• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Vorab-Austausch zu geplanten Änderungen/Updates

Romilly

Barbarischer Raptor
...daß auch Premium-Erweiterungen oder Platz, der mit "Krempel" vollgebaut wurde (hab ich jede Menge) mit in die Berechnung einbezogen wird, finde ich in Ordnung. Unbebaute Fläche oder mit Gastrassengebäude bebaute Fläche bringt mir aber definitiv keine Vorteile. Wie wäre es also, wenn diese beiden Flächen prozentual zur Gesamtfläche aus der Berechnung (zumindest teilweise) entfernt werden würden? So könnte man seine "zu viel" gekauften Premium-Erweiterungen entschärfen und muss sich gleichzeitig auch Gedanken machen, wie man generell den vorhandenen Platz bebaut (auch in Punkto Mini-Gebäude für Event und GA) - allerdings müsste sich eine Änderung dann auch direkt auf die Berechnung auswirken und nicht erst zu einem einmaligen Zeitpunkt in der Woche (also so, wie im alten Turnier und nicht wie im Turm) damit man nicht so leicht tricksen kann....

...als Ausgleich (eigentlich müsste da ja immer Einiges wegfallen) könnte man dann einen anderen Punkt der Berechnung anpassen oder ergänzen (Produktion z.B.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Alidona

Alvis' Stolz
Ich spiele ein Spiel, beginne bei Level eins. Mit jedem Level erhöht sich der Schwierigkeitsgrad. Damit muss ich rechnen, und das ist auch der Sinn eines Spiels.
PC-Spiele unterscheiden sich von Browsergames insofern, dass sie Geld kosten. Vorab. Man lädt sie sich kostenpflichtig auf sein Spielgerät oder kauft die DVD. Man hat ein fertiges Spiel, das sich nur weiter entwickelt, wenn der Spieleanbieter eine neue Version auf den Markt bringt.

Die kostet dann ebenfalls.

Bei Browsergames ist es anders. Die meisten sind auf Free-to-play eingerichtet, mit der Möglichkeit, sich Vorteile durch Premiumwährungen (egal welcher Art) zu erwerben. Der Provider weiß ganz genau, dass es Spieler gibt, deren Ehrgeiz sie soweit treibt, dass sie sich diese auch leisten. Dass sie etwas dafür erwarten, ist nachvollziehbar.

Was allerdings zu beachten ist: Die Geldausgaben sind unterschiedlich. Der eine kauft monatlich für einen geringen Betrag, weil er sich diesen Betrag am Mund abspart. Der Andere kauft einmalig größere Pakete und spielt damit eine ganze Weile lang. Der Nächste schmeißt sein Geld fast ausschließlich in ein beliebiges Spiel, was an Sucht grenzt. Letztere sind dann diejenigen, die denken, der Spieleprovider muss ein Spiel so entwickeln, dass es ausschließlich den Vielzahlern nutzt.

Sehr viele spielen kostenlos, weil sie froh sind, dass es die Möglichkeit gibt, Free-to-play-Spiele zu spielen. Das ist die Klientel von morgen, denn sogar ein Free-to-play-Spieler kommt irgendwann an den Punkt, an dem er bereit ist, Geld auszugeben. Diese Klientel ist weitaus größer als der stetig zahlende Kunde. Jeder Provider richtet sich darauf ein.

Ein Spiel ist nur interessant, solange es sowohl Herausforderungen als auch Fortschritt gibt. Dass bei einer Vielzahl an Spielern verschiedene Bedürfnisse erfüllt werden müssen, ist ganz normal. Dass Fehler gemacht werden, ist auch normal. Dass Features und eventuelle Lücken ausgenützt werden, ebenfalls. Lücken basieren auf Fehlern und falschen Entscheidungen aus den Reihen der Entwickler. Dass diese Fehler ausgemerzt werden müssen, ist auch selbstverständlich, denn sonst geht irgendwann mal alles zum Teufel. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Spiel aufgrund von Fehlern sowohl aus den Reihen des Providers als auch aufgrund von Fehlern aus den Reihen der Spieler vom Server geht.

:rolleyes: Also lasst doch einfach mal die Entwickler ihre Arbeit machen und pfuscht nicht dauernd dazwischen. :rolleyes:
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
Wenn ich als zahlender Kunde in einem Aspekt des Spiels einen Nachteil habe gegenüber jemanden, der auf gleichem Level ist und nie auch nur einen Cent ausgegeben hat, und sei es nur 1% oder 0,0001%, dann fühle ich mich verars...!
Hallo.
Wenn das stimmen würde, würde ich Deine Aussage zu 100% unterschreiben, und mitzetern.
Aber genau das ist ja nicht der Fall, und genau darum geht die Aufregung.
Ihr werdet durch Premiuminhalte wirklich immer einen Vorteil haben gegen die Leute, die keine Premiuminhalte kaufen.
Wenn das wirklich so wäre, wäre die Aufregung darüber absolut Rechtens.
Aber:
Es ist lediglich so, dass der Vorteil durch Premiuminhalte dann in die neue Berechnung mit einfliesst, und etwas geschmälert wird, gesamt gesehen wird immer ein Vorteil bestehen, und bestehen bleiben.Und das fliesst wirklich nur minimal in die Berechnung mit ein.

Zum Gestern gegebenen Versprechen:
Tacheless hat das Unmögliche geschafft, und Einsicht in die neue Berechnung bekommen.
Meinem Wissen nach ist das ein absolutes Novum, was so noch nie geschehen ist.
Bitte zerreisst mich nicht wieder in der Luft, ich darf weder Details verraten - also was genau alles mit einfliesst- noch Prozentzahlen nennen, das ist strikt verboten.
Sich darüber (und über mich) aufzuregen bringt nichts, die Berechnungen sind und bleiben Betriebsgeheimnis.Daran ist nicht zu rütteln.

Was ich sagen darf, ist Folgendes:
Wir wissen und verstehen, dass Ihr natürlich gerne die Formel hättet, wie sich die gewisse Dinge auf das Turnier auswirken.Nach genauer Betrachtung der Formel, die im Übrigen nicht nur aus einer besteht, sondern aus Teilformeln zusammengesetzt ist, so dass es sehr viele Faktoren gibt, die erst berechnet werden müssen um dann letztendlich in die Endformel einzufließen.
Und jeder der Faktoren hat eben einfach nur einen bestimmten (geringen) Anteil am Endergebnis.

Es ist unmöglich, wie zB @salandrine gerne hätte, dass man hier eine spezifische Prozentangabe machen kann, es setzt sich wirklich aus so vielen individuellen Parts zusammen, dass eine Aussage dazu definitiv nicht allgemein gültig wäre.
Ich, bzw wir, hätten Euch sehr gerne eine bessere Aussage dazu angeboten, wir haben zB nur mal unsere Städte (Tacheless´ und meine) berechnet, was trotz einigermassen vorhandenem Matheverständnis ziemlich lange gedauert hat, und haben sehr viele Unterschiedlichkeiten festgestellt, wohlgemerkt nicht in der Basisformel, aber sobald man anfängt, zu füllen, zeigen sich die Unterschiede sehr deutlich.
Die kleinsten Unterschiede zeigen sich tatsächlich wenn es um die Premiuminhalte geht, und dieser Teil fliesst nur zu geringem Anteil mit ein.
Ich darf noch nicht mal verraten, welche Premiuminhalte denn einfliessen, und schon gar nicht, wie.

Ihr hättet Euch eine "bessere, genauere" Aussage dazu gewünscht, das ist klar, doch das ist leider nicht möglich.
Tut mir leid. :(

.
 

Master James

Zaubergeister
Und bei den Wundern kommt es eben auch drauf an. Diese werden zwar in der Berechnung zum Turnier mit einfließen, jedoch ist hier der Faktor gar nicht mal so hoch. Ein Wunder bringt also grundsätzlich viel mehr, als dass es eine negative Auswirkung auf die Schwierigkeit im Turnier hat.
Dann hier eine konkrete Frage:
Mein Heiligtum Stufe 18 hat ein paar tausend Wps verbraucht (so ca 8569) bietet meinen Truppen Leben mit einem fixen Wert von 19,5% in dieser Stufe, mit der Einführung des neuen Systems, wie weit sinkt der tatsächliche Wert? Und wird mir dann hier nicht ein falscher Wert angezeigt? Habe ich einen Denkfehler?

Und seit ich vor nem viertel Jahr mitbekommen hab dass jedes magische Gebäude den Turm erschwert, hab ich wenn ich gefragt wurde wo man am besten DIas einsetzt,immer geantwortet, am besten in Erweiterungen, da hier nur mit Verschwörungstheorien und Mutmaßungen um sich geworfen wird verunsichert ihr uns/mich gewaltig!


Wie schon so oft erwähnt, ich will nichts geschenkt, aber ich will auch nicht die letzten 4 Jahre Liebe Zeit und Mühe in dieses Spiel gesteckt haben und dann nicht mehr meine Bedürfnisse (im Turnier) mit eigener Kraft, befriedigen können...
 

Alidona

Alvis' Stolz
...damit die "ihre Arbeit" machen können, brauchen sie aber auch unser Feedback - aber ein konstruktives - kein Gejammer - keine Anschuldigungen....
Richtig, Romilly. Aber wieviel konstruktives Feedback ist die letzten Tage gekommen? Und nicht jedes Feedback ist dann auch nützlich.
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
Dann hier eine konkrete Frage:
Mein Heiligtum Stufe 18 hat ein paar tausend Wps verbraucht (so ca 8569) bietet meinen Truppen Leben mit einem fixen Wert von 19,5% in dieser Stufe, mit der Einführung des neuen Systems, wie weit sinkt der tatsächliche Wert? Und wird mir dann hier nicht ein falscher Wert angezeigt? Habe ich einen Denkfehler?
Jetzt nicht gleich wieder sagen: Boah, wie Arrogant der ist!
Ja, Du unterliegst einem Denkfehler.
Dein Wunder bringt Dir exakt das, was angegeben ist, also 19,5% mehr Leben.
Dein Wunder fliesst auf ganz andere Art und Weise in die Berechnung ein, Dir wird nichts falsches angezeigt.

Nachtrag:
darfst du wenigstens verraten, ob die Zahl 42 eine Rolle spielt?
Puh, böse Frage ... Wie beantworten, wenn ich keine Zahlen nennen darf?
Sie würde, wenn Deine Stadt eben gewisse Bedingungen erfüllt ...
Die Formel sieht ganz anders aus, als man sich das vorstellt, die geforderten, einsetzbaren Zahlen hängen von Eurer Stadt ab.

Deshalb nochmal ein "Hut ab!" an Min-Max, dessen Formel doch recht annehmbare Werte hervorbringt.
(Ich sagte nie, die taugt nix, ich sagte nur, die ist "falsch".)

.
 
Zuletzt bearbeitet:

ustoni

Inspirierender Mediator
Ich finde die ganze Diskussion hier etwas seltsam.
Wenn die Fläche in die Berechnung einfließt, sollte es doch völlig egal sein, ob es sich um Forschungserweiterungen, Provinzerweiterungen oder Premiumerweiterungen handelt.
Statt sich zu freuen, dass Premiumerweiterungen nur mit 75% gezählt werden, wird hier gemeckert, dass sie überhaupt in die Berechnungen einbezogen werden. Finde ich wieder mal typisch deutsch. :D

Und bevor es hier wieder irgendwelche wilden Verdächtigungen und Beschuldigungen gibt: ja, ich habe Forschungslevel 16 abgeschlossen und ja, ich habe auch einige Premiumerweiterungen.
 

Xani

Kluger Baumeister
Dein Wunder bringt Dir exakt das, was angegeben ist, also 19,5% mehr Leben.
Dein Wunder fliesst auf ganz andere Art und Weise in die Berechnung ein, Dir wird nichts falsches angezeigt.
Das kann ich verstehen, nur z.B. wenn dafür die Gegnerstärke sagen wir mal nur 5% stärker wird dann nützen mir meine 19,5% nicht mehr das gleich wie vorher und das ist kein Denkfehler hoffe ich ?
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Puh, böse Frage ... Wie beantworten, wenn ich keine Zahlen nennen darf?
Sie würde, wenn Deine Stadt eben gewisse Bedingungen erfüllt ...
Die Formel sieht ganz anders aus, als man sich das vorstellt, die geforderten, einsetzbaren Zahlen hängen von Eurer Stadt ab.

Deshalb nochmal ein "Hut ab!" an Min-Max, dessen Formel doch recht annehmbare Werte hervorbringt.
(Ich sagte nie, die taugt nix, ich sagte nur, die ist "falsch".)
...daß etwas in meiner Stadt zufällig den Wert 42 haben könnte, ist mir schon klar - ging mir nur darum, ob die generell als Fixwert eingebaut wurde ^^ - dann bin ich ja beruhigt...

...Dem Ganzen entnehme ich aber, daß das Turnier evtl. anders berechnet wird als der Turm (zumindest wenn jetzt hier noch herumgefeilt wird) - besteht der Gedanke, daß der Turm dann ebenfalls überarbeitet wird? (ich empfinde die Steigerung nämlich schon als zuviel - meine Preise haben sich seit dem 1. Turm im Herbst um ca. 60 % erhöht - ich war damals Ende Kapitel 14, bin nun aber noch nicht am Ende von Kapitel 16 und weder meine Güterproduktion noch meine normale Truppenproduktion sind seither um 60 % gestiegen)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Könnt ihr bitte auf die Frage der APP-Spieler eingehen? Sind die dann gekniffen, weil sie nicht manuell kämpfen können?
Es ist derzeit nicht geplant den manuellen Kampf auf die App auszuweiten. Mehr können wir hierzu auch nicht sagen. Aber selbst in der Browserversion sind es eher wenige Spieler, die im Turnier auf den manuellen Kampf zurückgreifen.
 

Master James

Zaubergeister
@Xani , so war auch mein Denken...
@Ogoya Kohane , ich würde nicht sagen arrogant, aber im umseitigen Beta Thread war Deine Antwort eher ... Nenene ich weiss was, was Du nicht weisst...
Und zuletzt... ich kann die Geheimhaltung nur verstehen wenn ihr mit der Formel den Nobelpreis in Mathematik anstrebt, oder Angst habt das die Chinesen in Kürze ein gleichartiges Spiel auf den Markt bringen, würde mich aber sehr freuen wenn ihr einen ähnlich relevanten Grund nennen könntet...

und zuallerallerletzt... Ich finde den Dialog hier und vor allem mit Tacheless (in ungewohnter Offenheit) sehr gut!
 

Pukka

Schüler der Feen
da ich im moment meine stadtentwicklung außer der gastrasse komplett runtergefahren habe :eek:- ich würde doch gerne wissen ob ALLE wunder oder nur bestimmte wunder den negativen effekt auf das turnier haben werden. von bereits gesetzten erweiterungen, bereis ausgebauten wunderstufen, manufakturausbauten oder magischen gebäuden, die bereits stehen rede ich mal nicht, und ich will auch keine zahlen. (nichtmal wenn alle wunderstufen gerechnet werden die über 42 liegen) :p
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
@Ragnarokh
Ich habe Dir mal 2 Aussagen von Spielern hier, die überwiegend im Autokampf kämpfen, zum neuen Turnier rausgesucht.


Mit diesen Links kommst Du direkt zu relevanten Beiträgen.

Denke aber bitte daran, dass sich gewisse Dinge noch ändern können, bevor das neue Turniersystem hier Live kommt.
Da in der App manuelles Kämpfen nicht möglich ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass man im Autokampf jetzt sehr gravierend schlechter abschneidet als manuelle Kämpfer - wobei manuell Kämpfen, so man es denn gut kann, schon später raus Vorteile bietet - das kommt auch auf Deine Spielweise an.

.
 

Supernico

Meister der Magie
Das kann ich verstehen, nur z.B. wenn dafür die Gegnerstärke sagen wir mal nur 5% stärker wird dann nützen mir meine 19,5% nicht mehr das gleich wie vorher und das ist kein Denkfehler hoffe ich ?
Sie nützen dir, zumindest im Turnier, zwar nicht mehr gleich so viel, der Wert bleibt jedoch unverändert. Es erhöht das Leben um X %
Nehmen wir als Beispiel mal eine Manu. Der Ausbau erhöht die Produktion um X Güter/h. Dafür werden aber auch zusätzlich Einwohner, Kultur und ggf. auch Platz benötigt. Du bekommst also, nach deiner Denke, nicht wirklich das, was auch da steht. Bei den Manus sind dir die Werte, die sich verschlechtern, bekannt. Da aber anscheinend Turm, Weltkarte und Turnier unterschiedlich berechnet werden, dürfte es etwas schwierig werden, alle Veränderungen darzustellen. Zumal die genaue Formal ja auch geheim bleiben soll.
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
Das kann ich verstehen, nur z.B. wenn dafür die Gegnerstärke sagen wir mal nur 5% stärker wird dann nützen mir meine 19,5% nicht mehr das gleich wie vorher und das ist kein Denkfehler hoffe ich ?
Ein kleiner, doch.Zumindest im hier genannten Wunder.Im genannten Beispiel bleibt das Leben deiner Truppen immer um 19,5% erhöht, es verändert sich eigene Truppgrösse und Gegnertruppgrösse - nicht das Leben.Ok?
ich würde nicht sagen arrogant, aber im umseitigen Beta Thread war Deine Antwort eher ... Nenene ich weiss was, was Du nicht weisst...
Ja, das war dumm von mir, ich habe das mittlerweile auch erkannt, und kann dazu nur sagen: Ich war blöd, bitte entschuldigt, kommt nicht wieder vor.
und zuallerallerletzt... Ich finde den Dialog hier und vor allem mit Tacheless (in ungewohnter Offenheit) sehr gut!
Das freut mich ungemein, denn deshalb machen wir das. :)

Aaah, vergessen, deshalb Nachtrag:
ich würde doch gerne wissen ob ALLE wunder oder nur bestimmte wunder den negativen effekt auf das turnier haben werden.
Prinzipiell kann man sagen, dass jedes Gebäude einen gewissen Einfluss nimmt, von einem negativen Effekt würde ich nicht sprechen - darum geht die ganze Diskussion ja.
Positiv, negativ, ist relativ ;), es fliesst einfach viel mehr mit ein, und deshalb ändern sich die Werte.
Ein Kampfwunder zB wird Dir immer die Vorteile bringen, die es verspricht, deshalb gehe ich mit negativer Effekt nicht konform.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Riesenschecke
Ein Wunder bringt also grundsätzlich viel mehr, als dass es eine negative Auswirkung auf die Schwierigkeit im Turnier hat.
Es ist lediglich so, dass der Vorteil durch Premiuminhalte dann in die neue Berechnung mit einfliesst, und etwas geschmälert wird, gesamt gesehen wird immer ein Vorteil bestehen, und bestehen bleiben.Und das fliesst wirklich nur minimal in die Berechnung mit ein.
Wenn die Formel für das Turnier ähnlich ist wie die vom Turm, dann stimmt diese Aussage schlicht und ergreifend nicht. Wie könnt ihr euch so fest behaupten, dass das immer gilt? Ich weiß mindestens 2 Wunder in meiner Stadt, die mir nicht im Turnier helfen und wenn deren Stufen in die Berechnung einfließen, dann würde das Turnier leichter für mich. Bisher klang es im Betaforum nicht so, als würde irgendwie zwischen den Wundern unterschieden.

Dann hier eine konkrete Frage:
Mein Heiligtum Stufe 18 hat ein paar tausend Wps verbraucht (so ca 8569) bietet meinen Truppen Leben mit einem fixen Wert von 19,5% in dieser Stufe, mit der Einführung des neuen Systems, wie weit sinkt der tatsächliche Wert? Und wird mir dann hier nicht ein falscher Wert angezeigt? Habe ich einen Denkfehler?
Deine Truppen behalten ihre Extra Lebenspunkte, wodurch du Truppen sparst und Begegnungen gewinnen kannst, die du sonst nicht gewinnen würdest. Gleichzeitig brauchst du aber auch mehr Truppen im Turnier, weil die Wunderstufen die Truppengröße erhöht, also wird der Wundereffekt dadurch mMn durchaus indirekt reduziert. Ein besseres Beispiel wäre vielleicht die Simia, bringt dir zB 40% mehr Truppen, aber wenn man im Turnier durch diese extra Wunderstufen 10% mehr Truppen benötigt, dann steht man am Ende nicht mehr mit 40% extra da. Die Informationen werden geheim gehalten, wodurch schlecht geplant werden kann, bis wieder jemand die Formel herausgefunden hat. Auch die Behauptungen s.o. lassen sich natürlich leichter aufrecht erhalten, wenn die Formel nicht verraten wird.:rolleyes:
 

Nuffelbaby

Zaubergeister
@Ogoya Kohane : Kleine Bitte:

Deine hiesige "Umleitung" https://de.forum.elvenar.com/index....rver-achtung-spoiler.827/page-535#post-289865 aus dem Beta-Thread nach hier nutzt noch den ehemaligen Thread-Namen "der-mir-passt-was-nicht-thread.19448".

...wäre doch prima, wenn Du die "Tarnkappe abnehmen" und ihm den jetzt aktuellen und viel aussagekräftigeren hiesigen Thread-Titel verordnen würdest. Denn sonst sieht´s dort ja so aus, als sei es nur der Link zum "x-ten" Meckerthread und nicht der nun wirklich spannende wahre Inhalt. ;)

...oder bildhaft gesprochen: Andere verpacken die Pferdeäpfel unter Sahne, Du offenbar derzeit noch die Sahne unter den Pferdeäpfeln. ...ist doch schade um den sahnigen Inhalt. ;)
 

Romilly

Barbarischer Raptor
Könnt ihr bitte auf die Frage der APP-Spieler eingehen? Sind die dann gekniffen, weil sie nicht manuell kämpfen können?
...sagen wir es mal so - der Autokampf funktioniert jetzt nicht unbedingt um so vieles schlechter - es gibt aber halt Situationen, bei denen sich die eigenen Truppen "ziemlich dämlich" verhalten, was meistens am Kampf-Feld liegt, welches App-Spieler halt auch nicht einsehen können. Als Lösung oder Angleichung würde es wohl genügen, das Feld vorab einsehen zu können (vielleicht auch die Truppen direkt in das Feld platzieren zu können) oder ganz einfach unrelevant für den Autokampf zu machen. Große Vorteile ziehst du sowieso nur, wenn du grundsätzlich manuell kämpfst (am Besten mit vorhergehender Ausspionage des Feldes) - das dauert aber auch dementsprechend sehr sehr viel länger (und deshalb eignet es sich wahrscheinlich auch für die App einfach nicht)...