• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Warum/wann sollte man die Optionale Forschung "Erweiterung der Truppgröße" auslassen?

Romilly

Orkischer Söldner
...das hat nicht direkt was mit der Nummer der Truppforschung zu tun, aber dafür mit deiner Truppgröße und war erst kürzlich heißes Thema bei uns in Khelonaar - hier mal (mfg an @HAL 9000) ... unser Forschungsergebnis

"So wie ich das sehe, erwischt es einen mit Truppenerweiterung #18 (+54 Truppenstärke), wenn man alle optionalen weggelassen hat. Wenn man weniger ausgelassen hat, dann entsprechend früher. Wer also zwischen einer Truppenstärke von 300-325 liegt, der sollte mit der nächsten Forschung zumindest bis zum Ende des laufenden Turniers warten."

....es gibt hier einen wichtigen Unterschied zwischen Mensch und Elf, da die Elfen einfach eine Forschung mehr weglassen können, siehe auch hier.... https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/neues-ungleichgewicht-in-den-turnieren-entdeckt.11522/
 

RubyBramble

Muß mich doch auch noch mit einer Frage anhängen. Ich hab sehr früh hier gelesen, daß die optionalen Erweiterungen nicht so günstig sind. Wenn ich mir aber den Forschungsbaum ansehe, dann ist die Erweiterung 5 ganz extra, alle weiteren sind aber total eingebunden. Kann man die denn überhaupt auslassen, ohne nicht weiterforschen zu können ?
 

Romilly

Orkischer Söldner
Muß mich doch auch noch mit einer Frage anhängen. Ich hab sehr früh hier gelesen, daß die optionalen Erweiterungen nicht so günstig sind. Wenn ich mir aber den Forschungsbaum ansehe, dann ist die Erweiterung 5 ganz extra, alle weiteren sind aber total eingebunden. Kann man die denn überhaupt auslassen, ohne nicht weiterforschen zu können ?
...nein, denn die sind ja dann auch pflicht und nicht "optional"
 

RubyBramble

OK, so hats für mich nicht ausgesehen, aber ich kann ja diese Forschungen immer bis zum Ende des Kapitels auslassen und nur nachmachen, wenn ich sehe, ich muß.
@Romilly - ich hab naiverweise geglaubt, daß die numerische Reihenfolge auch bedeutet, die weiteren bedingen die ersteren, das ist offensichtlich also nicht so ?
 

Romilly

Orkischer Söldner
OK, so hats für mich nicht ausgesehen, aber ich kann ja diese Forschungen immer bis zum Ende des Kapitels auslassen und nur nachmachen, wenn ich sehe, ich muß.
@Romilly - ich hab naiverweise geglaubt, daß die numerische Reihenfolge auch bedeutet, die weiteren bedingen die ersteren, das ist offensichtlich also nicht so ?
nein, die sind einfach nur durchnummeriert, damit man sie unterscheiden kann (manchmal muss man eine bestimmte Nummer in einer Quest erforschen)
 

beinster

Saisonale Gestalt
Die Konsequenz aus dieser Erklärung: Der sinnvollste Umgang mit den optionalen Forschungen ist alle auszulassen. Dadurch kommt man zwar auf der Weltkarte sehr schnell an den Punkt ab dem man alle Begegnungen verhandeln muss, dafür kann man aber in jedem Turnier deutlich weiter kommen.
Heist also im umkehrschluss, wenn mann bei Turniere nicht den notwendigkeit hat weit zu kommen, ist es besser die optionale zu machen.. Oder verstehe ich da etwas falsch ??

Weitere Frage.. Irgendwann ist mann ja an den Punkt das es keine weitere Provinzen mehr gibt, kann dann diesen ausgelassene Optionale Truppenerweiterungen noch nachgeholt werden (aus früheren kapitel meine ich also) ?
 

Romilly

Orkischer Söldner
Heist also im umkehrschluss, wenn mann bei Turniere nicht den notwendigkeit hat weit zu kommen, ist es besser die optionale zu machen.. Oder verstehe ich da etwas falsch ??

Weitere Frage.. Irgendwann ist mann ja an den Punkt das es keine weitere Provinzen mehr gibt, kann dann diesen ausgelassene Optionale Truppenerweiterungen noch nachgeholt werden (aus früheren kapitel meine ich also) ?
kann man so nicht sagen - wenn du kein Turnier spielst, brauchst du natürlich nix auslassen, spielst du immerhin etwas Turnier, kommt dich das schon etwas billiger, auf der Weltkarte hilft dir die Forschung jedenfalls nur, wenn du die Provinzen freikämpfst - wenn du da lieber verhandelst, bringt sie gar nix, da sich die Verhandlungskosten nach den Kundschafterkosten richten und in dem Zeitpunkt festgeschrieben sind, indem die Provinz erkundet wurde.

Und Provinzen gibt es unendlich - aber du bekommst dadurch ab 457 keine Erweiterung mehr hinzu.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Wenn du genau guckst hast du eigentlich in jedem Kapitel zumindest eine Truppforschung die du auslassen könntest weil nicht für eine Folgeforschung benötigt :D
Bei den Orks gibts noch was zum auslassen, aber später sehe ich da nichts mehr.
Manchmal gibts eine Stadterweiterung zum auslassen, aber das ist wohl ein Mysterium welches nur Inno offenbar ist.:p
 

Daruk

Sidhe's Dankbarkeit
Bei den Orks gibts noch was zum auslassen, aber später sehe ich da nichts mehr.
Dann schau noch mal genauer hin.;)

Manchmal gibts eine Stadterweiterung zum auslassen, aber das ist wohl ein Mysterium welches nur Inno offenbar ist.:p
Vielleicht fällt ja Inno auch noch was ein, wie man sich mit jeder erforschten Stadterweiterung verschlechtert. Je Kapitel gibt's 10 dazu und die erforschten werden wieder abgezogen oder so.:p
Das mit der Truppforschung hätte ja am Anfang - als es noch nicht mal Turniere gab...und später als sie anders berechnet wurden - auch keiner so erwartet. Ausgeschlossen ist hier ja nichts.:eek:
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ja das ist doof. Die optionale Truppenerweiterung macht ja höchstens in den ersten Kapiteln Sinn, wenn man noch zu wenig Turnierprovinzen hat um ordentlich Punkte erspielen zu können. Wen fällt den sowas ein. Mir nicht offensichtlich.
Mir war das völlig klar, dass im späteren Spielverlauf die Forschung für alle verpflichtend wird. Spätestens ab den Orks, da hat man die Orksperre auch schon hinter sich.
Also wirklich Inno, am kann die Spieler doch nicht einfach so in zwei Gruppen einteilen. Niemand erforscht die optionale Truppenerweiterung, wozu denn auch? Außer ich natürlich, ich sag ja brav.:rolleyes:
 

ErestorX

Anwärter des Eisenthrons
Niemand erforscht die optionale Truppenerweiterung, wozu denn auch? Außer ich natürlich,...
Vendor, du bist nicht allein! Grad gestern wurde ich von einem Spieler angeschrieben, der vor 7 Monaten angefangen hat, schnell gewachsen ist, und sich nun mehr auf das Turnier und manuellen Kampf fokussieren wollte. Aber alle optionalen Erweiterungen hat, weil er die für etwas Gutes hielt...

Das ist es ja grade, nur eine Minderheit sollte die optionalen Truppforschungen haben, aber die Mehrheit hat die Dinger. Entweder weil die erforscht wurden als das noch sinnvoll war oder weil sie gar nicht wissen, dass sie die besser nicht haben sollten!

Ist ja auch kein Wunder. Innos Beschreibung: "Ermöglicht dir mit größeren Armeen zu kämpfen, wodurch die Kämpfe erleichtert werden." ist zumindest irreführend, man könnte sogar von arglistiger Täuschung der Kunden sprechen.

Richtig wäre natürlich: "Ermöglicht dir mit größeren Armeen zu kämpfen, wodurch die Kämpfe auf der Karte erleichtert, im Turnier jedoch verlustreicher und teurer werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vendor

Barbarischer Raptor
Richtig wäre natürlich: "Ermöglicht dir mit größeren Armeen zu kämpfen, wodurch die Kämpfe auf der Karte erleichtert, im Turnier jedoch verlustreicher und teurer werden.
Das ist auch der Grund warum ich keine Werbung mag.
Ich werde letzte Truppenerweiterung die ich übrig habe aber auch noch erfoschen.
Bei mir ist das ohnehin egal, weil ich das Turnier schon seit längerem sehr entspannt angehen.
Inno kann die Weltkarte nicht ewig klein halten.
 

ctulhu

Ori's Genosse
...das hat nicht direkt was mit der Nummer der Truppforschung zu tun, aber dafür mit deiner Truppgröße und war erst kürzlich heißes Thema bei uns in Khelonaar - hier mal (mfg an @HAL 9000) ... unser Forschungsergebnis

"So wie ich das sehe, erwischt es einen mit Truppenerweiterung #18 (+54 Truppenstärke), wenn man alle optionalen weggelassen hat. Wenn man weniger ausgelassen hat, dann entsprechend früher. Wer also zwischen einer Truppenstärke von 300-325 liegt, der sollte mit der nächsten Forschung zumindest bis zum Ende des laufenden Turniers warten."

....es gibt hier einen wichtigen Unterschied zwischen Mensch und Elf, da die Elfen einfach eine Forschung mehr weglassen können, siehe auch hier.... https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/neues-ungleichgewicht-in-den-turnieren-entdeckt.11522/

Noch mal nachhak...

Wie sieht es mit Übergang von Gut 1 zu Gut 2 aus?

Gut 2 zu Gut 3 scheint klar: 300-325...

Die Stufe darauf wäre vermutlich ein Orkupgrade, oder?
 

KNightWish

Ehem. Teammitglied
Wie sieht es mit Übergang von Gut 1 zu Gut 2 aus?
Der dürfte bei ca 115+ liegen, zumindest hatte ich mit Truppenstärke 114 alles noch schön günstig, die anstehende Pflichtforschung hat mir dann den Sprung gegeben, hab mir aber leider nicht gemerkt auf welche Truppenstärke es ging sondern dann die 2te offene Pflichforschung direkt nachgelegt ^^
 

ctulhu

Ori's Genosse
Ich bin gerade bei 114. Stell mir die Frage, ob ich den Mut habe, die nächste Freizuschalten. Wenn ich deine Antwort so höre, dann versuch ichs mal in 9 Wochen... :D