden.
Am nächsten Tag geht er nach der Schule zum Fahrradhändler, der immer wieder diese tollen gebrauchten Kinder-Mountain-Bikes im Angebot hat. Zufrieden radelt Paulchen nach Hause, der Teddy darf auf dem Lenker sitzen.
Frau Mama ist entsetzt: "Wo hast Du denn das Fahrrad her?!" Paulchen wippt auf den Zehen und sagt: "Das will ich Dir nicht sagen." Die Konversation geht eine Weile hin und her, und Frau Mama gibt irgendwann auf. "Na, gut. Wenn Du es mir nicht sagen willst, dann musst Du zur Beichte gehen!" Das findet Paulchen auch nicht toll, aber gut. Schließlich sitzt er im Dämmerlicht des Beichtstuhls, umklammert den Teddy und hört auf der anderen Seite des vergitterten Fensterchens den Herrn Pfarrer: "Nun, mein Sohn, was kann ich für Dich tun?"
Tja, denkt sich Paulchen, wie erklärt man das jetzt? Schließlich denkt er, alles ganz von Anfang an und sagt: "Also, es war so, ich hab da so n kleinen blauen Teddy..." Es rumpelt gewaltig auf der anderen Seite des Fensterchens, und Herr Pfarrer brüllt: "Ja, kruzinesen, verdammt nochamal! Geht des jetzt scho wieda los?!"
 

Jammin

Kluger Baumeister
Zwei Elefanten sehen zum ersten mal einen nackten Mann. Sagt der eine Elefant zum anderen: "Wie kriegt der eigentlich das Essen in den Mund?"
 

Pipistrello

Kompassrose
Das hatte ich zwar in nem anderen Thread un völlig anderm Zusammenhang bereits gepostet, passt aber hier vielleicht auch.... es ging um ständige "Meckern"

Oh, wenn ihr mal meckern wollt..... :)
(Hab ich im Frühjahr echt gemacht) (Führerscheinstelle Augsburg)
- Grüß Gott, was kann ich für Sie tun?
- Ich brauche einen neuen Führerschein.
- Aber gerne. Personalausweis bitte und den alten Führerschein.
- Bitteschön. Hier.
- Aha.... ja aber *stirnrunzel* Ihr Führerschein is ja brandneu.... keine 3 Wochen alt.... (?????)
- Ich möchte gerne dennoch einen neuen.
- Ja, aber warum denn? (!!!!)
- Die Farbe gefällt mir nicht.
- *schnauf* WAS???!!!
- Die Farbe gefällt mir nicht.
- *schnaufaus* Aber.... aber alle sehen heut so aus.
- Na, drum!
- Ja.... (hüstel).... des is die neue EU-Norm....
- Die Farbe gefällt mir trotzdem nicht.
- Ja... *augenroll*
- Als ich geboren wurde, gab es die EU noch nicht. Was soll mich das interessieren?
- Aber des is hoid jetzt die Norm....
- Ich will einen anderen!
- Des geht ned! Der is gültig, und nu gengans bitte!

DANN könnt ihr meckern! Dann sagt ihr eurem Mann in empörtem Ton: "Dieses Land is zum Kotzen! Man kriegt hier ned mal Führerscheine, die farblich zur Handtasche passen!!!"
 

Lapedus

Blüte
Zwei Babys treffen sich im Park. Sagt das eine - ich hab vielleicht ne Rabenmutter. Anstatt mir den wunden Hintern einzucremen weil wund bin - cremt sich sich das Gesicht. Sagt das Andere: Das ist ja garnix - meine Mutter geht "Oben Ohne" und ich muss die kalte Milch trinken!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lapedus

Blüte
Eine Mutter sitzt mit ihrem kleinen Sohn in der U - Bahn. An der nächsten Stition steigt eine junge Frau zu und setzt sie gegenüber dem Jungen hin. Sie hat einen sehr tiefen Aussnitt im Kleid und der Junge starrt immer drauf. Der Frau ist das schon unangenehm, da dreht sich der Junge zu seiner Mutter um und sagt "Mama - hat die Frau Ihren Hintern oben?"
 

Pipistrello

Kompassrose
Mann sitzt in der Sauna, da klingelt ein Handy.
Er geht ran und sagt: " Ja bitte?"
"Ah, Du bist es, Spatzl.... hm... was? Mercedes Cabrio? Spinnst Du? ... aha.... Notverkauf.... wieviel? 40.000. statt 160.000? Naja, dann nimms.... Waas? einen Nerzmantel? Du hast doch schon fünfe... naja... nimm ihn ... jaja, Spatzl..... was???? Ein Grundstück am Ammersee? .... Aha.... nur 5 Mio.... ja, Spatzl dann nimm es halt, ich lieb Dich auch, bis später."
Nach zehn Minuten klingelt das Telefon wieder, und der Mann sagt: "Wem gehört das Handy eigentlich?"
 

gigale

Weltenbaum
Ein Deutscher isst ein Croissant, als ihn ein Kaugummi kauender Holländer anspricht. " Sag mal, esst ihr Deutschen alles an einem Brot ? Der Deutsche erwidert verwundert: " Ja, klar." Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint:" Wir nicht! In Holland essen wir nur das Innere." Die Brotrinden werden gesammelt, aufbereitet, zu Croissant geformt und nach Deutschland verkauft !" Der Deutsche überlegt und fragt:" Habt ihr in Holland denn auch Sex?" Der Holländer:" Ja, klar!" " Und was macht ihr danach mit den Kondomen?" "Wegwerfen!" Der Deutsche antwortet lachend :" Wir nicht! In Deutschland werden die Kondome gesammelt, eingeschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft!!!!!"
 

Lapedus

Blüte
Zwei kleine Jungs auf dem Spielplatz: "Wie alt bist Du?--- Weiss ich nicht!---Rauchst Du?----Nee---Hast Du eine Freundin?---Nee--- Trinkst Du Alkohol?---Neee--- Dann bist Du erst drei!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lapedus

Blüte
Ein Mann kommt zum Fotograf:" Können Sie von mir eine Gruppenaufnahme machen?" -- "Gern stellen Sie mal Schon im Halbkreis auf, ich komme gleich"
 

gigale

Weltenbaum
Jeden Tag kommt der Mitarbeiter an Frau Schuster heran, die an der Kaffeemaschine steht. Er atmet tief ein und sagt: " Frau Schuster, ihr Haar duftet heute aber wunderbar!" Nach 4 Tagen geht Frau Schuster zum Betriebsrat und beschwert sich über Herrn Bäumler wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Der Betriebsrat fragt:" Ist es nicht ein schönes Kompliment, wenn man ihnen sagt, ihr Haar duftet sehr gut?" Frau Schuster:" Im Prinzip schon, aber Herr Bäumler ist Liliputaner!"
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Was heißt SPD?

1) Schröder Pinkelt Daneben.
2) Scharping Poppt Doris.
3) Sie Plündern Deutschland
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Sitzen 4 Männer in einem Kneipe. Der eine raucht, der andere nimmt Drogen, wiederrum der anderen trinkt Alkohol. Der Letzte ist "clean" und trinkt Saft.
Furzt der Letztere, sagen die drei Männer "Boah, du stinkst!" und wird rasch von Furzender "Ihr müffelt und stinken nach Ziggi, Alkohol und Drogen und mein heißes Luft ist sauber! Will nicht wissen, wonach euren Fürzen wohl riechen!" gekontert!
 

TischFlasche

Experte der Demographie
Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen.
Und wie ist es mit dem Sozialismus?
Da ist es genau umgekehrt!
 

gigale

Weltenbaum
Ein Liebespaar steht am Münchner Bahnhof. Sie ist Schwäbin und er Münchner. Nun muß sie nach einem heißen Wochenende wieder nach Hause fahren. Zum Abschied seufzt sie:" Ach Franzl, scheide tut weh." Da erwidert er:" Mäusle, dös Schwänzle aaa."