• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Was gibt`s bei euch heute zu futtern?

Dariana1975

Junger Raptor
Meine Variante dazu wäre ähnlich wie die von Tiboria, allerdings braucht man dazu noch eine Scheibe Brot und 1 Ei und ein bißchen Milch und für die Nachspeise ein Bällchen Eis oder etwas Joghurt oder Quark

Ich würde ein Rührei anmischen, die Pilze und den Schinken in der Pfanne anbraten, den Philadelphia dazugeben und sähmig rühren, dann das Rührei drüber und fast durchgaren, dann den Morzarella drauf und entweder kurz in den Ofen oder den Deckel drauf und schmelzen lassen. Das Brot ein bißchen buttern oder dünn Remoulade drauf, dann das heiße "Omlette" drauf und Hauptgang fertig.
Das Obstmus ist ne super Idee @Tiboria , würde es dann in ein paar Löffel Joghurt oder Quark rühren (so Froop-mäßig) oder über ein Bällchen Eis geben.
 

Melasdark

Samen des Weltenbaums
Du könntest die Champignons und den Schinken mit dem Frischkäse vermengen, gut pfeffern und mit dem Mozzarella überbacken.
Erdbeeren und Pflaumen gäben, wenn sie nicht mehr so knackig sind immer noch ein feines Fruchtmus, abgeschmeckt mit Zucker und Zitronensaft.
Dann begeht mein Magen Selbstmord:D Ich reagiere auf Pfeffer Allergisch

Es wird jetzt ein Herzhafter Pfannkuchen mit Champignons, Schinken und Mozzarella und ein Süßer Pfannkuchen mit Erdbeeren und Vanillesoße
Zitrone werden zu Saft gemacht , dann halten sie sich noch die Woche und Pflaumen werden eingefroren für den Nächsten Kuchen oder so etwas!

Ist immer das Gleiche, am WE ist mein Mann da und hat Hunger auf alles mögliche, Montags ist er dann wieder ne Woche Weg und ich sitze da mit allen möglichen Sachen und muss mir ein Würfelessen Zaubern!;)
 

MissBarnaby

Zaubergeister
@Dariana1975 bei uns würde man das Wochenrückblick nennen. ;)

Heute mache ich Miesmuscheln in Knobi/Weißweinsauce mit Tomaten/Chili und Petersilie. Dazu gibt es geröstetes Weißbrot. Für den Sohnemann gibt es Nudeln mit Faschiertem.....
 

MissBarnaby

Zaubergeister
Für den Sohnemann, der momentan zuhause weilt, gibt es TK Essen (Kichererbsenmasala mit Quinoagemüse) und für meinen Mann und mich Paprikaschnitzerl mit Nudeln
 

Holomaus

Blühendes Blatt
Heute wirds bei mir mal bunt:

Mein geliebtes Kammsteak mit Butterrosenkohl muss ja nicht immer gleich aussehen. Deswegen hab ich heute mal violetten Rosenkohl genommen. Noch ein paar blaue (ja, die sehen nach dem kochen wirklich blau aus) Salzkartoffeln (mit Kümmel gekocht) dazu, ein paar gefriergetrocknete Salatkräuter über die Kartoffeln streuen und fertig ist das perfekte Geschmacks-, Farb- und Geruchserlebnis. ;)

Und weil es Spaß macht gibts noch nen Tomatensalat dazu. aus gelben und orangenen Tomaten. Die roten schmecken zwar aromatischer, aber heute geht es mir um Farbwechsel. :cool:
 

MissBarnaby

Zaubergeister
@Holomaus : Ich machte einmal Kartoffelstampf mit blauen Erdäpfeln...und was soll ich sagen? Meine Kinder weigerten sich, es zu essen...das schmeckt nämlich gaaaanz anders....was Einbildung alles ausmacht!
 

Holomaus

Blühendes Blatt
Ja, Kinder sind immer wieder wunderbar :D

Mein Bruder hat keinen Rucola essen wollen weil das aussieht wie Gras, das Kühe fressen... Also wie "Unkraut".

Ich finde dieses Unkraut ganz lecker. ;)
 

Dariana1975

Junger Raptor
@MissBarnaby : Habe am Wochenende Kartoffeln gesetzt und diesmal auch bunte dabei (blau, violett und rot). Bin tatsächlich mal gespannt wie die in der verarbeitung dann sind und wie sich die Farben beim Kochen verändern. (Es soll übrigens tatsächlich auch geschmacklich leichte Unterschiede geben?!? Die Vitelotte ist dunkelviolett und soll ein Maronenaroma haben.)
 

MissBarnaby

Zaubergeister
@Dariana1975 ich persönlich schmeckte keinen Unterschied. Die Roten liebe ich, die haben aber nur einen rosa Schimmer (sofern wir die gleiche Sorte meinen) Und die lila farbenen bleiben lila....Ich persönlich mag die Kipfler (ich weiß nicht, ob die in Deutschland auch so heißen...die sind lang und dünn)am liebsten, die sind speckig und ideal für Salate und die Haut ist so dünn, dass man sich das Schälen sparen kann.
 

Dariana1975

Junger Raptor
Bei uns heißen die Hörnchen. Habe ich noch nicht probiert. Werde ich jetzt aber mal machen.
Baue mangels Platz und auch Bedarf nur 3 Sorten a 2 Pflanzen an, damit sind wir ausreichend versorgt.
 

schnatti0307

Ehem. Teammitglied
Rostbraten mit Fächerkartoffeln und Ofenmöhrchen
IMG_20200314_175547 (1).jpg

Kein schwäbischer, also ohne Zwiebeln, weil das jeder kann und nicht gerade magenfreundlich ist ;)
 

R121

Erforscher von Wundern
Einfach nur Pfannkuchen (also Milch, Eier, mehl) mit Kohlrabi und weißer Soße.... war schon als Kind lecker...


@MissBarnaby : das schreit nach Reis, oder? Basmati
 

Tiboria

Forum Moderator
Elvenar Team
Auf jeden Fall schreit das nach Basmatireis :D Beides, Fischfilet und Pfannkuchen mit Kohlrabi..... herrlich ♥

Hier gibt's am Abend zwei Lammkeulen mit frischem Rosmarin und Knoblauch in Rotwein aus dem Ofen und dazu grüne Bohnen und Kartoffeln in Tomatensauce. So wie ich es aus Frankreich noch kenne. :)
 

R121

Erforscher von Wundern
Okeeee. Zum Champignonschnitzel bzw. -geschnetzeltem würde es hier im Ländle eher Spätzle geben.... aber das merk ich mir für nächste Woche, wenn ich jeden Tag die ganze Familie bekochen darf (und das fünf Wochen lang!)