• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Was gibt`s bei euch heute zu futtern?

MissBarnaby

Bekannter Händler
Herrlich @Jorigen
Mein Sohnemann begeht heute sein erstes Viertel Jahrhundert und deshalb waren wir im Schwarzeneggermuseum (ist ja als Steirer fast Pflicht einmal dortgewesen zu sein). Da Arnold Schwarzenegger heute ja auch Geburtstag hat war der Eintritt für Alexander frei.
Um zum Essen zurückzukommen...da dachte ich an dich und es gab Miesmuscheln in Weißweinsauce (wenn ich schon nicht bei dir weilen kann, dann hole ich mir ein klein wenig Urlaubsfeeling auf den Teller daheim) :)
 

MissBarnaby

Bekannter Händler
Da von gestern einiges von dem guten Weißweinmuschelsud übrig blieb, wird dieser heute eingedickt und als Sugo für Nudeln verwendet.
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Fischstäbchen mit Kartoffelsalat auf echt Schwäbisch angemacht: Fleischbrühe, Zwiebel, bisschen Senf, Pfeffer, Paprika, Essig, Öl. Anders mag ich ihn nicht, obwohl ich in Bayern wohne. :)
 

TischFlasche

Schüler der Kundschafter
Spargelcrèmesuppe mit zuchiniresten (die seitenteile die nicht auf den grill passten) & ne flasche miesmuscheln -- schmeckt erstaunlich gut!
 

MissBarnaby

Bekannter Händler
Geröstete Knödel mit Salat (Da werden übrig gebliebene Semmelknödel in Scheiben geschnitten angeröstet und mit Ei übergossen. Sobald die Eimasse stockt kann man es würzen und servieren)
 

Marzena

Starke Birke
Da ich seit 2 Tagen ein krankes Kind zu Hause habe, gibt es mehrmals am Tag verschiedene Suppen :oops:
Aber ich denke morgen gibts was anständiges, hoffe ich.:p
 

TischFlasche

Schüler der Kundschafter
hah! blendede idee :D
hab auch jmdn im haushalt den ich als krank erachte - werd ihn auch mit suppen quälen (oder geht das nur mit Kindern...?)
---
reis mit so nem linsen/bohnen-gulasch
 

Jorigen

Experte der Demographie
Hallo.

Seit einer guten Stunde sind wir wieder zu Hause...die letzte Urlaubswoche (ein bissl mehr) war leider nicht mehr so überragend toll. Grund 1: es gab 2 etwas heftigere Stürme mit sintflutartigem Regen. Grund 2: die Corona-Inzidenz auf der Insel ist förmlich explodiert und in 2 Schritten, die einige Tage auseinanderlagen, bis auf knapp 2000 (!!!) o_Oo_O:eek::eek::eek::eek: angestiegen. Gut möglich, dass sie jetzt sogar schon darüber liegt...Folge jedenfalls: Totaler Lockdown mit vollständigen Ausgangssperren. Erstaunlich fand ich vorhin am Flughafen, als wir erfuhren, dass wir trotzdem nicht in Qurantäne müssen. Ich habe uns dennoch vorsichtshalber am Flughafen nochmal testen lassen, das Ergebnis traf vorhin auf dem Handy ein: alle negativ. Also alles im grünen Bereich...

Okay...meine Frau kauft gerade ein, dann wird bei uns gleich gegrillt. Als Beilagen wird es wahrscheinlich mehr oder weniger Fertigsalate o.ä. geben, da wir keinen Bock haben, heute noch was vernünftiges zuzubereiten.

Bis die Tage... ;)

Grüße
Jorigen