• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Welche Hobbys habt ihr ?

DeletedUser6474

Ich tanze als Cheerleader. :)
Ansonsten lese ich gerne oder schaue Tierdokus.
 

BlondeSusi

Knospe
Handarbeiten aller Art (nähen, häkeln, stricken, sticken, knüpfen, klöppeln, basteln, puzzeln... )
Lesen
Faulenzen
 

GoMaus

Kluger Baumeister
@BlondeSusi: Uiii, sogar klöppeln. Das kann nicht Jede.
Hast bestimmt schnell einen Mann abgekriegt. Erst ein Netz geknüpft, mit Häckchen dran, Als der Mann sich im Netz festgehakt hatte,
hast du ihn bestrickt und beklöppelt. :D
 

Ean Manar

Saisonale Gestalt
Ich mag alles was kreativ ist: Malen, zeichnen, schreiben, lesen, Querflöte spielen ... ...
Ist eine tolle Alternative zu meinem Job.
 

Evaleena

Meister der Magie
Besuche mit meinen Brüdern und/oder Freunden regelmäßig sogenannte Escape Rooms.

Live Escape Games
Neben Computerspielen entstanden auch Umsetzungen als reales Gruppenspiel, vorwiegend als Live Escape Games oder Escape Rooms bezeichnet. Die ersten Live Escape Games sind 2007 in Japan entstanden. Kleine Personengruppen werden beim Live Escape Game gemeinsam in einem Raum oder eine kleine Anzahl Räume eingesperrt und müssen ihr Gefängnis innerhalb einer vorgegebenen Zeit (zumeist 60 Minuten) mit Hilfe der darin versteckten Hinweise und Gegenstände wieder verlassen. Es gibt auch Anbieter, bei denen die Gruppen nicht eingesperrt werden, sondern eine Hauptaufgabe mit Hilfe von vielen aufeinander aufbauenden Rätseln innerhalb der vorgegebenen Zeit lösen müssen. [...]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Escape_Game
 

Evaleena

Meister der Magie
Ist es auch @OlliSven :)

Erst kürzlich war ich mit Freunden in einem Escape Room in Düsseldorf; dort haben wir den Dark Room gespielt. Wie der Name bereits vermuten lässt findet das Geschehen dort im Dunkeln statt, wir waren jedoch mit einer normalen Taschenlampe und einer UV Lampe ausgestattet. Durften auf dem Boden krabbeln um unter Tischen, Bänken, Kommoden und Teppichen nach Hinweisen zu suchen, um damit aufflackernde Lichter entsprechend der Reihenfolge zuzuordnen und um somit Buchstaben aus Zahlen abwandeln zu können (um mal ein paar Beispiele aufzuzählen).

War echt sehr lustig, und den Code zum Entriegeln der Tür haben wir auch vor Ablauf der 60 Minuten geknackt. ;) Hatten uns allerdings auch für einen der leichteren Räume (laut Homepage schaffen 71% der Gruppen den Raum) entschieden, da besagte Freunde das erste Mal von mir in einen Escape Room geschleppt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bantharu

Blüte
Aktuelle Hobbies sind eigentlich recht wenige- ich bin eine absolute Leseratte und leidenschaftliche Büchersammlerin (zum Leidwesen meines Ehemanns :D), meine beiden Hundegiganten gehören teils zum Beruf, sind aber auch privat eine Riesenbereicherung. Ansonsten habe ich über 25 Jahre in diversen Chören gesungen und mich in jüngeren Jahren an der Geige oder beim Sport ausgetobt. Ach ja, und wenn irgendwo Wasser in Sicht ist: Versuche bloß niemand, nich davon fern zu halten...schwimmen ist einfach zu schön.

P.S.: Ich glaub dieses Live escape event wäre auch genau mein Ding, ich halte mal die Augen offen ob ich so was finde- klingt jedenfalls super!
 

OlliSven

Anwärter des Eisenthrons
Ist doch gut. Singen bringt gute Laune. :)
Mal schnuppern wie das ist (Live escape) ist doch OK.
 

hansdottir

Alvis' Stolz
hallo alle zusammen! Nachdem ich mich als Foren-Neuling gestern schon vorgestellt habe, kann ich mich hier ja auch gleich einklinken :)
meine Hobbies sind Naturfotografie/ Aquarell- und Rötelbilder machen / ganz großes Interesse gilt der Geschichte von Neolithikum bis Zeitgeschichte, an Ausgrabungen kann ich gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr teilnehmen, außerdem kollidieren Grabungen häufig auch mit meinem Schichtdienst. Und Gäste bekochen / backen für Gemeindefeste etc gehören auch dazu. Neue Rezepte ausprobieren macht mir richtig Spaß. liebe Grüße
 

CMDWS

Der große Fato
Hallo ihr lieben! Wenn ich Zeit hab lese ich schnell und viel, am liebsten Psychothriller und Horror (am besten finde ich die Bücher von Sebastian Fitzek). Allerdings schaue ich auch gerne mal ein paar schöne Serien, Hannibal zum Beispiel. Am Anfang noch ne Krimiserie gehts dann ziemlich bald richtig auf die Psyche und zu Staffel 2 sagte der Produzent (in etwa): "Wir haben einfach aufgehört zuschauerfreundlich zu produzieren und einfach gedreht." Das beschreibt die Serie ist recht treffend. Kannibalismus, Psychische Manipulation, akribisch durchgeführte, brutale Morde mit keinerlei Zeichen von Reue oder schlechtem Gewissen.
ich spiele Elvenar und mit Freunden abhängen ist auch was echt schönes.