• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet verschollen - oder was ? :-)

hupppsi

Saisonale Gestalt
also ich hätte gerne ein paar dörfer wech ^^
auf de7 habe ich 10 - 12 dörfer um mich herum, aber wohl ohne spieler
wäre ja nicht weiter schlimm, wenn nicht mindestens 5 auf steinen hocken würden
in de6 gleiches problem, nur sind es hier 9-10 und auf steine habe ich nicht geachtet, weil ich dort selbst auf selbigen hocke ^^

wohin ich das packen sollte, wußte ich nicht - denke aber irgendjemand wird's wohl wissen ;-))

vielen dank für eure kooperation ^^
 

DeletedUser4286

Was genau möchtest Du denn jetzt wissen? Was heißt den auf Steinen hocken? Erleuchte uns und Dir wird Wissen zuteil werden.
Und weg werden Dörfer nicht gehen :D Die gehören dahin
 

DeletedUser14473

^^Ich versuche auch gerade zu erraten, worin jetzt der Hilferuf besteht. Dass es um inaktive Nachbarn geht, meine ich verstanden zu haben. Könnte aber auch ein Handelsproblem sein. *rätsel
Was sind Steine - und warum ist schlimm, dass die da drauf hocken?
 

hupppsi

Saisonale Gestalt
meine lieben kinder ;-D
da die marmorstückchen aussehen wie normale bausteine, nenne ich sie steine.
und auf den steinen hocken bedeutet, diejenigen die inaktiv sind, sitzen in den dörfern deren bonusgut steine sind. für ganz langsame sie blockieren aktive neuspieler und das finde ich nicht nett, da ich im markt keine steine finde. capiche? ^^
das in de7
 

DeletedUser425

Das Problem besteht schon ewig. Such dir eine Gemeinschaft mit Marmor. Wenn du mehr erkundet hast, werden auch mehr Nachbarn da sein, die mehr "Steine" haben.
p.s.: Man muss nicht immer alles richtig sagen, aber sich ein bisschen damit beschäftigen, was was ist, wäre hilfreich (für einen selbst).;)
 

Gelöschtes Mitglied 19047

Deine Gilde mit einem einzigen Spieler unter 100 RP mal auflösen und in eine aktive Gruppe wechseln, wäre schon mal ein Anfang. Selbst produzieren tust du ja schon. Händler nutzt du dann vielleicht auch schon. Aber die Wohngegend ist nicht besser oder schlechter, als wo anders auch. Da kannst du nur mit freundlichen Nachrichten, regelmäßigen Handelsangeboten und der regelmäßigen Annahme von Angeboten sowie täglicher Nachbarschaftshilfe dafür sorgen, dass Du mit der Zeit eine aktive Nachbarschaft bekommst. Inaktive Spieler werden regelmäßig gelöscht und durch neue ersetzt. Aber wie für alles in diesem Spiel braucht auch eine aktive Nachbarschaft Geduld, Fleiß und noch mehr Geduld. Ja und natürlich täglich Provinzen erkunden! Und natürlich auch nicht die paar vorhandenen Nachbarn anpöbeln, wenn sie mal Kreuzhandel oder 0-Sterne-Angebote einstellen, sonst sind die auch irgendwann weg. Ab und zu mal Danke sagen, wenn Deine Angebote angenommen wurden, wirkt auf jeden Fall besser.

... und ja, die Dinge so zu benennen, wie sie tatsächlich heißen, ist auf jeden Fall immer sinnvoll, das erspart uns das Raten und dir falsche Antworten.
 

MyLilly

Meister der Magie
Wenn Du wirklich noch alleine vor Dich hin spielst und nur auf Handel mit "Nachbarn" die Du schon erkundet hast angewiesen bist, ja dann wird das auf Dauer schwierig werden denke ich. Ohne eine aktive Gemeinschaft die auch untereinander handelt wird Dir dann immer was "fehlen" also ich wollte nicht allein bleiben in diesem Spiel, weil es darauf ausgerichtet ist miteinander zu spielen und das funktioniert meiner Ansicht nach nur in einer Gemeinschaft - mit erkundeten Nachbarn mit Glück und je nach dem wie wieviele Provinzen Du schon erkundet hat mit einigen mehr vllt^^, aber ist kein Ersatz für eine Gemeinschaft - zumindest nicht für mich.
 

Olaf Nelson

Weltenbaum
Wenn Du wirklich noch alleine vor Dich hin spielst und nur auf Handel mit "Nachbarn" die Du schon erkundet hast angewiesen bist, ja dann wird das auf Dauer schwierig werden denke ich. Ohne eine aktive Gemeinschaft die auch untereinander handelt wird Dir dann immer was "fehlen" also ich wollte nicht allein bleiben in diesem Spiel, weil es darauf ausgerichtet ist miteinander zu spielen und das funktioniert meiner Ansicht nach nur in einer Gemeinschaft - mit erkundeten Nachbarn mit Glück und je nach dem wie wieviele Provinzen Du schon erkundet hat mit einigen mehr vllt^^, aber ist kein Ersatz für eine Gemeinschaft - zumindest nicht für mich.
Dito