• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet "Set Festlichkeiten?!“

Haltet Ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 10 34,5%
  • Nein

    Abstimmungen: 19 65,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Saerschi

Saisonale Gestalt
Da vielen Spielern auch ältere Set Gebäude in ihrer Sammlung fehlen die sie gerne hätten und um die Monotonie der Reliktturniere und Gemeinschaftsabenteuer zu durchbrechen hab ich mir Gedanken gemacht was man da machen könnte.

Ich wäre dafür 1 - 2 mal pro Jahr ein Event zu veranstalten bei dem man selbst und individuell die Set Gebäude Kategorie wählen kann (der bereits bestehenden Sets) um die man dann spielen kann.

Das wäre Win/Win.
Die Spieler können um fehlende Gebäude ergänzen und INNO hat weniger Arbeit da es die Gebäude ja schon gibt.
So hat jeder was davon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Noppenpilz
@Saerschi
Hallo :)
Entferne mal bitte die Umfrage. Sonst bekommst du Schimpfe von den Moderatoren.
Obwohl die Möglichkeit besteht und auch nirgends steht (außer versteckt hier in irgendwelchen Forumsbeiträgen), dass es verboten ist, ist es trotzdem strengstens untersagt, selber Umfragen zu erstellen. Dazu haben nur die Moderatoren das Recht ;)
Zu deinem Vorschlag: Ich glaube nicht, dass es von INNO-Seite so gewünscht ist und vor allem nicht, dass es (selbst wenn von den Spielern gewünscht) umgesetzt wird. Aber versuchen kann man es ja trotzdem
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Ups, sorry, weiß nicht wie ich das löschen kann :rolleyes:
Und danke für deine Antwort.

Dachte eigentlich es wird sowieso erst kontrolliert bevor es on geht..
So, Nachtrag, ich bekomms nicht mehr weg..
 

Jirutsu

Noppenpilz
Ich weiß das auch nicht mehr. Mein erster Beitrag ist schon zu lange her ;) Aber damals habe ich den gleichen Fehler gemacht (da es ja nirgends steht und die Möglichkeit vorhanden war) und habe mich gleich von einem Moderator anraunzen lassen ;)
Hat sich seitdem nicht viel geändert. Neulinge machen immernoch diesen Fehler. Aber Moderatoren raunzen schon weniger (ist ihnen wahrscheinlich selber peinlich, dass dieser Hinweis immernoch nirgends steht)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Ja, sorry nochmal.
Wie gesagt ich dachte die Umfrage wird erst gestartet nachdem sie kontrolliert wurde..
Und ja, den Umgang mit der Ideenschmiede hab ich selbstverständlich im Vorhinein gelesen. LG
 

Jirutsu

Noppenpilz
Diese Hinweise finden sich in den Forumsregeln (für Umfragen) Nicht sehr eindeutig und aussagekräftig :(
8. In der Ideensektion
Wurde die Idee von einem Moderator in der Ideensektion gepostet, kann ein erstes Feedback abgegeben werden. Sollte dieses Feedback der anderen Spieler nicht überwiegend negativ ausfallen, wird die Idee an einem Montag zur Umfrage freigegeben.
...
11. Umfrage hinzufügen
Sobald die Moderatoren die Idee geprüft haben (Prüfung: Punkt 1 - 8 - nur wer sich daran hält, dessen Idee wird zu einer Umfrage zugelassen), wird der Thread in den Bereich "Aktuelle Umfragen" gestellt. Die Antwortfunktion wird für die Dauer der Umfrage deaktiviert.
Die Umfragen werden jeweils Montags gestartet und dieses laufen dann genau 7 Tage und werden danach wieder von den Moderatoren auf das Feedback/Umfrageergebnis geprüft.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
....ein schwieriges Thema - es gibt nämlich sehr starke Sets, bei denen die Bestandteile auch noch zum Teil mehrfach als Tagespreis verfügbar waren. Wie stellst du dir das vor? Soll nur ein fehlendes Teil 1x erspielbar sein oder soll sich dann quasi das komplette (alte) Event wiederholen (mit den früheren Gewinn-Möglichkeiten), bei dem man auch die Hauptpreise (nur zum Teil Set-Teile) erspielen kann?...
 

Sreafin

Fili's Freude
Im ersten Moment wollte ich "Ja bitte auf jeden Fall!" schreien/schreiben, dann ist mir aber der selbe Einwand wie @Romilly eingefallen. Dieses Problem kann man lösen, indem man (nachträglich) die aufstellbare Anzahl eines einzelnen Setgebäudes begrenzt (nicht zwangsläufig auf eins). Dann werden aber einige Spieler, die schon so viele entsprechende Gebäude haben, von diesem Preis nichts haben. Dies wird daher relevant, weil ich, entgegen dem ersten Beitrag, es sinnvoller finde, wenn man die Gebäude beim entsprechenden Event bekommt, nicht bei einem extra hierfür konzipierten Event (z.B. das Wintermarkt-Set beim Winter-/Weihnachtsevent). Auch wenn der eigentliche Hauptpreis bei diesen Events ein anderer sein kann (meinetwegen auch ein Evolutionsgebäude), so könnten als Tagespreise alte Setgebäude kommen. Das Erscheinen als Tagespreis hätte auch den Vorteil, dass Spieler, die dieses Setgebäude bereits öfters als das (meiner Meinung nach sinnvolle) Limit haben, diesen Tag einfach aussetzen können, es gibt ja für etliche Spieler genug Tagespreise, die sie sowieso überspringen.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...oder man tauscht die fehlenden Set-Teile gegen die Gebäude-Preise im mystischen Objekt aus - also mit zufälliger Erscheinung und nur 1x erhältlich. Sollte man mal alle Sets komplett haben, dann können ja wieder "normale" Eventgebäude erscheinen (aber bitte mal was anderes als das Winterzeugs). Um zu vermeiden, daß man so seine alten Sets nicht mehr aufleveln muss, sondern einfach verkauft und dann neu gewinnt, könnte man diese "verkauften" Gebäude ja auch mit einer zeitlich begrenzten Sperre versehen, die man dann erst einmal abwarten muss, bis das Gebäude wieder erhältlich ist...
 

Gelöschtes Mitglied 17771

...oder man tauscht die fehlenden Set-Teile gegen die Gebäude-Preise im mystischen Objekt aus - also mit zufälliger Erscheinung und nur 1x erhältlich. Sollte man mal alle Sets komplett haben, dann können ja wieder "normale" Eventgebäude erscheinen (aber bitte mal was anderes als das Winterzeugs). Um zu vermeiden, daß man so seine alten Sets nicht mehr aufleveln muss, sondern einfach verkauft und dann neu gewinnt, könnte man diese "verkauften" Gebäude ja auch mit einer zeitlich begrenzten Sperre versehen, die man dann erst einmal abwarten muss, bis das Gebäude wieder erhältlich ist...
Ich wäre eher dafür, dass man alte Set-Gebäude im Handwerk herstellen kann. Natürlich nicht permanent, sonst gäbe es was von den Spielern hier auf den Dez. Aber so ab und an, statt Flammen oder Einhörnern oder so. Oder als Beifang während Events statt sonst so nem Zonk. :)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
....ein schwieriges Thema - es gibt nämlich sehr starke Sets, bei denen die Bestandteile auch noch zum Teil mehrfach als Tagespreis verfügbar waren. Wie stellst du dir das vor? Soll nur ein fehlendes Teil 1x erspielbar sein oder soll sich dann quasi das komplette (alte) Event wiederholen (mit den früheren Gewinn-Möglichkeiten), bei dem man auch die Hauptpreise (nur zum Teil Set-Teile) erspielen kann?...
Ich würde es gut finden wenn man um das ganze Set spielen könnte und auch die Gebäude die sonst noch dazu gehören, sprich das ganze Thema.. LG
 

Kapilo

Starke Birke
Die Grundidee finde ich gar nicht schlecht, auch wenn die bisherigen Einwände zeigen, dass man sie noch genauer ausarbeiten muss.

Und warum auf Set-Gebäude einschränken.
Es gibt ja auch alte Evo-Gebäude die heiß begehrt sind (und jetzt teilweise über Turm / Akademie hergestellt werden können). So ein "Sonderevent" der begehrte Evo-Gebäude wieder anbietet, wäre also keine schlechte Sache.
Der Spieler bekommt gleich zu Beginn (wenn das erste mal Eventwährung eingesetzt werden soll) eine Auswahl von 3 (die Zahl ist jetzt willkürlich festgelegt) Evo-Gebäuden und muss sich auf eines festlegen. Zur Auswahl werden nur Gebäude angeboten, die der Spieler noch nicht hat und aktuell auch nicht in der Akademie verfügbar sind.
Nach treffen des Auswahl, sind die weiteren möglichen Preise (das Gebäude selbst und die Artefakte) festgelegt. Auch die Tagespreise würden dann aus dem ehemaligen Event entnommen werden.
 

Kapilo

Starke Birke
...und wenn man aber alle hat? (gilt auch für die Sets)...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Spieler alle vorherigen Eventgebäude hat (bei Sets vielleicht) und diese auch noch voll auf Evo-Stufe 10 sind.
Aber um auch das abzudecken: Dann gibt es eben das Evo-Gebäude mit der niedrigsten (Evo- oder Kapitel-)Stufe nochmal.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Spieler alle vorherigen Eventgebäude hat (bei Sets vielleicht) und diese auch noch voll auf Evo-Stufe 10 sind.
Aber um auch das abzudecken: Dann gibt es eben das Evo-Gebäude mit der niedrigsten (Evo- oder Kapitel-)Stufe nochmal.
...alle hab ich nicht - aber über 90% von allen jemals erhältlichen Eventgebäuden (also wirklich allen, nicht nur Set oder Evo) - mir fehlen 24 von ca. 340
... Evos hab ich alle auf 10, von den Sets fehlen mir nur Teile vom Herbstevent 2018 B....

...nur damit man mal weiß, worum es überhaupt (bei den Sets) geht...

...diese Sets gibt es in Elvenar (mit Ersterscheinung)....

...Winter 2017...
Set2.png
-------------------Januar 2018...
Set1.png

...Phönix 2018...
Set7.png
--------Woodelvenstock...
Set5.png

...Herbst 2018 A..
Set6.png
...Herbst 2018 B..
Set10.png

...Winter 2018 A..
Set3.png
-------Winter 2018 B...
Set4.png

...Karneval 2019..
Set11.png
------Himmelshändler..
Set12.png


...und daneben noch das Schach-Set und das Mondstein-Set aus dem Handwerk....
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Noppenpilz
Ok. @Romilly (und die 2-3 anderen Spieler in Elvenar, die so ähnlich "aufgestellt" sind) darf dann dieses Event nicht mitspielen (Scherz).
Da werden wir uns wohl für diesen "Sonderfall" etwas extra überlegen müssen :) Was hättest du den gerne?
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ok. @Romilly (und die 2-3 anderen Spieler in Elvenar, die so ähnlich "aufgestellt" sind) darf dann dieses Event nicht mitspielen (Scherz).
Da werden wir uns wohl für diesen "Sonderfall" etwas extra überlegen müssen :) Was hättest du den gerne?
...naja - ich war einfach bei allen Events dabei und hab schon immer gerne gesammelt...da bin ich aber sicher nicht die Einzige (zumindest was Evos und Sets betrifft)...

...es ist halt schon ein wenig blöd, wenn gerade die Sammler unter uns mit solchen Events quasi nix anfangen können...
 

stone2345

Experte der Demographie
Also Grundlegend ist doch schon umgesetzt wer was schon hat bekommt kein 2. Gebäude das könnte man ja hier auch umsetzen.
Als Idee wäre das man Eventwährungsammelt und damit in einer Art einkaufen geht, somit könnte man über die Preise die Wertigkeit steuern und auch einzelne Gebäude mehrfach oder nur einmalig anbieten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.