• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Wer bin ich?

Kadra

Samen des Weltenbaums
Arela & Volpert haben dieses Rätsel nicht richtig gelöst.
Die Antwort ist: Portrait oder Fotografie
Meine Begründung: hier mögen sich jetzt die Geister scheiden...aber laut Antwort ist es ein unbewegliches Abbild eines Menschen und ein Spiegelbild bewegt sich mit dem Menschen mit.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Weiss auch nicht, wenn sie Spiegel in Klammer gesetzt hätten, wäre es eindeutig gewesen (Spiegel)bild.
 

Mbarlow

Erforscher von Wundern
Meine Meinung:
Ein Spiegel zeigt immer ein aktuelles Bild von einem selbst, während ein Foto ja auch durchaus ein jüngeres Abbild seiner selbst sein kann (siehe "Wenn ich alt bin, bin ich alt.")
 

Chaosqueen65

Ehem. Teammitglied
Ich würde sagen, dagegen. Das Spiegelbild bleibt nicht jung oder alt. Es bleibt gar nicht sondern ist immer wie der Besitzer. Ein Bild hingegen bleibt wie es ist.
 

Mbarlow

Erforscher von Wundern
Ich würde sagen, dagegen. Das Spiegelbild bleibt nicht jung oder alt. Es bleibt gar nicht sondern ist immer wie der Besitzer. Ein Bild hingegen bleibt wie es ist.
Wo steht denn was von jung oder alt "bleiben"?

Wenn ich jung bin, bin ich jung.
Wenn ich alt bin, bin ich alt.
Dem hier entnehme ich "bin", also "sein".
Ein Foto/Bild kann auch ein jüngeres Abbild eines älteren Menschen zeigen, und wie du schon richtig bemerkt hast, ein Spiegelbild nicht, das zeigt immer den "ist" Zustand

Es ist schon vorgekommen das ich mir beim Anblick meines Spiegelbildes gesagt habe "man sehe ich heute alt aus" und das wurde dann auch von mehreren Personen bestätigt - also war es nicht nur mein Spiegelbild das meinen "schlechten Zustand" gezeigt hat :(