• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Tierfutter

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 59 65,6%
  • Nein

    Abstimmungen: 31 34,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    90
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Master James

Zaubergeister
Ich kann mich vor lauter Tierfutter, das ich in dieser Masse gar nicht brauche, kaum retten. Alle 6 Stunden werden die Rezepte gewechselt, das sind 20 verschiedene jeden Tag! Und alleine dreimal davon ist es bei mir grundsätzlich immer Tierfutter dabei...
Meine Akademie ist ebenfalls auf 5 und ich verpasse höchstens einen Turnus im Monat, kann aber diese Aussage nicht bestätigen... ja ich hab mal drei Futter in der Woche, öfter aber keins oder nur eins... ist wie immer mit Innos defektem Zufallsgenerator gekoppelt...
Oder Du verbrauchst nicht so viel wie ich weshalb bei Dir die Priorität anders programmiert ist...
Ist aber auch egal... wirklich viele Spieler brauchen immernoch mehr Futter als bislang angeboten... gönn ihnen doch den Erfolg, so zu spielen wie sie es brauchen...
 

Friitig

Blüte
Ich weiß nicht, was für eine Akademie du hast. Ich kann mich vor lauter Tierfutter, das ich in dieser Masse gar nicht brauche, kaum retten. Alle 6 Stunden werden die Rezepte gewechselt, das sind 20 verschiedene jeden Tag! Und alleine dreimal davon ist es bei mir grundsätzlich immer Tierfutter dabei...

Oder liegt das daran, dass ich meine Akademie auf Level 5 ausgebaut habe? - Ändern sich dann gewisse Wahrscheinlichkeiten? Denn das weiß ich in der Tat nicht...
Stimmt..so viel gibts.. nur bei mir kaum Tietfutter. Da bist ja richtig ein Glückspilz... gönn ich dir.. hätts aber auch gern..
 

DeletedUser16913

Dagegen. Wenn man sein Futter sinnvoll einsetzt reicht das auch aus, man muss seinen Zoo nicht durchgehend füttern. Ausserdem kann man mit den ganzen Gratis Dias die man mittlerweile bekommen auch die Rezepte austauschen.
Mal ganz davon abgesehen das die Futtermenge aufgrund vieler Beschwerden im Handwerk reduziert wurde und die Rezepte angepasst wurden.
Ich gebe zwar zu das im Turm so einige Belohnungen ausgetauscht gehören oder zuviel vorhanden sind aber als Ersatz Tierfutter da einzuführen muss nicht sein.

elve3.jpg


Mein Feuerphönix ist aktuell fürs komplette Turnier gefüttert und der Braunbär ist gefüttert also selbst dann wenn wirklich mal 1 oder 2 Wochen kein Futter im Handwerk wäre hätte ich immer noch Reserve für die wichtigen Fütterungen.
 

Friitig

Blüte
Ich weiß nicht, was für eine Akademie du hast. Ich kann mich vor lauter Tierfutter, das ich in dieser Masse gar nicht brauche, kaum retten. Alle 6 Stunden werden die Rezepte gewechselt, das sind 20 verschiedene jeden Tag! Und alleine dreimal davon ist es bei mir grundsätzlich immer Tierfutter dabei...

Oder liegt das daran, dass ich meine Akademie auf Level 5 ausgebaut habe? - Ändern sich dann gewisse Wahrscheinlichkeiten? Denn das weiß ich in der Tat nicht...
Stimmt..so viel gibts.. nur bei mir kaum Tietfutter. Da bist ja richtig ein Glückspilz... gönn ich dir.. hätts aber auch gernö
Dagegen. Wenn man sein Futter sinnvoll einsetzt reicht das auch aus, man muss seinen Zoo nicht durchgehend füttern. Ausserdem kann man mit den ganzen Gratis Dias die man mittlerweile bekommen auch die Rezepte austauschen.
Mal ganz davon abgesehen das die Futtermenge aufgrund vieler Beschwerden im Handwerk reduziert wurde und die Rezepte angepasst wurden.
Ich gebe zwar zu das im Turm so einige Belohnungen ausgetauscht gehören oder zuviel vorhanden sind aber als Ersatz Tierfutter da einzuführen muss nicht sein.

Anhang 18982 ansehen

Mein Feuerphönix ist aktuell fürs komplette Turnier gefüttert und der Braunbär ist gefüttert also selbst dann wenn wirklich mal 1 oder 2 Wochen kein Futter im Handwerk wäre hätte ich immer noch Reserve für die wichtigen Fütterungen.
Ich könnt endlos Einhörner machen.. aber wirklich maximal 2 Tierfutter.. offenbar scheint dieser Generator unterschiedlich zu verteilen... schade schade... für mich und offenbar auch andere... vielleicht gibts mehr wenn ich anstatt 1 Bär und Phönix noch 5 weitere Tierfutterfresser aufstellen würde... wer weiss?
 

Dominus00

Erforscher von Wundern
[...] vielleicht gibts mehr wenn ich anstatt 1 Bär und Phönix noch 5 weitere Tierfutterfresser aufstellen würde... wer weiss?
Das kann sein. Ich habe alle drei Phönixe (2019), den neuen und einen Bären zu stehen. Alle anderen Tierchen habe ich immerhin im Inventar, damit sie nicht immer in der Akademie auftauchen. Genau wie alle anderen Evo-Gebäude, die ich nicht gebaut habe. Und das Schachbrett steht bei mir auch. Vielleicht ist das ja der Schlüssel. So muss die Akademie ja schon fast regelmäßig Tierfutter ausspucken...
 

Test583

Blüte
wenn du die Tierchen nicht aufgestellt, sondern nur im Inventar hast, dann können sie trotzdem in der Akademie kommen
und wie in dem einen Bild, wo gesagt wird erst Artefakte und dann Tierfutter, da musst du aber wirklich pünktlich Zeit haben um noch innerhalb der 5 Stunden das zweite Rezept (Tierfutter) anzufangen
bei mir kommen auch regelmäßig alle möglichen Einhörner, Verkaufsstand...und selten Tierfutter
 

R121

Erforscher von Wundern
wenn du die Tierchen nicht aufgestellt, sondern nur im Inventar hast, dann können sie trotzdem in der Akademie kommen
und wie in dem einen Bild, wo gesagt wird erst Artefakte und dann Tierfutter, da musst du aber wirklich pünktlich Zeit haben um noch innerhalb der 5 Stunden das zweite Rezept (Tierfutter) anzufangen
bei mir kommen auch regelmäßig alle möglichen Einhörner, Verkaufsstand...und selten Tierfutter
Das stimmt nicht. Wenn man ein Evo-Gebäude im Inventar hat, und sei es uralt, kommt es -nicht- in der magischen Akademie. das gleiche gilt für das Schachbrett-Set.
Einhörner und Verkaufsstände etc. darf man mehrfach haben.
 

Huebi26

Pflänzchen
Schon sehr Merkwürdig, allen fehlt das Futter, schreibt man dem Support...bekommt man eine saublöde Antwort....zb wenn 12 Tage kein Futter in der MA wäre könnte ich mich beschweren. Was soll man davon halten? Ich bin froh wenn ich meinen Feuerphönix fürs Turnier gefüttert bekomme, von Eisbär und Braunbär fehlt immer das Futter. Den neuen Phönix werde ich erst gar nicht aufstellen, fehlt ja eh das Futter. In diesem Sinne, wäre es nicht schlecht, sich mal darüber Gedanken zu machen.
 

Jugolas

Forum Moderator
Elvenar Team
Wir haben dieser Idee eine Umfrage angehängt. Diese bezieht sich wie immer nur auf den Inhalt des erstes Posts.
 

Sharkyvi

Samen des Weltenbaums
Sicherlich haben einige Spieler zuviel Futter, ich gehöre zu denen, die zu wenig davon haben. Mich interessiert dabei auch, ehrlich gesagt, die Wahrscheinlichkeit, wie oft man es möglicherweise erhalten kann, herzlich wenig. Ich habe noch nicht einmal genug, um wenigstens einen meiner beiden Tierchen ausreichend zu füttern. In meiner dritten Stadt habe ich schon gar keins mehr aufgestellt, eventuell reiße ich die anderen auch wieder ab. Von daher stimme ich hier natürlich mit "Ja". Selbst wenn ich es nicht mehr brauchen sollte, gönne ich es doch den anderen Spielern; innerhalb der Gemeinschaft kommt es dann ja auch wieder mir zugute.
 

Rich3000

Experte der Demographie
Futter kann man nie genug haben. Natürlich JA!
Fände es etwas besser, mehr in der Akademie herstellen zu können. Ich befürchte nur, es wird nicht durchkommen.
Mir reicht das Futter für einen Phönix und Bär nicht. Bei allen Städten bekomme ich immer das, was ich nicht brauche. So einfach funktioniert der Zufallsgenerator ;)
 

Jalemda

Experte der Demographie
Wirklich (fast) lustig. Es ist nur ein paar Monate her, da hat das Forum sich seitenweise darüber beschwert, dass die Akademie zuviel "sinnloses" Tierfutter ausspuckt. Die Aufschreier wurden erhört, das Futter wurde reduziert. Jetzt wollt "ihr" es zurück. Bedenkt, worum ihr bittet - es könnte euch gewährt werden!!

(Natürlich JA für den Vorschlag)
 

Franzmaennchen

Kluger Baumeister
Es ist nur ein paar Monate her, da hat das Forum sich seitenweise darüber beschwert, dass die Akademie zuviel "sinnloses" Tierfutter ausspuckt.
Zuviel Sinnloses? JA. Aber sinnloses Tierfutter? Es ist nur ein paar Monate her, da gab es auch noch nicht sooooviele Tiere, die gefüttert werden mussten. Vielleicht deswegen die damaligen Beschwerden (hab jetzt keine Lust und Zeit deine Aussage zu überprüfen ;) Ich bin auf jeden Fall dafür, denn auch wenn ich meine Tierchen nicht jeden Tag (@Serafin) füttere, will ich die Viecher natürlich auch nicht hungrig in der Gegend rumstehen lassen oder (von INNO gezwungen sein) Dias für Futter auszugeben (@Serafin ;). Sonst würde ich sagen: "INNO, verschenkt jeden Tag ein neues Tierchen, das Futter braucht und bietet die nicht nur bei Events an. So könntet ich schnell reich (reicher) werden ;)"
Ich bin natürlich FÜR mehr Futter.
 

tangora

Experte der Demographie
Wirklich (fast) lustig. Es ist nur ein paar Monate her, da hat das Forum sich seitenweise darüber beschwert, dass die Akademie zuviel "sinnloses" Tierfutter ausspuckt. Die Aufschreier wurden erhört, das Futter wurde reduziert. Jetzt wollt "ihr" es zurück. Bedenkt, worum ihr bittet - es könnte euch gewährt werden!!

(Natürlich JA für den Vorschlag)
Ich kann mich nur an einen Aufschrei erinnern, als die Frequenz des Tierfutters im Handwerk REDUZIERT wurde. Anschließend gab es dann massenhaft Ideen, wie man auf anderem Wegen wieder an Tierfutter kommen kann. Die sind sogar (zumindest teilweise) auch weitergeleitet worden, aber das heißt ja nichts.

Ich hab zwar keine Probleme mit dem Tierfutter, allerdings bin ich für alles, was die Truhenbelohnungen im Turm abwechslungsreicher macht. Also dafür.

Und grundsätzlich kann ich jedem nur empfehlen, einmal Dias im Handwerk zu investieren und den Rezeptewechsel so einzustellen, das man möglichst alle 4 Rezeptewechsel mitbekommt. Und in den sauren Apfel zu beißen und alle Schachbrettteile und Evolutionsgebäude herzustellen, damit diese Rezepte nicht mehr im Handwerk auftauchen (kann man ja zum Beispiel bei Eventquests sogar sinnvoll einsetzen). Das erhöht logischerweise die Frequenz der Futterrezepte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.