• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Vorab-Austausch zu geplanten Änderungen/Updates

Alidona

Alvis' Stolz
...naja, künftig machen die optionalen Truppenerweiterungen ja indirekt schon ein wenig Sinn für das Turnier - sie wirken sich zwar in der Berechnungsformel nicht aus, sorgen aber dafür, daß die truppenproduzierenden Wunder mehr Einheiten ausgeben. Du sorgst also mit Forschungen, die nicht mit einberechnet werden, dafür, daß du insgesamt gesehen wieder mehr Vorteile hast bezüglich dieser Wunderlevel. Man muss es halt einfach immer im Gesamten sehen...leichter wird das Turnier aber dadurch nicht, es wird nur der truppgrößenbedingte "Mehr-Verlust" von Einheiten geschmälert...

Damit bin ich ja schon zufrieden. :)

Ich bin die einzige Doofe, wo vor lauter Starrsinn und Experimentierfreudigkeit an den Erweiterungen festgehalten hat. Nach der Änderung kann ich dann sagen, Gottseidank, weil ich nicht mehr nachforschen muss (oder darf).
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Damit bin ich ja schon zufrieden. :)

Ich bin die einzige Doofe, wo vor lauter Starrsinn und Experimentierfreudigkeit an den Erweiterungen festgehalten hat. Nach der Änderung kann ich dann sagen, Gottseidank, weil ich nicht mehr nachforschen muss (oder darf).
...nö - du bist da garantiert nicht die Einzige und doof bist du auch nur, wenn du der Meinung warst, du hättest besser sein können - wenn du aber zufrieden mit deiner Leistung warst, dann passt doch alles...
 

Alter Hund

Erforscher von Wundern
Da kann man doch zivilisiert mit umgehen...
das is ein fall von Echo (du weißt schon: wie man in den wald hineinruft....)
dennoch gehöre ich zu den Kampfboosterliebhabern und bin auch Teil des Problems
ich find "teil des problems" trifft nicht zu. ich versteh jeden spieler, der die ihm gebotenen möglichkeiten auch konsequent nutzt. den fehler hat inno gemacht (ein weiteres beispiel für nicht vorhandenen weitblick), nicht die spieler. den jetz am buckel der spieler zu "beheben" find ich nicht ok

mit der menge an kampfboostern, die handwerk und turm jede woche ausspucken, kann sich jeder teilzeitritter im autokampf auf 10k+ hochklicken. das war von anfang an absehbar - hab ich schon vor über 1 jahr geschrieben. wenn das für inno ein problem is, hätte inno dafür sorgen müssen, daß die kampfbooster bleiben, was sie ursprünglich waren: seltene eventgebäude, deren einsatz man sich gut überlegt.

die (untaugliche) symptombekämpfung, die jetz versucht wird, bringt sicher nur eines: weitere probleme, deren folgen mit weiteren willkürakten (pardon: rebalancings) "bekämpft" werden.
 

Sagidariol

Schüler der Kundschafter
Das wird lang. Deshalb die wichtigsten Feedbacks zuerst. Romily, wir haben mit anderen (die ob ihrer Benachteiligung durch frühere Änderungen das Spiel schon verlassen haben) zuerst die fatalen Auswirkungen der optionalen Truppforschungen auf die Turniere entdeckt. Und auch ich bin froh, dass sie nach so langer Zeit endlich beseitigt werden sollen. Und ich habe immer deine Geduld bei der Erhebung von Daten bewundert. Umso mehr wundere ich mich jetzt über dein leidenschaftliches Plädoyer dafür, die Formel grundsätzlich zu akzeptieren und nur ein wenig an den Gewichtungsfaktoren zu schrauben, weil alles andere wohl zu viel Aufwand wäre??
Spieler mit mehreren guten Tierchen werden ihren Vorteil wohl zumindest teilweise immer behalten - aber sie haben sich diesen Vorteil auch "verdient" finde ich, die Tiere wurden ja nicht verschenkt.
Nun ja auch die meisten Premiumerweiterungen wurden ja (selbst bei "200% mehr Dias"-Angeboten) nicht verschenkt.
Wenn also alles, was im Spiel mehr Vorteile bringt, auch die Anforderungen um etwa 50% des Vorteils steigern soll, warum nicht auch die Tierchen?
Deine Argumentation zur Entwertung der Braunbären für schlechte Kämpfer oder solche mit geringen Kampfwundern kann ich goutieren, aber sie befriedigt nicht ganz: Gleichwertig gute Kämpfer bleiben benachteiligt. Auch wenn ich mir damit Feinde mache (u.a mich selbst): Braunbären sollten also 50% ihres Vorteils durch die Truppgrößenberechnung einbüßen.
Für die Feuerphönixe hingegen sollte gar nicht an der Truppgröße geschraubt werden, sondern an der kämpferischen Schwierigkeit der Begegnungen. (Und zwar exponentiell mit der Anzahl der Feuerphönixe. Aber natürlich nur zu 50% der Vorteile.)) Ja genau: da müsste eine weitere Stellschraube her. (Mal nur konsequent nach der Logik "Vorteile halbieren" gedacht.) Sollte dann zumindest nicht mehr egal sein, welche Truppen man aufstellt, wenn man mehrere Feuervögel gefüttert hat. :confused::rolleyes:
Selbstverständlich soll die Formel aber nicht so wirken, daß man tatsächlich insgesamt gesehen auch einen tatsächlichen Nachteil hat, es soll dagegen eher ein geringer Vorteil herausspringen - das darf man aber nicht auf einzelne Veränderungen beziehen, sondern auf das Gesamtergebnis, d.h. der eine Wunderlevel bringt vielleicht einen Nachteil, der nächste dafür aber einen großen Vorteil - insgesamt aber passt es sich wieder in der Balance an.
Darum geht ja hier die Diskussion: Der nächste Wunderlevel der Throne (des Glockenturms, EnarsBotschaft...) bringt dir nur immer mehr Nachteile. So wie die nächste Erweiterung (zumindest als Kämpfer ab einem bestimmten Punkt: Das scheinst du noch nicht zu Verstehen: Die Möglichkeit durch mehr Rüstkammern o.a. noch ein paar mehr Truppen zu produzieren, hält nicht mehr Schritt mit den Bestrafungen. )
Beim Handel mag es anders sein und wie das dann wird, darauf bin ich auch noch gespannt.
Und ob die Formel richtig funktioniert, wird gerade auf Beta getestet - sie ist noch nicht in Stein gemeißelt.
Oh ja - die Redewendung berührt mich - habe gerade einen Grabstein in Auftrag gegeben.
@J. (du weißt schon wer gemeint ist): Niemand will hier irgendjemand vorschreiben, wann er sein Feedback gibt. Es ist halt nur die Erfahrung der "älteren Spieler": Wenn es erstmal Live ist, ist dein Feedback für die nächsten paar Jahre für die Katz.
und was die "angeber" betrifft: ein erfahrener kämpfer in hohem kapitel braucht für den turm nur ein grillhenderl und die kampfwunder auf mittleren stufen. keinen bären, kein weiteres hendl und auch keine zusätzlichen kampfbooster!
aber auch Autokampf geht, wenn man alle Kampfbooster aus Aka und Turm mitnimmt.
Dieser erhöhte Truppbedarf lässt sich aber bei vielen Spielern wiederum durch ein paar Zeitbooster ausgleichen oder auch mit den neuen Trupp-Segen aus dem Event (jetzt weißt du auch, warum es die jetzt gibt)....
Truppsegen??? Wovon redest du? Für Leute mit Braunbär und Zeitboostern aus dem Turm sind diese Trupp"segen" doch wohl eher ne Niete.
Sehr seltsam ist es, dass man alle 12 Forschungen eine Truppgrößensteigerung von 5% aufgedrückt bekommt - War es nicht auch Ziel, die vielen effektiven Turnieraccounts die lange Zeit in niedrigen Kapiteln rumkämpften weniger attraktiv zu machen?
Will Inno, dass die alten Hasen nicht mehr länger die ersten Plätze der Turnierrangliste belagern???
...das wollte INNO doch noch nie!...Im Gegenteil: die, die schon alles haben, auch fettgefütterte Wunder, die brauchen gar nicht so viele WPs - die Nachzügler brauchen dagegen mehr, um überhaupt aufholen zu können - das ist der Sinn des Ganzen - und wenn die Nachzügler ebenfalls fette Wunder (und auch mehr Platz) haben, dann wird es auch für die "teurer" im Einheitenverbrauch, damit die nächsten Nachzügler aufholen können. Ein Forschungs/Entwicklungs-Stopp wird dagegen niemals von INNO als gewollt bezeichnet werden und auch nur die wenigsten werden tatsächlich bei der Hälfte des Spieles plötzlich stehen bleiben, nur um auf ewig und 3 Tage besser im Turnier zu sein - da kann man sich auch einfach ein anderes Spiel suchen...
Tatsächlich habe ich schon mal vor den Orks halt gemacht, weil die mich ekelten... und es im Turnier gut lief..
Und sehr viele haben schon mal oder auch permanent Halt gemacht.

Ab hier wird dann wohl mehr deine eigene Spielweise zum Maß aller Dinge..
Also gut welches Spiel würdest du mir denn empfehlen?

Dass Nachzügler aufholen sollen, kann ich ja noch verstehen, aber wenn es "vorne" nur noch Rückschritte gibt, ist es halt kein Aufbauspiel mehr.
Das hat Inno auch früher schon nicht geschreckt - denn es gibt ja immer mehr Nachzügler .. und die vorne können wegfallen - aber passen tut es mir nicht.
...trotzdem wünschen sich die Entwickler wohl, daß du alles wahrnimmst und sie bauen das Spiel so auf, daß du auch alles mal wahrnehmen musst - meinst du nicht?...Nicht die Spieler machen die Änderungen - es sind die Entwickler...
Nun ja, aber wenn sie sich das wünschen, warum machen sie Kapitel 16 so unattraktiv? (War es schon vor der Turnieränderung - aber da hatte ich zumindest noch erwogen, es bis vor die optionalen Truppforschungen durchzuziehen - aber jetzt: no never.)
Und wenn wir wirklich alles (durch-)machen sollen, warum werden wir mit Portalsegen bombardiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alter Hund

Erforscher von Wundern
..du willst also damit sagen, daß ich weder was vom Turnier noch von Zusammenhängen und Hintergründen im Spiel verstehe?
die kämpfe im turm unterscheiden sich nun mal sehr deutlich von denen im aktuellen turnier-system. du selber betonst hier im forum immer wieder (in unterschiedlichsten threads), daß du den turm nur verhandelst.

demnach fehlt dir (nach eigener aussage) die direkte erfahrung, aber du belehrst (ziemlich rechthaberisch) plötzlich spieler, die seit monaten jede woche den turm erkämpfen (zT in mehreren welten), über die angeblichen (doch so tollen?!) auswirkungen der turm-formel aufs künftige turnier. da darf dich nicht wundern, wenn zweifel an deiner kompetenz aufkommen.;)
aber auch Autokampf geht, wenn man alle Kampfbooster aus Aka und Turm mitnimmt.
klar geht das. das bekräftigt sogar noch, wie falsch die aussage von Romilly is, auf die ich mich mit meinem post bezieh.
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Umso mehr wundere ich mich jetzt über dein leidenschaftliches Plädoyer dafür, die Formel grundsätzlich zu akzeptieren und nur ein wenig an den Gewichtungsfaktoren zu schrauben, weil alles andere wohl zu viel Aufwand wäre??
...ich wiederhole es gerne noch einmal - die MinMax-Formel ist viiiiiiiieeeeeeeelllll zu kurz!
Was ich sagen darf, ist Folgendes:
Wir wissen und verstehen, dass Ihr natürlich gerne die Formel hättet, wie sich die gewisse Dinge auf das Turnier auswirken.Nach genauer Betrachtung der Formel, die im Übrigen nicht nur aus einer besteht, sondern aus Teilformeln zusammengesetzt ist, so dass es sehr viele Faktoren gibt, die erst berechnet werden müssen um dann letztendlich in die Endformel einzufließen.
Und jeder der Faktoren hat eben einfach nur einen bestimmten (geringen) Anteil am Endergebnis.
Ich, bzw wir, hätten Euch sehr gerne eine bessere Aussage dazu angeboten, wir haben zB nur mal unsere Städte (Tacheless´ und meine) berechnet, was trotz einigermassen vorhandenem Matheverständnis ziemlich lange gedauert hat, und haben sehr viele Unterschiedlichkeiten festgestellt, wohlgemerkt nicht in der Basisformel, aber sobald man anfängt, zu füllen, zeigen sich die Unterschiede sehr deutlich.
....die tatsächliche Berechnung ist sehr viel komplexer und hat ganz viele Stellschrauben und davon müssen evtl. noch ein paar richtig eingestellt werden. Wenn du da aber nun etwas komplett entfernst, musst du wahrscheinlich am kompletten Ding rumfummeln.
Ich kenne aber die Original-Formel genau so wenig wie du - ich kann dir also nicht sagen, was genau man verstellen müsste - ich kann nur an INNO weitergeben, daß sich manche Wunder und Premium-Erweiterungen evtl. zu stark auswirken. Ob da schon etwas gesplittet wird oder nicht, weiß ich aber nicht.
Nun ja auch die meisten Premiumerweiterungen wurden ja (selbst bei "200% mehr Dias"-Angeboten) nicht verschenkt.
...jein - ich z.B. hab die ersten tatsächlich erkauft, die weiteren, wesentlich teureren hab ich aber ersammelt, weil ich nicht im Traum darauf kommen würde, für so ein paar Pixel mehr als 10 Euro alle Vierteljahr auszugeben (genau genommen hab ich sowieso nur 100%-Angebote angenommen - also 6000 Dias für 20 Euro - kannst ja kucken, wie lange das dann bzgl. der Erweiterungen passt).....Und auch die großen Payer sammeln Gratis-Diamanten - beim Kapitelwechsel, in der Aka, im Turm und auch in Wunschbrunnen und Dschinns. Sollte tatsächlich jemand alle NUR gekauft haben (nachdem die richtig teuer geworden sind), dann hatte der wohl einfach genug Geld. INNO wird da aber durchaus Daten erheben können, was von den Premium-Erweiterungen nun tatsächlich bezahlt worden ist und was nicht. Auf den Einzelnen Payer lässt sich das aber in der Formel nicht einfach so berücksichtigen. Auch weiß INNO ja nicht, warum eine Erweiterung gekauft wurde - ich z.B. hab mir garantiert keine wegen mehr Produktion besorgt, sondern einfach um Platz zu haben und diesen Platz hab ich ja immer noch, meine Premium erfüllen immer noch ihren Zweck, daß ich jetzt dadurch eine höhere Truppgröße bekomme ist eine Konsequenz aus meinem Spielstil, der sich jetzt halt da negativ auswirkt. Ich könnte aber auch meine Stadt umgestalten und auf meinem Platz für mehr Produktion sorgen, um den Negativ-Effekt abzumildern - hab ich aber derzeit nicht vor - im Gegenteil: ich warte auf das nächste Angebot, hab die Dias schon parat.
Truppsegen??? Wovon redest du? Für Leute mit Braunbär und Zeitboostern aus dem Turm sind diese Trupp"segen" doch wohl eher ne Niete.
...hmmh - also, obwohl ich in Fely nicht auf die Trupp-Segen-Tagespreise gehe, warten da nun schon insgesamt 715 komplette Trupps in meinem Inventar - in den Nebenwelten sind es jeweils um die 1200 - ich sehe das jetzt nicht als Niete. Natürlich warte ich da mit der Einlösung, bis ich meine optionalen Truppforschungen nachgeholt habe - ein kompletter Trupp braucht derzeit bei mir ohne Simia ca. 1 Stunde, mit Simia ca. 52 Min. und mit meinen 2 Braunbären wäre es dann wohl so ca. ne halbe Stunde. Und nicht jeder hat einen Braunbär. Mit den optionalen Forschungen erhöht sich allerdings meine Truppgröße noch mal um mehr als 1500 oder anders ausgedrückt ca. 1/3 - also brauch ich für 1 Trupp auch dementsprechend länger...
Also gut welches Spiel würdest du mir denn empfehlen?
...wenn du einfach nur gerne kämpfst, dann lad dir doch auf Steam Heroes of Might&Magic runter - hat im Prinzip das gleiche Kampfsystem, aber mit einigen Ergänzungen (kannst z.B. auch selbst zaubern oder mit deinem Avatar mitkämpfen, je nachdem welchen Teil du dir aussuchst) - ist aber kein Endlosgame, wobei es das auch online gibt oder gab (hab mir das aber nie angekuckt)
Nun ja, aber wenn sie sich das wünschen, warum machen sie Kapitel 16 so unattraktiv?
...also mir hat Kapitel 16 schon gefallen - aber ich bin Optik-Spieler, ich hab eine andere Erwartungshaltung bei sowas. Nervig war nur der hohe Ork- und Saat-Bedarf. Dagegen fand ich Kapitel 15 viel doofer. Das hatte einfach nur eine überdimensionale Deko und ansonsten kam man nicht vom Fleck...
 

Killy

Riesenschecke
...ich wiederhole es gerne noch einmal - die MinMax-Formel ist viiiiiiiieeeeeeeelllll zu kurz!
Das weißt du doch genauso wenig wie der Rest hier. Wir haben bloß ein paar Behauptungen, dass die Formel angeblich soviel komplizierter sei usw. usw. aber anstatt uns die Formel zu geben und über Fakten mit uns zu reden, wird sich doch lieber hinter diesem Mysterium versteckt. Die Formel die wir haben beschreibt die Ergebnisse sehr gut, vielleicht sollte Inno dann einfach die Formel übernehmen, dann haben sie nicht mehr eine unnötig lange Formel.:p


...hmmh - also, obwohl ich in Fely nicht auf die Trupp-Segen-Tagespreise gehe, warten da nun schon insgesamt 715 komplette Trupps in meinem Inventar - in den Nebenwelten sind es jeweils um die 1200 - ich sehe das jetzt nicht als Niete.
Ich habe bloß einen Braunbär und für mich sind die AWs als Tagespreis lukrativer als die Truppensegen, aber das hängt sicherlich von jeder Stadt und Spielweise ab, ob die sich lohnen oder nicht.
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Ich habe bloß einen Braunbär und für mich sind die AWs als Tagespreis lukrativer als die Truppensegen, aber das hängt sicherlich von jeder Stadt und Spielweise ab, ob die sich lohnen oder nicht.
...ähm, ja - und wenn du es nun nicht mehr für sinnvoll hältst, deine Wunder weiterhin zu befüllen, weil sie sich ja trotz höherem Level negativ auswirken, du aber dafür gerne weiter im Turnier kommen willst und die WPs dann verschenkst oder bunkerst, dann machen die Truppensegen eigentlich schon mehr Sinn :)
 

Killy

Riesenschecke
...ähm, ja - und wenn du es nun nicht mehr für sinnvoll hältst, deine Wunder weiterhin zu befüllen, weil sie sich ja trotz höherem Level negativ auswirken, du aber dafür gerne weiter im Turnier kommen willst und die WPs dann verschenkst oder bunkerst, dann machen die Truppensegen eigentlich schon mehr Sinn :)
Ne, dann macht das Spiel generell keinen Sinn mehr (ich spiele das Turnier für die Wps um meine Wunder auszubauen und meine Stadt zu verbessern) und ich brauche nichts mehr, da ich nicht mehr spielen brauche. ;)
 

OMcErnie

Meister der Magie
Hier die derzeitigen Planungen für die nächsten Wochen auf Beta für das "neue" Turnier"
Wie zu entnehmen ist, sind das die nächsten Schritte, die in den nächsten Wochen nach und nach getestet werden sollen und woran "geschraubt" werden soll. Einen konkreten Zeitplan, wann was dann kommt, gibt es aber nicht!

1596546413034.png
 

Jirutsu

Riesenschecke
Erklärt mir doch mal bitte so simpel wie möglich den Unterschied zwischen Einheit und Trupp.
Einheiten sind die einzelnen Kämpfer (die du dir - mit dem Schieberegler - einzeln oder in einer konkreten Menge - in den Militärgebäuden herstellen kannst oder durch Gebäude - Wunder etc - erhältst)
Trupp ist die Zusammenfassung dieser einzelnen Kämpfer (der gleichen Art) zu einer (durch die Truppenerweiterungen festgelegten Anzahl) Kampfgruppe, die du im Turnier oder den Provinzen (jeweils 5 Truppen) aufstellen und mit ihnen kämpfen kannst.
Ein Trupp besteht also aus xxx Einheiten.
EDIT:
Ohne Garantie (aber so, wie ich es verstanden habe)
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Mal eine Frachfrage zum Turnier im Allgemeinen:

Erklärt mir doch mal bitte so simpel wie möglich den Unterschied zwischen Einheit und Trupp.

Die Erklärung, die am Verständlichsten (und am Kürzesten) ist, kommt als Kopie in meinen Guide.
...eine Einheit ist ein einzelnes Männlein und ein Trupp ist eine Armee dieser Männlein....
Trupps.png
...ich habe hier 294 Trupps Bogenschützen in denen 890787 Einheiten zusammengefasst sind (je 3033 pro Trupp)
 

GeorgeSB

Meister der Magie
Und mit jeder Truppenforschung wird die Truppgröße größer - wodurch mehr einzelne Einheiten reinpassen und die Anzahl der Trupps sinkt.

Blödes aber simples Beispiel: 24 Äpfel (einzelne Einheiten) werden auf Sechserkartons (Truppgröße) verteilt. --> Es kommen 4 volle Kartons dabei raus. Wenn jetzt die Kartons (Truppgröße) steigt auf z.B. den größeren Achterkarton, passen die 24 Äpfel da genuaso rein, aber es werden nur noch 3 volle Kartons. Um einen vierten Karton zu füllen brauchst du also weitere Äpfel.
Deswegen war es bisher auch so, dass der Verlust eines Kartons umso ärgerlicher war, je mehr Äpfel da rein passten. Sprich: Der Verlust eines Trupps ist um so teurer, desto mher Truppenforschungen man gemacht hat.


Edit: DIe Zahl oben rechts (Truppengröße) sagt dir, wie viel Einheiten in einem Trupp Platz haben. Dabei ist aber zu bachten, dass da noch reinspielt, dass manche EInheitentypen mehr Platz brauchen als andere. Bogenschützen z.B. brauchen nur einen Platz .. Treants, Golems usw. brauchen 6 .. Magierinnen 4. Diesen Wert siehst du jeweils im einzelnen Menü der EInheiten --> oben rechts steht jeweils eine Zahl von 1 bis 6 (Größe)
 

Romilly

Barbarischer Raptor
...die da?
Truppengröße2.png
...so viele Einheiten hast du in 1 Trupp....

...Armeen sind dann das da...
Armeen2.png
...das gibt an, wie viele Trupps du von welchen Einheiten hast...

...die Einheiten sind aber unterschiedlich groß, d.h. in einen Trupp Bogies passen 3033 Einheiten, aber Treants sind 6x so groß und daher musst du da die 3033 durch 6 teilen...
Größe.png
(Anmerkung - das Bild ist alt und hat eine andere Truppgröße - deshalb anderer Wert, aber da siehst du das mit der Größe....)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Riesenschecke
Du meinst im Armeelager oben rechts?
Bei mir steht da: "Truppengröße:" ;) (sind also "Einheiten" je Trupp)
EDIT:
Diese Anzahl ist aber die Größe der leichten Kämpfer. Da jede Kampfgruppe (leichte Kämpfer, Magische Einheiten, schwere Kämpfer) eine andere Truppenstärke hat)
Geh mal im Armeelager mit der Maus über die einzelnen Kampfklassen. Dann siehst du wie groß die Truppenstärke jeweils ist (Wieviele Truppen und wieviele Einzelkämpfer= Einheiten du von dieser Kampfgruppe hast)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pukka

Schüler der Feen
Einheit: bezeichnet die Art des Kämpfers, also z.b Schwertkämpfer, Bogenschütze usw.
Ausbildungs-Trupp: in den Ausbildungsgebäuden ist das die "Klassenstärke"
Beispiel bei mir: bei Schwertkämpfern sind in einer "Klasse" 4222 "Schwertkampfschüler" in der Kaserne, jeder einzelne kostet mich 14 Vorräte und 1 sek Zeit, zusammen also 59108 Vorräte und 1h30min Zeit
Kampf-Trupp: in Provinzen auf der Weltkarte sieht man bei angewähltem "Kampfmodus" zwischen den Zeilen für Eigene und Gegnertruppen die Truppstärke, die grüne ist Deine Kampftruppstärke, die rote die Feindliche Kampftruppstärke.
Beispiel: sehr leichte Holzprovinz, 5 Trupps á 3129 einzelne Schwertkämpfer gegen 4 Trupps á 2159 einzelne Armbrustschützen
 

GeorgeSB

Meister der Magie
Das wird dann halt alles doppelt gemoppelt, wiederholend und unübersichtlich - nur so als Hinweis. Und ggf. würde ich einfach mal aufs Wiki verweisen. Da wird nämlich vieles ganz ordentlich (man könnte sogar sagen GUT) erklärt. Auch mit Bildern, Pfeilen und Beispielwerten ...
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Wäre nett, wenn ihr wieder zum Thema kommt, da wir sonst anfangen müssen, euer Offtopic zu löschen. Danke.