• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Turm der Ewigkeit

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Und am Ende wird alles weniger und weniger
...dann machst du irgendwas falsch ;) - es geht um die Kombination aus allen 3 Features - Turnier, Turm + Handwerk - daraus sollte dann überall MEHR werden nicht weniger...

in der Beta wurde das Mondstein-Set vorübergehend entfernt und teilweise durch Phönix-Artefakte ersetzt
 
Zuletzt bearbeitet:

vaas85

Blühendes Blatt
...dann machst du irgendwas falsch ;) - es geht um die Kombination aus allen 3 Features - Turnier, Turm + Handwerk - daraus sollte dann überall MEHR werden nicht weniger...

in der Beta wurde das Mondstein-Set vorübergehend entfernt und teilweise durch Phönix-Artefakte ersetzt
ich hab 30 Anläufe gebraucht um EINE Bibliothek zu bekommen. Ich glaub ich mach nichts falsch, ich hab nur kein Glück. :(
 

Gelöschtes Mitglied 7721

Ich liebe den Turm, und gehe jedes mal bis zum 3. Abschnitt, nicht immer bis hoch, aber immer durchs Tor. Die Dias, zwergische Waffenschmiede, magische Werkstätten und Wohnhäuser sind super. Eins von den Sachen greif ich immer ab.
Deswegen sind mir die Nieten auch egal. Weil ich mich auf die guten Sachen freue, das Glas ist halb voll :)
 

12aay

Schüler der Kundschafter
Insgesamt rechnet sich der Turm für mich. Manchmal zieht man halt auch mehrere Nieten hintereinander, aber bisher hat es sich auf Dauer bei mir immer ausgeglichen. :)
@Romilly, ja, den positiven Kreislauf kann ich nur bestätigen. Allerdings muss man auch etwas Aufwand dafür betreiben. Aber dann lohnt es sich wirklich.
 

Flinke Biene

Meister der Magie
Der Turm lohnt sich total – aber halt erst nach mehreren Durchgängen und nur dann, wenn man konsequent jede Woche bis ganz oben spielt und in einer Gilde mit vielen Turmbegeisterten ist. Es braucht also Durchhaltevermögen, wie eigentlich alles auf Elvenar. Und dann greift wirklich alles perfekt ineinander: Turm, Turnier, GA und Event.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
ich hab 30 Anläufe gebraucht um EINE Bibliothek zu bekommen. Ich glaub ich mach nichts falsch, ich hab nur kein Glück. :(
...ganz ehrlich - falls du weiterhin forschen willst (also auch die nächsten Kapitel machen willst), dann sehe ich da ganz andere Probleme auf dich zu rollen - die heißen Orks, Mana und Saat....
 

Sardukar

Schüler der Zwerge
ja, den positiven Kreislauf kann ich nur bestätigen. Allerdings muss man auch etwas Aufwand dafür betreiben. Aber dann lohnt es sich wirklich.
Jup das ist mal 4-5 Wochen mal ackern dann ist man in der Aufwärtsspirale drinnen und dann läufts von selber.

Die Synergien zwischen Turm + Turnier + MA erkennen und optimal nutzen.

Klar sollte die MA auch auf 5 sein und die Stadt sollte auch auf Turm und Turnier ausgelegt sein.
Ich hab das zu Beginn immer als Benchmark gesehen und dort wo es gedrückt hat hab ich in der Stadt nachgebessert.

Ab den Drachen (Juni) habe ich z.B. das Verhandeln aufgegeben und bin auf Kampf gegangen.
Ab Halblinge konnte ich mich gut Durch kämpfen.
Jetzt, Elvenar Kapitel, kämpf ich den kompletten Turm in 12-15 Minuten durch.
Übung macht den Meister und es gibt noch viele Stellen wo ich Verbesserungen machen kann. z.b.: mach nur Autokampf xD

Turm zu ignorieren ist meiner Meinung nach ein großer Nachteil und nächstes Jahr gibt's dann statt dem Set die Phönix Artefakte.... und das nicht zu wenig.
Beta => Turm Run 2 Ebenen 2 Artefakte..... Wenn ich hochrechne und auf ein Wenig Glück hoffen darf ist das in 6 Wochen der Jackpot FF auf 10 oder Gold bzw. Sturmphönix.

Turm ist ein genauso wichtiger Bestandteil des Spiels wie das Turnier.

Das wichtigste ist üben üben üben.
Die Erste Ebene schafft man ab Kapitel 3 in Kombination verhandeln/kämpfen und die sollte man jede Woche mitnehmen.
Wenn das dann keine Herausforderung mehr ist in die zweite schnuppern usw.......

Erfahrung macht viel aus und die bekommt man nur wenn man den Turm auch macht und nicht ignoriert.
 

beinster

Weltenbaum
Gibt es denn eine Stategie (=Spezifischen Wunder zum ausbauen) oder Kämpfe um in den Turm den 2. und 3. Runde zu schaffen ??
 

ErestorX

Seidiger Schmetterling
Gibt es denn eine Stategie (=Spezifischen Wunder zum ausbauen) oder Kämpfe um in den Turm den 2. und 3. Runde zu schaffen ??
Wenn man verhandeln möchte: Wenig Wunder bauen (Abgrund ist hilfreich für den Goldbedarf), wenig Erweiterungen legen, möglichst nicht weiter als Kapitel 8 forschen. Runde 3 ist trotzdem teuer, aber Runde 2 ist so wirklich kein Problem.

Wenn man kämpfen möchte: Feuerphönix besorgen, Nadeln, Kloster der Kampfkünste und später dann weitere wie Drachenkloster, Fliegende Akademie und Tempel der Kröten bauen. Außerdem möglichst zügig bis Kapitel 15 forschen (der *** Frosch ist wirklich sehr hilfreich!).
 

Fuenarb

Kompassrose
Fazit: Der Turm ist so extrem zu meinem Nachteil ausgelegt, das ein Ignore Button in den Einstellungen von Vorteil wäre!
Das habe ich daraus gelernt!
Sorry, aber nur weil du mit dem Turm nicht zurecht kommst, stimmt deine Aussage nicht für alle. Der Turm stellt eben höhere Anforderungen im Kampf (mit Ausnahme der ersten Stufe). Allerdings stimmt deine Aussage für App-Spieler, da diese nur den Autokampf haben und da wird es selten gelingen im Kampf stets die 3 Ebenen zu schaffen. Ich selbst spiele seit es den Turm gibt jede Woche im Kampfmodus alle Ebenen durch. Nur erfordert der Turm eben auch, dass die eigene Stadt auf die entsprechende Strategie ausgelegt wird. Im Kampfmodus ist es in den höheren Ebenen im Turm eben kein einfaches Hinstellen von Truppen mehr, sondern die Auswahl, die Initiative und das Gelände gepaart mit auch mal passiven Strategien stellen eben etwas höhere Anforderungen. Das empfinde ich als gut und richtig. Wer sich beschwert, sollte an seinem eigenen Spiel arbeiten. Viele zeigen jede Woche, dass die 3 Ebene regelmäßig erreicht werden kann. Das auch noch mit erfolgreicher Turnierteilnahme parallel.
 

Flinke Biene

Meister der Magie
Gerade hab ich mal nach meinem allerersten Beitrag zu diesem Thread hier gesucht. Damals (er ist auf Seite 4 zu finden) schrieb ich Folgendes:

***
Ich finde es gut, dass der Turm so weit weg im Meer liegt, da sieht man ihn nicht ständig und kommt nicht in Versuchung, dort seine Ressourcen zu verspielen. Verhandeln geht ja gar nicht, dabei wird man arm, und meine Truppen bewahre ich mir lieber fürs Turnier, schließlich habe ich eine Turniergilde gegründet und will dem Ziel, im Turnier möglichst weit zu kommen, auch treu bleiben.
***

Inzwischen gibt es wohl kaum einen größeren Fan des Turms als mich. Ich klettere Woche für Woche immer bis ganz nach oben, werde dabei nicht arm (obwohl ich ausschließlich verhandle) und auch das Turnier kommt nicht zu kurz. Allerdings husche ich auch nicht im Eiltempo durch die Kapitel, sondern forsche extrem langsam und lege immer wieder auch längere Forschungspausen ein. So habe ich immer ausreichend Ressourcen.
 

Lightbringer

Weltenbaum
Muss hier auch mal meine 2 cents dalassen :)
Ich spiele ausschließlich über die App und schaffe es jede Woche in die 3. Ebene, in meiner stärksten Welt sogar immer bis ganz oben. Unterste Ebene kann ich fast immer durchkämpfen und ab da ist es eine Mischung aus verhandeln und kämpfen, je nach Aufstellung. Sehr hilfreich sind da natürlich Truppenbooster aus der Aka die ich meist zu Turnierbeginn aufstelle. Ich finde den Turm sehr Wertvoll, denn nur so konnte ich meine Akademie voll ausbauen und hab auch schon viele tolle Gebäude mitgenommen.
Also ja, Turm spielen ist auch mit Autokampf möglich, auch dann wenn man im Turnier Vollgas gibt. :)
 

Gelöschtes Mitglied 7721

Ich widerspreche hier mal, ich kämpfe im Turm nur im Autokampf, und gehe wie schon gesagt jedesmal bis zur dritten Ebene.
Ja ich verliere Truppen, aber hä, das ist doch normal, ich kann doch neue ausbilden.
Die sind doch nicht heilig, dafür sind meine Truppen da, sie sterben und ich bekomme dafür super Sachen, das ist ein Spiel und nicht die Realität.
Das man nicht immer zufrieden ist und das äußert ist ok, aber manche ziehen hier vom Leder, das geht auf keine Kuhhaut.
 

Gelöschtes Mitglied 7721

Vielleicht sollte man auch beide Meinungen akzeptieren. Die einen mögen ihn, die anderen mögen ihn nicht. Den einen bringt es was und dem anderen nicht.
Ich akzeptiere Deine Meinung, den Turm nicht zu mögen.
Mir fällt es nur schwer deine Argumente dafür zu verstehen.
Ich bekomme eigentlich Dias, dafür das ich Werkzeuge herstelle, womit ich die Truppen ausbilde.
Besser kann es doch nicht gehen.
Aber gut, es steht ja niemand hinter dir mit einer Knarre und zwingt dich irgendetwas in diesem Spiel zu machen.
Aber stelle es nicht als allgemein schlecht hin.
 

Data2001

Samen des Weltenbaums
Ich habe jetzt schon mehrmals den Turm bis zur Spitze durchgekämpft.
Immer dann, wenn wir in der Gemeinschaft ein Turnier besonders angekündigt haben, setze ich meine Hilfsmittel ein.
-Feuerphönix, Zwergische Waffenschmiede usw.
Da sind um die 8.000 Punkte im Turnier und der Turm (nur im Autokampf) bis zur Spitze zu realisieren.
 

Xani

Bekannter Händler
Spiele in einer Gilde in der, der frühere Chef total gegen den Turm war, also haben nur wenige im Turm mehr als bis zum 1. Boss den Turm gemeistert!
War schon in Kapitel 3 eine sture Spielerin und wollt unbedingt einen Dschinn, also bin ich da 2 Wochen hintereinander bis ganz nach oben geklettert, was von Erfolg gekrönt war :D
Inzwischen hat die Gildenleitung gewechselt und auch jene die am Anfang dachten der Turm frisst nur Ressourcen, spielen den Turm mit Begeisterung, sodass wir immer Silber und jede 2. oder 3. Woche Gold holen und im Turnier immer 14 oder 15 Kisten.
Sicher muss man wenn man dies erreichen will eine Taktik verfolgen die zu beidem passt und auch seine Stadt dafür optimieren.
Einige unserer Spieler und ich setzen z.B. am Dienstag um 20 Uhr ihre Booster und erkämpfen Turnier und Turm um am Sonntag mit den gleichen Boostern den Turm nochmal bis zum Endboss zu erkämpfen.
In der folgenden Woche verhandeln wir viel im Turnier, dieser Kreislauf sorgt für ein gleichbleibendes Ergebnis und die Truppen ( natürlich auch durch Booster, die wir ja im Turm gewinnen erstellt ) langen auf diese Weise aus, da die wenigsten von uns einen Braunbären besitzen !
Auch gehört es zu meiner Taktik nicht durch die Kapitel zu hasten, sondern immer genügend Zeit mit einzuplanen meine Wunder auszubauen !